SV Steuerberg

Beiträge zum Thema SV Steuerberg

Oliver Koch (12) ist ein großes Torhütertalent.

Fußball
Tormanntraining im Wohnzimmer

STEUERBERG (kope). Training auf den Fußballplätzen ist im Lockdown verboten. Das trifft auch den Fußballnachwuchs hart. Auch für das Torhütertalent Oliver Koch (12) aus Steuerberg. Er spielt in der U13-Landesauswahl und muss sich fit halten. "Wir haben derzeit fünfmal in der Woche je eineinhalb Stunden im Wohnzimmer ein Training via Internet mit unseren Trainern", erzählt Oliver. Zusätzlich springt Vater Johann Koch ein. Mit ihm geht Oliver auf die Wiese vor dem Haus um zu trainieren. "Mein...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Kowal
Flink wie eh und je: Hans Koch zeigt mit 67 Jahren, dass man nie zu alt für Sport ist. Vor genau 50 Jahren stand er zum ersten Mal in einer Kampfmannschaft im Tor.
2

Steuerberg
Keeper-Veteran "Hanse" Koch ließ die Oberglaner alt aussehen

Die Reserve-Mannschaft des SV Steuerberg knöpfte dem Sv Oberglan vor einer Woche ein 0:0 ab. Torhüter-Legende Hans Koch hielt dabei mit 67 Jahren seinen Kasten sauber.  STEUERBERG (stp). Mit fast 68 Jahren auf dem Buckel ist Johann "Hans" Koch noch lange nicht am Ende seiner Torhüter Karriere angelangt. Die Keeper-Legende aus Feldkirchen – Koch spielte in der 2. Division bei St. Veit und wurde zwei Mal Kärntner Meister mit Feldkirchen – trainiert seit über zehn Jahren die Torhüter in Steuerberg...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Trainer Werner Oberrisser (li.) mit Kapitän Tobias Konec

Fußball
Favoritenschreck SV Steuerberg will auch im Derby zuschlagen

Der SV Steuerberg empfängt am Samstag (16 Uhr) den Tabellenzweiten aus Oberglan zum Derby in der 1. Klasse C. Die Mannschaft von Werner Oberrisser gewann bereits gegen Titelkandidat Friesach und den Dritten, SC Reichenau.  STEUERBERG (stp). In den ersten fünf Runden hat sich der SV Steuerberg bereits als Favoritenschreck präsentiert. Gegen Titelkandidat Friesach und den derzeit Dritten aus Reichenau konnte die Elf von Werner Oberrisser bereits gewinnen. "Dafür haben wir gegen Liebenfels und den...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
2

Fußball
"Reichenau ist ein Geheimfavorit"

In der 1. Klasse C kommt es am Sonntag (Achtung! Neue Anstoßzeit: 16 Uhr) zum Derby zwischen dem SC Reichenau und dem SV Oberglan.  REICHENAU (stp). Es war das letzte Pflichtspiel vor der Corona-Pause: Der SC Reichenau hatte sich am 3. November mit 3:1 gegen den SV Oberglan im Wiederholungsspiel durchgesetzt. Wiederholung deshalb, weil im ersten Aufeinandertreffen der Oberglaner Stürmer Martin Kopper zehn Minuten vor Spielende beim Stand von 3:1 für Reichenau schwer verletzt mit dem...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Trainer Werner Oberrisser (li.) mit Kapitän Tobias Konec

Fußball
Ein neuer Trainer für die Steuerberger

STEUERBERG (kope). Mit dem Ex-Bundesligaspieler Werner Oberrisser holte sich der SV Steuerberg im Winter einen Fußballfachmann als Trainer. Steuerberg war zu diesem Zeitpunkt Tabellenletzter in der 1. Klasse C. "Seither hat die Mannschaft wegen Corona kein Bewerbsspiel mehr ausgetragen", erzählt Oberrisser. Gleich im ersten Bewerbsspiel im KFV-Cup kommt es zum großen Bezirksderby. Am kommenden Samstag, 25. Juli, geht es um 18 Uhr gegen den Unterliga-West-Verein SGA Sirnitz. "Da können wir nur...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Kowal

Für den besten Lehrer auf der Welt!

