Suchtgift

Beiträge zum Thema Suchtgift

Ein 28-Jähriger, der in Parndorf an einem Drogendeal beteiligt gewesen sein soll, wurde verhaftet. (Symbolbild)

28-Jähriger Wiener
Drogendealer ausgeforscht und verhaftet

Ein 28-jähriger Mann wurde verhaftet, dem laut Polizei der Handel mit Suchtgift in Parndorf nachgewiesen werden konnte. PARNDORF. Seit dem Sommer 2020 ermittelte die Polizei wegen eines Dealers. Der 28-jährige Mann aus Wien konnte nun ausgeforscht und festgenommen werden. "Der Beschuldigte steht im Verdacht, im Zeitraum von April bis Oktober 2020 zumindest teilweise im Bereich Parndorf, an einen bereits im Oktober 2020 inhaftierten Mann, eine Gesamtmenge von 390 Gramm Kokain im Wert eines...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
117 Gramm PIKO wurden gefunden.
1 2

Fahndungserfolg der Neusiedler Polizei
Suchtgiftdealer festgenommen

Beamte des Landeskriminalamtes Burgenland konnten eine Frau und einen Mann, die mit Suchtgift handelten, überführen. BEZIRK NEUSIEDL/See. In der Vorwoche konnten die Beamten bei einer Hausdurchsuchung im Bezirk Neusiedl am See 117 Gramm PIKO von hoher Qualität (Straßenverkaufswert 11.700 Euro) sowie einen ebenso hohen Geldbetrag, welcher zum überwiegenden Teil aus dem Suchtmittelhandel stammt, vorfinden und sicherstellen. Eine 50-jährige Slowakin steht im Verdacht seit Oktober 2016 insgesamt...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Ermittler vom Polizeikommando Neusiedl am See konnten den Tätern u.a. den Verkauf von 314 Kg Cannabis nachweisen.
2 1

Ausgangspunkt Weiden am See
Drogenring zerschlagen – 53 Festnahmen

BEZIRK (ft). Der Polizei ist vor kurzem die Zerschlagung eines internationalen Drogenrings gelungen, der Drogen im Wert von 3,8 Millionen Euro verkauft haben soll. Ausgangspunkt der Ermittlungen war der Fund einer Cannabis-Indoor-Plantage in einem Weinkeller in Weiden am See im Herbst 2017.  53 FestnahmenDie vor rund eineinhalb Jahren eingeleiteten Ermittlungen führten die Polizei „über mehrere Dealer-Ebenen im Raum Burgenland, Wien und Niederösterreich bis hin zu den Haupttätern in Tschechien...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig
Bei der Hausdurchsuchung konnten unter anderem zwei Indoor-Plantagen gefunden werden.

Drogenring ausgehebelt
Familie züchtete 5.845 Cannabispflanzen

NEUSIEDL (ft). Die Ermittlungsgruppe "Suchtgift" vom Bezirkspolizeikommando Neusiedl am See konnte kurz vor Weihnachten einen Drogenring aushebeln. Drogen vor Schulen verkauftAusgegangen ist der Ermittlungserfolg von einer 30-jährige Frau aus dem Bezirk Neusiedl am See, die Cannabisblüten an Jugendliche vor diversen Schulen im Bezirk verkauft hatte. Im Zuge der darauffolgenden Ermittlungen konnten Dealer im Raum Burgenland, Wien, Niederösterreich bis hin zu den Enderzeugern im Bezirk...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig
Das Abrutschen in die Sucht wird von den Betroffenen meist nicht wahrgenommen oder verdrängt.

Gewisse Substanzen oder Gewohnheiten übernehmen die Kontrolle
Wenn ich nur nein sagen könnte

"Charakteristisch für eine Entwicklung hin zur Sucht ist der unbemerkte Übergang vom kontrollierten zum unkontrollierten Konsum", sagt Reinhard Dörflinger, Referent für Substitution und Drogentherapie der Ärztekammer für Wien. Typische Anzeichen sind ein unwiderstehliches Verlangen, Kontrollverlust sowie Vernachlässigung anderer Interessen. Süchtig kann man nach bestimmten Substanzen sein, etwa Zigaretten, Alkohol, Medikamenten oder illegalen Drogen. Es gibt aber auch nicht stoffgebundene...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Drogen konnten ebenfalls gefunden werden.

