Täter festgenommen

Beiträge zum Thema Täter festgenommen

Täter festgenommen
Hauswand und Laterne mit Graffiti besprüht

INNSBRUCK. Am 12.09.2021 um 14:25 Uhr wurde ein 26-Jähriger von einer Polizeistreife in Innsbruck festgenommen, nachdem er in Innsbruck eine Hauswand und eine Laterne mit Graffiti besprüht hatte. Im Zuge der Ermittlungen ergab sich der Verdacht, dass der Mann im Zeitraum der letzten 10 Tage mindestens weitere 10 Sachbeschädigungen in Wörgl und Innsbruck begangen hatte, wobei mehrere Baumaschinen (Bagger, Straßenwalzen, usw.) Baucontainer, Wände und 2 Omnibusse besprüht wurden. Die gesamte Summe...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die beiden 17-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck attackierten im Bahnhofs-Warteraum das 18-jährige Opfer und raubten Bargeld aus dessen Geldbörse.

Angriff am Bahnhof geklärt
Zwei 17-Jährige Täter festgenommen

Aufgrund intensiver Ermittlungen gelang es Polizisten der Polizeiinspektion Attnang-Puchheim, jene Täter, die am 23. Juli einen 18-Jährigen attackiert haben sollen, auszuforschen und festzunehmen. Die BezirksRundschau hatte berichtet. ATTNANG-PUCHHEIM. Die beiden 17-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck attackierten zur Tatzeit im Bahnhofs-Warteraum das 18-jährige Opfer. Noch bevor die beiden durch die Bahnhofsunterführung flüchteten raubten sie dem 18-Jährigen sein Bargeld aus dessen Geldbörse....

  • Vöcklabruck
  • Bernadette Wiesbauer
Der mutmaßliche Täter eines Einbruchs in ein Landtechnik-Unternehmen in Deutsch Schützen ist festgenommen.

Deutsch Schützen
Einbruchsdiebstahl geklärt - Täter festgenommen

Ein Einbruch in Deutsch Schützen konnte nun geklärt und der Täter festgenommen werden. DEUTSCH SCHÜTZEN. Am 17. Mai 2020, um 02:00 Uhr, ereignete sich der Einbruch, bei dem ein zunächst unbekannter Täter in einen Landtechnikbetrieb einstieg. Der Täter wurde beim Versuch eine Vielzahl an Maschinen und Geräten aus dem Firmenbereich zu schaffen vom Besitzer gestört und verließ ohne Diebesgut den Tatort. Bei der Tatortarbeit durch den Bezirkskriminaldienst Oberwart konnten brauchbare qualifizierte...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Streit
Bruder mit Messer schwer verletzt

Der Täter flüchtete, konnte aber dann doch festgenommen werden. URFAHR-UMGEBUNG. Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung geriet am 23. Dezember 2020 gegen 13:30 Uhr mit seinem 48-jährigen Bruder über das Wohnrecht am Haus in Streit. Daraufhin nahm er ein Küchenmesser und stach es seinem Bruder in den Rücken. Der Täter flüchtete nach der Tat, konnte allerdings unweit des Tatortes von der Polizei festgenommen werden. Der 50-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das...

  • Urfahr-Umgebung
  • Sandra Kaiser

Cobra-Einsatz
Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt

Der Täter konnte bereits festgenommen werden. VÖCKLABRUCK. Ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck betrat am 11. Jänner 2020 gegen 15 Uhr einen Lebensmittelmarkt in Vöcklabruck. Er bergab sich in die Lagerräumlichkeiten, wo sich zu diesem Zeitpunkt eine Mitarbeiterin aufhielt. Dort zog er aus seiner Jacke eine echt aussehende SoftGun-Pistole, bedrohte damit die Mitarbeiterin und forderte die Herausgabe von Bargeld. Währenddessen betrat ein weiterer Mitarbeiter die Lagerräumlichkeiten. Durch...

  • Vöcklabruck
  • Sandra Kaiser

Zwei weitere Einbrüche gestanden
Einbrecher auf frischer Tat ertappt und festgenommen

GMUNDEN. Am 7. Jänner, gegen 22 Uhr, brach ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden in das Werksareal einer Gmundner Firma ein, berichtet die Polizei in einer Aussendung. Er zerschnitt dort Kupferkabel in insgesamt 21 Teile mit je 50 Zentimetern Länge. Um etwa 1 Uhr versuchte er diese mit seinem Rucksack abzutransportieren. Zu dieser Zeit war das Gelände bereits von mehreren Polizeistreifen umstellt. Nachdem der Mann vom Gelände aus bereits seine aussichtslose Situation erkannte, versuchte er...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Einbrecher kurz nach Tat festgenommen

Die drei Verdächtigen wurden noch auf der Flucht festgenommen. KIRCHDORF. Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf suchte am 1. Juni 2019 gemeinsam mit einem 26-Jährigen aus dem Bezirk Kirchdorf und einer 20-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land das Einfamilienhaus eines 61-Jährigen im Bezirk Kirchdorf auf. Der 25-Jährige wählte das Haus aus, da es sich in völliger Alleinlage befindet. Zu diesem Zweck begaben sich die drei Personen gegen 19:20 Uhr zum Objekt und versuchten zuerst durch die...

  • Kirchdorf
  • Sandra Kaiser
Die Osttiroler Polizei konnte den Täter wenige Stunden nach dem Überfall in Kals a. G. festnehmen.

