Suche

Beiträge zum Thema Suche

Die Bergrettung und weitere Einsatzkräfte waren unterwegs.

Polizeimeldung - Bezirk Kitzbühel
Mann nach großer Suchaktion (unverletzt) gefunden

Suchaktion in Kirchberg – Radfahrer unverletzt im Gebiet Mittersill aufgefunden. KIRCHBERG (niko). Als ein Radfahrer (D, 53) am 2. 9. nicht von seiner Tour (sog. Filzenscharte-Stagenjoch-Runde) zurückkam, wurde er als vermisst gemeldet. Es folgte eine große Suchaktion. Diese musste am 3. 9. gegen 3 Uhr abgebrochen werden und wurde am Morgen fortgesetzt. Der Mann konnte schließlich gegen 9:35 Uhr von der Besatzung der „Libelle Tirol“ im Gemeindegebiet von Mittersill unverletzt aufgefunden...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Zwei Mal wurde am Dienstag mit dem Hubschrauber Libelle nach dem Vermissten gesucht. Heute geht die Suche weiter.
2

Bergwanderer in Ehrwald vermisst
Suche wird heute fortgesetzt

*****UPDATE***** Seit heute Früh suchten die Einsatzkräfte in Ehrwald nach dem vermissten 36-jährigen Bergwanderer. Leider verlief die Suche bisher weiterhin negativ. Die Polizei Lermoos bittet jetzt daher um Hinweise aus der Bevölkerung zum Verbleib des Mannes. Der Abgängige dürfte mit einer blauen kurzen Hose sowie einer auffälligen grünen Weste und einer schwarzen Mütze bekleidet sein. Der Mann trägt vermutlich nur Sandalen oder geht barfuß. PI Lermoos Tel.: 059133/7154. EHRWALD...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Feuerwehr rückte sofort zur großangelegten Suche aus.

Erfolgreiche Handypeilung
Suchaktion nach abgängiger Demenzpatientin

Ein glückliches Ende nahm Mittwochabend eine Suchaktion nach einer abgängigen demenzkranken Frau. GUNSKIRCHEN. Eine abgängige demente Pensionistin ist Mittwochabend in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) nach längerer Suche unverletzt gefunden worden. Sieben Polizei- und eine Diensthundestreife sowie zehn Feuerwehrleute waren an der Aktion beteiligt. Erfolg brachte schließlich eine Handypeilung, wie die Polizei berichtete. Die 74-Jährige hatte gegen 16 Uhr das Haus verlassen. Als sie bis 19 Uhr...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Auch der Polizeihubschrauber war bei der Suchaktion im Einsatz.

Schwarzgupf
76-Jähriger verstarb nach Verkehrsunfall

Der Mann, nach dem seit gestern gesucht wird, wurde heute tot aufgefunden. Er dürfte einen Verkehrsunfall am Schwarzgupf gehabt haben. ST. MARGARETEN. Gestern und heute wurde eine Suchaktion in St. Margareten durchgeführt (wir berichteten – hier). Ein 76-Jähriger war nach Waldarbeiten nicht mehr zurückgekehrt, daher erstattete seine Tochter (44) Anzeige bei der Polizei in Ferlach. Bei der Suche wurde der Mann heute um 9.50 Uhr tot auf einer abgelegenen Forststraße gefunden.  Gestern schon...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Auch die FF St. Margareten ist an der Suchaktion beteiligt, ebenso die Bergrettung.

Schwarzgupf
Suchaktion nach 76-Jährigen in St. Margareten

76-Jähriger kehrte vom Christbaumschneiden auf dem Schwarzgupf bisher nicht zurück. Heute wird wieder nach ihm gesucht. ST. MARGARETEN. Gestern am Nachmittag war ein 76-jähriger Mann aus St. Margareten mit seinem Auto in einem Waldstück des Schwarzgupfes unterwegs. Er wollte einen Christbaum schneiden. Doch er kehrte nicht zurück. Es wird vermutet, dass er vielleicht mit dem PKW im steilen Gebiet des Schwarzgupfes abgerutscht ist.  Es wurde eine Suchaktion durchgeführt – u. a. mit der FF...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Der 88-Jährige aus Dobersdorf hatte im Dunkeln den Heimweg nicht mehr gefunden und in seinem Traktor übernachtet.

