SVÖ Rohrbach-Berg

Beiträge zum Thema SVÖ Rohrbach-Berg

Österreichweite Siege und Erfolge mit ihren Hunden bei Bewerben: Rudolf Klein, Frieda Tatzel, Maria Kloibhofer (v.l.).
24

Schäferhundeverein Rohrbach
Hundesport-Erfolge verspätet gefeiert

Eine Prüfung ist aufgrund Corona-Krise entfallen, weitere Prüfungen waren Anfang Juni möglich. ROHRBACH-BERG (alho). Erst später feiern als ursprünglich gedacht, konnte der Schäferhundeverein (SVÖ) aufgrund der Corona-Krise. Eine Ehrung der bestplatzierten Hundesportler entfiel deshalb heuer zur Gänze, ebenso die erste Prüfung für Fährtenhunde, Rettungshunde und Unterordnung. Die zweite Prüfung wurde von 5. bis 7. Juni durchgeführt. Österreichweit mehrfach unter den TOP 10Bereits im...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
1 14

SVÖ Rohrbach-Berg: Gelungener Start in die zweite Saisonhälfte

Am Samstag, 22.08.2015, startete der Herbstkurs am Hundeplatz in Wandschaml. Bei strahlendem Sonnenschein konnten Obmann Rudi Klein und sein Team viele motivierte Hundeführerinnen und Hundeführer samt Vierbeiner begrüßen. Nach der Vortellung des Vereinsvorstandes und der AusbildnerInnen startete die Ausbildung in Kleingruppen. Im Fokus der Ausbildung steht das Miteinander von Hund und HundeführerIn. Oberstes Ziel ist es, aus Mensch und Hund ein harmonisches Team zu machen. Auch bei...

  • Rohrbach
  • Katrin Holnsteiner-Dumps
5

Jahreshauptversammlung des SVÖ Rohrbach-Berg

Am Samstag, 28. Februar 2015, fand im Vereinsheim in Wandschaml die Jahreshauptversammlung des SVÖ Rohrbach-Berg unter der Leitung von Obmann Rudolf Klein statt. Neben allgemeinen Berichten zum vergangenen Jahr wurden auch zahlreiche Ehrungen für langjährige Vereinsmitglieder und außerordentliche Leistungen bei Prüfungen vergeben. Vollkommen ungewöhnlich war der gestrige Anblick im Vereinsheim des SVÖ Rohrbach-Berg. Ohne Vierbeiner und ohne Hundesportbekleidung trafen sich die...

  • Rohrbach
  • Katrin Holnsteiner-Dumps
Die Rohrbacher Mannschaft bei der Rettungshunde-Bundesmeisterschaft in Vorarlberg: Rudolf Klein, Alfred Pfleger und Monika Walz.
3

Erfolge bei Rettungshunde-Staatsmeisterschaft

ROHRBACH (alho). Über Erfolge bei der Rettungshunde-Staatsmeisterschaft in Meiningen (Vorarlberg) Anfang Mai freuen sich Teilnehmer des Hundevereins Rohrbach-Berg: Monika Walz schaffte mit ihrer Hündin Asha vom Binderhäusl in der Kategorie Trümmer den dritten Platz. Alfred Pfleger erreichte mit seiner Namba vom strengen Winter in der Wertung Fläche den siebten Platz. Vereinsobmann Rudolf Klein startete mit Unka vom Lastal, erreichte das Ziel allerdings nicht. Klein: „Eine Bundesmeisterschaft...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.