Sturz

Beiträge zum Thema Sturz

Unfall in Franking
Motorradlenkerin stürzt – Notarzthubschrauber bringt sie ins Krankenhaus

Eine 26-Jährige ist in Franking mit dem Motorrad gestürzt. Der Notarzthubschrauber flog die Verletzte ins LKH Salzburg. FRANKING. Eine 26-Jährige aus dem Bezirk Braunau war mit ihrem Motorrad am 20. August gegen 6.50 Uhr auf der L 504 in Franking Richtung Geretsberg unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache verlor sie in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam rechts von der Fahrbahn ab, touchierte einen Leitpflock und stürzte. Eine vorbeikommende 52-jährige Autolenkerin...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Anzeige
Motorradlenker kam zu Sturz

Der Alkomattest ergab 1,54 Promille. Der Fahrer wurde bei der BH Braunau angezeigt. Am 23. Juli 2021 gegen 15:45 Uhr fuhr ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Braunau im Gemeindegebiet von Aspach mit seinem Motorrad. Er fuhr laut eigenen Angaben auf dem Hinterrad und verlor das Gleichgewicht, wodurch er zu Sturz kam. Der 21-Jährige wurde am Unfallort durch die Rettung erstversorgt und zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus Ried gebracht. Ein durchgeführter Alkomattest ergab 1,54 Promille. Der...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Arbeitsunfall in Munderfing

Bei einer Ölstation in Munderfing kam es zu einem Arbeitsunfall, nachdem während einer Reparatur ein Wärmetauscher auf den Hinterkopf eines Arbeiters rutschte. MUNDERFING. Während der Arbeiten an einer Ölstation in Munderfing, kam am 22. Juli 2021 es zu einem Arbeitsunfall. Ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Braunau reparierte gegen 9:15 Uhr mit einem Kollegen einen Ölfilter. Um besser an diesen heran zu kommen, kippte er die Öldruckstation ein Stück nach vorne, wodurch ein auf dem Regal...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Symbolbild

Polizeimeldung Braunau
Motorradfahrerin schwer gestürzt

Am 21. Juli 2021 ist eine 53-Jährige aus dem Bezirk Ried nach einem Motorradsturz auf der B147 mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht worden. BEZIRK BRAUNAU. Gegen 16.40 Uhr fuhr eine 53-Jährige mit ihrem Motorrad auf der B147 Richtung Mattighofen und stürzte dabei schwer. Die Fahrerin, die aus dem Bezirk Ried im Innkreis stammt, verlor im Gemeindegebiet von Munderfing vor einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug, und krachte in die rechte Leitschiene. Dabei kam sie zu...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Symbolbild

Roßbacherin verletzt
59-Jährige stürzt bei Spaziergang von Mauer

Eine 59-Jährige Roßbacherin verletzte sich während eines Spaziergang beim Sturz von einer Mauer. ROßBACH. In den Morgenstunden des 29. Juni 2021 unternahm eine 59-jährige Dame aus Roßbach einen Spaziergang. Dabei stürzte sie aus noch ungeklärter Ursache von einer 2,5 Meter hohen Brüstungsmauer auf den asphaltierten Boden. Die Mauer befindet sich in der Nähe der Wohnhausanlage.  Eine 44-jährige Nachbarin der Gestürzten fand die Dame gegen 5:10 Uhr und verständigte die Rettungskräfte. Die...

  • Braunau
  • Daniela Haindl

Positiver Alkotest
Radfahrerin stürzte am Radweg

Die Frau blieb beim Bremsen mit einem Fuß am Pedal hängen uns stürzte. BRAUNAU. Eine 65-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr am 4. Februar 2021 gegen 18:30 Uhr mit ihrem Fahrrad am Radweg in Braunau am Inn Richtung Salzburgerstraße. Auf Höhe Auf der Haiden 78 verringerte sie ihre Fahrtgeschwindigkeit, da sie mehrere Personen vor sich wahrnahm. Dabei blieb sie mit einem Fuß am Pedal hängen und stürzte. Sie erlitt Verletzungen unbestimmtes Grades und wurde in das Krankenhaus Braunau gebracht. Ein...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser

