Täter

Beiträge zum Thema Täter

Dieses Mal sprengten die unbekannten Täter einen Geldautomat in Traun.

Traun
Geldautomat einer Bankfiliale gesprengt

In den frühen Morgenstunden des Dienstag, 28. Mai, haben bislang unbekannte Täter einen Geldautomat im Foyer einer Bankfiliale in Traun gesprengt. TRAUN (red). Erneut ist es in Oberösterreich zu einer Bankomatsprengung gekommen. LKA ermitteltWährend die Polizei sofort eine Fahndung nach den Tätern einleitete, untersuchte ein sprengstoffsachkundiges Organ der Polizei den Vorfallsort und das Landeskriminalamt sicherte Spuren am Tatort.

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Gewerbsmäßiger Diebstahl
38-Jähriger in Haft

PASCHING. Am 24. November 2018 erstattete ein Angestellter eines Einkaufszentrums in Pasching Anzeige, dass in einem Kundenschließfach Waren mit Diebstahlsicherungen aufgefunden worden sind. Im Zuge der Erhebungen konnten Polizeibeamte den Verdächtigen, einen 38-jährigen rumänischen Staatsbürger, anhalten. Dabei stellten sie fest, dass der Mann eine präparierte Einkaufstasche und weiteres Diebesgut mitführte und nahmen ihn fest. Bei den weiteren Erhebungen konnten dem Beschuldigten mehrere...

  • Linz-Land
  • Sandra Kaiser
Symbolfoto

60 Prozent mehr Wohnungseinbrüche in Oberösterreich

Aus dem von der Landespolizeidirektion OÖ herausgegebenen Tätigkeitsbericht für das erste Halbjahr 2018 geht ein starker Anstieg bei Wohnungseinbrüchen und Autodiebstählen hervor. OÖ. Von Jänner bis Juni 2018 bearbeitete die Polizei in Oberösterreich insgesamt 29.652 Anzeigen. Das bedeutet einen Rückgang im Vergleich zu 2017 von 2,1 Prozent bzw. 649 Anzeigen. Die Aufklärungsquote ist nach derzeitigem Stand leicht rückgängig und betrug 58 Prozent (1. Halbjahr 2017: 59,7 Prozent). „Diese Zahlen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Symbolfoto

Versuchte Vergewaltigung – Zeugenaufruf

LINZ. Am 1. April, in den frühen Morgenstunden konnte eine 21-jährige Linzerin nur knapp einer Vergewaltigung entgehen – Zeugen gesucht. Nach Angaben der Polizei hatte das Opfer um 3.45 Uhr nächst einem Lokal in der Holzstraße telefoniert und ist dabei die Holzstraße stadteinwärts einige Meter gegangen. Dabei ist die 21-Jährige von zwei Männern, die im Wartehäuschen der nahen Bushaltestelle saßen, zunächst mit derben Sprüchen belästigt worden. Nachdem sich die Frau von ihnen weggedreht hatte...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Fünf der Sechs ausgeforschten Täter befinden sich in Untersuchungshaft.

Schwerer Raubüberfall geklärt: Täter ausgeforscht und verhaftet

Nach dem brutalen Einbruchsdiebstahl, bei dem eine 78-jährige Leondingerin geknebelt wurde, sind die Täter gefasst. Nur Einer ist noch flüchtig. LINZ/LEONDING. Der schwere Überfall vom 13. August 2016, bei dem eine knapp 78-jährige Frau und ein Asylwerber misshandelt und ausgeraubt wurden, ist geklärt. Die Beamten des Landeskriminalamtes konnten insgesamt sechs Täter ausforschen und Fünf davon festnehmen. Die in anderen europäischen Ländern bereits vorbestraften Täter zeigten sich überwiegend...

  • Linz
  • Victoria Preining

Vermutliches Mitglied einer Diebesbande festgenommen

PASCHING. Zwei 35-Jährige aus Polen sind verdächtig in einem Einkaufszentrum in Pasching auf Diebestour gewesen zu sein. Mit großen präparierten Umhängetaschen sollen sie am 29. Jänner mehrere Kleidungsstücke aus einem Geschäft gestohlen haben. Der Ladendetektiv konnte einen der Beschuldigten bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Er wurde festgenommen. Der zweite flüchtete, konnte aber identifiziert werden. Am Samstag, 30. Jänner, war der geflüchtete Beschuldigte wieder in Pasching...

