Sturz

Beiträge zum Thema Sturz

Bei Arbeiten in einem Hotel in Obertauern, fiel ein Oberösterreicher von der Arbeitsplattform.

Polizeimeldung
Arbeiter fiel ein Stockwerk tief

Bei den Arbeiten an einer Akustikdecke in Obertauern fiel ein 61-Jähriger vom Gerüst und landete ein Stockwerk tiefer auf dem Fliesenboden. OBERTAUERN. Bei Arbeiten an einer Akustikdecke in einem Obertauerner Hotel stürzte ein 61-jähriger Oberösterreicher rückwärts von der Arbeitsplattform. Er soll mit zwei Helfern versuchte haben, gemeinsam mit beiden Händen ein Vlies an den Schaumstoff der Decke zu halten, um die genaue Größe zu ermitteln. Dabei standen alle drei auf Schalungsplatten und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Bei einem Sturz wurde ein Teilnehmer des Winterfests in Obertauern (am 19. Februar 2019) schwer verletzt.

Zeugenaufruf
Schwerer Freestyle-Skiunfall in Obertauern

In einer Presseaussendung sucht die Polizei Salzburg Zeugen, die in Obertauern am 19. Februar einen Unfall beobachtet haben. OBERTAUERN. Im Zuge des Winterfestes in Obertauern am 19. Februar 2019, gegen 20.30 Uhr, verletzte sich bei einer Freestyle-Sprungvorführung ein 23–jähriger Lungauer schwer, so die Meldung der Polizei. Acht Freestyler führten in der Gruppe ein Schanzenschauspringen vor, wobei alle knapp hintereinander gesprungen seien. Der Einheimische sei dabei zu Sturz gekommen und habe...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Der Verletzte, 16-jährige E-Biker wurde vom Roten Kreuz in eine Arztpraxis verbracht.

Unfall mit E-Bike in Obertauern

Ein 16-jähriger Slowake stürzte am Weg von Obertauern in Richtung Untertauern mit einem E-Bike. OBERTAUERN. Der Bub war am 16. August gegen 14 Uhr mit fünf weiteren auf der Katschberg Straße (B99) unterwegs. Unmittelbar nach einer Linkskurve soll er von der Straße abgekommen und gestürzt sein. Passanten leisteten Erste Hilfe. Der 16-Jährige wurde in eine Arztpraxis gebracht. Der Bub war als zweiter in der Gruppe gefahren. Aufgrund der großen Abstände sah keiner seiner Begleiter den Unfall....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Ein Wanderer stürzte unterhalb der Rotgüldenseehütte. Er verletzte sich schwer.

Schwerverletzter bei Abstieg von Rotgüldenseehütte

Ein 78-Jähriger rutscht aus, stürzt ab und überschlägt sich. Seine Lebensgefährtin kann Hilfe holen, der Mann wird geborgen. HINTERMUHR. Am 16. August wanderten der 78-jährige Pensionist und seine Lebensgefährtin - beide aus der Steiermark - den Wandersteig von der Rotgüldenseehütte im Bereich Hintermuhr in Richtung Arsenhaus. Ausrutscher mit schweren Folgen Zehn bis 15 Meter unterhalb der Hütte rutschte der Mann am äußerst steilen und felsigen Steig aus. Er stürzte den Steig einige Meter...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Johanna Grießer
Patrull Schutzgitter schließen nicht verlässlich. Sie können in allen Ikea-Märkten zurückgegeben werden.
2 1 2

Produktrückruf: Schutzgitter von Ikea schließt nicht

Das Möbelhaus Ikea bittet Kunden, das Schutzgitter Patrull nicht mehr zu verwenden und zurückzugeben. Der Kaufpreis wird rückerstattet – auch ohne Kassenbon. ÖSTERREICH. Der Grund für den Rückruf: Ikea liegen Kundenberichte vor, wonach sich Patrull Schutzgitter unerwartet geöffnet haben. Dadurch kam es zu Stürzen von Kindern über die ungesicherten Stiegen. In einigen Fällen waren medizinische Behandlungen notwendig. Gefahr für Kleinkinder Ein Test der Patrull Schutzgitter ergab, dass der...

  • Sabine Miesgang

Beckenverletzung nach Sturz

Ein 61-jähriger deutscher Staatsangehöriger und eine 13-jährige Deutsche fuhren eine Piste der Kringsalmbahn in Obertauern talwärts. Auf einem Flachstück oberhalb einer Skihütte berührten sich die zwei mit ihren Skiern, wobei beide zu Sturz kamen. Die 13-Jährige aus Piding blieb unverletzt, der 61-Jährige aus Nordrhein-Westfalen erlitt schwere Verletzungen im Bereich des Beckens.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger

Im Renngalopp vom Pferd gefallen

Zwei junge Frauen ritten in Ramingstein in einer Seehöhe von ca. 1.050 Meter im Renngalopp bergwärts. Der Sattel der Vorausreitenden rutschte auf der rechten Seite ab. Sie verlor den Halt und fiel auf den Schotterweg. Aufgrund starker Schmerzen verständigte die Verletzte mit ihrem Handy den Notarzt und wurde in das Krankenhaus Tamsweg gebracht.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger

Puchner kann bei Super-Kombination nicht starten

SOCHI. Der beim Abfahrtstraining gestürzte Joachim Puchner kann bei der am Freitag stattfinden Superkombination der Herren im Rahmen der olympischen Spiele in Sochi nicht an den Start gehen. Er zog sich bei seinem Sturz im Training eine leichte Gehirnerschütterung zu und erhielt vom ÖOC-Arzt keine Startfreigabe. Seinen Startplatz im ÖSV-Quartett übernimmt Otmar Striedinger.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

Puchner stürzt bei Training für Kombi-Abfahrt

Der Pongauer Joachim Puchner erlebte eine Schrecksekunde beim Training für die am Dienstag stattfindende Abfahrt im Rahmen der Super-Kombi bei den olympischen Spielen in Sochi. Bei hohem Tempo löste sich ein Ski, worauf der St. Johanner zu Sturz kam. Einem Start beim Rennen steht für Puchner, der neben Matthias Mayer, Max Franz und Roman Baumann wohl das österreichische Quartett komplettieren wird, höchstwahrscheinlich nichts im Wege.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

Lehrling bei Arbeitsunfall in St. Margarethen/Lg. verletzt

Beim Verschließen der Tür eines Lagercontainers, welcher sind in einer Höhe von etwa 1,5 Metern befand, stürzte am Mittwoch (01.08.2012) um 12:45 Uhr ein 16-jähriger Fliesenlegerlehrling in St. Margarethen/Lungau auf die darunter liegenden Marmorplatten. Der Lehrling erlitt durch den Sturz Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung an der Unfallstelle ins Krankenhaus Tamsweg eingeliefert. www.bundespolizei.gv.at

  • Salzburg
  • Lungau
  • Online-Redaktion Salzburg

Thomatal: Motorradlenker bei Sturz schwer verletzt

Beim Sturz mit seinem Motorrad wurde am Dienstag (31.07.2012) um 16:30 Uhr ein 35-jähriger Steirer schwer und die am Sozius mitfahrende 47-jährige Lebensgefährtin des Mannes unbestimmten Grades verletzt. Ein 35-jähriger Steirer fuhr mit seinem Motorrad auf der Bundschuh Landesstraße von Bundschuh kommend in Richtung Thomatal. In einer Rechtskurve rutschte das Motorrad über das Vorderrad weg, wodurch der Lenker stürzte. Durch den Sturz wurde der Lenker am rechten Unterschenkel schwer und die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Online-Redaktion Salzburg

Pongau: Abgestürzte Wanderin gerettet

Eine 44-jährige Pongauerin ging am Montag (23.07.2012) gegen 19:30 Uhr auf dem öffentlichen Wandersteig von St. Veit/Pg., Niederuntersberg in Richtung Liechtensteinklamm. Nach etwa 10 Minuten verließ sie den Steig und kam in weiterer Folge, etwas oberhalb des Steiges zu Sturz. Aufgrund des steilen Geländes und rutschigen Erdbodens konnte sie sich nicht mehr halten und stürzte etwa fünf Meter in Richtung Großarler Ache ab. Ein weiterer Absturz wurde nur durch die vorhandenen Sträucher...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Online-Redaktion Salzburg

Tennengebirge: Sicherungsseil rettet Kletterer

Ein 28-jähriger Mann aus St. Veit stürzte bei einem Kletterunfall in der Hochthron-Südwand des Tennengebirges rund zwölf Meter in sein Sicherungsseil. Er erlitt schwere Verletzungen am Fuß. Der 28-jährige Lehrer aus St. Veit stieg am Donnerstag (19.07.2012) gegen 09:15 Uhr mit seinem gleichaltrigen Kletterpartner (ebenfalls aus St. Veit) in die Kletterroute "Himmelblassblau" des Schwierigkeitsgrades acht in der Hochthron-Südwand im Gemeindegebiet von Pfarrwerfen ein. In der ersten Seillänge,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Online-Redaktion Salzburg

Alpinunfall in Tweng: Frau mehrere Meter abgestürzt

Eine 43-jährige Urlauberin aus Oberösterreich unternahm am Mittwoch (18.07.2012) mit einem Bekannten eine Wanderung in das Gebiet der Schaar-Alm im Gemeindegebiet von Tweng. Gegen 14:30 Uhr stieg das Paar abseits des Weges durch den Hochwald ins Tal ab. An einer steilen Stelle löste sich ein Holzstück von einem Baumstumpf, an welchem sich die Oberösterreicherin festhielt. In der Folge stürzte die Frau, sich mehrmals überschlagend, einige Meter ab und zog sich einen Unterschenkelbruch zu. Sie...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Online-Redaktion Salzburg

Lungau: Bei Dachstuhlarbeiten in die Tiefe gestürzt

Ein 72-jähriger Lungauer ist am Donnerstag (12.07.2012) um kurz vor 11 Uhr bei Dachstuhlarbeiten rund sechs Meter auf einen Betonboden gestürzt. Er zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt an der Unfallstelle in das UKH Salzburg geflogen. www.bundespolizei.gv.at

  • Salzburg
  • Lungau
  • Online-Redaktion Salzburg

Werfen: Schwer verletzter Schweizer gerettet

Ein schwer verletzter Schweizer, der bei einer Klettertour am Dienstag (26.06.2012) rund 15 Meter abstürzte, wurde von den Mitgliedern der Bergrettung Werfen geborgen und anschließend per Helikopter ins Krankenhaus transportiert. Die insgesamt neun Schweizer wollten unter der Führung eines Bergführers und drei Tourenleiter eine Klettertour im Hochkönigmassiv am sogenannten "Teufelskircherl" durchführen. Der Zustieg zur Kletterroute erfolgte über steiles Schrofen- und Felsgelände, wobei alle...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Online-Redaktion Salzburg
Symbolbild

Tödlicher Unfall bei Amadé Radmarathon

Eine 42-jährige Radsportlerin aus Deutschland erlitt bei einem Unfall am Sonntag (20.05.2012) im Rahmen des Amadé Radmarathons tödliche Verletzungen. Im Rahmen des Radmarathons, welcher auch durch das Gemeindegebiet von Abtenau führt, fuhr die 42-jährige Deutsche mit ihrem Rennrad in einer Gruppe von Sportlern den Voglauberg talwärts in Richtung Golling, als sie in einer abschüssigen Rechtskurve über die Fahrbahnmitte hinauskam und stürzte. Die Sportlerin schlitterte in der Folge unter einen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Online-Redaktion Salzburg

Pongauer bei Sturz von Dach verletzt

Ein 28jähriger Pongauer war am Montag (16.04.2012) in Pfarrwerfen gegen 12:25 Uhr damit beschäftigt, Vorbereitungsarbeiten für die Dachstuhleindeckung bei seinem Bauernhof vorzunehmen. Der Zimmerer stieg zu diesem Zweck auf den durch einen Kran gesicherten Dachstuhl. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der 28-Jährige das Gleichgewicht und fiel etwa fünf Meter in die angrenzende Wiese. Der Arbeiter war ansprechbar und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde nach notärztlicher...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Online-Redaktion Salzburg

Sturz auf Gartenzaun

Ein 58-jähriger Mann wollte am Mittwoch (11.04.2012) gegen 12 Uhr in St. Johann/Pg. in seinem Garten Äste von einem Baum abschneiden, als plötzlich ein Ast abbrach. Der Mann fiel aus etwa fünf Metern Höhe auf den Gartenzaun und wurde unbestimmten Grades verletzt. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde der Verletzte mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Schwarzach gebracht. www.bundespolizei.gv.at

  • Salzburg
  • Lungau
  • Online-Redaktion Salzburg

3-jähriges Kind stürzt von Terrasse

Bei dem Sturz von einer Terrasse eines Hotels in Großarl erlitt am Sonntag (25.03.2012) ein dreijähriger Bub aus Deutschland Kopfverletzungen. Das Kind spielte gegen 17 Uhr mit anderen Kindern auf der Hotelterasse in Großarl, wo sich auch seine Eltern befanden. Als ein Pistengerät auf der angrenzenden Skipiste vorbeifuhr, lief der dreijährige Bub zum Geländer um das Pistengerät besser zu sehen. Laut Augenzeugen kletterte das Kind auf das Geländer, verlor das Gleichgewicht und stürzte vier Meter...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Online-Redaktion Salzburg

Schwede bei Sturz schwer verletzt

Ein 20-jähriger Urlaubsgast aus Schweden wollte am Donnerstag (22.03.2012) gegen 23 Uhr in einem Bad Gasteiner Hotel auf dem Stiegengeländer sitzend vom zweiten Stock hinunterrutschen. Dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte fünf Meter in das Erdgeschoss hinunter. Der Urlauber wurde durch den Sturz schwer verletzt und vom Roten Kreuz in das UKH Schwarzach eingeliefert. www.bundespolizei.gv.at

  • Salzburg
  • Lungau
  • Online-Redaktion Salzburg
Symbolbild

Skitourengeher tödlich verunglückt

Ein 45-jähriger Skitourengeher aus Bischofshofen ist am Freitag (23.03.2012) bei einer Abfahrt gestürzt und tödlich verunglückt. Sechs befreundete Skitourengeher stiegen am Freitag gegen 06:00 Uhr vom Pfarrwerfener Unterholzbauerngut in Richtung Raucheck auf. Geplant war eine Tour über die Grießscharte, Rumpelkammer und in weiterer Folge über das "Plattl" zum Raucheck. Die Wintersportler trafen gegen 09:00 Uhr bei guten Verhältnissen im Bereich des Gipfels ein und beschlossen nach einer kurzen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Online-Redaktion Salzburg

Zwei Teenager bei Sturz mit Moped verletzt

Am Donnerstag (25.08.2011) fuhr ein 15-jähriges Mädchen aus Hüttau mit ihrem Motorfahrrad auf der Alten Bundesstraße von Hüttau kommend in Richtung Niedernfritz. Auf dem Sozius befand sich ihre 13-jährige Freundin. Aufgrund eines Fahrfehlers in Folge eines Ausweichmanövers (wegen eines auf der Straße gelegenen unbekannten Gegenstandes) kamen beide zu Sturz und wurden dadurch unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde mit der Rettung ins KH Schwarzach gebracht. Beide trugen einen Sturzhelm. Ein mit...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Patricia Enengl

Neukirchen: Frau beim Preiselbeeren-Sammeln schwer gestürzt

Eine 72-jährige Pinzgauerin kam am am Mittwoch, 24.08.2011 gegen 13:15 Uhr, im unwegsamen Gelände am Wildkogel in Neukirchen am Großvenediger in einer Seehöhe von etwa 1.400 Metern beim Sammeln von Preiselbeeren aus eigenem Verschulden zu Sturz und zog sich dabei eine schwere Verletzung zu. Sie wurde von Mitgliedern der Bergrettung Neukirchen geborgen und mit einer Rettung des RK Wald im Pinzgau in das Krankenhaus Mittersill eingeliefert, wo sie stationär aufgenommen wurde....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Patricia Enengl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.