Polizeimeldung Osttirol
Raubüberfall in Huben - Täter in Kals festgenommen

Nach einem Raubüberfall in einem Gastronomiebetrieb in Huben konnte ein Verdächtiger wenige Stunden später in Kals festgenommen werden. Er zeigte sich geständig. HUBEN/KALS. Am 14. April 2019, gegen 22:00 Uhr betrat ein vorerst unbekannter Täter einen Gastronomiebetrieb in Huben in Osttirol, bedrohte eine Kellnerin mit einer Pistole, raubte deren Kellnergeldtasche und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Es wurde sofort eine Alarmfahndung unter Beteiligung zahlreicher Polizeistreifen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die vier Rumänen wurden festgenommen.

Pkw-Einbruchsserie: Vier Tatverdächtige festgenommen

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Am 29. August begangen unbekannte Täter in den Bezirken Kitzbühel, Zell am See und Lienz nach bisherigen Erkenntnissen 10 bis 15 Einbrücke in Pkw. Die Täter schlugen dabei mit einem Stein die Seitenscheiben der auf Parkplätzen abgestellten Pkw ein, durchsuchten die Fahrzeuge und stahlen daraus Bargeld und Wertgegenstände wie zum Beispiel Kameras und Tablets. Noch am gleichen Tag wurde im Zuge einer Fahndung in Lienz ein Wagen mit vier Tatverdächtigen angehalten. Im Pkw...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester

Sexualstraftaten: Verdächtiger festgenommen

LINZ. Ein 27-jähriger iranischer Staatsbürger ging der Linzer Polizei bei einem Planquadrat ins Netz. Im Zuge von Lenker- und Fahrzeugkontrollen wurde auch der Beschuldigte, der zu Fuß unterwegs war, überprüft, da er auffallende Übereinstimmungen mit einer zur Fahndung ausgeschriebenen Person im Zusammenhang mit Sexualstraftaten hatte. Die Polizisten fuhren mit ihm zu seiner Wohnung. Bei der freiwilligen Nachschau wurden Kleidungsstücke gefunden, die vom Täter bei den einzelnen Taten getragen...

  • Linz
  • Sandra Kaiser
Zwei der insgesamt drei Täter, die den Juwelier im März 2017 überfallen haben und nun in Deutschland verurteilt wurden.

Überfall auf Juwelier Hohensteiner: Mutmaßliche Täter in Deutschland verurteilt

Laut Staatsanwaltschaft ist davon auszugehen, dass es sich bei den festgenommenen und verurteilten Männern um die Täter aus Eisenstadt handelt EISENSTADT (ft). Der Überfall auf den Juwelier Hohensteiner in Eisenstadt vom 7. März 2017 (die Bezirksblätter berichteten) ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft geklärt. Wie Staatsanwältin Verena Strnad den Bezirksblättern bestätigte, wurden die drei Männer aus Serbien im Juni 2017 in Deutschland festgenommen, nachdem diese dort einen weitern Überfall...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig

Großer Erfolg für die Polizei in Wagna

Das Landeskriminalamt Steiermark konnte nach umfangreichen Erhebungen am Mittwochnachmittag, 9. August 2017, ein Täterpaar aus dem Bezirk Leibnitz festnehmen. Ihnen wird vorgeworfen, einen Pizzaboten am 16. Juli 2017 aus Geldnot überfallen zu haben. Der Raubüberfall auf einen 20-jährigen Pizzazusteller aus dem Bezirk Südoststeiermark ereignete sich bereits am 16. Juli 2017 gegen 21.35 Uhr. Die beiden Verdächtigen gingen arbeitsteilig vor, indem eine 20-Jährige den Pizzaboten durch Vortäuschung...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Der Pensionist ist Teil einer kriminellen Vereinigung, welche durch den Betrieb von derartigen Anlagen Gewinne in der Höhe von mehreren Zehntausend Euro erwirtschaftete.

Professionelle Cannabis-Indoor-Anlagen in Steyr und im Waldviertel ausgeforscht

Zwei Verteilerorganisationen für Marihuana mit einem Gesamtumsatz von mindestens 110 Kilogramm konnte die Steyrer Polizei in aufwendigen Ermittlungen ausfindig machen. STEYR. Die Polizei Steyr hat nach mehrmonatigen Ermittlungen einen Invaliditätspensionisten ausforschen können, der über mehrere Jahre hindurch immer wieder an verschiedenen Standorten in Steyr und in einem Wohnhaus im Waldviertel professionelle Cannabis-Indoor-Aufzuchtsanlagen betrieb. Eine derartige Anlage wurde auch in einem...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Täter nach Angriff mit Messer festgenommen

Ein kurzer Wortwechsel führte am Montag Abend in der Schmidtorstraße offensichtlich zu einer Attacke mit einem Messer. Ein 22-Jähriger aus Wien stach gegen 18.15 Uhr ohne ersichtlichen Grund mit einem Messer auf einen 16-Jährigen ein. Das Opfer wurde dabei im Brust- bzw. Bauchbereich verletzt. Der Täter flüchtete anschließend in Richtung Klosterstraße. Eine Polizeistreife der Inspektion Landhaus konnte den Mann jedoch kurz danach anhalten und festnehmen. Nähere Umstände zur Tat sind bislang...

  • Linz
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.