Mit einem Gedicht möchten sich die Schüler der 4. Klasse der Volksschule Steuerberg bei Lehrer Andreas Morak für die wunderbare Zeit, die sie mit ihm verbringen durften, bedanken.  Für den besten Lehrer auf der Welt! Herr Lehrer wird er oft genannt, doch bei uns am Land ist er als Andy bekannt. Du bist beliebt bei alt und jung, und macht dich für niemanden krumm. Du bist erreichbar zu jeder Zeit, da ist dir auch kein Weg zu weit. Die Pausen waren immer ein Hit, da spieltest du auch Fußball mit....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic

Kartenturnier
Sportler tauschten Ball gegen Karten

STEUERERG (ac). Die Kicker des SV Steuerberg zeigten kürzlich im Kulturhaus in Wachsenberg, dass sie nicht nur auf dem Rasen gut in Form sind, sondern auch beim Kartenspielen. Obmann Daniel Oberberger und sein Stellvertreter Egger Werner luden zum Preisschnapsen ein. Über 60 Teilnehmer kämpften um die begehrten Geld- und Sachpreise. Schlussendlich holte sich Ludwig Sima den Sieg, gefolgt von Karl Gfrerer auf Platz zwei und Walter Rauter auf Platz drei. Mit dabei waren auch Vizebürgermeister...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
Jürgen Rainer (li.) mit Co-Trainer Roland Possegger
2

Fußball
Ein Sechspunktespiel im Starkstrom-Derby

Die Trainer vom SC Reichenau und SV Steuerberg duellieren sich im WOCHE-Interview. EBENE REICHENAU (kope). Am kommenden Samstag, dem 13. April, um 15 Uhr kommt es am Sportplatz SC Reichenau/Wiederschwing zum nächsten Bezirksderby. Die WOCHE stellte dem SC Reichenau Spielertrainer Arnold Freissegger und SV Steuerberg Co-Trainer Roland Prossegger Fragen zum Thema Derby. WOCHE: Die Saison läuft bei Ihren Vereinen nicht nach Wunsch. Woran liegt das? Arnold Freissegger: Unsere Spieler sind zu wenig...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Kowal
Martin Hinteregger traf für den SV Oberglan

Fußball
Keine Niederlage in der 1. Klasse C

BEZIRK FELDKIRCHEN (kope). Einen perfekten Saisonstart in die 1. Klasse C gab es für die Vereine im Bezirk Feldkirchen. Der SV Oberglan besiegte die SK Treibach Juniors mit 3:1 Toren. Die Treffer erzielten: Martin Hinteregger, Stefan Gastinger und Thomas Tabojer. Der SV Steuerberg besiegte Guttaring mit 1:0. Das Tor erzielte Daniel Walder. Der SV Glanegg trennte sich mit dem HSV mit 2:2 Toren. Tore für Glanegg: Jakob Stippernitz und Dejan Bozicic. Das Spiel St. Urban gegen Reichenau wurde...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Kowal
Beim Ex-Club: Nenad Pavicevic muss nach Steuerberg

Rückkehr nach Steuerberg: Pavicevic fordert drei Punkte

Nenad Pavicevic kehrt mit dem SV Oberglan zu jenem Verein zurück, den er drei Jahre trainierte. OBERGLAN (stp). Beide Mannschaften, die am Samstag (17 Uhr, Steuerberg) aufeinandertreffen, gehen mit größter Motivation in das anstehende Derby. Sowohl der SV Oberglan, der auch heuer als Titelaspirant gilt, aber auch der SV Steuerberg unter neuem Vorstand, wollen sich die drei Punkte abholen. Besonders für den Trainer der Gäste aus Oberglan, Nenad Pavicevic, wird die Partie wohl emotional. Rückkehr...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Nicht nur Martin Hinteregger kassierte beim SV Oberglan des Öfteren Gelb. In der Fair Play Wertung sind die Oberglaner Letzter
Foto: Kuess

Fußball in Feldkirchen: Von Torjägern und "Kartensammlern"

DIe Fußballsaison 2016/17 ist zu Ende. Grund genug für einen Rückblick auf die wichtigsten Zahlen und Fakten. BEZIRK FELDKIRCHEN (stp). Am Wochenende hat eine lange Fußball-Saison 2016/17 für die neun Feldkirchner Vereine ein Ende gefunden. Ein wahrlich positives Zeichen konnte der SV St. Urban setzen, der in überlegener Manier den Meistertitel feiern konnte. Ein WOCHE-Rückblick auf die vergangene Saison. Klarer Gewinner Mit 77 Punkten aus 28 Spielen, dem Meistertitel in der 2. Klasse D und dem...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Der SV Glanegg (im Bild Fabian Stippernitz gegen den HSV) will gegen Steuerberg beweisen, dass man das beste Team im Bezirk ist
1

Pirker: "Wollen die Nummer Eins im Bezirk sein"