Unfall in Roßbach
Rennradfahrer nach Sturz ins Krankenhaus Salzburg geflogen

ROSSBACH. Ein 63-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 14. August 2020 gegen 19.10 Uhr mit seinem Rennrad auf der L1057 von Aspach kommend im Ortsgebiet von Fraham. Auf Höhe Straßenkilometer 9,6 bog er nach rechts in Richtung St. Veit ein und kam dabei aus bislang noch unbekannter Ursache zu Sturz. Der Radfahrer erlitt bei dem Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen.

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Nach Sturz
Mit Motorrad in Eingang von Gasthauses gerutscht

Der Wirt verständigte die Rettung – ein gegenüber wohnhafter Sanitäter leistete umgehend Erste Hilfe. BEZIRK BRAUNAU. Am 13. August 2020 gegen 16 Uhr lenkte ein 54-Jähriger aus Deutschland sein Motorrad auf der L503 aus Gundertshausen kommend in Richtung Hochburg. In einer langgezogenen Linkskurve kam der Deutsche rechts von der Fahrbahn ab, stürzte und rutschte in den Eingangsbereich eines Gasthauses. Der Wirt verständigte die Rettung, ein gegenüber wohnhafter Sanitäter leistete sofort Erste...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Ursache für Sturz noch unklar
Radfahrer schwer verletzt

Radfahrer stürzte – vorbeikommende Frau leistete Erste Hilfe BRAUNAU. Ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 6. August gegen 23.15 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg im Bereich der Bushaltestelle nächst Michealistraße 1 in Braunau. Aus unbekannter Ursache stürzte der Mann und wurde dabei schwer verletzt. Eine zufällig vorbeikommende 30-Jährige aus dem Bezirk verständigte die Einsatzkräfte und leistete Erste Hilfe. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der 55-Jährige ins...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Mopedlenker ist den Führerschein los
Sturz beendete Flucht vor Polizei

Viel zu schnell, rücksichtslos und unter Alkoholeinfluss unterwegs – 18-Jähriger musste seinen Führerschein abgeben. BEZIRK BRAUNAU. Polizisten wollten am 30. Juli 2020 gegen 19.40 Uhr einen 18-jährigen Mopedlenker aus dem Bezirk Braunau zu einer Verkehrskontrolle anhalten, da dieser im Gemeindegebiet von Aspach auf einem Radweg unterwegs war. Am Sozius fuhr ein 19-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Braunau, mit. Als der 18-Jährige die Polizeistreife sah, flüchtete er mit überhöhter...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Katze als Unfallauslöser
Motorradfahrer kam nach Vollbremsung von Fahrbahn ab

Weil eine Katze über die Fahrbahn lief, kam ein Motorradfahrer zu Sturz. NEUKIRCHEN. Ein 47-Jähriger aus Deutschland fuhr mit seinem Motorrad am 30. Juli 2020 gegen 18 Uhr auf der B156 in Richtung Braunau. Kurz vor dem Ortschaftsbereich Dietzing, Gemeinde Neukirchen an der Enknach, rannte laut den Angaben des Mannes eine Katze über die Fahrbahn. Der Motorradlenker machte eine Vollbremsung, geriet rechts von der Fahrbahn ab und kam zu Sturz. Ein vor ihm fahrender 28-jähriger Autofahrer aus dem...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

1,96 Promille
Alkolenker stürzte mit E-Bike

ALTHEIM. Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 17. Juli gegen 20.20 Uhr mit seinem E-Bike in der Schulgasse in Altheim. Bei einer Baustelle erschrak er unmittelbar vor einer 2,5 cm hohen Abdeckplatte und bremste laut eigenen Angaben sein E-Bike zu stark ab, sodass er stürzte. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt, verweigerte aber eine Einlieferung ins Krankenhaus. Da er alkoholisiert zu sein schien, wurde der 56-Jährige zum Alkotest aufgefordert. Dieser ergab einen Wert von 1,96...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Ein 35-Jähriger stürzte aus zirka sieben Metern Höhe auf einen Betonboden und verletzte sich dabei schwer.

