Straßengler Herbstklänge

Beiträge zum Thema Straßengler Herbstklänge

Cembalist Alexander Gergelyfi begleitet Michael Hell.

Auf "Afrika!" folgt "Barock!"

Der Verein für Kunst, Kultur und Kommunikation, kurz K3, bringt mit den zwölften Straßengler Herbstklängen Musik und Kultur pur wieder ins Land. Das erste Konzert, das unter dem Motto "Afrika!" stand, fand bereits am Freitag statt. Das nächste folgt aber sogleich: Am 16. Oktober gibt es "Barock!" zu hören. Der Universitätsprofessor Michael Hell beweist sein Können an der Blockflöte. Ihn wird allerdings nicht die Lautinistin Sophie Vanden Eynde begleiten, sondern der Cembalist Alexander...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
"Session!": Opus-Mastermind Ewald Pfleger spielt mit seinem Sohn.
Aktion 3

+ Gewinnspiel
Straßengler Herbstklänge einmal anders

Das Programm für die Straßengler Herbstklänge steht. Die WOCHE verlost Eintrittskarten. Der Verein für Kunst, Kultur und Kommunikation K3 präsentiert das Programm für die zwölften Straßengler Herbstklänge. Zur Sicherheit für das Publikum kommt es heuer zu Änderungen. Das wird sich 2020 ändern Der K3 wandert dieses Jahr Corona-bedingt von der Wallfahrtskirche Maria Straßengel in die Straßengler Halle. Grund dafür ist das feuchte, kühle Klima in der Kirche, das besonders virenfreundlich ist....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
40

Straßengler Herbstklänge
So jüdisch klingt der Herbst

Mit jüdischer Musik in der Klezmer-Tradition eröffneten Moritz Weiß, Ivan Trenev und Maximilian Kreuzer das erste von insgesamt drei Konzerten der diesjährigen Straßengler Herbstklänge. Mit dabei war auch Violinist Albin Krieger, der den Geiger Andrew Gorman, der aus gesundheitlichen Gründen absagen musste, bravourös vertrat. Die Klänge der Klezmer, die ihren Ursprung bei den askenasischen Juden und in der liturgischen Musik haben, sind längst kein Geheimtipp innerhalb der Weltmusikszene mehr....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Eröffnen die elften Straßengler Herbstklänge mit der Tradition der Klezmermusik: Moritz Weiß (l.) und Ivan Trenev
6

Straßengler Herbstklänge
Klezmerklänge und die ganz große Liebe

Ein musikalischer Ohrenschmaus: Das Programm für die elften Straßengler Herbstklänge steht. "Natürlich lieben wir die Künstler und unser Publikum, das Ambiente der Wallfahrtskirche Maria Straßengel. Aber nach zehn Jahren wird es auch Zeit, einmal etwas Neues auszuprobieren." Mit diesen Worten stimmt K3-Obmann Andreas Braunendal nicht nur auf die heurigen Straßengler Herbstklänge ein, er lässt auch durchblicken, dass es bei der elften Auflage eine Änderung geben wird: Während die Konzerte der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bringen bereits zum sechsten Mal (internationale) Chöre in die Landeshauptstadt: Alexander Pfleger (l.) und Gottfried Reyer
1

Vom Gartenzaun auf die "Voices of Spirit"-Bühne

In der Regel pflegt man ein gutes, aber unauffälliges Verhältnis zu seinen Nachbarn. Bei Gottfried Reyer und Alexander Pfleger aus Gratwein-Straßengel ist daraus Freundschaft und eine musikalische Zusammenarbeit geworden, die weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannt ist. Der PR-Berater und der Musiker taten sich vor sechs Jahren zusammen und riefen Voices of Spirit ins Leben. Mittlerweile hat das internationale Chorfestival schon 4.000 Musikbegeisterte in den Bann gezogen. Facettenreiche...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Jubiläumssause mit den Künstlern bei den Herbstklängen: G. Reyer (4.v.l.), A. Braunendal (6.v.l.) und A. Fabianek (v.)

