Sturz

Beiträge zum Thema Sturz

Ein 65-jähriger Motorradfahrer kam am 19. September durch eine Ölspur in Brixlegg zu Sturz und verletzte sich.

Verletzt
Motorradlenker rutschte auf Ölspur in Brixlegg aus

Ein Motorradfahrer rutschte am 19. September in Brixlegg auf einer Ölspur aus und verletzte sich dabei.  BRIXLEGG (red.) Ölspuren sind vor allem oft für Nachkommende gefährlich, deshalb sollte dies umgehend gemeldet werden. Am 19. September wurde eine solche Ölspur einem 65-jährigen Motorradfahrer in Brixlegg zum Verhängnis. Der Mann war in Richtung Kramsach unterwegs, beim Kreisverkehr "Innkauf" rutschte das Vorderrad des Motorfahrrads auf einer Ölpur weg, worauf der Lenker zu Sturz kam....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Eine 77-Jährige kam in Niederndorf mit dem Fahrrad zu Sturz und schlug dabei vermutlich mit dem Kopf auf dem Asphalt auf. (Symbolfoto)

Unfall
Frau (77) stürzt mit Fahrrad in Niederndorf

77-Jährige verriss Lenkrad von Fahrrad und stürzte auf der B 172 – schwer verletzt. NIEDERNDORF (red). Eine 77-jährige Frau war am Sonntag, den 20. September mit ihrem Fahrrad auf der B 172 Walchsee Straße unterwegs. Die Frau fuhr gegen 17:10 Uhr von Walchsee kommend in Richtung Niederndorf.  Die 77-Jährige kam zu Sturz, als sie ohne erkennbaren Grund bzw. Fremdeinwirkung den Fahrradlenker ruckartig verriss. Die Frau schlug dabei vermutlich mit dem Kopf auf dem Asphalt auf. Durch den Sturz...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Am 19. September stürzte ein 55-jähriger Motorradfahrer mit seiner Beifahrerin in Söll. Beide waren stark alkoholisiert.

Unfall
Alkoholisierte Motorradfahrer stürzten in Söll und flüchteten

Am 19. September kam es in Söll zu einem Motorradunfall mit vorläufiger Fahrerflucht. Die Beteiligten waren stark alkoholisiert.  SÖLL (red.) Am Nachmittag des 19. Septembers lenkte ein 55-jähriger Österreicher ein Motorrad und führte auf dem Soziussitz eine 39-jährige Österreicherin mit, die keinen Helm trug. Auf der Stampfangerstraße in Söll, kamen die beiden aus bisher unbekannten Gründen zu Sturz. Dabei zogen sie sich Verletzungen unbestimmten Grades zu.  Die Beteiligten verließen die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ein 29-jähriger Arbeiter stürzte 3,8 Meter durch ein Dach in Unterlangkampfen und verletzte sich dabei schwer am Arm.

Arbeitsunfall
29-Jähriger stürzte in Unterlangkampfen durch ein Dach

Am 2. September stürzte ein 29-jähriger Arbeiter in Unterlangkampfen 3,8 Meter durch ein Dach und verletze sich dabei schwer. LANGKAMPFEN (red.) Ein 29-jähriger Arbeiter war am 2. September in Unterlangkampfen damit beschäftigt das Dach einer Firma, welches erneuert werden sollte, abzumessen. Dabei brachen plötzlich einige Dachlatten ein. Der Mann stürzte durch das Dach aus einer Höhe von rund 3,8 Metern auf den Holzboden. Er zog sich dabei schwere Verletzungen am Arm zu. Die Rettung brachte...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ein 61-jähriger deutscher Staatsbürger stürzte am 3. September auf dem Wilden Kaiser in Ellmau ab. Er wurde schwer verletzt in die Klinik nach Innsbruck gebracht.

Schwerverletzter
Mann (61) stürzte bei Wanderung in Ellmau ab

Ein 61-jähriger Deutscher stürzte am 3. September am Wilden Kaiser in Ellmau ab. Der Mann ist schwer verletzt und wurde in die Innsbrucker Klinik gebracht.  ELLMAU (red). Vor allem im Sommer reisen viele unsere deutschen Nachbarn über die Grenze, um die Berger zu genießen. Aber auch hier ist Vorsicht geboten. Ein 61-jähriger Mann aus Deutschland war am 3. September im Wilden Kaiser, im Bereich der Gruttenhütte, unterwegs. Er wanderte von dort aus alleine in Richtung Osten. Oberhalb...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Am 30. August kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Mopedfahrer in Reith im Alpbachtal.

Unfall
Lkw-Fahrer und Mopedlenker stießen in Reith zusammen

Ein 49-jähriger Lkw-Lenker und ein 15-jähriger Mopedfahrer prallten am 30. August in Reith im Alpbachtal aufeinander. Der Jugendliche verletze sich bei dem Sturz an den Knien.  REITH I.A. (red). Im Gemeindegebiet Reith im Alpbachtal ereignete sich am 30. August ein schwerer Unfall. Ein 49-jähriger Mann lenkte einen Lkw von einem Parkplatz auf eine Landesstraße. Beim Einbiegen kollidierte er mit einem 15-jährigen Mopedfahrer, der bereits auf der Landesstraße unterwegs war. Bei dem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Am 23. August kam eine 60-jährige E-Bike Lenkerin in Kundl, aufgrund eines unbekannten Rennradfahrers zu Sturz.

Radunfall
Frau stürzte mit E-Bike in Kundl

Am 23. August erschrak eine 60-jährige Frau mit ihrem E-Bike in Kundl und stürzte, da ein unbekannter Rennradfahrer durch laute Zurufe sein Überholvorhaben signalisierte. KUNDL (red). Ein älteres Ehepaar war am 23. August mit ihren E-Bikes auf einer Gemeindestraße in Kundl unterwegs. Auf einem geraden Streckenabschnitt schloss ein unbekannter Rennradfahrer auf die Beiden auf. Bevor der Unbekannte aber zum Überholvorgang ansetzte, kündigte er dies mehrfach durch lautstarke Zurufe an. Die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ein Mann stolperte bei einer Tour im Klettersteig bei der Ottenalm und stürzte siebzig Meter tief. Der Mann war ungesichert unterwegs.
6

Tödlicher Alpinunfall
Mann stürzt in Walchseer Klettersteig siebzig Meter tief

Nach Einstieg in Klettersteig bei Ottenalm mit einer Bekannten und Klettern ohne Sicherung folgte der Absturz des Mannes. Die Polizei ermittelt.  WALCHSEE (red). Ein Mann stieg mit einer Bekannten (43) am Mittwoch, den 19. August gegen 10:40 Uhr bei der Ottenalm in Walchsee in den Klettersteig „Bergkamerad“ ein. Nach rund 100 Metern ungesicherten Kletterns gab der Mann gegenüber seiner Begleiterin an, dass er den Schwierigkeiten des Steiges nicht gewachsen sei. Er sagte zudem, dass er...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Am 9. August stürzte ein 57-jähriger Mann mit seinem E-Bike in Brixlegg und verletzte sich schwer.

Fahrradunfall
Mann verletzte sich bei E-Bike Sturz in Brixlegg schwer

Ein 57-jähriger Österreicher stürzte am 9. August in Brixlegg mit seinem E-Bike und verletzte sich dabei schwer.  BRIXLEGG (red). Das warme Wetter der letzten Wochen lädt zu Aktivitäten im Freien ein. Auch viele E-Bike Fans lockt es vor die Tür. Aber auch hier ist Vorsicht geboten. In Brixlegg kam es nämlich am Sonntag, den 9. August zu einem Sturz. Der 57-jährige E-Bike Lenker war in Richtung Rattenberg unterwegs und drehte sich kurz zu seiner Lebensgefährtin um, die hinter ihm fuhr....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Am Sonntag, den 9. August ereignete sich in der Wildschönau gegen 1 Uhr früh ein Unfall, der für einen 17-Jährigen tödlich endete.
2

Verkehrsunfall
Fahrt mit Motorfahrrad endet in Oberau tödlich

17-Jähriger verstirbt nach Verkehrsunfall mit Motorfahrrad in Oberau.  WILDSCHÖNAU (red). Am Sonntag, den 9. August lenkte ein 14-Jähriger in einer Gruppe mit insgesamt drei Motorfahrradrädern ein Motorfahrrad. Die Burschen waren um 1:00 Uhr früh auf der Wildschönauer Landesstraße von Niederau in Richtung Mühltal unterwegs. Auf dem Sozius des 14-Jährigen fuhr ein 17-jähriger Bursche mit. Der 14-Jährige, der keinen Helm trug, dürfte zu schnell unterwegs gewesen und deswegen mit dem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Am 31. Juli stürzte ein 14-jähriger deutscher Urlauber mit einem E-Bike im Alpbachtal. (Symbolfoto)

Unfall
Urlauber (14) stürzt bei Reith i. A. mit E-Bike schwer

14-Jähriger überschlug sich mit Fahrrad bei schwerem Sturz auf Schotterweg im Alpachtal – verletzt.  ALPBACH (red). Am 31. Juli stürzte ein 14-Jähriger deutscher Urlauber gegen 14:10 Uhr mit einem E-Bike auf einem Schotterweg. Der Jugendliche war vom Reither Kogel kommend in Fahrtrichtung Reith im Alpbachtal unterwegs.  Der Lenker überschlug sich bei einem Bremsmanöver und erlitt durch den Aufprall erhebliche Abschürfungen im Bereich beider Arme und Beine sowie im Schulter und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Bei einem Sturz mit seinem E-Bike in Scheffau am Wilden Kaiser verletzte sich ein Mann (68) schwer. (Symbolfoto)

Unfall
Mann (68) stürzt mit E-Bike in Scheffau

Sturz mit E-Bike im Gemeindegebiet von Scheffau am Wilden Kaiser – Mann (68) schwer verletzt.  SCHEFFAU (red). Am 23. Juli fuhr ein 68-jähriger Deutscher mit einem Bekannten mit E-Bikes von der Walleralm talwärts. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte der 68-Jährige gegen 14:15 Uhr in einer Linkskehre aus bisher unbekannter Ursache von der Forststraße abgekommen sein. Der Mann stürzte mit seinem E-Bike in den angrenzenden Wald in einem rund 45 Grad steilen Gelände und blieb nach rund neun...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Eine 27-jährige Frau und ein sechzigjähriger Mann kamen mit ihrem Rennrad auf der L 211 in Langkampfen zu Sturz.

Fahrradunfall
Zwei Rennradfahrer stürzten auf der L211 in Langkampfen

Zwei Rennradfahrer kamen am 5. Juli auf der L 211 von Langkampfen in Richtung Kufstein zu Sturz. Beide wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus Kufstein gebracht.  LANGKAMPFEN (red). Am Sonntag, den 5. Juli gegen 07:50 Uhr lenkte ein 36-jähriger Tiroler sein Rennrad auf der L 211 von Langkampfen kommend in Fahrtrichtung Kufstein. Im Windschatten folgte seine 27-jährige Freundin ebenfalls mit dem Rennrad. Kurz zuvor hatte ein sechzig Jahre alter Mann mit seinem Rennrad auf die beiden...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in Alpbach: Ein 53-jähriger Deutscher stürzte in einer Kurve mit dem Motorrad. (Symbolfoto)

Verkehrsunfall
Motorradfahrer (53) stürzt auf Alpbacher Landesstraße

53-Jähriger nach Motorradsturz in Alpbach am linken Arm schwer verletzt.  ALPBACH (red). Ein 53-jährige Deutscher war am 6. Juni gegen 12:00 Uhr mit seinem Motorrad in Alpbach auf der Alpbacher Landesstraße (L 5) talauswärts unterwegs. In einer Linkskurve kam der Mann zu nahe an den rechten Fahrbahnrand und stürzte in weiterer Folge. Bei dem Sturz zog er sich einen schwere Verletzung am linken Arm zu und wurde nach der Erstversorgung von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Schwaz...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein 53-Jähriger stürzte in Söll von einer Staffelei und verletzte sich dabei.

