stuhleck

Beiträge zum Thema stuhleck

Freizeit
14 Bilder

Und die Berge beschriftet
Vom Feistritzsattel auf den Großen Pfaff

Ist immer wieder eine schöne 2,5 Stunden Wanderung vom Sattel auf den großen Pfaff. Mit ca. 8kmund knapp 400 höhen Meter eine gemütliche Wanderung. Nur für die Ostwand auf den Pfaffen braucht man teilweise einen geübten Tritt. Diesmal hab ich versucht die Aussicht zu beschriften. Heute hatte es so um die 20 Grad. bei meiner letzten Wanderung 12, 13 Minus!!! www.meinbezirk.at/weiz/c-freizeit/mit-schneeschuhen-auf-den-grossen-pfaff LG K@rl aus Miesenbach

  • 17.08.19
  •  2
  •  3
Freizeit
15 Bilder

Wildwiese4ever
Eine Miesenbach Wanderung

Von zu Hause übers Weiglhofer und Floisn zum Kreuzwirt. Weiter über den Jagasteig übern Floisnkogl und zum Wildwiesenturm. Heute ist es fast Windstill. Am Turm gibt’s einen herrlichen Rundblick über die halbe Steiermark nach Niederösterreich und auch ins Burgenland. Hoch Schwab und Hohe Veitsch. Großer und kleiner Pfaff. Strallegg und Wenigzell. Teufelstein, Hochlantsch, Schöckl. Auch der Geschriebenstein ist (heute nicht) zu erkennen. Und natürlich auch nach Miesenbach.  Runter geht’s dann...

  • 17.02.19
  •  1
  •  1
Lokales
12 Bilder

Auch am großen Pfaff geht die Sonne auf…..

Neujahrstag: 6Uhr 4… Los geht’s bei leichten Plusgraden am Pfaffensattelparkplatz. Hier gibt’s blankes Eis. Rauf geht’s über den kleinen. Einige Spuren sind vorhanden. Dies macht’s auch besonders schwer. Mal ist es angeweht, dann Eis, dann trägt es einem wieder oder man kracht 30 – 50 cm ein. Nach 40 Minuten und gut 350 Höhenmetern sehe ich das Gipfelkreuz. Leider ist es Richtung Wechsel Bewölkt und der „Wind waht gscheit“. Doch auch diese Stimmung hat wieder ihre reizte. Auch die Aussicht ist...

  • 01.01.18
  •  8
Freizeit
26 Bilder

Der Große Pfaff....

Eine kleine Sonntagswanderung in der Oststeiermark. Los ging`s vom Feistritzsattel auf 1298 Höhenmeter. Zuerst führt der Weg über Niederösterreich leicht ansteigend zum Harterkogel. Hier gibt eine langgezogene grasbewachsene Alm. Vorbei am großen Pfaff ging`s dann zu kleinen Zwilling auf 1538 Meter. Hier könnte man weiter zum Pfaffensattel und auf das Stuhleck und und und... gehen. Hier machten wir aber kehrt stiegen über den recht steilen (ca120 Höhen Meter) Weg auf den Großen Pfaff. Vor allem...

  • 16.08.15
  •  1
Lokales
Pretul  Stuhleck
8 Bilder

23. November: Kein Nebel "über" Miesenbach

Die Wildwiese 1254 Meter hoch. Nebel in den Niederungen. Und ab ca. 1000 Metern ein Traumwetter. Dieses Schauspiel gibts im Herbst immer wieder. Und wenn man dann noch auf den 36 Meter hohen Wildwiesenturm hinaufgeht..... Für alle die nicht vor Ort sind gibts hier einige Fotos. Und auch noch Links ins Jahr 2013. http://www.meinbezirk.at/birkfeld/chronik/der-kampf-um-miesenbach-d802228.html http://www.meinbezirk.at/miesenbach-bei-birkfeld/chronik/die-poellaubergkirche-2-d788727.html ...

  • 23.11.14
  •  1
Lokales
31 Bilder

Impressionen am Neujahrstag

Oberhalb der Nebelgrenze erlebte man bereits am Vormittag herrlichen Sonnenschein. Gräser mit Rauhreif bedeckt gleichen spannenden Konstruktionen, im Tal noch Nebel - all das lässt Fotografenherzen höher schlagen, Raum und Zeit vergessen.

  • 01.01.14
  •  3
Lokales
Angekommen am Gipfelkreuz des Stuhleck.
16 Bilder

Wanderung mit allen Sinnen

Eine Wanderung mit allen Sinnen am heutigen Spätsommertag, geführt von Monika Sobl, kredenzte den Teilnehmenden nicht nur herkömmliches Wandererlebnis sondern Details am Wegrand. Bereits der Start mit Barfußwahrnehmung unter dem Motto "Zeigt her eure Füße" war der etwas andere Beginn einer schönen Bergtour, vorbei am Karl Lechner-Haus, steil bergauf um wieder sanfter durch die Latschenfelder auf der Alm vor dem Alois-Günther-Haus anzukommen.

  • 17.08.13
Lokales
13 Bilder

Almrausch in voller Blüte, Teil 2

Der Aufstieg vom Pfaffensattel auf das Stuhleck hat sich bezahlt gemacht. Nach der Baumgrenze erreichten wir die in pinkrot gedauchten Felder. Der Almrausch blüht. Meine Freundin Gabi fungierte als Wanderführerin und so konnte ich einen Blick in den idylisch gelegenen Seeriegelsee und einen Blick zum Schneeloch (da liegt doch tatsächlich noch Schnee) genießen, bevor wir über die von Almrausch übersähte Alm den Planetenweg für unsere Rückwanderung nach Rettenegg wählten.

  • 27.06.13
Lokales
Ein Foto musste sein und natürlich ein Einkehrschwung in die Hütte, bevor es wieder talwärts ging.
21 Bilder

Stuhleck - Eindrücke am Silvestertag

Kurzentschlossen rief ich Erika an ob sie nicht Lust hätte eine Jahresschlusstour auf das Stuhleck zu unternehmen. Klar lautete ihre Antwort. Es war eine Wanderung vom Pfaffensattel zum Güntherhaus. Wir konnten unvergessliche Eindrücke mit nach Hause nehmen und festhalten. Der orange- bis lachsfarbene Sonnenuntergang konkurierte mit dem zarten Blau auf der Gegenüberseite. Ein Panoramablick vom Schneeberg, Rax, Schneealm bis hin zum Hochschwabgebiet war eine Draufgabe. Eine Wanderung auf das...

  • 31.12.11
  •  2
Lokales
10 Bilder

Eine Winterwanderung am Heiligen Abend

Eine kleine Wanderung am Heiligen Abend ist etwas Wunderbares. Noch dazu wenn man ab gewissen Höhen ein märchenhaftes Winterbild vorfindet. Vom Pfaffensattel auf das Stuhleck kann man herrlich auf einer festen Schneestraße wandern. Für mich war das am Heiligen Abend etwas Besonders. Ober der Baumgrenze angekommen öffnete sich mir eine Winter-Wunderwelt.

  • 24.12.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.