Letztlich gefunden
Über 400 Freiwillige suchten im Bezirk Jennersdorf nach Abgängigem

Ein glückliches Ende fand heute, Samstag, früh die Suche nach einem abgängigen 88-jährigen Mann aus Dobersdorf. Nachdem 370 Freiwillige den Abend und die halbe Nacht unterwegs waren, wurde der Mann am Morgen unverletzt in Henndorf entdeckt. Laut Polizeiangaben war der Pensionist von einem Bekannten nach Fehring gefahren worden, um seinen Traktor abzuholen. Als er gegen 21.00 Uhr noch immer nicht zu Hause angekommen war, startete die Polizei die Suche nach dem Vermissten. 313 Feuerwehrleute...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Enkelin Brigitte Novotny mit Fotos ihrer Großeltern sucht nun Fotos von deren einstigen Pferden.
1

Hilferuf aus Ornding
Fotos von ehemaligen Milchkutschen Pferden gesucht

ORNDING. „Meine Großeltern Christine und Josef Hinterndorfer aus Ornding bei Pöchlarn, belieferten in den Jahren um 1955 Erlaufs Molkerei mit regionaler Milch. Sie benützten damals ein Pferdegespann mit „Fanny“ und „Fritz“ und die zwei treuen Gefährten waren stets auch bei Wind und Schnee einsatzbereit“ so Enkelin Brigitte Novotny aus Golling, die nun Fotos von diesen beiden Pferden sucht. Die Pferde waren so quasi das Heiligtum ihrer Großeltern und wurden dann im Zuge der Technisierung durch...

  • Melk
  • Daniel Butter
In Unken und Lofer suchen Bergretter, Alpinpolizisten, Polizeidiensthunde und Polizeihubschrauber nach dem Vermissten.

Polizeimeldung
Suche nach 65-jährigem Vermissten

Seit dem 22. August läuft im Pinzgau eine Suchaktion nach einem 65-jährigen Deutschen. UPDATE: Der Mann wurde tot aufgefunden. Details >HIER<. PINZGAU. Am Morgen des 22. Augusts wurde von Angehörigen eine Abgängigkeitsanzeige erstattet. Unverzüglich leitete die Polizei gemeinsam mit der Bergrettung eine Suchaktion in Unken und Lofer ein – vor allem im Heutal. Bergretter, Alpinpolizisten, Polizeidiensthunde und der Polizeihubschrauber sind dazu im Einsatz. Bislang verlief die Suche ohne...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Blick in die Vergangenheit
Rax: Suche nach Bergsteigerin

Vor 50 Jahren am 11.07.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Lucie Mencel (72) hält sich derzeit zu Besuch bei ihrer Tochter in Payerbach, Baurat-Schneider-Straße 6, auf. Von dort aus unternahm die noch sehr rüstige Dame ausgedehnte Wanderungen. So machte sie sich auch am 2. Juli zu einer Rax-Wanderung auf den Weg. Da sie aber bis 22 Uhr 30 noch nicht in ihr Quartier zurückgekommen war, verständigte die Tochter die Gendarmerie. Eine Suchmannschaft, bestehend aus sieben...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die beiden Senioren konnten erfolgreich geborgen werden.
4

Suchaktion
Zwei Abgängige erfolgreich geborgen

ST. JOHANN (jos). Am 26. Juni gegen 22.30 Uhr erstattete ein Gastwirt in St. Johann telefonisch bei der Polizei in Kitzbühel eine Abgängigkeitsanzeige betreffend zwei seiner Gäste. Das deutsche Ehepaar, beide über 80 Jahre alt, sei in den Morgenstunden aufgebrochen und bis dato nicht zurückgekehrt, weshalb sich der Wirt Sorgen machte. SuchaktionUnter Beteiligung der Polizei und der Bergrettung St. Johann wurde eine Suchaktion im Bereich der Huberalm und Kröpfalm ausgelöst. Im Rahmen der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Einsatztaucher der Feuerwehr unterstützten die Polizei in Knittelfeld.

