Täter

Beiträge zum Thema Täter

SYMBOLFOTO. Der Einbrecher wurde laut Polizei erwischt: Er stürzte sich durchs Fenster, stieg auf sein Fahrrad und ergriff die Flucht.

Kuchl
Ertappter Einbrecher flüchtete mit Fahrrad

Am Sonntag soll laut Polizei ein unbekannter Täter in einen unversperrten Schuppen eines Einfamilienhauses in Kuchl eingebrochen sein. KUCHL. