Suche

Beiträge zum Thema Suche

Woodrocks-Geschäftsführer Alexander Hilbe, Leyrer+Graf CEO Stefan Graf, AMS-Vorstand & Hauptredner Johannes Kopf, Gastgeber Stefan Schrenk und geschäftsführenden Gesellschafter der KASTNER Gruppe Christof Kastner (v.l.)

Jobmarkt Waldviertel
Arbeitskräfte werden knapp - Auswirkungen spürbar

Das Wirtschaftsforum Waldviertel lud zum Vortrag von AMS-Vorstand Johannes Kopf bei Schrenk in Vitis. Hauptthema war die Entwicklung am Waldviertler Arbeitsmarkt hinsichtlich des Fachkräftemangels und wie Unternehmen darauf reagieren können. WALDVIERTEL. Zu Beginn ab Wirtschaftsforum Waldviertel-Obmann Christof Kastner einen Überblick über die Situation vor elf Jahren: So war schon damals klar, dass aufgrund der demografischen Entwicklung bis 2030 15.000 Arbeitskräfte im Waldviertel fehlen...

  • Horn
  • Daniel Schmidt
AMS-Horn-Chef Ferdinand Schopp

Arbeitsmarkt
Auch im Bezirk Horn wieder weniger Arbeitslose

Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Horn sinkt sowohl unter die Werte von September 2020 als auch zum Vergleichsmonat im Vorkrisenjahr 2019. Ende September 2021 waren im Bezirk Horn insgesamt 321 Personen arbeitslos vorgemerkt – ein Minus von 27,9 Prozent im Vergleich zu September des Vorjahres. BEZIRK HORN. Die drohende Verfestigung der Langzeitarbeitslosigkeit bleibt die größte Herausforderung am Arbeitsmarkt, wenngleich der Rückbau stetig voranschreitet. So konnte der Höchststand an...

  • Horn
  • Daniel Schmidt
Brutale Home Invasion im Bezirk Horn

Home Invasion
Brutaler Überfall auf Familie in Poigen

Am Montagabend drangen sechs schwerbewaffnete und vermummte Räuber mit Gewalt ein Einfamilienhaus in Poigen (Gemeinde St. Bernhard-Frauenhofen) ein. Sie lauerten einem heimkehrenden Mann auf und zwangen ihn mit Waffengewalt ins Haus, wo die Männer ihn und seine Eltern fesselten und ausraubten. POIGEN. Gegen 20.30 Uhr lauerten die vermutlich sechs Täter am Grundstück dem mit seinem PKW nach Hause kommenden 52-jährigen Sohn auf. Die Räuber waren mit einer Faustfeuerwaffe samt Schalldämpfer sowie...

  • Horn
  • Daniel Schmidt
5

1.000 € Belohnung: Wer weiß wo Luna ist?

Seit sieben Wochen läuft die Suche nach Luna. Die Hündin ist am 21. November in Hollenbach (Waidhofen/Th) entlaufen. "Bitte versucht nicht sie zu fangen", so die Halterin Manuela Burggraf, die jetzt die Bezirksblätter-Leser um Hilfe bittet. Denn: Luna ist sehr scheu und würde wohl davonlaufen. Fremden Menschen geht sie kaum zu. Daher die Bitte der Halterin im Fall einer Sichtung sofort 0664/141 33 06 anrufen und den genauen Standort durchgeben. "Wenn es sich ergibt und sie befindet sich in...

  • Horn
  • H. Schwameis
Die Zahlen 20, 25, 29, 32, 37 und 44 waren knapp 15 Millionen Euro wert.

Lotto-Millionär hat sich gemeldet

WALDVIERTEL (bs). Ganz Österreich war im Lotto-Fieber, als der erste Siebenfach-Jackpot bei 6 aus 45 ausgespielt wurde. Am Tag danach wurde bekannt, dass der Gewinner-Tipp, welcher knapp 15 Millionen Euro wert ist und einen Spieler somit über Nacht zum Lotto-Rekordgewinner in Österreich gemacht hatte, im Waldviertel aufgegeben wurde. Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich somit um einen Gewinner aus unserer Region. Doch erst kurz vor Redaktionsschluss am Montag, also fast eine Woche nach...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Jenni Scharinger wird seit 22. Jänner vermisst.

Neuerliche Suche nach Jenni Scharinger

Ermittler werteten Handy des Waldviertler Ex-Freundes aus. Neuerliche Suche mit Leichenspürhunden im Raum Hollabrunn. WALDVIERTEL. Neuerlich durchsuchen Ermittler mit fünf Leichenspurhunden den Hollabrunner Wald. Sie hoffen dort endlich Spuren zum Verbleib von Jennifer Scharinger (21) zu finden. Die Suche läuft seit Montag, wie der Kurier berichtet. Es ist bereits die zweite Suchaktion in dem weitläufigen Bereich. Das Handy von Scharingers Ex-Freund war nur kurz nach dem Verschwinden der Wiener...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Spotted: Wie Schüchterne nach der Liebe suchen

Die Bezirksblätter fanden heraus, wer hinter den Horner "Spotted"-Seiten steckt und wer sie nutzt. BEZIRK HORN (bt). "Ich habe im Lagerhaus eine hübsche blonde junge Frau gesehen. Sie arbeitet dort. Allerdings war bei der Kasse Stress und ich konnte ihr Namensschild nicht erkennen. Vielleicht könnt ihr mir sagen, wer die Lady ist?" Unzählige solcher Anfragen findet man auf der Facebook-Seite "Spotted: Bezirk Horn", völlig anonym versteht sich. Spotted bedeutet so viel wie entdeckt. Auch das...