  • Linz-Land
  • Sandra Kaiser

Einbrecher stahlen Schmuck und Bargeld

KEMATEN/KREMS. Am Samstag, 30. Jänner, zwischen 17 Uhr und 20 Uhr zwängten unbekannte Täter mit einem Flachwerkzeug ein ebenerdiges Fenster eines Einfamilienhauses in Kematen auf. Sie durchsuchten das verlassene Haus und stahlen Bargeld und Schmuck in noch unbekannter Höhe. Auf Grund der Spurenlage geht die Polizei von drei Tätern aus.

  • Linz-Land
  • Sandra Kaiser

Raufhandel in Schnellrestaurant

TRAUN. Am Freitag, 25. Dezember, gegen 20:30 Uhr lockte ein 17-Jähriger einen 23-Jährigen mit einem Vorwand in ein Fast-Food-Restaurant in Traun. Grund dürfte ein Streit wenige Tage zuvor gewesen sein. Gemeinsam mit einem noch unbekannten Burschen ging der 17-Jährige auf den 23-Jährigen los. Sie würgten ihn und schlugen auf ihn ein. Erst als ein couragierter Gast einschritt, flüchteten die Angreifer aus dem Lokal. Der 23-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt. Nach den mutmaßlichen Tätern...

  • Linz-Land
  • Sandra Kaiser

Dreister Einbruch in Wohnhaus

LEONDING. Bargeld und Schmuck in bislang unbekannter Höhe erbeutete ein Einbrecher aus einem Einfamilienhaus in Leonding. Der bislang unbekannte Täter versuchte am 10. Oktober zwischen 7 und 21 Uhr, zunächst die Fenster des Einfamilienhauses aufzuzwängen. Nachdem er daran scheiterte, zwängte er die Haustüre auf und gelangte so in das Haus. Dort durchsuchte er die Schlafräume im Obergeschoß nach Bargeld und Schmuck. Der Täter verließ das Objekt durch die Terassentüre im Untergeschoß. Der...

  • Linz-Land
  • David Ebner

Passant in Haid überfallen – Polizei bittet um Hinweise

HAID. Zwei bislang unbekannte Täter überfielen laut Polizei am 11. Oktober einen Mann aus Haid. Der Mann war demnach gegen 1 Uhr zu Fuß vom Hauptplatz in Haid nach Hause unterwegs. In der Dr. Adolf-Schärfstraße wurde er von einem jungen Mann angesprochen. Der Unbekannte bat ihn um 5 Euro, da er angeblich nach Linz müsse. Weiters fragte er nach dem Weg zum Bahnhof. Der Haider konnte ihm kein Geld geben. Stattdessen gab er dem Burschen den Rat, in das nahegelegene Gasthaus zu gehen und dort um...

  • Linz-Land
  • David Ebner
Die Polizei bittet um Hinweise.

Raubversuch auf dem Weg zum Wahllokal – Polizei bittet um Hinweise

LINZ. Heute gegen 8:50 Uhr wurde in Linz eine Pensionistin überfallen, die am Weg zu einem Wahllokal war. Der Täter flüchtete ohne Beute. Die Pensionistin aus Linz verließ laut Polizei gegen 8:30 Uhr ihr Zuhause, um mit der Straßenbahn zum Wahllokal zu fahren. Während sie an der Haltestelle "Neue Welt" auf die Straßenbahn wartete, versuchte ein unbekannter Täter ihre Handtasche zu stehlen. Der Mann riss mehrmals an der Tasche, wodurch die Pensionistin stürzte. Ohne Beute lief der Täter...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Schärding

Spielautomaten aufgebrochen

ANSFELDEN. Ein unbekannter Täter zwängte in der Nacht zum 13. März 2015 in Ansfelden ein Fenster bei einem Lokal auf, stieg in das Objekt ein und brach insgesamt vier Spielautomaten auf. Daraus stahl er das Geld. Weiters stahl der Täter eine Kellnerbrieftasche samt Wechselgeld. Der Gesamtschaden steht derzeit noch nicht fest. Polizeimeldung

  • Linz-Land
  • Kurt Traxl

Vier Autos aufgebrochen

Bislang unbekannte Täter brachen im Zeitraum von 24. Jänner 2015, gegen 23 Uhr und 25. Jänner 2015, circa zehn Uhr, vier parkende Autos, die auf einem gegenüberliegenden Parkplatz am Madlschenterweg in Traun parkten, auf. Der oder die Täter warfen mit Steinen jeweils die rechte oder linke vordere Seitenscheibe der Autos ein und durchsuchten anschließend das Fahrzeuginnere. Dabei verschmutzen sie die Innenräume der Autos teileweise stark und warfen sämtliche Gegenstände aus den Fahrzeugen. Aus...

