Sturz

Beiträge zum Thema Sturz

Warum der 37-Jährige mit dem Motorrad stürzte, ist noch nicht geklärt.
3

Verletzt
Motorradfahrer (37) stürzt bei Kreisverkehr in Kirchbichl

Lenker kam beim Verlassen eines Kreisverkehrs zu Sturz und musste in die Innsbrucker Klinik gebracht werden.  KIRCHBICHL. Ein 37-Jähriger war am Mittwoch, den 18. Mai mit seinem Motorrad auf der Tirolerstraße B171 unterwegs. Der Mann wollte gegen 8:00 Uhr in Richtung Wörgl fahren und kam aus derzeit unbekannter Ursache beim Verlassen des Kreisverkehrs in Kirchbichl zu Sturz. Der Mann blieb auf der Fahrbahn liegen und zog sich beim Unfall Verletzungen unbestimmten Grades zu. Nach der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der 33-Jährige musste nach der Erstversorgung ins BKH Schwaz gebracht werden. (Symbolfoto)
2

Reith im Alpbachtal
Schuhlitze brachte Fahrradfahrer zu Sturz

Ein alkoholisierter Radfahrer stürzte in Reith i. A., weil sich seine Schuhlitze in der Kette verhakte. REITH IM ALPBACHTAL. Am Samstag, den 14. Mai gegen 18:00 Uhr war ein 33-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem Innradweg bei Reith im Alpbachtal unterwegs. Dabei kam er zu Sturz, weil sich seine Schuhlitze in der Kette verhakte. Er zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und musste mit der Rettungs ins BKH Schwaz gebracht werden. Ein obligatorischer Alkotest zeigte eine starke...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Ein 71-jähriger Österreicher kam mit dem E-Bike in der Hausbergstraße zu Sturz.
2

Unfall
E-Biker (71) stürzt in Walchsee

Mann verletzt sich bei Fahrradsturz in Walchsee im Gesicht und Kopfbereich. WALCHSEE. Ein 71-Jähriger fuhr am Samstag, den 23. April im Gemeindegebiet von Walchsee mit seinem E-Bike. Der Mann kam gegen 13:30 Uhr in der Hausbergstraße auf Höhe des Fußballplatzes zu Sturz und wurde dabei im Gesichts- und Kopfbereich unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung am Unfallort musste der Mann zur weiteren Behandlung mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus St. Johann i. Tirol gebracht...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der 58-Jährige kam vor einer Linkskurve im Gemeindegebiet von Wörgl zu Sturz.
2

Unfall
Mann (58) stürzt mit E-Bike in Wörgl

E-Biker stürzt vor Linkskurve auf der Wildschönauer, entgegenkommender Lenker verständigt Rettungsdienst.  WÖRGL. Ein 58-Jähriger war am Samstag, den 23. April mit seinem E-Bike auf der Wildschönauer Landesstraße in Richtung Wörgl unterwegs. Gegen 17:20 Uhr kam der Mann kurz vor einer Linkskurve zu Sturz. E-Biker verletzt Laut ersten Diagnosen wurde der E-Biker dabei im Bereich des Gesichtes, der Schulter sowie im Bereich der Finger verletzt. Ein Fahrzeuglenker, der in entgegenkommender...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der abgelagerte Schotterhaufen (links oben im Bild) wurde dem Motorradfahrer in Angath zum Verhängnins.

Verkehrsunfall
Motocrossfahrer stürzte in Angath über Schotterhaufen

Ein 17-jähriger Motorradlenker sowie sein 15-jähriger Beifahrer stürzten in Angath über einen abgelagerten Schotterhaufen. Sie mussten beide ins BKH Kufstein gebracht werden. ANGATH. Ein 17-jähriger Motocrossfahrer war am Donnerstag, den 24. März gegen 19:50 Uhr auf einem Feldweg in Angath unterwegs – auf dem Beifahrersitz befand sich ein 15-Jähriger. Als sie sich einer Kreuzung mit einer weiteren Gemeindestraße näherten, übersah der Lenker einen dort abgelagerten Schotterhaufen. Als sie diesen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Der geplatzte Vorderreifen war die Unfallursache auf der Brandenberger Straße bei Kramsach.