Suchtgiftfahndern gelang ein Schlag gegen die Drogenszene

Nach längerfristigen Ermittlungen ist es gelungen, drei Verdächtige wegen Suchtmittelschmuggel und Suchtmittelverkauf festzunehmen ! BEZIRK. Nach umfangreichen Ermittlungs- und Observationsmaßnahmen von Suchtgiftermittlern des Landeskriminalamtes Burgenland wurden am 6. März 2018 einen 28-jähriger Mann und eine 30-jährige Frau, beides Österreicher, in deren Wohnung in Wien festgenommen. Der Mann steht im dringenden Tatverdacht, seit zumindest März 2017 ca. 800 Gramm des Methamphetamins „Piko“...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Erfolg für Neusiedler Suchtgift-Ermittler

Beamte der Suchtgiftgruppe des Bezirkspolizeikommandos Neusiedl am See konnten drei Männern einen schwunghaften Suchtgifthandel nachweisen. Es wurde Suchtgift im mittleren fünfstelligen Eurobereich in Umlauf gesetzt. Nach umfangreichen Erhebungen der Suchtgiftgruppe Neusiedl am See vollzogen diese drei Hausdurchsuchungen in Niederösterreich, Wien und im Burgenland. Einem 49-jährigen Niederösterreicher konnte nachgewiesen werden, dass er in der Zeit von September 2015 bis Juni 2017 3,3 kg...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Suchtgifthändler während des Surfopenings festgenommen

PODERSDORF AM SEE. Suchtgiftermittler der Polizei Neusiedl am See nahmen am 7. Mai 2016, gegen 23:15 Uhr, zwei Männer (18 und 19 Jahre alt) fest. Die beiden wurden dabei beobachtet, wie sie während des Surfopenings in Podersdorf mehrere Personen ansprachen und offenbar Suchtmittel zum Kauf anboten. Die zwei wurden nach der Festnahme durchsucht und etwa 40 Gramm Cannabisblüten und Ecstasy Tabletten sowie eine verbotene Waffe in Form eines Teleskopschlagstockes gefunden. Bei einer anschließenden...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Der Slowake steht im Verdacht Cannabis im Wert von 12.000 Euro verkauft zu haben.

Suchtgifthändler festgenommen

NEUSIEDL AM SEE/ WIEN. Zivile Fahnder nahmen in der Vorwoche einen 33-jährigen Slowaken fest, der im Verdacht steht, seit 2013 zumindest 1,2 Kilogramm Cannabisblüten (Straßenverkaufswert etwa 12 000 Euro) in Umlauf gebracht zu haben. Der Mann wurde in Wien Favoriten angehalten und kontrolliert. Die Suchtgiftermittler der Polizei Neusiedl am See hatten bereits Ende 2014 einen Haftbefehl für den 33-Jährigen erwirkt. Die weitere Amtshandlung wurde von den Polizisten aus Neusiedl am See übernommen....

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Ein Dealer, der Drogen im Wert von rund 22.000 Euro verkaufte, wurde in Neusiedl am See festgenommen. (Symbolbild)

Neusiedl: Dealer festgenommen

Ein junger Mann hat in den vergangenen zwei Jahren Suchtgift im Wert von ca 22.000 Euro verkauft. Er flog auf. NEUSIEDL AM SEE. Der 21-Jährige hatte das Suchtgift auf Partys und diversen Veranstaltungen in Umlauf gebracht. Auchs eine Komplizen - eine 20-Jährige und ein ebenfalls 21-jähriger Mann wurden auf freiem Fuß angezeigt. Securitybediensteter erstattete Anzeige Bei der Zugangskontrolle zum Bezirksgericht in Neusiedl am See fand ein Security-Mann zwei Säckchen mit Speed. Er erstattete...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Suchtgift und Bargeld wurden sichergestellt.
1

Suchtgifthändler ausgeforscht

Erfolg für Suchtgiftermittler NEUSIEDL AM SEE. Die Suchtgiftermittler der Polizei Neusiedl am See nahmen seit Oktober 2014 zehn Personen fest, die im Verdacht stehen Suchtgift im Straßenverkaufswert von 430.000 Euro verkauft zu haben. Zahlreiche Abnehmer wurden angezeigt. 430.000 Euro Seit mehreren Monaten ermittelten die Beamten gegen insgesamt 15 Personen aus Österreich, Polen und der Schweiz im Alter zwischen 19 und 37 Jahren (14 Männer und eine Frau). Diesen wurde der Handel mit 9,5...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Suchtgifthund fand Cannabis

Den Zollfahndern in Nickelsdorf ist es mit Hilfe ihres Suchtgiftspürhundes gelungen, 45 Gramm Cannabiskraut in einem LKW aufzuspüren. Dabei schlug der Hund bei der Kontrolle eines in Ungarn zugelassenen Klein-LKW an und stöberte das Suchtmittel im Handschuhfach auf. Der 49-jährige Ungar gab an, das Kraut für den Eigengebrauch zu benötigen und er hätte es am Grundstück seiner Mutter in Ungarn angebaut. Die Staatsanwaltschaft wurde vom Sachverhalt in Kenntnis gesetzt und ordnete die Anzeige auf...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Suchtgiftring zerschlagen

Im Oktober 2012 konnten Beamte des Landeskriminalamtes Burgenland während eines Scheingeschäftes einen 32-jährigen Suchtgifthändler aus Wien verhaften. Der Mann wurde zu einer Freiheitsstrafe von 14 Monaten verurteilt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte der Täter die „Szene“ – 40 Personen – in Wien sowie in den Bezirken Mödling und Baden bei Wien mit Cannabis, Speed und Kokain versorgt. Fahnder der Suchtgiftgruppe des Bezirkspolizeikommandos Neusiedl/See stießen im Herbst des vergangenen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.