Nach Mord
Taucheinsatz mitten in der Stadt

Einsatztaucher der Feuerwehr suchten mitten in Knittelfeld nach einer Tatwaffe. Einsatzkräfte hatten rund um den Feiertag viel zu tun. MURTAL. Zu einem Taucheinsatz mitten in Knittelfeld musste der Wasserdienst der Feuerwehr Apfelberg gemeinsam mit der Feuerwehr Knittelfeld am Donnerstag ausrücken. Die Einsatzkräfte waren auf der Suche nach der Tatwaffe nach einem Mord. Die Suchaktion der Einsatztaucher musste allerdings ergebnislos abgebrochen werden. Täter geständig Die Polizei fand am...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Dieser Mann wird seit Tagen vermisst.

Hinweise erbeten
Pensionist ist seit Tagen abgängig

Kärntner wird seit einer Woche vermisst, gesucht wird auch im Raum Neumarkt. NEUMARKT. Ein 73-jähriger Pensionist aus Hüttenberg (Gemeinde St. Veit an der Glan in Kärnten) ist laut Angaben der Polizei seit vergangener Woche nach einer Bergwanderung abgängig. Da er auch im steirisch-kärntnerischen Grenzgebiet unterwegs gewesen sein könnte, ersucht die Landespolizeidirektion Kärnten auch um Hinweise aus der Steiermark. Hüttenberg liegt nur wenige Kilometer von der Murauer Gemeinde Neumarkt...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Eine Frau brach Donnerstag zu einer Skitour auf das Schihörndl in Lofer auf, von der sie nicht mehr zurück kam. Sie war bei einem Absturz tödlich verunglückt.

150 Meter abgestürzt
Frau bei Skitour in Lofer tödlich verunglückt

Eine bergerfahrene Frau kam gestern von einer Skitour auf das Loferer Schihörndl nicht mehr zurück. Nach einer Suchaktion konnte die 58-Jährige nur mehr tot aufgefunden werden. LOFER. Die in Tirol lebende Deutsche war bergerfahren und gut ausgerüstet. Sie war am Vormittag des 21. März zur Tour aufgebrochen. Am Abend alarmierte ihr Lebensgefährte die Polizei, sie war immer noch nicht zurückgekommen.  Ohne Skier über eisige Stelle Die Bergrettung Lofer fand die Vermisste schließlich vor...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Dieser Mann aus Hüttenberg wird seit Mittwoch in der Gemeinde Hüttenberg gesucht

Suchaktion
Nach diesem Mann wird seit Mittwoch in Hüttenberg gesucht!

Die Polizei hat Freitag-Morgen ein Foto des vermissten Hüttenberger veröffentlicht und bittet die Bevölkerung um Hinweise. HÜTTENBERG. Seit Mittwoch wird in der Gemeinde Hüttenberg nach einem verschwundenden Pensionisten gesucht. Der Mann war von einer Wanderung nicht zurückgekehrt, seine Ehefrau verständigte daraufhin die Polizei. Die Einsatzkräfte suchten die vergangenen zwei Tage mit 124 Mann und 29 Suchhunden nach dem Vermissten. Auch eine Handyortung verlief negativ. Suchaktion geht...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Einsatzkräfte haben die Suche nach dem Vermissten vorerst eingestellt
5

