Täter

Beiträge zum Thema Täter

Zwei geständige Täter in Haft
Kremser Polizei klärt Raub an 84-jährigen Pensionistin auf

Eine 84-jährige gehbehinderte Kremser Pensionistin ging am 11. März zu Mittag von der Halle des Bahnhofs quer durch das 1. Parkdeck. Zuvor hob sie 500 Euro ab und trug das Geld in ihrer Handtasche. Plötzlich riss ihr ein unbekannter Täter die Tasche von der Schulter. Sie schilderte der Security im Bahnhof den Sachverhalt und die Polizei startete die Fahndung. Fingerabdruck am Kuvert untersucht Spaziergänger meldeten den Funde einer Handtasche samt Geldbörse in der Offizierslacke sowie eine...

  • Krems
  • Doris Necker

Vandalen demolierten Radarboxen in Krems und Horn

KREMS,. Noch unbekannte Täter beschädigten am 5. April zwischen 1.30 Uhr  und 2.30 Uhr sieben Radarkabinen entlang der B 34, drei im Bezirk Horn und vier im Bezirk Krems. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektionen Langenlois, Telefonnummer 059133-3444 melden.

  • Krems
  • Doris Necker
2

Einbruch
Nach fünf Einbrüche im Bezirk Krems nimmt Polizei Täter fest

Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich führten seit März gemeinsam mit  Langenloiser Polizisten Erhebungen gegen eine vorerst unbekannte Tätergruppe. BEZIRK KREMS. Es bestand der Verdacht von 18 gewerbsmäßigen Einbruchsdiebstählen in Tankstellen, Trafiken und Supermärkte, fünf alleine im Bezirk Krems. Es konnten Zusammenhänge zu den ersten Tatorten hergestellt. Beim Diebesgut handelte es sich um große Mengen Zigarettenstangen. Aufgrund der Ermittlungen der Langenloiser...

  • Krems
  • Doris Necker
Vier Melker Jugendliche sind geständig die Graffitis angebracht zu haben.

Graffitis in Albrechtsberg: Jugendliche sind geständig

ALBRECHTSBERG. Unbekannte Täter beschädigten von 15. bis 18. Juni 2019 mehrere Einrichtungen in Albrechtsberg. Eine Brücke, ein Denkmal, einen Stromkasten, sowie eine Betonwand und eine Sitzgarnitur wurden mit Graffitis beschmiert. Für die Graffitis wurden verschiedene Lacksprays und ein wasserfester Stift verwendet. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit unbekannt. Die Bediensteten der Polizeiinspektion Loosdorf erhielten am 20. Juni 2019 Kenntnis über die Sachbeschädigungen. Aufgrund...

  • Krems
  • Doris Necker
21. Jänner 2019: Auf diesem Parkplatz wurde Zemire K. ermordet.
1 8

Mordprozess: Lebenslang für Xhemalj M.

+++UPDATE+++ 5.6.2019 Xhemalj M. wurde mit 8:0 Stimmen heute lebenslang wegen Mord an seiner Ehefrau verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig, er will Berufung gegen die Strafhöhe einlegen. Während des Prozesses betonte der Mann mehrmals, dass es ihm leid tue, dass seine beiden Kinder ohne Vater aufwachsen müssen. 4.6.2019 Mittwoch, 5. Juni 2019, muss sich Xhemalj M. vor Gericht verantworten; er hat seine Frau und zweifache Mutter mit 14 Messerstichen getötet. TULLN / NÖ. Er...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
3

Polizei fahndet nach Supermarkt-Räuber

Mehrfache Raubüberfälle auf Lebensmittelmärkte im Bezirk Tulln BEZIRK TULLN (pa). Ein bislang unbekannter Täter betrat am 8. Februar 2019, gegen 18.45 Uhr eine Supermarktfiliale im Stadtgebiet von Tulln, entnahm aus den Regalen Lebensmittel und verblieb solange im Verkaufsraum bis er der einzige Kunde war. Daraufhin ließ er die Waren fallen, zückte ein Messer, bedrohte die Angestellte mit dem Messer und forderte in gebrochenem Deutsch die Herausgabe von Bargeld. Die Angestellte öffnete...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Schwere Körperverletzung in Krems

KREMS. Ein 62-jährigen Kremser wurde am 23.3. kurz nach Mitternacht obszön und mit rechtsradikalen Parolen von einem 27-Jährigen aus dem Bezirk beschimpft. Als der Kremser ihn aufforderte damit aufzuhören, versetzte ihm dieser ohne Vorwarnung zwei Faustschläge gegen den Kopf. Der 62-Jährige stürzte und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Die Polizeiinspektion Krems führte intensive  Ermittlungen durch und forschte den Täter aus. Der 27-Jährige zeigte sich teilweise geständig und wurde...

  • Krems
  • Doris Necker

Bootsmotor-Diebe in Haft

TULLN / NÖ (pa). Vorerst unbekannte Täter stahlen in der Zeit von 15. Oktober 2016 bis 17. Dezember 2016 von in Donauhäfen in Tulln, Traismauer, Krems an der Donau, Wallsee und Mutterkirchen/Perg, abgestellten Booten insgesamt 14 Außenbordmotoren. Bei 5 Booten blieb es bei versuchten Diebstählen. Es entstand dabei ein Gesamtschaden von 45.000,- Euro. Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl übernommen. Täter ausgeforscht Nach Hinweisen aus...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
2

Erneut: Raubüberfall im Penny-Markt - 3000 Euro Belohnung

KREMS/HERZOGENBURG. Ein bisher unbekannter, maskierter und mit einer schwarzen Pistole bewaffneter Täter überfiel am 14. März 2016, in der Zeit zwischen 19.30 und 20.30 Uhr einen Einkaufsmarkt in Herzogenburg, Bezirk St. Pölten, und erbeutete einen bis dato unbekannten Bargeldbetrag. Aufgrund von Hinweisen wird davon ausgegangen, dass der Täter auch den Raubüberfall am 17. November 2015 in Krems begangen hat. Täterbeschreibung: Vermutlich Inländer, sprach niederösterreichischen Dialekt,...

  • Krems
  • Doris Necker
Der Opel-Fahrer riss die komplette Seitenwand des Wohnmobiles auf.
3

Fahrerflucht: Belohnung für Ausforschung des Täters

24.000 Euro Gesamtschaden beim Wohnmobil. 500 Euro für sachdienliche Hinweise. PRINZERSDORF/WALDVIERTEL. Es sollte ein ganz normaler Ausflug mit dem Rallyeauto nach Tschechien werden. Das Wohnmobil gemietet, das Auto auf dem Anhänger und mitten in der Nacht startete man los. Doch über die Grenze kam man gar nicht. "In Höhe Jungschlag, kurz vor Ottenschlag, kam uns ein Auto mit aufgeblendetem Licht entgegen und fuhr mit vollem Karacho ins Wohnmobil", erklärt Harald Rabl, Geschäftsführer der KFZ...

  • Melk
  • Daniel Butter
1 7

6 bewaffnete Raubüberfälle auf Supermärkte in Niederösterreich geklärt – Lichtbildveröffentlichung – Hinweise erbeten

Es war am 25. Oktober, als der Kremser Penny Markt in der Austraße überfallen wurde. Nun wurden die Täter gefasst. Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Raub, führten seit Mitte Oktober 2014 umfangreiche Ermittlungs- und Fahndungs-maßnahmen nach bewaffneten Serienraubüberfällen auf Supermärkte in Niederösterreich (wie in den Presseaussendungen der Landespolizeidirektion Niederösterreich vom 12. bzw. 13.10.2014, 23.10.2014 und 25.10.2014 berichtet). Modus...

  • Krems
  • Simone Göls

Einbrecher nahmen Schmuck mit

KREMS. Einbrecher stiegen in ein Eifamilienhaus in Krems- Egelsee ein und durchsuchten die Räume. Schmuck und Bargeld wurden von den unbekannten Tätern mitgenommen.

  • Krems
  • Doris Necker
1 11

Serienraubüberfälle auf Supermärkte in NÖ geklärt

Bericht und Fotos: Landespolizeidirektion Niederösterreich. Festnahme einer litauischen Tätergruppe. Das Landeskriminalamt Niederösterreich – Ermittlungsbereich Raub führt seit Anfang Juni 2014 umfangreiche Ermittlungsmaßnahmen nach Serienraubüberfällen auf Supermärkte in Niederösterreich durch. Die Tätergruppe ging bei der Tatausführung immer auf die gleiche Art und Weise vor, wobei die unbekannten Täter kurz vor Geschäftsschluss als normale Kunden den Supermarkt betraten und den...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.