straße

Beiträge zum Thema straße

Die Eisenbahnkreuzung in der Wasserfallstraße wird der Vergangenheit angehören.
  2

ÖBB-Projekt Golling
Enteignung: Keine Einigung mit zwei Eigentümern

Die ÖBB startet ein Bauprojekt um die schwierige Verkehrssituation in Golling zu entlasten. Mit zwei Eigentümern konnte aber keine Einigung erzielt werden.  GOLLING. Im September diesen Jahres wird der Baustart für die Linienverbesserung der Bahnstrecke in Golling inklusive Errichtung von zwei Unterführungen für den Straßenverkehr erfolgen. Mit dem Ersatz der Eisenbahnkreuzung in der Wasserfallstraße soll laut ÖBB der Verkehrsfluss in der Gemeinde verbessert werden. Zudem soll laut ÖBB durch...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die "Gelben Engel" sind auf Österreichs Straßen nicht weg zu denken.

ÖAMTC Hallein
"Batterieprobleme sind Ursache Nummer eins"

Die Pannenhelfer des ÖAMTC Hallein blicken auf ein arbeitsreiches Jahr 2019 zurück. HALLEIN. Enorme Schneemassen im Jänner vergangenen Jahres und der Hitzesommer hielten die „Gelben Engel“ rund um die Uhr auf Trab. Insgesamt zählt der ÖAMTC Salzburg im Vorjahr 42.500 Panneneinsätze und 16.700 Abschleppungen. Stärkster Tag war Sonntag, der 20. Jänner, mit 317 Einsätzen. Die Tennengauer Pannenhelfer absolvierten im Jahr 2019 insgesamt 4.213 Einsätze. „Dank des enormen Einsatzes unserer...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Alexander Stangassinger mit Manuel Cates übergeben an den Scheck an Gerold Fritz (r.)

Hallein
Einen Tag lang Reifen wechseln brachte satte Spende ein

Das Jugend-Wohnhaus der Pro Juventute darf sich über einen Campingurlaub und neue Fußballtore freuen. HALLEIN. Geschäftsführer Manuel Cates und sein Team von „Auto und Motorrad Cates“ stellten für einen Tag ihre Arbeitskraft zur Verfügung, um für einen guten Zweck Reifen umzustecken. Insgesamt wechselten Cates und seine Mitarbeiter für 31 Autos die Reifen und machten die Autos fit für den Winter. Den gesamten Reinerlös (2095 Euro ) spendete Cates schließlich an das Jugendwohnhaus der Pro...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Symbolbild.

Abtenau
Mopedfahrer wich Katze aus und stürzte in Bach

Der 15-Jährige musste einer Katze ausweichen und verlor dabei die Kontrolle über sein Moped.  ABTENAU. Am 03. August 2019 gegen 03.50 Uhr, kam es laut Polizei auf einer Gemeindestraße in Abtenau zu einem Unfall mit einem Moped. Ein 15-jähriger Bursche war auf dem Weg nach Hause, als er offenbar einer Katze ausweichen musste und die Kontrolle über sein Moped verloren haben soll. Dabei geriet er über den linken Fahrbahnrand hinaus und stürzte mit dem Moped in ein etwa zwei Meter...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
60 Soldaten des Bundesheeres sind am Bau der D-Brücke beteiligt.
  2

Unwetterschäden
Bundesheer baut Brücke in Rußbach

Auch das Bundesheer hilft nun bei der Beseitigung der Hochwasserschäden im Tennengau und wird eine Behelfsbrücke über den Rußbach errichten. RUSSBACH. Um überhaupt zur Neuhausbrücke zu gelangen, die gestern von den Wassermassen weggerissen wurde, müssen weitere unterspülte Teile der Pass Gschütt Straße auf einer provisorischen Faltstraße umfahren werden. Am Nachmittag des heutigen Tages (30. Juli) beginnen die Arbeiten. Schäden an 300 Metern Straße Die B166 ist durch die Wasser- und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Teile der Gemeinde stehen unter Wasser

Unwetter
Rußbach auf der Straße wieder erreichbar

In Rußbach war der Bach im Ortszentrum über die Ufer getreten, der Zivilschutzalarm wurde ausgerufen. Mittlerweile ist der Ort wieder erreichbar. RUSSBACH.  80 bis 100 Liter Regen pro Quadratmeter sind in den vergangenen Stunden teilweise im Nordstau der Alpen gefallen. Dies hat an mehreren Stellen zu überfluteten Kellern und Gräber sowie kleineren Rutschungen geführt. Besonders betroffen ist jedoch das Lammertal und hier die Gemeinde Rußbach, die derzeit abgeschnitten ist. Nachdem der Bach...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Symbolbild.