Hüttenberg
Suche nach Pensionisten (72) vorerst eingestellt

Ein 72-jähriger Pensionist ist seit gestern, Mittwoch, in einem Wald in der Gemeinde Hüttenberg verschwunden. Die Suche wurde vorerst eingestellt. HÜTTENBERG. Die Suche nach dem verschwundenen Wanderer (72) aus Hüttenberg verlief bis jetzt ohne neue Hinweise. Die zahlreichen Einsatzkräfte - darunter die Feuerwehren des Abschnitts Görtschitztal, die Polizei Klein St. Paul, die Alpinpolizei, Rettungshundebrigade und Samariterbund - haben die Gegend in der Gemeinde Hüttenberg Mittwoch-Abend...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Symbolbild

Lawinenunglück
Lech: Vermisster Skifahrer tot geborgen

LECH. Der seit Samstag vermisste 28-jährige Wintersportler wurde im Zuge einer groß angelegten Suchaktion tot geborgen. Eine Lawine hatte am 12. Jänner auf der gesperrten Skiroute "Langer Zug" vier deutsche Skifahrer verschüttet. In 2,5 Metern Tiefe geortet Im Zuge der großangelegten Suchaktion mit 40 Mann des Lawineneinsatzzuges des Bundesheeres, zehn Mitgliedern der Bergrettung Lech mit drei Lawinensuchhunden und zehn Alpinpolizisten konnte am 16. Jänner 2019, gegen 12.40 Uhr der vierte...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
3

Illegale Einreise
Zwei Iraker flüchteten am Zirler Berg

ZIRL. Am 13. Jänner 2019, gegen 04:30 Uhr wurde die Polizei Zirl verständigt, dass auf der Zirlerbergstraße ein Pkw auf Grund des starken Schneefalles steckengeblieben sei. Das unbeleuchtete Fahrzeug stand mitten auf der B177. Beim Eintreffen der Beamten befanden sich keine Personen im Fahrzeug, Fußspuren führten über einen Hang in den angrenzenden Wald. Illegal in Österreich eingereistNach einer Suchaktion unter Beteiligung eines Polizeidiensthundes wurden zwei Iraker im Alter von 22 und 23...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Am 29. Dezember verirrte sich eine Deutsche beim Abstieg vom Golzentipp.

Suchaktion
63jährige aus steilem Gelände geborgen

OBERTILLIACH. Am 29. Dezember kam eine Deutsche beim Abstieg vom Golzentipp vom Weg ab. Sie sendete einen Notruf. Die anschließende Suchaktion verlief erfolgreich. Suchaktion am GolzentippAm 29.12.2018 rückte nach einem Notruf die Bergrettung Kartitsch und Obertilliach zu einer Suchaktion aus. Die 19 Bergretter, vier Bergrettungshunde mit Hundeführern sowie ein Alpinpolizist machten sich auf die Suche nach einer vermissten Deutschen. Die 63jährige kam beim Abstieg vom Golzentipp in...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Knienieder
Symbolbild! Großangelegte Suchaktion: nun gibt es Gewissheit.

Traurige Gewissheit in Afritz
Vermisster Pensionist wurde gefunden

Vermisste Person wurde gestern Nachmittag von Tauchern geborgen. Keinerlei Hinweise auf Fremdverschulden. AFRITZ. Seit dem 8. Dezember galt der 68-jährige Pensionist aus Afritz als vermisst. Gestern Nachmittag dann die traurige Gewissheit: Der Pensionist ist ertrunken. Wasserrettung fand Abgängigen Gefunden wurde der Abgängige von Tauchern der Wasserrettung. Gegen 14:30 Uhr wurde er etwa 120 Meter vom Südufer entfernt in einer Tiefe von 5,5 Meter aufgefunden und geborgen. Die Erhebungen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Der 59-jährige Tscheche wurde mittels Trage abtransportiert
4