Hubschraubereinsatz
Mann stürzte in Söll von Staffelei

Ein 53-jähriger Mann stürzte am 9. Mai in Söll von einer Staffelei und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu.  SÖLL (red). Am 9. Mai gegen 14:30 Uhr war ein 53-jähriger Österreicher in Söll damit beschäftigt, ein verunreinigtes Rollo von Staub und Schmutz zu befreien. Der Mann bestieg zu diesem Zweck eine etwa 1,20 Meter hohe Staffelei, verlor in der Folge das Gleichgewicht und stürzte auf den darunter liegenden Pflasterboden. Der 53-jährige erlitt Verletzungen unbestimmten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Der 49-jährige Arbeiter wurde nach seinem fünf-Meter-Sturz in Walchsee mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

Schwerer Unfall
Arbeiter (49) stürzt in Walchsee fünf Meter in die Tiefe

Ein 49-jähriger Deutscher verlor beim Anbringen einer Absturzsicherung in Walchsee das Gleichgewicht und stürzte fünf Meter tief.  WALCHSEE (red). Ein 49-jähriger deutscher Staatsangehöriger aus dem Bezirk Schwaz war am Montag, den 6. April mit Arbeiten in Walchsee beschäftigt. Der Mann wollte gegen 9:10 Uhr eine Absturzsicherung zwischen zwei Balkonen anbringen. Aus unbekannter Ursache verlor er dabei das Gleichgewicht und stürzte anschließend zwischen den beiden Balkonen rund fünf Meter...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der 57-jährige Arbeiter wurde mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber in das Krankenhaus St. Johann in Tirol geflogen. (Symbolfoto)

Unfall
Arbeiter stürzt in Ellmau drei Meter tief durch Schacht

Mann (57) verliert bei Arbeiten über einem Aufzugsschacht das Gleichgewicht und stürzt auf Betonboden – schwer verletzt.  ELLMAU (red). Am 12. März war ein 57-jähriger Rumäne bei einer Firma in Ellmau damit beschäftigt, einen offenen Aufzugsschacht mit Schalungsbrettern zu verschließen. Als er gegen 13:00 Uhr ein Brett über den Schacht schob, verlor er das Gleichgewicht und stürzte durch den Schacht drei Meter tief auf einen Betonboden. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu. Er...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Bei einem Alpinunfall in Alpbach brach sich ein 26-jähriger Deutscher den Oberschenkel. (Symbolfoto)

Schiunfall
26-jähriger Deutscher stürzt in Alpbach

Mann (26) verlor im freien Schiraum in Alpbach Kontrolle über Schier und stürzte schwer. ALPBACH (red). Ein 26-jähriger Deutscher war am 4. März auf seinen Schiern in Alpbach unterwegs. Gegen 10:55 Uhr fuhr der Mann, der mit einem Sturzhelm ausgerüstet war, im freien Schiraum auf einer Variantenabfahrt talwärts. Dabei verlor er die Kontrolle über seine Schier. Um abzubremsen, steuerte der 26-Jährige einen Busch an und kam dabei zu Sturz. Dadurch zog er sich einen Bruch des linken...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Nach einem Sturz von einem Hausdach in Walchsee wurde der 24-Jährige mit schweren Kopfverletzungen in die Innsbrucker Klinik geflogen. (Symbolfoto)

Arbeitsunfall
Zimmerer (24) stürzt in Walchsee von Hausdach

Ein 24-Jähriger stürzte bei Zimmereiarbeiten in Walchsee auf Schalltafel und vier Meter in die Tiefe. Er erlitt schwere Kopfverletzungen. WALCHSEE (red). Zu einem Arbeitsunfall kam es am 4. März in Walchsee. Ein 24-jähriger Österreicher war gegen 12:00 Uhr mit Zimmereiarbeiten auf einem Hausdach beschäftigt. Dabei befand er sich auf einem, am Giebel befestigten, Dachbalken. Der Mann war mit einem Seil gesichert. Plötzlich gab der Balken nach und senkte sich ab. Der Mann stürzte von diesem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein 60-jähriger Niederländer stürzte in einem Steilstück und durchbrach einen Steckzaun. (Symbolfoto)