Abtenau
Entenfamilie löste Karambolage aus

Die Entenfamilie zwang den Fahrer zur Vollbremsung.  ABTENAU. Am frühen Abend des 15.07.2019 ereignete sich laut Angaben der Polizei auf der Lammertal Straße (B 162) in Abtenau ein Verkehrsunfall, an dem fünf Fahrzeuge beteiligt waren. Auslöser des Unfalls war eine Entenfamilie, welche die Fahrbahn im Freiland (100 km/h erlaubt) querte. Nach einer Vollbremsung des ersten Fahrzeuges kam es mit den nachfolgenden vier Fahrzeugen zu Kollisionen. Zwei Personen erlitten bei diesem Unfall leichte...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Durch die Landung des Notarzthubschraubers und den Berge- und Aufräumarbeiten der Feuerwehr musste die A 10 im dortigen Baustellenbereich in der Zeit von 14.37 bis 15.46 Uhr in beiden Richtungen für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Polizei
Unfall auf der A 10 ist geklärt

Am Dienstag Nachmittag ist es zu einem Unfall und folgendem Stau auf der A 10 Tauernautobahn gekommen. PUCH BEI HALLEIN. Am Dienstag, den 09.07.2019, um 14:37 Uhr, lenkte ein 65-jährige türkischer Staatsangehöriger laut Angaben der Polizei einen Klein - LKW auf der A 10 Tauernautobahn in Fahrtrichtung Deutschland. Im Gemeindegebiet von Puch bei Hallein, im dortigen Baustellen- bzw. Gegenverkehrsbereich, kam er aus bisher ungeklärter Ursache mit beiden rechten Rädern auf die dortige...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Totalsperre am Pass Lueg wurde auf den 11. Juli 2019 verlegt – sie gilt von 8 bis 12 Uhr.

Achtung Autofahrer
Totalsperre am Pass Lueg auf Donnerstag verschoben

Sperre des Pass Lueg um einen Tag verschoben – Ausweichroute über Autobahn ohne Vignettenpflicht. WERFEN, GOLLING (aho). Aufgrund technischer Probleme muss die geplante Totalsperre der Salzachtal Straße (B159) beim Pass Lueg von 10. Juli auf 11. Juli verschoben werden. Die Sperre gilt von 8:00 bis 12:00 Uhr, die Absperrmaßnahmen erfolgen nach Paragraph 44b der Straßenverkehrsordnung durch die Straßenmeisterei Tennengau. Die Vignettenpflicht auf der A10 Tauernautobahn zwischen Golling und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Felssturz Paß Lueg, Im steilen Gelände oberhalb der Salzachtalstraße müssen die zerstörten Schutznetze beseitigt und neue errichtet werden.

Pass Lueg
Sperre der Salzachtalstraße bis Ende Mai wegen Aufräumarbeiten

Nach dem Felssturz müssen auch die Schutznetze am Pass Lueg erneuert werden. Die B159 bleibt voraussichtlich bis Ende Mai gesperrt.  GOLLING. Die Salzachtalstraße (B159)  ist aktuell von der Kreuzung Tauernautobahn A 10 bis zum Pass Lueg in beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Verkehr muss über die Autobahn ausweichen. Die Sperre bleibt voraussichtlich bis Ende Mai aufrecht. Der Grund: Lockeres Gestein, Holz und Teile der alten, im Winter zerstörten Steinschlag-Schutznetze oberhalb der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Wichtige Verhaltensweisen für die Zukunft konnten hier spielerisch gelernt werden.

ÖAMTC besucht Hallein
Sicherheit auf der Straße für die Kleinen

TENNENGAU. Wie komme ich sicher auf die andere Straßenseite? Wie lange ist der Bremsweg eines Autos? Und ist die Ablenkung durch das Handy wirklich so gefährlich? Täglich touren zwei Verkehrspädagogen des ÖAMTC durch Salzburg, um diese Fragen in den verschiedenen Altersgruppen auf spielerische und interaktive Weise zu beantworten. Die ÖAMTC-Workshops sind kostenlos und werden von der AUVA und dem Land Salzburg unterstützt. "Hallo Auto" in Hallein Die Kindergartenkinder lernten beim „Kleinen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Crash auf Wiestalstraße
Autofahrer schlitterte auf Gegenfahrbahn

WIESTAL. Ein 34-jähriger bulgarischer Staatsbürger fuhr gegen 5.40 Uhr am 28. Jänner 2019 auf der Landesstraße 107 (Wiestal Landesstraße) in Ebenau Richtung Hallein. In einer Rechtskurve kam der 34-Jährige bei Schneematsch auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Die Lenkerin des Pkws, eine 33-jährige Deutsche, und der 34-Jährige verletzten sich unbestimmten Grades und wurden vom Rettungswagen in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Während der Bergung...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der Öamtc leistete rund 720 Pannenhilfen.