Polizeimeldung
Bei Arbeiten vom Dach gestürzt

ST. GEORGEN. Ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Braunau arbeitete gemeinsam mit seinem 34-jährigen Freund auf dessen landwirtschaftlichen Anwesen in St. Georgen. Am 12. Juni kletterte der 35-Jährige gegen 7.10 Uhr auf den Dachstuhl des Heulagerplatzes, bei welchem die Schindel entfernt waren, um die dortigen Querlatten zu entfernen, da diese erneuert werden. Als sich der Mann auf den Latten in Richtung Dachgiebel bewegte, brach plötzlich eine der Latten ab und der 35-Jährige stürzte zirka sieben...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Ein Alkomattest ergab einen Wert von 2,64 Promille.

Polizeimeldung
Stark alkoholisierter Radfahrer gestürzt

NEUKIRCHEN. Gegen 12.55 Uhr wurde die Polizei am 27. August nach Neukirchen, in die Ortschaft Ritterberg, zu einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer gerufen. Beim Eintreffen der Streife "Mauerkirchen 1" warteten die Rettung sowie der Radfahrer auf die Beamten. Bei dem Verunfallten handelt es sich um einen 44-Jährigen aus dem Bezirk Braunau.  Die Polizisten stellten bei dem Mann starken Alkoholgeruch, sowie eine äußerst lallende Aussprache fest. Ein Alkomattest ergab einen Wert von 2,64...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Während Probefahrt mit dem Motorrad gestürzt

MOOSDORF. Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Braunau machte am Abend des 4. Juli eine Probefahrt mit seinem Motorrad, um es vor einer fälligen Begutachtung zu testen. Der Mann trug dabei weder Motorrad-Schutzkleidung, noch einen Sturzhelm. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er auf einer Gemeindestraße in der Ortschaft Kimmelsdorf zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde von der Rettung ins Krankenhaus Oberndorf bei Salzburg eingeliefert.

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Alkoholisiert, ohne Führerschein und ohne Zulassung unterwegs

PFAFFSTÄTT. Ein 24-jähriger führerscheinloser Pole aus dem Bezirk Braunau fuhr am 20. Juni 2019 gegen 19.25 Uhr mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Leichtmotorrad auf der Mattseer Landesstraße von Pfaffstätt in Richtung Mattighofen. Auf der regennassen Fahrbahn überholte er seinen Bekannten, einen 21-jährigen, ebenfalls führerscheinlosen Polen aus dem Bezirk Braunau, auf einem ebenfalls nicht zugelassenen Leichtmotorrad und bog anschließend nach rechts in die Gemeindestraße in Richtung...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Motorradlenker kollidierte mit Pkw

WENG. Eine Ranshofnerin fuhr am 10. Juni 2018 gegen 17.30 Uhr mit ihrem Pkw auf der B148 in Richtung Braunau. Da im Ortsgebiet Hauserding, Gemeinde Weng im Innkreis, ein vor ihr fahrender Pkw nach rechts einbiegen wollte, bremste sie ihr Fahrzeug ab. Dieses Bremsmanöver wurde von einem Altheimer, der mit seinem Motorrad hinter der Frau fuhr, übersehen. Er stieß laut Polizeibericht mit seinem Motorrad gegen das Heck des Pkw und kam zu Sturz. Der Mann wurde mit Verletzungen von der Rettung ins...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

60-Jähriger stürzt beim Kirschenpflücken vom Baum

Der Mann aus dem Bezirk Braunau fällt zwei Meter tief auf einen Pflasterboden. BEZIRK BRAUNAU. Wie die Polizei mitteilt, pflückte der 60-Jährige am 9. Juni 2018, gegen 12:45 Uhr in seinem Garten Kirschen. Dazu bediente er sich einer dreiteiligen Stehleiter, die plötzlich nach vorne wegrutschte. Der 60-Jährige stürzte aus einer Höhe von etwa zwei Metern auf einen Pflasterboden und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde nach Erstversorgung ins Krankenhaus Braunau...