Schwerer Skiunfall
60-Jähriger stürzt auf Ellmauer Piste

Niederländer (60) nach Sturz auf Piste Vetterstätt in Ellmau schwer verletzt.  ELLMAU (red). Ein 60-jähriger Niederländer war am 21. Februar im Skigebiet Ellmau auf der Piste Vetterstätt unterwegs. Gegen 9:20 Uhr stürzte der Mann in einem Steilstück, durchbrach einen Steckzaun und kam rund zehn Meter unterhalb des Zaunes zu liegen. Er wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen. Weitere aktuelle Meldungen der Tiroler Polizei im Bezirk...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
ÖRV-Cheftrainer Rene Friedl: „Wir haben in zwei Trainingstagen keinen kompletten Durchgang durchlaufen, die Bahn ist in unseren Augen nicht weltcuptauglich."

Rodel-Weltcup
Österreichische Rodler reisen frühzeitig ab

TIROL. Eigentlich stand dieses Wochenende für die ÖRV-Sportler die vorletzte Station des Rennrodel-Weltcups 2019/2020 an. Doch nach Trainingsstürzen der heimischen Sportler entschied man sich zur Heimreise wie auch vereinzelte andere Nationen. Die Bahn ist in den Augen der österreichischen Experten schlichtweg nicht "Weltcup-tauglich".  Verzicht auf Start in WinterbergMan begutachtete die Bahn, wagte sich sogar an Trainingsdurchgänge, doch schon hier kam es zu Stürzen, auch bei dem Tiroler...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bei einem schweren Skiunfall im Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau stürzte ein 51-jähriger Däne und prallte – abseits der Piste – gegen einen Baum. (Symbolfoto)

UPDATE: Schwerer Skiunfall
Däne (51) prallt in Alpbach gegen Baum – verstorben

Skifahrer kommt in Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau von Piste ab und fährt gegen Baum.  ALPBACH (red). Ein schwerer Skiunfall ereignete sich am Donnerstag, den 9. Jänner im Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau gegen 8:50 Uhr. Ein 51-jähriger Däne war auf der Skipiste Nummer 46a unterwegs und fuhr talwärts. Der Mann kam aus derzeit ungeklärter Ursache von der Piste ab und prallte gegen einen Baum. Eine Zeugin verständigte die Rettungskräfte. Gemeinsam mit weiteren Ersthelfern...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der 26-Jährige kam auf einer Bodenwelle zu Sturz und wurde über den Pistenrand hinaus in ein angrenzendes, steiles Waldstück geschleudert.

In Scheffau
Kufsteiner Skifahrer (26) in Waldstück gestürzt, verletzt

Die Skissaison wurde am vergangenen Wochenende auch in der "SkiWelt" im Söllandl offiziell eröffnet. Just wurde am Samstagvormittag ein erster Skifahrer verletzt. SCHEFFAU (red). Am 23. November gegen 9:30 Uhr kam ein 26-jähriger Kufsteiner in einem Skigebiet in Scheffau unmittelbar vor einem flachen Ziehweg auf einer Bodenwelle zu Sturz und wurde über den Pistenrand hinaus in ein angrenzendes, steiles Waldstück geschleudert. Er kam etwa 35 Meter unterhalb des Pistenrandes verletzt im Wald...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Ein 30-jähriger Österreicher stürzte bei Entladearbeiten in Kramsach von der Ladefläche eines Lkw. (Symbolfoto)

Arbeitsunfall
Beim Entladen in Kramsach von LKW gestürzt

Ein Mann (30) verletzte sich bei einem Arbeitsunfall in Kramsach am rechten Unterschenkel. KRAMSACH (red). Ein 30-jähriger Österreicher war am 20. November, gegen 10:00 Uhr damit beschäftigt, bei einer Firma in Kramsach Stahlplatten von einem Lkw zu entladen. Dabei stürzte er aus unbekannter Ursache von der Ladefläche des Fahrzeuges auf den Asphaltboden und zog sich dadurch eine schwere Verletzung am rechten Unterschenkel zu. Er wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Schwaz...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.