Kramsach
Sturz durch Reifenplatzer – Rennradfahrer schwer verletzt

Ein Reifenplatzer verursachte eine Sturz, bei dem sich ein 43-jähriger Rennradfahrer auf der Brandenberger Straße bei Kramsach schwer verletzte. KRAMSACH. Ein 43-jähriger Mann war am Mittwoch, den 23. März gegen die Mittagszeit mit seinem Rennrad auf der Brandenberger Straße talwärts Richtung Kramsach unterwegs. Dabei platzte sein Vorderreifen, wodurch der 43-Jährige zu Sturz kam und sich eine schwere Verletzung zuzog. Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte der Rettung wurde er ins BKH...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Ein Kleinkind stürzte am Sonntag in den Walchsee.
3

Sturz
Kleinkind ertrinkt im Walchsee

Tödlicher Kleinkindunfall am Walchsee: Kind stürzt in unbeobachtetem Moment in den See, Reanimation ohne Erfolg.  WALCHSEE. Ein 1-jähriges Kleinkind spielte am Sonntag, den 20. März auf einer Terrasse eines Gasthauses in Walchsee. Gegen 13:30 Uhr verließt das Kind in einem unbeobachteten Moment die Terrasse und ging zum See, wo es am Seeufer ins Wasser fiel. Die Elter bemerkten nach einem kurzen Augenblick, dass das Kind nicht da war und suchten danach. Reanimation erfolglos Schließlich sah...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Eine 49-jährige Reiterin stürzte in Kramsach vom Pferd.
2

Schwer verletzt
Reiterin (49) stürzt in Kramsach vom Pferd

Pferd steigt nach Sturz von Reiterin auf Rücken und Arm der Frau – schwer verletzt.  KRAMSACH. Eine 49-jährige Österreicherin ritt am Samstag, den 12. März in Kramsach auf ihrem Pferd. Die Frau, die als erfahrene Reiterin gilt, ritt dabei mit ihrem eigenen Pferd im Ortsteil Voldöpp auf dem Reitplatz. Das Pferd wurde dabei von ihrem 52-jährigen Ehemann am Halfter geführt.  Frau stürzt, Pferd steigt auf Reiterin Gegen 16:40 Uhr schüttelte sich das Pferd unerwartet, die Frau fiel vom Pferd und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Zwei Niederländer kollidierten auf einer Auffacher Piste, nachdem der Vorausfahrende der beiden Skifahrer stürzte.

Unfall
Niederländer kollidieren wegen Sturz in Wildschönau

Skifahrer (10) stürzt, nachfahrender Skifahrer (20) kollidiert in der Folge mit dem 10-Jährigen. ALPBACH. Zwei Niederländer im Alter von 10 und 20 Jahren waren am Freitag, den 25. Februar mit den Skiern im SkiJuwel Alpbachtal – Wildschönau unterwegs. Die beiden fuhren gegen 16:00 Uhr auf einer „rot“ markierten Piste im Gemeindegebiet von Auffach/Wildschönau, als der vorausfahrende 10-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache zu Sturz kam. Nach "erstem" Sturz: Kollision  Dadurch wurde eine...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Eine 61-Jährige stürzte mit der Rodel in der SkiWelt Wilder Kaiser Brixental.

Unfall
Rodlerin (61) stürzt auf Söller "Hexenritt"

Deutsche kommt in Rechtskurve auf Söller Rodelbahn zu Sturz und verletzt sich.  SÖLL. Eine 61- jährige Deutsche war am Samstag, den 26. Februar gegen 17:07 Uhr auf der Rodelbahn "Hexenritt" in Söll unterwegs. In einer leichten Rechtskurve kam die Rodlerin zu Sturz. Die Frau zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde vom Notarzthubschrauber „Heli 3“ ins Bezirkskrankenhaus Kufstein gebracht. (red) Weitere aktuelle Meldungen der Tiroler Polizei im Bezirk Kufstein gibt‘s hier.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Einer 19-jährigen Deutschen wurde in Thiersee ein Hügel zum Verhängnis. Sie stürzte von der Rodel und überschlug sich.
2