  • Enns
  • Oliver Koch

Kebap-Räuber nach einem Jahr geschnappt

Durch Hinweise und Zeugenaussagen konnte ein Tatverdächtiger ausgeforscht werden, der einen Raubüberfall am 17. Februar 2014 begangen hatte. Das schreibt die Polizei in einer Presseaussendung. Die Staatsanwaltschaft Linz ordnete entsprechende Festnahme- und Durchsuchungsanordnungen an. Die Kriminalbeamten der Polizeiinspektion Traun statten daraufhin dem Verdächtigen am 1. Jänner 2015 einen Besuch ab. Der 18-Jährige aus Traun wurde am Neujahrstag um 10:10 Uhr festgenommen. Er zeigte sich bei...

  • Enns
  • Oliver Koch

Einbrecher hebelten Terrassentüren auf

Als der Hausbesitzer, ein 42-jähriger Linzer gestern nach Hause kam, dürfte er einen Einbrecher gestört haben. Das schreibt die Polizei in einer Aussendung. Der unbekannte Mann zwängte gegen 22:20 Uhr die Terrassentüre auf, durchsuchte das gesamte Haus und stahl Schmuck und Münzen im Wert von mehreren Hundert Euro. Beim Eintreffen des Eigentümers ergriff der Täter mitsamt der Beute die Flucht. Eine Beschreibung des Einbrechers liegt derzeit nicht vor. Einbruch auch am Weihnachtsabend Am...

  • Enns
  • Oliver Koch

Gesuchter Einbrecher in Deutschland festgenommen

BEZIRK. Aufgrund gemeinsamer kriminalpolizeilicher Ermittlungen der Einsatzgruppe Nord mit polnischen- und deutschen Polizeibehörden, nahmen deutsche Polizisten einen 36-Jährigen aus Polen fest. Der Beschuldigte, der mit internationalem Haftbefehl gesucht wurde, sowie ein weiterer polnischer Mittäter konnten am 14. November 2014 in Stuttgart nach einer Straftat, bei der sie eine Baumaschine gestohlen hatten, festgenommen werden. Das 36-Jährige ist Mitglied einer polnischen Tätergruppe,...

  • Linz-Land
  • Kurt Traxl

Einbrecher stiegen über Wohnzimmerfenster ein

TRAUN. Mit Hilfe eines Gartensessels stiegen unbekannte Täter am Abend des 8. November 2014, durch das Wohnzimmerfenster in ein Wohnhaus in Traun ein und stahlen Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Täter zwängten mit unbekanntem Werkzeug das Fenster auf und gelangten so ins Haus, in dem sich zu dieser Zeit niemand aufhielt. Die Täter konnten mit Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro unerkannt flüchten.

  • Linz-Land
  • Kurt Traxl

Einbrecher auf frischer Tat ertappt – mit Schraubenzieher und Bargeld

LINZ. Am 7. November verständigte eine 39-jährige Bewohnerin gegen 22:45 die Polizei, weil sie bei einem Friseursalon in Linz einen Einbruch vermutete. Sie gab an, dass sie unterhalb ihres Balkons Einbruchsgeräusche gehört und ein geöffnetes Fenster zum Toilettenbereich des Friseursalons bemerkt habe. Die Geschäftsführerin des Friseursalons, eine 63-jährige Linzerin, wurde daraufhin von den Polizisten kontaktiert und ersucht die Eingangstüre zu öffnen. Im Geschäft trafen die Beamten auf einen...

