Susanne Mayr

Beiträge zum Thema Susanne Mayr

Ab Schuljahr 2021
HAK Bad Ischl stellt Unterricht auf den Kopf

BAD ISCHL. Die Anforderungen an Jugendliche im zukünftigen Arbeitsleben entwickeln sich rasant. Heute können wir nicht mit Gewissheit vorherhersagen, welche Fähigkeiten in Zukunft benötigt werden. Aber wie bildet man am besten für Berufe aus, die es heute in dieser Form noch nicht gibt? Indem man die jungen Menschen heute auf diesen wirtschaftlichen und sozialen Wandel vorbereitet. Dazu gehören an der HAK Bad Ischl eine selbständige Arbeitsweise, soziale Kompetenz, selbstsicheres und...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
HAK und Praxisschule Bad Ischl-Direktorin Susanne Mayr mit einer HAK-Klasse zu Besuch beim Bundespräsidenten – noch vor "Corona".

Ehrung durch den Bundespräsidenten
Ischler HAK-Direktorin Susanne Mayr ist nun Hofrätin

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat der Direktorin der Handelsakademie und Praxisschule Bad Ischl den Titel "Hofrätin" verliehen und würdigt mit dieser Auszeichnung die besonderen Verdienste von Susanne Mayr als Schulleiterin und Pädagogin.  BAD ISCHL. Susanne Mayr übernahm 2012 in Zeiten schwindender Anmeldezahlen die Schule und es gelang ihr in Zusammenarbeit mit ihrem engagierten Lehrkräfte-Team, die HAK und Praxisschule Bad Ischl über die Bezirksgrenzen hinaus als angesehene...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Gähnende Leere vor der HAK/HAS Bad Ischl, wo sich in der Früh normalerweise Schüler tummeln, um rechzeitig zum Unterrichtsstart im Klassenzimmer zu sein.

Interview mit Susanne Mayr
"Digitale Nähe bei örtlicher Distanz ist momentan unsere Devise"

Susanne Mayr, Direktorin der BHAK/BHAS Bad Ischl schildert die ungewohnten Umstände der letzten Wochen. BAD ISCHL. Die Welt steht derzeit fast still. Zum Glück trifft das auf das Lernen nicht zu, denn Schüler und Lehrer beschreiten derzeit neue, digitale Wege, um im Lehrplan voranzukommen. BHAK/BHAS Bad Ischl-Direktorin Susanne Mayr zieht nach den ersten Wochen "distance learning" eine Zwischenbilanz. BezirksRundschau: Wie ist es für Sie, dass es derzeit so ungewohnt ruhig im Schulgebäude ist?...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Das Redaktionsteam der HAK/HAS Bad Ischl.
2

Spannendes Schulprojekt "Heast ned"
HAK/HAS Bad Ischl startet Online-Zeitung

BAD ISCHL. Hinter die Kulissen schauen und so einen noch kritischeren Blick auf die Medienlandschaft werfen – das ist eines der Ziele von "Heast ned". Die Online-Zeitung gibt es seit dem heurigen Schuljahr an der HAK/HAS Bad Ischl und wurde von Direktorin und Deutschlehrerin Susanne Mayr ins Leben gerufen. Der Name kann vielfältig ausgelegt werden: "Das Wort 'Heast' bedeutet so viel wie 'hörst du'. Also ein Paradoxon, weil man bei Zeitungen normalerweise nichts hören kann", so Mayr. Das "ned"...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die HAK-Schüler fanden an den Straßenrändern und im Gebüsch viel achtlos weggeworfenen Müll vor.
2

Bad Ischler HAK- und Praxis-Schüler sind "hui statt pfui"

BAD ISCHL. Die Schüler der BHAK Bad Ischl beteiligten sich an einer Sozialaktion im Dienste der Bad Ischler Gemeinde: Unter tätiger Mithilfe von Herbert Hirschwehr wurden bei der Aktion "Hui statt Pfui" Unmengen an Unrat beseitigt. "Welchen Grund gibt es, unsere herrliche, jetzt im Frühling erblühende Natur mit seinem Mist zu versauen", ist Direktorin Susanne Mayr fassungslos. Sogar ein Laptop inklusive Tasche wurde von den fleißigen Schülern im Gebüsch gefunden.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Einige Schüler der HAK/HAS Bad Ischl verbrachten ihre Praxistage in Firmen aus der Region.
7

Praxisschule der HAK/HAS Bad Ischl: Das Tor zur Arbeitswelt

BAD ISCHL. Dritte Runde der Schnuppertage in der 2. Klasse Praxisschule in der HAK/HAS Bad Ischl: Die Schüler machten in der Arbeitswelt überall eine äußerst gute Figur. So lernten ausgewählte "HAKler" die Betriebe "Natursteine Deisl", "Autohaus Resch", "CD1" und die Abläufe bei den Kinderfreunden Salzburg kennen. "Wöchentliche Praxistage in heimischen Betrieben erleichtern es den Jugendlichen, das Gelernte gleich umzusetzen und direkt in den Beruf einzusteigen", so Direktorin Susanne Mayr.Zum...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die HAK-Schülerinnen mit Direktorin Susanne Mayr in Wien.
5

HAK-Schülerinnen zur Vorbereitung für Kulturprüfung in Wien

BAD ISCHL, WIEN. Eine „Secession“ von fünf Mädchen aus der Maturaklasse der Handelsakademie Bad Ischl besuchte mit ihrer Direktorin Susanne Mayr die Bundehauptstadt, um sich mit Kultur, Gustav Klimt und dem Wien der Jahrhundertwende für die nahende Kulturprüfung zu beschäftigen. Den Auftakt machte eine Lesung in der Alten Schmiede mit der jungen Autorin Birgit Birnbacher aus ihrem neuesten Werk „Wir ohne Wal“. Darauf folgte ein Auszug aus „Dorffrieden“ des Züricher Dichters und Wahlwieners...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Ihre tolle Aktion bewarb die BHAK/BHAS Bad Ischl auch gleich über Facebook.

Musikalische Mülltrennung an der BHAK/BHAS Bad Ischl

BAD ISCHL. In der BHAK/BHAS Bad Ischl ist es gang und gäbe, dass die wöchentlich alternierenden Klassenordner für die Entsorgung des Mülls aus ihrem Klassenzimmer verantwortlich sind. Mehrmals die Woche müssen dabei die Behälter für Rest-, Plastik-, Papier- und Biomüll ins hauseigene "Müllkammerl" gebracht werden. "Die Klassenordner sind dafür verantwortlich, weil die Reinigungsdamen damit wesentlich länger beschäftigt wären. Außerdem sehen sie bewusster, was wir konsumieren und wegwerfen", so...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Per Facebook-Posting informierte Susanne Mayr über das Projekt für das kommende Wintersemester.

"Pausenglocken adé": HAK/HAS Bad Ischl startet im Herbst mit Pilotprojekt

BAD ISCHL. "Mehr Eigenverantwortung - weniger nervig: Die Pausenglocke in unserem Trakt des Bundesschulzentrums wird im Wintersemester 2017 abgeschaltet" – mit dieser Nachricht via Facebook (siehe Screenshot) wurden die Schüler der HAK/HAS Bad Ischl in die wohlverdienten Ferien entlassen. Die Idee dazu stammt von Direktorin Susanne Mayr. "Vom Standpunkt einer Lehrerin hat mich das Eingezwängtsein in die starre Stundeneinteilung gestört. Man fühlt sich wie ein Hamster im Rad, der pausenlos...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.