Unfall
Deutsche (19) stürzt mit Rodel in Thiersee

Rodelunfall am Mittagskopf: Frau übersieht Hügel und überschlägt sich mehrmals.  THIERSEE. Eine 19-jährige Deutsche war am Sonntag, den 6. Februar zum Rodeln in Thiersee. Die junge Frau fuhr gegen 19:10 Uhr mit mehreren Studienkollegen von der Kalaalm über die beleuchtete Rodelbahn zum Gasthof Schneeberg in Thiersee ab. Die Frau wollte das letzte Stück zum Parkplatz über die nicht beleuchtete Skipiste abfahren. Sie verließ deswegen die beleuchtete Rodelbahn. Hügel übersehen Bei der Abfahrt auf...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Zu einem Skiunfall mit Fahrerflucht kam es am Freitag im SkiJuwel in Alpbach. Die Polizei sucht nach einer unbekannten, weiblichen Skifahrerin.
2

Unfall
Skifahrerin begeht in Alpbach Fahrerflucht

Unbekannte Wintersportlerin fährt Deutscher (34) über die Ski und setzt Fahrt nach Unfall fort. Polizei bittet um Hinweise. ALPBACH. Ein 34-jährige Deutsche war am Freitag, den 21. Jänner im SkiJuwel im Alpbachtal unterwegs. Die Frau fuhr gegen 12:20 Uhr auf der blauen Piste Nr. 46 (Familienabfahrt) am linken Pistenrand, als plötzlich eine unbekannte, weibliche Skifahrerin über die Ski der Deutschen fuhr. Die 34-Jährige verlor deswegen das Gleichgewicht und stürzte mit dem Kopf auf die harte...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Eine junge Frau konnte auf einem Wörgler Zebrastreifen gerade noch vor einem PKW ausweichen. (Symbolfoto)

Um Haaresbreite
Frau wurde beinahe auf Zebrastreifen in Wörgl erfasst

Als eine 23-Jährige einen Schutzweg in Wörgl überquerte, wurde sie beinahe angefahren. Sie stürzte und verletzte sich bei ihrem Ausweichmanöver, der Fahrer blieb trotzdem nicht stehen. Die Polizei bittet nun um Hinweise. WÖRGL. Am Morgen des 14. Jänner überquerte eine 23-Jährige einen Zebrastreifen in der Wörgler Martin-Pichler-Straße. Zeitgleich war ein bisher unbekannter PKW-Lenker mit angeblich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Wildschönau unterwegs. Die junge Frau konnte gerade noch...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Bei einem Rodelunfall dürfte sich eine 24-Jährige in Söll das rechte Bein gebrochen haben. (Symbolfoto)

Rodelunfall in Söll
24-Jährige musste ins BKH Kufstein gebracht werden

Beim Rodeln ist eine 24-Jährige unglücklich gestürzt. Sie wurde mit dem Skidoo ins Tal und daraufhin mit dem Hubschrauber ins BKH Kufstein gebracht. Es besteht der Verdacht auf eine Unterschenkelfraktur. SÖLL. Am Mittwoch, den 19. Jänner ereignete sich ein Rodelunfall auf der Söller "Hexenritt"-Bahn in der Skiwelt Wilder Kaiser. Gegen 16:30 Uhr war eine 24-Jährige mit einer Leihrodel alleine Richtung Tal unterwegs. Bei einer Linkskurve dürfte sie die Kontrolle verloren haben. Sie prallte in...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Die 21-jährige Skifahrerin zog sich schwere Kopfverletzungen zu. (Symbolfoto)

Ellmau
21-jährige Schifahrerin zog sich schwere Kopfverletzungen zu

Bei einem Sturz verletzte sich eine 21-jährige schwer am Kopf. Sie musste durch den Rettungsdienst in das BKH St. Johann gebracht werden.  ELLMAU. Eine Skigruppe aus vier Personen kehrte am Samstag, den 18. Dezember in einem Bergrestaurant in Ellmau ein. Bei der anschließenden Abfahrt gegen 22:00 Uhr stürzte eine 21-jährige Skifahrerin aus bisher unbekannten Gründen. Dabei zog sie sich schwere Kopfverletzungen zu. Die anderen Gruppenmitglieder übernahmen die Erstversorgung und alarmierten die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Ein 64-Jähriger stürzte in Kundl aus einer Höhe von 3,50m auf ein bekiestes Flachdach.
3

