Susanna Koch-Lefevre

Beiträge zum Thema Susanna Koch-Lefevre

Voller Einsatz: Torschützin Besijana Pireci im Zweikampf mit Annalena Sauhammel.
33

FC SKINY Südburgenland
Sensationelles Remis bei Austria Wien/Landhaus

Der FC SKINY Südburgenland holte auch im Auswärtsspiel bei der SG Austria Wien/USC Landhaus einen Punkt. SÜDBURGENLAND. Nach dem überraschenden Punktegewinn gegen Neulengbach in der ersten Runde ging es für den FC SKINY Südburgenland zur SG Austria Wien/USC Landhaus. Man hoffte beim Topteam aus Wien auf ein kleines "Fußballwunder". Der große Favorit Austria/Landhaus nahm von Beginn an das Heft in die Hand. Bereits nach wenigen Minuten fiel der vermeintliche Führungstreffer für die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
"Förderpreis Gender" ausgezeichnet: Jelena Glavas-Dzijan, Daniela Fehringer-Hager, Susanna Koch-Lefevre, LH-Stv. Astrid Eisenkopf und Karina Ringhofer (Referatsleiterin Frauenreferat)

Förderpreis Gender
Susanna Koch-Lefevre siegt mit Abschlussarbeit

LH-Stv Astrid Eisenkopf vergab wieder Stipendien für feministische Abschlussarbeiten und zeichnete damit drei engagierte Frauen, die sich mit Frauenthemen befassten, aus. OBERWART. Um Bachelor- oder Masterarbeiten, die Frauenthemen behandeln, zu fördern und zu belohnen, lud Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf ein, Arbeiten mit feministischem Bezug für den Förderpreis im Referat Frauen, Antidiskriminierung und Gleichbehandlung der Burgenländischen Landesregierung einzureichen....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Csaba Szombati ist als neuer Individualtrainer beim FC SKINY Südburgenland tätig.
1

FC SKINY Südburgenland
Csaba Szombati neuer Individualtrainer

Als neuer Individualtrainer beim FC SKINY Südburgenland unterstützt 
Csaba Szombati das Trainerteam seit August 2020. SÜDBURGENLAND. Der FC SKINY Südburgenland steckt mitten in der Vorbereitung für die Herbstsaison und hat sich Unterstützung in Person von Csaba Szombati aus Unterwart geholt. Der Trainer des UFC Redwell Siget blickt auf eine erfolgreiche Trainer- und Spielerkarriere zurück und ist bekannt für seine exakten Trainingsmethoden. Als Individualtrainer unterstützt er das bewährte...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Stefanie Lefevre und Susanna Koch heirateten am 13.7.2018 im Schloss Hernstein.
1 Video 17

Frauenfußball
Oberwarterin Susanna Koch-Lefevre l(i)ebt den Fußball

Im Rahmen des diesjährigen Frauenthema Schwerpunkts "Mut machen" sprachen die Bezirksblätter Oberwart mit Susanna Koch-Lefevre, Kapitänin vom FC SKINY Südburgenland, ASVÖ-Bewegungscoach, die ihre langjährige Partnerin Stefanie ehelichte. OBERWART. Zehn Jahre ist es mittlerweile her, als die Bezirksblätter Oberwart ein erstes Portrait mit der damals 22-jährigen FC Südburgenland-Kapitänin und A-Lizenztrainerin Susanna Koch aus Oberwart unter dem Titel "Ein Kuss von Diego Maradona"...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Kommentar
Starken Frauen in Männerdomänen Mut machen

BEZIRK OBERWART. Egal ob im Sport, Wirtschaft, Politik, Kunst und Kultur oder Gesellschaft. In allen Bereichen stehen starke Frauen mit an der Spitze und tragen wesentlich zu vielen Erfolgen im Bezirk bei. Und es kommen stets neue weibliche Persönlichkeiten hinzu, die innovativ, kreativ und mit viel Herz, in ihrem Umfeld etwas bewegen. Zu diesen starken Frauen zählt auch Susanna Koch-Lefevre, die schon als Mädchen in einer Burschendomäne Fuß fasste und sich auch durchsetzte. Viele Jahrzehnte...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Spielerinnen vom FC SKINY Südburgenland beim Fotoshooting.
1 11

FC Südburgenland
SKINY-Modelshooting und 20:0-Cup-Erfolg

Der FC SKINY Südburgenland absolvierte das Fotoshooting beim neuen Hauptsponsor. Zudem gab es einen historischen Sieg beim BFV-Frauen Pokal fürs 1b-Team. SÜDBURGENLAND. Für drei Tage ging es für einige Spielerinnen vom FC SKINY Südburgenland nach Vorarlberg, wo das erste Fotoshooting für SKINY am Programm stand. Die Woche zuvor wurde die Kooperation - wie berichtet - offiziell im Rahmen eines Festivals in Wien vorgestellt. 20:0-Triumph im CupAm Samstag stand das Spiel beim BFV-Frauen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Spielerinnen und Funktionäre vom FC SKINY Südburgenland beim Every Body In. Festival
3