Der SV Glanegg ist 4. in der Frühjahrstabelle. Heimo Pirker will auch gegen Steuerberg gewinnen. GLANEGG (stp). Dass Heimo Pirker im Herbst nicht zum Daumendrehen nach Glanegg gekommen ist, hat er früh klargemacht. Nach einer intensiven Vorbereitung im Winter hat der SV Glanegg wieder zu alter Stärke zurückgefunden. Nach sechs Spielen ohne Niederlage war man sogar an der Spitze der Frühjahrstabelle. Die 0:2-Niederlage gegen Friesach relativierte die bisher makellose Rückrunde jedoch etwas....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Steuerberg-Trainer Nenad Pavicevic sieht den Sieg gegen Glanegg als positives Zeichen vor den nächsten Derbys
Foto: Kuess

Derby-Erfolg soll den SV Steuerberg beflügeln

Der SV Steuerberg geht mit breiter Brust in das Derby am Samstag (16 Uhr) gegen den SV Oberglan. STEUERBERG (stp). Trotz zahlreicher Ausfälle im Kader mischt der SV Steuerberg in der 1. Klasse C im oberen Mittelfeld mit. Nach zehn Runden liegt die Mannschaft von Nenad Pavicevic auf dem sechsten Rang. "Sie sind Favorit" Der 3:1-Erfolg gegen den SV Glanegg, bei dem man mehr als die Hälfte der Zeit in Unterzahl spielte, soll der Grundstein für eine erfolgreiche Derby-Serie sein. Denn am Samstag...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
David Hebenstreit (r.) begann 1993 seine Karriere beim SV Oberglan und spielte zuletzt für den SV Feldkirchen. Nun kehrt der 29-jährige zurück nach Oberglan

SV Oberglan rüstet für die neue Saison auf

In Oberglan gibt es drei namhafte Heimkehrer. Glanegg und Reichenau bedienen sich beim GSC Liebenfels. BEZIRK FELDKIRCHEN (stp). Gerade eben war die Saison 2015/16 erst vorbei, schon befinden sich die Vereine wieder im Endspurt der Übertrittszeit. Bis zum Ende der Transferzeit am 15. Juli soll sich zwar noch einiges tun, einige namhafte Spieler haben aber bereits den Verein gewechselt. Heimkehrer mit bekannten Namen Die bekanntesten Namen bei den Neuzugängen findet man in Oberglan. Mit Martin...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Jubel in Sirnitz: Die Truppe von Bernhard Rekelj steigt in die Unterliga auf

SGA Sirnitz steigt ungeschlagen in die Unterliga auf

Die SGA Sirnitz bleibt in der 1. Klasse C eine ganze Saison ohne Niederlage und steigt als bester Zweiter aller 1. Klassen in die Unterliga auf. Auron Miloti trifft im letzten Spiel gleich zwei Mal. SIRNITZ (stp). Obwohl das Titelrennen in der 1. Klasse C schon früh zu Gunsten des ASK Klagenfurt entschieden war, durften die Kicker der SGA Sirnitz am letzten Spieltag noch jubeln. Im entscheidenden Spiel gegen den Meister gewann die Elf von Bernhard Rekelj mit 2:0, bleibt damit eine gesamte...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Michael Gmainer legt eine Trainerpause ein. "Zumindest bis nächstes Jahr", so der Klagenfurter.

Michael Gmainer verlässt den SC Reichenau

Der SC Reichenau und Trainer Michael Gmainer trennten sich einvernehmlich. Grund sind berufliche Veränderungen des nunmehr Ex-Trainers. Einen Nachfolger gibt es noch nicht. REICHENAU (stp). Berufliche Gründe bewegten Michael Gmainer dazu, seinen Trainerposten beim SC Reichenau am Sonntag niederzulegen. "Ich werde mich beruflich Weiterbilden. Das wäre alles zu stressig geworden", erzählt Gmainer. Die Trennung mit dem Verein war einvernehmlich. Spätestens im Sommer wollte Gmainer seine Arbeit...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Steuerberg-Keeper Christoph Ritzinger hielt seinen Kasten beim 4:0-Erfolg gegen Krumpendorf sauber

Last-Minute-Tore sind beim SV Steuerberg Programm

SV Steuerberg trifft gerne in der Schlussphase. Am Samstag muss man zum Derby nach Reichenau. STEUERBERG (stp). In den letzten elf Ligaspielen musste sich der SV Steuerberg nur gegen die beiden Spitzenreiter ASK und Sirnitz mit 1:2 geschlagen geben. Am Wochenende bestätigte die Elf von Nenad Pavicevic mit einem 4:0-Sieg gegen Krumpendorf die aktuelle Form. "Ich bin mit unseren Resultaten und auch den spielerischen Leistungen im Frühjahr bislang zufrieden. Auch gegen Sirnitz wäre mehr drin...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig

SGA Sirnitz macht Boden im Titelkampf gut

Sirnitz nutzt den Ausrutscher des ASK und liegt nur noch zwei Punkte hinter den Klagenfurtern. SIRNITZ (stp). Nach dem 2:1-Erfolg gegen den SV Steuerberg liegt die SGA Sirnitz nur noch zwei Punkte hinter Titelfavorit ASK. Denn die Klagenfurter mussten sich gegen den SV Oberes Metnitztal mit 3:4 geschlagen geben. "Für mich war das nicht wirklich überraschend. Metnitz ist zu Hause einfach eine Macht", meint Trainer Bernhard Rekelj, der jedoch betont, dass man auf sich selbst schauen möchte: "Wir...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Im Trainingslager in Heiligenkreuz bereitete sich die SGA Sirnitz auf das Frühjahr vor

1. Klasse C: Der ASK ist der große Gejagte

Derby zwischen Glanegg und Oberglan. Sirnitz hofft auf Schützenhilfe aus Reichenau. BEZIRK FELDKIRCHEN (stp). Obwohl die Ausgangssituation laut Tabelle eine eindeutige ist, scheint vor dem ersten Derby im Frühjahr alles offen zu sein. Denn während sich das Tabellenschlusslicht aus Oberglan gut verstärken konnte, verlief die Vorbereitung in Glanegg nicht wie geplant. "Die Trainingsbeteiligung war nicht so, wie ich es mir gewünscht hätte. Viele krankheitsbedingte, aber auch berufliche Ausfälle...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Fast komplett: Beim SV Glanegg fehlt am Samstag nur ein Spieler mit einer Verletzung

SV Glanegg kann aus dem Vollen schöpfen

Keine Gesperrten, nur ein Verletzter. In Glanegg sieht es personell so gut aus wie schon lange nicht. GLANEGG (stp). Der SV Glanegg empfängt am Samstag (15 Uhr) Tabellennachbar SV Oberes Metnitztal. Die Gäste sind zwar sieben Punkte vor der Tupy-Elf, der Trainer erwartet sich zu Hause trotzdem einen Sieg: "Es wird sicher eine knappe Partie werden. Ich habe Metnitz diese Saison zwar noch nicht gesehen, wir haben aber schon im Frühjahr gegen sie gespielt – viel verändert hat sich seitdem auch...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
1

Die Torgaranten im Bezirk

Reichenau-Kicker traf bereits 15 Mal und führt damit die Torschützenliste im Bezirk an. BEZIRK (stp). Zahlreiche Tore sind auch am Wochenende in den einzelnen Ligen gefallen. Die Kicker der Feldkirchner Vereine zeigen auch Woche für Woche, dass sie Tore schießen können. Aber wer hat bisher am öftesten getroffen? Torgarantie in Person Der absolute Topscorer im Bezirk kommt im Moment vom SC Reichenau. Gerfried Zwatz hat bereits 15 Tore am Konto. In jedem Ligaspiel, in dem Tore fielen, durfte...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Steuerberg-Kapitän Tobais Konec (l.) ist eine der großen Stützen im Kader von Nenad Pavicevic

Den Stürmern fehlt der nötige Torriecher

Sowohl beim SV Steuerberg als auch beim SV Oberglan bereitet die Offensivabteilung Probleme. STEUERBERG (stp). "Wir haben nichts zu verlieren – der Druck liegt bei den Steuerbergern", meint Oberglan-Trainer Klaus Grangler vor dem Derby gegen den SV Steuerberg am Samstag (16.30). Mit nur drei Punkten liegen die Oberglaner am letzten Tabellenrang. Zuletzt gab es ein 3:5 gegen Viktring – in der Liga ist man weiterhin ohne Sieg. Torlos seit sechs Spielen Die Steuerberger sind in letzter Zeit...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Nenad Pavicevic hofft gegen Reichenau auf eine bessere Chancenauswertung
2

Pavicevic: "Werden uns nicht verstecken"

Der SV Steuerberg empfängt am Samstag den SC Reichenau zum Derby. Die Trainer im Interview. STEUERBERG, REICHENAU (stp). Am Samstag (18 Uhr) kommt es zum Derby zwischen dem SV Steuerberg und dem SC Reichenau. Die WOCHE bat die Trainer der beiden Mannschaften zum Interview. WOCHE: Herr Pavicevic, was muss sich nach dem 0:1 in Krumpendorf vergangene Woche ändern? Nenad Pavicevic: Die Chancenauswertung. Wir waren schon lange nicht mehr so überlegen wie gegen Krumpendorf. Wenn wir gegen Reichenau...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.