Arbeitsunfall
Mann (64) stürzt in Kundl auf Dach

Bei Arbeiten an Schornstein rutschte die Leiter weg, Mann fällt 3,5 Meter tief – verletzt.  KUNDL. Ein 64-Jähriger war am 1. Dezember mit Arbeiten am Einfamilienhaus in Kundl beschäftigt. Gegen 15:10 Uhr, als der Mann einen ungenutzten Schornstein verschließen wollte, rutschte die Leiter weg. Der 64-Jährige stürzte 3,5 Meter tief auf ein bekiestes Flachdach. Er konnte durch Hilferufe seine im Haus befindliche Ehefrau auf sich aufmerksam machen, welche die Leitstelle verständigte. Bergung mit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein LKW-Fahrer schnitt einem 44-jährigen Rennradfahrer in Niederndorf den Weg ab. Der Radfahrer kam deswegen zu Sturz. (Symbolfoto)

Unfall
LKW-Fahrer (31) schneidet Radfahrer in Niederndorf Weg ab

Nach einer verbalen Auseinandersetzung behindert ein LKW-Fahrer einen 44-jährigen Rennradfahrer bei der Fahrt, dieser stürzt in der Folge. NIEDERNDORF. Ein 44-Jähriger war am Freitag, den 24. September auf der B172 unterwegs. Der Mann fuhr mit seinem Rennrad von Niederndorf/Sebi kommend in Fahrtrichtung Deutschland. Zur selben Zeit, gegen 16:07 Uhr, war ein LKW-Fahrer (31) mit seinem LKW auf der L379 von Ebbs kommend in Fahrtrichtung Niederndorf unterwegs und kam bei einer Kreuzung zu einer...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Rettungskräfte brachten den 64-Jährigen mit Kopfverletzungen ins BKH Schwaz. (Symbolfoto)

Unfall
64-Jähriger verletzte sich bei Fahrradsturz in Alpbach am Kopf

Ein Mountainbiker stürzte auf einer Gemeindestraße in Alpbach und zog sich dabei Kopfverletzungen unbestimmten Grades zu. ALPBACH. Ein 64-Jähriger war am 26. September um 18:30 Uhr mit seinem Mountainbike in Alpbach auf einer Gemeindestraße talwärts unterwegs. Dabei kam er aus bisher ungeklärten Gründen ohne Fremdverschulden zu Sturz, wobei er sich Verletzungen unbestimmten Grades am Kopf zuzog. Ein Passant setzte in weiterer Folge die Rettungskette in Gang. Der 64-Jährige war bei der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Der 23-Jährige drehte sich in der Luft quer und konnte sein Motorcross nicht mehr gerade ausrichten. Es kam zum Sturz. (Symbolfoto)

Verletzt
Motocrossfahrer (23) stürzt bei Training in Kundl

Mann stürzt bei Motocrossunfall in Kundl schwer und muss in die Klinik Innsbruck geflogen werden. KUNDL. Ein 23-Jähriger fuhr am Samstag, den 11. September gegen 18:06 Uhr auf einer abgesperrten Motocrossstrecke in Kundl, um zu trainieren. Nach einem Sprung drehte sich der Sportler in der Luft quer und konnte sein Motorcross nicht mehr gerade ausrichten. Deswegen stürzte er bei der Landung zu einem weiteren Sprung schwer und verletzte sich unbestimmten Grades. Der Mann wurde nach der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Mann wurde nach der Erstversorgung auf der Duxer Alm ins Krankenhaus Kufstein gebracht. (Symbolfoto)