Suchaktion
Hochalmspitze: Weiterer Bergsteiger aus Tschechien geborgen

Nach den zwei Ungarn wurde 59-jähriger Tscheche geborgen. Weiterer Bergsteiger aus Österreich dürfte Abstieg ins Tal geschafft haben.  HOHE TAUERN. Verwirrung um einen gesuchten Bergsteiger auf der Hochalmspitze. Nachdem die Bergrettung zwei Ungarn bergen (die WOCHE berichtete) und ins Tal bringen konnte, wurde die Suche nach einem tschechischen Bergsteiger fortgesetzt. Nach dessen Auffindung glauben die Einsatzkräfte, dass noch ein weiterer Mann am Berg gewesen sei, der den Abstieg ins Tal...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die Suchaktion nach der 84-jährigen Frau war erfolgreich.

Frau kam in Waldstück zu Sturz und löste Suchaktion aus

HOCHBURG. Zu einer Suchaktion kam es am Mittwoch, 5. September gegen 17 Uhr in Hochburg. An der Suche nach einer 84-jährigen Frau, die seit 14.30 Uhr von Zuhause abgängig war, waren circa 20 Mann von der Feuerwehr Hochburg beteiligt. Es wurden zusätzlich ein Polizeihubschrauber, ein Polizeidiensthund, die benachbarten Polizeidienststellen Eggelsberg und Ostermiething sowie die Rettungsbrigade eingesetzt. Nach der ausführlichen Suche konnte die Frau schließlich um 18 Uhr nur 300 Meter entfernt...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau
Bergrettung und Feuerwehr suchten den Vermissten.

Mann in Reitsteg vermisst

In Reitsteg wurde eine Suchaktion der FF Großarl und Bergrettung organisiert. Ein Junger Mann wurde in der Nacht von 9. auf 10. August vermisst. GROSSARL. Die Freiwillige Feuerwehr Großarl musst am, 9. August zweimal ausrücken. Ein Teil der Mannschaft war mit der Fahrzeugbergung bei der Bergstraße beschäftigt. Der zweite Teil der Mannschaft sowie die Bergrettung wurden zur Suche eines jungen Mannes im Bereich Reitsteg beordert. Die Suchaktion nahm ein gutes Ende: Nach kurzer Zeit konnte die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
05.08.2018, Hochburg, AUT, VU mit eingeklemmter Person, im Bild die Unfallstelle, Pressefoto Scharinger © 2018, PhotoCredit D. Scharinger
14

Vermisster Unfalllenker: Der Mann wurde gefunden

Auto überschlagen: Unfalllenker löste großangelegte Suchaktion aus UPDATE:Der am Sonntag verunfallte und in der Folge vermisste Fahrzeuglenker konnte am Montagvormittag von Polizeibeamten ausgeforscht und unversehrt an dessen Wohnadresse im Bezirk Braunau am Inn angetroffen werden. Zum Unfallhergang gab er an, aufgrund überhöhter Geschwindigkeit mit seinem Pkw ins Schleudern geraten und verunfallt zu sein. Auch eine geringe Menge Alkohol war im Spiel. Laut seinen Angaben nach habe er...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die seit gestern vermisste Pongauerin wurde heute morgen tot aufgefunden.

Suchaktion in Radstadt: 89-jährige Vermisste tot aufgefunden

Die Frau wurde gestern als vermisst gemeldet. RADSTADT. Am 1. August kam es um 19.30 Uhr wurde eine 89-jährige Pongauerin als vermisst gemeldet. Laut Angaben ihres Sohnes wurde sie in der Früh noch gesehen. Danach wäre sie den ganzen Tag nicht mehr gesehen worden. Die Bergrettungen Radstadt und Altenmarkt samt Suchhund, die Freiwillige Feuerwehr Radstadt und die Polizei mit dem Hubschrauber "Libelle 1" suchten nach der Vermissten. Die Suchaktion wurde über Nacht abgebrochen und am 2. August um...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.