  • Linz
  • David Ebner

Schüler Opfer eines Raubüberfalls – Täter gesucht

TRAUN. Am Weg zum Bahnhof in Traun wurde laut Polizeiangaben am 10. Oktober gegen 20:15 Uhr ein 17-jähriger Schüler aus St. Marien Opfer eines Raubes. Der junge Mann wurde von hinten gepackt, am Hals umklammert und aufgefordert Geld und Handy herauszugeben. Nachdem das Opfer die Wertgegenstände ausgefolgt hatte, suchte der bislang unbekannte Täter und sein unbeteiligter Begleiter das Weite. Der schwer geschockte Schüler blieb unverletzt und wurde von Freunden nachhause gebracht. Bei der...

  • Linz-Land
  • David Ebner

Einbrüche in Schulen geklärt

TRAUN. Neuerlich ist es Polizisten der Polizeiinspektion Traun gelungen, weitere 15 Einbrüche in Schulen, Gastlokalen und Firmen in der Zeit von September 2013 bis Februar 2014 im Bereich Linz und Linz-Land mit einem Schaden von über Hunderttausend Euro zu klären. Aufgrund der umfangreichen Ermittlungen überführten die Beamten einen 20-jährigen Beschäftigungslosen und einen 19-jährigen Lehrling aus Linz, sowie einen 18-Jährigen aus Traun, die im gemeinschaftlichen Zusammenwirken die Einbrüche...

  • Linz-Land
  • Kurt Traxl

Jugendliche wollten von Schülern Geld rauben

TRAUN. Ein 16-jähriger Elektrikerlehrling und ein 16-jähriger arbeitsloser Bursche, beide aus Traun, werden beschuldigt am 2. Juni 2014, einen 14- und 15-jährigen Schüler aus Traun zur Herausgabe von Geld genötigt zu haben. Gegen 16 Uhr waren die beiden Schüler am Bahnhof, als sie von den Beschuldigten angesprochen wurden. Die Täter bedrohten die Jugendlichen, zündeten eine Zeitung an, hielten die brennende Zeitung vor deren Gesichter und forderten Bargeld. Die Schüler gaben den Beschuldigten...

  • Linz-Land
  • Kurt Traxl

Zwei Männer knöpften Rumänen mehrere Tausend Euro ab

HÖRSCHING. Am 26. Mai 2014 knöpften zwei bislang unbekannte Täter drei Rumänen, die bei einer Firma zwei Lkw kaufen wollten und daher mehrere Tausend Euro mit sich führten, das mitgeführte Bargeld ab. Gegen 17:15 Uhr fuhr ein 44-jähriger rumänischer Staatsbürger zusammen mit zwei weiteren Rumänen mit seinem Pkw in Haid auf der B1 in Richtung Marchtrenk. Die Männer wollten bei einer Firma zwei Lkw kaufen. Kurz vor der Kreuzung mit der Gewerbestraße wurden sie von einem schwarzen BMW überholt,...

  • Linz-Land
  • Kurt Traxl
Zwei minderjährige Kinder – damals im Alter von elf und dreizehn Jahren – wurden in Marchtrenk missbraucht.
2

Vorbestrafte Sextäter im Visier der Justiz

Welser (40) verging sich erneut an Kindern. Goiserer (68) wegen Kinderporno-Verdacht in U-Haft. Jetzt ging es doch recht schnell: Seit mehr als zwei Jahren hat die Staatsanwaltschaft gegen einen 68-jährigen Goiserer Pensionisten wegen des Verdachts auf pornografische Darstellung Minderjähriger (§207a StGB) und Verbotene Veröffentlichung (§301 StGB) ermittelt. Am 9. Mai wurde der Mann, der als einer der Haupttäter im „Goiserer Kindermissbrauchsskandal“ 1997 zu fünf Jahren Haft verurteilt worden...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Überfall auf Wettbüro

Heute um 1:10 Uhr in der Nacht überfiel laut Polizeimeldung ein bislang unbekannter Mann ein Wettlokal in Linz. Der Unbekannte bedrohte den 68-jährigen Angestellten aus Linz mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe und erbeutete eine Kellnerbrieftasche. Anschließend flüchtete der Räuber zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Angestellte wurde nicht verletzt – die Höhe der Beutesumme ist nicht bekannt. Personsbeschreibung des Verdächtigen: Mann circa 25 bis 30 Jahre alt, schlank, Dreitages-Bart,...

  • Enns
  • Oliver Koch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.