Unfall
39-jähriger Mountainbiker verletzt sich in Kufstein schwer

Mountainbiker verwechselte elektrische Viehschranke mit gespanntem Kabel, daher bremste er stark, sodass er über den Lenker geschleudert wurde. Er ist im KH Kufstein in stationärer Behandlung. KUFSTEIN. Ein 39-Jähriger war am Dienstag, den 7. September gegen 16:30 Uhr vom Brentenjoch über eine Forststraße in Richtung Duxer Alm im Gemeindegebiet von Kufstein talwärts unterwegs. Dort befindet sich in der Nähe eines Weiderostes eine elektrische Viehschranke, die der Mountainbiker fälschlicherweise...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Der 52-Jährige musste mit einer schweren Unterarm-Verletzung ins BKH Kufstein geflogen werden. (Symbolfoto)

Fahrradunfall
E-Biker stürzte in Walchsee, als er nach Kappe griff

Mann wollte verhindern, dass der Wind ihm die Kappe vom Kopf weht. Dabei kam er mit dem E-Bike von der Spur ab und stürzte. Er zog sich eine schwere Unterarm-Verletzung zu. WALCHSEE. Ein 52-Jähriger war am Samsatg, den 4. September gegen 16:15 Uhr mit seinem E-Bike auf der Gemeindestraße von der Gwirchtalm in Walchsee talwärts unterwegs. Beim Runterfahren sorgte der Fahrtwind dafür, dass es dem Mann beinahe die Kappe vom Kopf wehte. Aus diesem Grund griff der E-Biker danach. Dabei driftete der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Die Frau stürzte beim Aussteigen aus der Gondel dermaßen unglücklich, dass sie ins BKH Kufstein eingeliefert werden musste. (Symbolfoto)

Verletzt
Frau (78) stürzt bei Ausstieg von Wildschönauer Gondel

Frau stürzt unglücklich bei Gondel-Ausstieg in Talstation und zieht sich Fraktur von Sprunggelenk zu. WILDSCHÖNAU. Eine 78-Jährige fuhr am Freitag, den 20. August gegen 15:15 Uhr mit der Marchbachjochbahn vom Marchbachjoch im Wildschönauer Ortsteil Niederau talwärts. Als die Frau an der Talstation aus der Gondel aussteigen wollte, kam sie unglücklich zu Sturz. Sie zog sich eine Fraktur des linken Sprunggelenks zu. Das Liftpersonal versorgte die Frau umgehend, danach wurde sie mit der Rettung...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Fahrradunfall in Angerber: Neben der Bergrettung Wörgl/Niederau stand auch die Besatzung des Notarzthubschraubers im Einsatz.

Unfall
Fahrradfahrerin stürzt bei Talfahrt in Angerberg

Frau kommt auf Forststraße zur Buchackeralm zu Sturz und verletzt sich schwer im Gesicht. ANGERBERG. Eine 43-Jährige war am Samstag, den 14. August mit ihrem Fahrrad auf der Forststraße zur Buchackeralm in Angerberg talwärts unterwegs. Gegen 14:15 Uhr kam die Frau laut derzeitigem Ermittlungsstand ohne Fremdeinwirkung zu Sturz. Dabei verletzte sie sich schwer im Gesicht. Im Einsatz standen die Bergrettung Wörgl/Niederau sowie die Besatzung des Notarzthubschraubers. Die Verletzte wurde nach...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Verspäteter Zeugenaufruf: Ein unbekannter Lenker eines schwarzen Audis (A3 Limousine mit Schiebedach) mit Kufsteiner Kennzeichen wird ersucht, sich bei der PI Wörgl zu melden. Es geht um einen Verkehrsunfall in Angerberg, der sich am 3. Juni zutrug.

Aufruf
Polizei sucht Zeugen für Verkehrsunfall in Angerberg

Zeugenaufruf für Verkehrsunfall in Angerberg vom 3. Juni: 15-Jährige stürzte mit Moped wegen PKW-Lenker.  ANGERBERG. Die Polizei sucht nach Zeugen sowie einem Beteiligten zu einem Unfall, der sich bereits am 3. Juni in Angerberg ereignete. Damals war eine 15-Jährige gegen 14:50 Uhr mit ihrem Moped in Angerberg in Fahrtrichtung Mariastein unterwegs, wobei ihre 12-jährige Schwester auf dem Sozius saß. In einer Kurve kam dem Mädchen ein schwarzer Audi entgegen, sodass sie das Moped auf das Bankett...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.