  • Braunau
  • Kathrin Schwendinger

Alkoholisierter Radler gestürzt

BRAUNAU. Am 7. Dezember, fuhr um 21:50 Uhr ein Mann aus Braunau am Inn mit seinem Rad im Stadtgebiet Braunau am Inn auf der Salzburger Straße Richtung stadteinwärts. Aus unbekannten Gründen kam der Mann mit seinem Rad zu Sturz. Dabei erlitt er leichte Verletzungen und wurde nach der Versorgung durch das RK-Team an Ort in das Krankenhaus nach Braunau am Inn verbracht. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Blutalkoholgehalt von 2,16 Promille.

  • Braunau
  • Sandra Kaiser

Schwerer Sturz mit Mofa

LENGAU. Ein 20-Jähriger aus Schneegattern fuhr gestern am späten Nachmittag, 26. Oktober, in seiner Heimatgemeinde mit einem Mofa ohne Kennzeichen und ohne Helm auf der Kobernaußer Landesstraße. Dabei kam er aus ungeklärter Ursache zu Sturz. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber Europa 3 ins LKH-Salzburg geflogen.

  • Braunau
  • Lisa Penz

Schwerer Unfall auf Baustelle: Arbeiter stürzt auf Betonboden

MUNDERFING. Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich laut Meldung der Polizei heute Vormittag in Munderfing. Ein 46-Jähriger aus Polen war auf einer Großbaustelle mit Schalungsarbeiten im dritten Stock der Baustelle beschäftigt, als er aus einer Höhe von zirka eineinhalb Metern von der Schalung auf einen mit Schalungstafeln belegten Holzboden einer Absturzsicherungsplattform sprang. Durch die Wucht des Aufsprunges brach eine eineinhalb Meter lange Schalungstafel in der Mitte ab. Dadurch...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Motorradfahrer kam ins Schleudern

HÖHNHART. Laut Polizeibericht lenkte ein 35-Jähriger aus Mauerkirchen am 4. September 2017 gegen 13.30 Uhr sein Motorrad auf der Oberinnviertler-Landesstraße von Höhnhart Richtung Maria Schmolln. In einer Rechtskurve in der Ortschaft Ainetsreit kam er mit dem Motorrad aus unbekannten Gründen ins Schleudern und zu Sturz. Der 35-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde mit der Rettung Mettmach in das Krankenhaus Ried eingeliefert. Am Motorrad entstand Sachschaden.

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau

Erfolgreiche Suchaktion nach vermisster Pensionistin

HOCHBURG-ACH. Eine 86-jährige Frau aus Hochburg-Ach verließ am 28. Juli,  gegen 18:30 Uhr zu Fuß den Garten ihres Wohnhauses und begab sich in Richtung der naheliegenden Salzach-Uferböschung. In der Nähe des Fußweges zum Salzachtreppelweg (dem sogenannten Schmallerl) kam die an Demenz erkrankte Pensionistin aus unbekannter Ursache zu Sturz und fiel dabei über die steile Uferböschung einige Meter in die Tiefe. Die Pensionistin blieb beim Sturz an Bäumen und Sträuchern hängen, sodass ein weiterer...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser

Dreijähriger stürzte aus Fenster

BEZIRK. Gestern Nachmittag stürzte ein dreijähriges Kind aus dem Fenster eines Einfamilienhauses. Die 28-jährige Mutter aus dem Bezirk Braunau spielte zuhause im Flur mit ihrem Sohn. Sie entfernte sich einige Meter, um im Schlafzimmer zu lüften. Dazu öffnete sie ein Fenster. Anschließend wollte die Frau im Nebenraum aufräumen. Laut Polizeibericht muss ihr ihr Sohn währenddessen unbemerkt gefolgt sein und unmittelbar nach dem Öffnen des Fensters über den Heizkörper zum Fenster hoch geklettert...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.