  • Horn
  • Bettina Talkner

Frau verliert 86-Jährigen beim Schwammerlsuchen

IRNFRITZ. Am Sonntag um 17:35 Uhr erstattete eine 69-jährige Wienerin bei der Polizei Horn telefonisch Anzeige über die Abgängigkeit ihres Begleiters beim Schwammerlsuchen. Sie und der 86-Jährige haben im OG Irnfritz Ort seit 12:00 Uhr in Waldstücken neben der L 42 nach Schwammerl gesucht. Dabei haben sie sich getrennt. Seit 15:00 Uhr hatte sie keinen Kontakt mehr zu ihm und die Straßen rund um die Waldstücke mit ihrem Pkw bereits mehrmals abgefahren, ohne den Mann finden zu können. Der Mann...

  • Horn
  • H. Schwameis
1 2

Ersuchen um Fotoveröffentlichung – Hinweise erbeten Taschendiebstähle in Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg und der Steiermark

(Red.). Eine unbekannte Tätergruppe, drei weibliche unbekannte Täter und ein männlicher unbekannter Täter, verübten im Zeitraum vom 24. Juli 2015 bis 18. August 2015 bisher insgesamt 9 Taschendiebstähle in Ebenfurth (Bezirk Wr. Neustadt), Neunkirchen, Zistersdorf (Bezirk Gänserndorf), Baden, Traun (Bezirk Linz-Land), Mauterndorf (Bezirk Tamsweg), Seiersberg (Bezirk Graz-Umgebung), Gleisdorf (Bezirk Weiz) und Pfaffstätten (Bezirk Baden). Die Täter dürften dabei ihre Opfer im Bankfoyer...

  • Niederösterreich
  • Peter Zezula
Caesar wird gesucht...

Caesar wird gesucht !!

Um Mithilfe wird gebeten. Der Labrador Mischling Caesar, komplett schwarz, männlich, wird seit 31.12.2014 abends in 3753 Sieghartsreith vermisst. Er dürfte sich Aufgrund der lauten Silvesterböller erschreckt haben und ist vor 18 Uhr schon von Zuhause verschwunden. Der zutrauliche Familienhund ist gechipt und trägt ein Halsband. Ein besonderes Merkmal ist eine kleine unbehaarte Stelle auf der Schnauze. Caesars Familie und Freunde bitten um Hinweise an Purker Anna, 0664-3533934, 3753...

  • Horn
  • Christine Pitschko

84-Jähriger nach Sturz ca 50 Meter abgerutscht

Erfolgreiche Suchaktion Am 08.10. mittags erstattete eine 73- jährige aus der Gemeinde Gars/Kamp, telefonisch Anzeige, dass ihr 84-jähriger erkrankter Lebensgefährte zu Fuß von Etzmannsdorf in Richtung Rosenburg gegangen sei um dort Verwandte zu besuchen. Er sei plötzlich von zu Hause weggegangen und sie bemerkte sein Fehlen erst, als sie die telefonische Benachrichtigung bekam, dass der Mann im Bereich Schloss Rosenburg gesehen wurde und einen sehr geschwächten Eindruck machte. Eine sofortige...

  • Horn
  • H. Schwameis

Mord in Strasshof, Bezirk Gänserndorf

Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung – Hinweise erbeten Der 22-jährige Stefan Eduard W. aus Strasshof an der Nordbahn, Bezirk Gänserndorf, ist dringend verdächtig, vermutlich in der Zeit zwischen Ende August 2014 bis 8. September 2014 seine 43-jährige Mutter in der gemeinsamen Wohnung in Strasshof mit zahlreichen Messerstichen getötet zu haben. Die Leiche verstaute er in Plastik und Decken und deponierte diese in der Bettlade der Wohnzimmercouch. Die Getötete wurde Ende August zuletzt gesehen....

  • Horn
  • H. Schwameis

BUCH TIPP: Ran an die köstlichen Pilze

Das Suchen gehört der Vergangenheit an: Eingeteilt nach Lebensräumen ist mit diesem Führer ganz schnell alles Wissenswerte zum gefundenen Gut parat. Ein Praxis-Buch für unterwegs im Gehölz, im Laub- und Nadelwald oder auf der Wiese, eine echte Bestimmungshilfe. 165 Arten mit dem nötigen Zusatzwissen führen zu einem raschen Pilzgenuss auch für Anfänger. Kosmos, 176 Seiten, 9,20 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
10

Hund "Sina" vermisst

Eine salzburger Familie vermisst seit dem 24. August 2013 ihren entlaufenen Hund namens „Sina“ im Raum Gars am Kamp. Etwaige Suchaktionen verliefen bis zum 29. August erfolglos ehe man die Feuerwehren um Hilfe bat. Die Feuerwehren Gars am Kamp, Thunau am Kamp, Zitternberg und Kamegg stellten jeweils einen Suchtrupp zusammen, um den Gemeindewald zwischen Gars und Zitternberg sowie den Schlossberg in Thunau zu durchkämmen da der Hund in diesem Bereich zuletzt gesehen wurde. Nach mehreren Stunden...

  • Horn
  • Bernhard Grünsteidl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.