Zahlreiche Öamtc-Einsätze im Sommer

Juli und August zählten zu den einsatzstärksten in der Geschichte des Öamtc im Tennengau. HALLEIN (red). Die Hitzewelle der vergangenen Wochen brachte auch die Öamtc-Pannenhelfer kräftig ins Schwitzen. Seit 1. Juli leisteten die 'Gelben Engel' im Tennengau 720 Pannenhilfen und Abschleppungen. „Damit zählt der Sommer 2018 zu den einsatzstärksten in unserer Geschichte“, bilanziert Manfred Pausch, Stützpunktleiter beim Öamtc Hallein. Zahlreiche Falschtanker Typische Pannenursachen bei Hitze...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Ing. Christian Indinger (Leiter des Städtischen Wirtschafts- hofes), Bürgermeister Gerhard Anzengruber, Vizebürgermeister Alexander Stangassinger

Hellstraße wieder frei

HALLEIN (tru).  Im Abschnitt vom Kurhaus St. Josef bis zum Rupertusplatz wurde die Hellstraße ausgebaut und saniert. Bürgermeister Gerhard Anzengruber und Vizebürgermeister Alexander Stangassinger zeigten sich bei der Verkehrsfreigabe erstaunt über das gelungene Projekt und auch erleichtert: „Wir haben ein wichtiges verkehrspolitisches Projekt auf der Agenda abgehakt. Die Hellstraße war in diesem Abschnitt zu schmal für unsere Einsatzfahrzeuge und auch nicht barrierefrei. Wir bedanken uns bei...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Trisha Augusta Rufinatscha

Auf dem Weg zum Weltkulturerbe

BUCH TIPP: Johannes Hörl und Dietmar Schöndorfer – „Die Großglockner Hochalpenstraße – Erbe und Auftrag“ Vor 80 Jahren wurde die Großglockner Hochalpenstraße eröffnet – der Beginn einer Erfolgsgeschichte. Dieser wichtige Wirtschaftsfaktor, eine Tourismusattraktion im größten Nationalparks Mitteleuropas, soll Weltkulturerbe werden. 30 Fach-Autoren beleuchten dieses Monument aus verschiedenen Blickwinkeln. Eine umfassende Chronik und hoch interessante Dokumentation! Verlag böhlau, 504 Seiten, 39...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Landesrat Hans Mayr und Bgm. Toni Kaufmann mit einer von zwei nagelneuen 30 km/h-Tafeln, die nun Golling zieren.

Ein neuer "30er", der auch kontrolliert wird

Ab sofort gilt Tempo 30 durch den Gollinger Markt. Der Vollanschluss Kuchl soll folgen. GOLLING (tres). Die Neujahrsvorsätze von Gollings Bürgermeister Toni Kaufmann (ÖVP) waren im heurigen Jänner klar: Die 30 km/h-Beschränkung in der engen Marktstraße (B 159) muss her! "Ich schrecke nicht davor zurück, auch Protestmaßnahmen zu treffen", kündigte der Ortschef an. Gegenwind kam Anfang des Jahres noch vor allem von der Bezirks-hauptmannschaft. Golling ist Pilotgemeinde Doch jetzt sind...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer

Kinder aufs richtige Rad setzen - Tipps

Im Frühjahr gibt es für viele Kinder ein (neues) Fahrrad. Damit das Rad auch zum Kind passt: Tipps für den Kauf von Kinderfahrrädern. Kinderfahrräder sind keine Räder im Sinne der Straßenverkehrsordnung Ein Kinderfahrrad mit einem maximalen äußeren Felgendurchmesser von 30 cm (12 Zoll) ist kein Fahrrad im Sinne der Straßenverkehrsordnung. Mit diesen Kinderrädern dürfen Kinder nicht auf der Straße, sondern nur auf Gehsteigen und Gehwegen, in Wohnstraßen und Fußgängerzonen fahren....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Corona Rettenbacher - Forum Familie Tennengau
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.