FC Südburgenland
Zwei Testspielsiege und SKINY-Every Body In. Festival

SÜDBURGENLAND/WIEN. Der FC SKINY Südburgenland absolvierte vergangene Woche zwei Testspiele gegen Krenglbach und Altera Porta. Zudem erfolgte die offizielle Präsentation beim "SKINY-Every Body In. Festival" in Wien, bei dem die zukünftige Kooperation vorgestellt wurde. Drei Testspielsiege, eine NiederlageGegen den SV Krenglbach, gegen den man im Herbst noch im ÖFB-Ladies-Cup scheiterte gab es diesmal einen klaren 5:1 (3:0)-Sieg durch Tore von Franziska Thurner (3), Linda Popofsits und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Südburgenland will auch im Frühjahr jubeln. Mit Skiny als neuen Hauptsponsor will man einige Erfolge im Frühjahr feiern und für Furore sorgen.
2 4

Frauenfussball in Österreich
SKINY neuer Hauptsponsor beim FC Südburgenland

Der Wäschehersteller SKINY aus Vorarlberg ist für die nächsten zwei Jahre Hauptsponsor des FC Südburgenland. SÜDBURGENLAND. Der FC Südburgenland ist immer gut für Überraschungen. In der vorigen Saison buchstäblich in letzter Minute dem Abstieg aus der Frauen Bundesliga entronnen, starteten die Mädels voll motiviert ins neue Spieljahr. Mit dem Einstieg der Firma FarbenPartner aus Mischendorf als Sponsor gewann man viel Aufmerksamkeit auch abseits des Platzes und beendete die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der FC FarbenPartner Südburgenland durfte über den zweiten Sieg in Folge jubeln.
1 117

Frauenfußball in Österreich
FC Südburgenland erkämpft Sieg in Altenmarkt

Der FC FarbenPartner Südburgenland kehrte mit sechs Punkten vom Auswärtsdoppel in Altenmarkt zurück. ALTENMARKT. Nach der zweiwöchigen Länderspielpause war wieder Planet Pure Frauenbundesliga angesagt. Der FC Farbenpartner Südburgenland gastierte beim SKV Altenmarkt, wo man im Frühjahr in einer engen Partie mit 3:2 gewann. Nach dem Sieg gegen Bergheim sollte auch in Altenmarkt ein Dreipunkter eingefahren werden, um sich ins Mittelfeld nach vor zu positionieren. Klarer Elfmeter...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Großer Jubel herrschte beim FC Südburgenland nach dem Schlusspfiff und fixen Klassenerhalt in der Frauenbundesliga.
2 147

FC Südburgenland
Franziska Thurner entscheidet Fußballkrimi in Kleinmünchen

SÜDBURGENLAND/KLEINMÜNCHEN. Im letzten Spiel der Saison in der Planet Pure Frauenbundesliga kam es zum Showdown im direkten Duell um den Klassenerhalt zwischen Union Kleinmünchen und dem FC Südburgenland. Den Kleinmünchenerinnen reichte ein Remis, die Südburgenländerinnen mussten gewinnen, um auch in der kommenden Saison in Österreichs höchster Spielklasse zu verbleiben. Diese Voraussetzungen versprachen schon vor Anpfiff einen besonderen Fußballnachmittag. Nervosität bei SüdburgenlandDie...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Spielerinnen vom FC Südburgenland jubelten über den zweiten Sieg in der Saison, den ersten im Frühjahr.
3

Frauenfußball
Doppelsieg für den FC Südburgenland

SÜDBURGENLAND. Am Samstag ging es für beide Teams vom FC Südburgenland in der Fremde um viel. Das Bundesliga-Team wollte an die guten Leistungen gegen die Topteams Landhaus/Austria und St. Pölten in Altenmarkt anschließen und das 1b-Team in der Steirischen Frauenliga ebenso den ersten Sieg im Frühjahr einfahren. Wichtiger Sieg bei AltenmarktIn der Planet Pure Frauenbundesliga sollte beim Fünften SKV Altenmarkt endlich ein Sieg her - auch um sich für das bittere 1:2 vom Herbst, das erst in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Spielerinnen von Landhaus/Austria Wien bejubelten vier Tore im Südburgenland.
1 150

Frauenfußball
Drei Standards ebneten Landhaus/Austria klaren Sieg im Südburgenland

Der FC Südburgenland startete mit der erwarteten Niederlage gegen den USC Landhaus/Austria Wien. Für die 1b gab es hingegen ein Schützinnenfest. MISCHENDORF. Der FC Südburgenland startete in die Frühjahrssaison gleich gegen ein absolutes Topteam in der Planet Pure Frauenbundesliga. So war der USC Landhaus/Austria Wien natürlich klarer Favorit und begann auch druckvoll. Die Südburgenländerinnen waren kompakt eingestellt und hielten mit viel Einsatz dagegen. Die erste Topmöglichkeit durch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.