K3 feierte 10-Jähriges mit den Herbstklängen

Gratwein-Straßengel. Andreas Fabianek, Andreas Braunendal, Gottfried Reyer und Robert Preis – das sind die kreativen Köpfe hinter dem Kulturverein K3 aus Gratwein-Straßengel. Und zusammen feierten sie dieser Tage ein rundes Jubiläum: Seit einem Jahrzehnt schafft es das umtriebige Team aus ehrenamtlichen Leuten, regelmäßig ein hochwertiges literarisches und/oder musikalisches Kulturprogramm bei diversen Veranstaltungen an die Besucher zu bringen. Zur Geburtstagssause hat sich der K3 nicht lumpen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Musikalischer Leiter der Herbstklänge: A. Fabianek
1 6

Straßengler Herbstklänge: Das kann sich hören lassen

Gratwein-Straßengel. Mit Pauken und Trompeten geht es für den Kulturverein K3 aus Gratwein-Straßengel in das Jubiläumsjahr. Im wahrsten Sinne des Wortes. Seit zehn Jahren sind Andreas Braunendal, Andreas Fabianek, Robert Preis und Gottfried Reyer nämlich schon im Auftrag des guten Musikgeschmacks unterwegs, um dem Publikum mit unterschiedlichen Konzertreihen eine möglichste breite Vielfalt anzubieten. Klangraum nutzen Ob MoZuluArt, Juan Carlos Sungurlian, die Poxrucker Sisters oder Broadlahn –...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
"Sir" Oliver Mally und Martin Moro schließen die Herbstklänge mit Blues und besonderer Spieltechnik auf der Gitarre ab.
1 3

Straßengler Herbst wird musikalisch-künstlerisch

Wenn die Blätter sich in allen Farben färben, sind es wieder die abwechslungsreichen Klänge, die Musikliebhaber nach Gratwein-Straßengel locken: Für die diesjährigen Herbstklänge wartet der K3-Verein für Kunst, Kultur und Kommunikation rund um Andreas Fabianek, Andreas Braunendal, Gottfried Reyer, Robert Preis und Stefan Koller mit einem Mix für Fans von Jazz, Flamenco, Gypsy, Tango, Balkanelementen und Blues auf. Musikalischer MixGestartet wird mit der Salzburgerin Sabina Hank am 13. Oktober –...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Gottfried Reyer, Andreas Fabianek und Andreas Braunendal (v.l.) begrüßten die 'Poxrucker Sisters'.

K3 weiß von den schönen Dingen

Wenn's um Kultur geht, ist der K3-Verein gefragt. Über die Geburtsstunde des Teams und den Sinn der Künste. Um sich von Folke Tegetthoffs Worten verführen zu lassen oder Mozarts Sinfonien mit afrikanischen Klängen lauschen zu können, bedarf es keines Besuchs in der Hauptstadt. Kunst, Kultur und Kommunikation liegen direkt ums Eck – dem K3 sei's gedankt. Die 'Zuagroasten' In Kürze finden zum achten Mal die Straßengler Herbstklänge statt. Das K3-Team rund um Andreas Braunendal, Andreas Fabianek,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Neue Klänge für offene Ohren

Für die siebten Straßengler Herbstklänge bringt das K3-Team völlig neue Töne nach Gratwein-Straßengel. Am 9. Oktober um 19:30 Uhr findet, wie gewohnt im fantastischen Ambiente der Wallfahrtskirche Maria Straßengel, das erste von drei Konzerten statt. Zu Gast sind die Poxrucker Sisters, die mit einer Symbiose aus Mühlviertler Dialekt, Tradition und Moderne überzeugen und in Judendorf-Straßengel ihre Steiermark-Premiere feiern. In Liedern wie ‚3 Mädalhaus‘ und ‚Granitane Mescha‘ kommen ihre...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Musik für die Seele gibt es am Samstag von Christoph Pepe Auer und Manu Delago.
3

Gelungener Auftakt der Herbstklänge

Am Samstag geht es mit Manu Delago und Christoph Pepe Auer hochkarätig weiter. Das Studio Percussion Graz mit Gründer und Leiter Günter Meinhart stellte unter dem Titel Gravitas ein eigenes Programm für die Wallfahrtskirche Maria Straßengel zusammen. Im Mittelpunkt standen Stücke der modernen Klassik von Steve Reich, Arvo Pärt und anderen. Weiter geht es kommenden Samstag, 4. Oktober, ab 19 Uhr an selber Stelle. Dann wird der Vorarlberger Percussionist Manu Delago auf dem Hang gemeinsam mit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Katharina Grasser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.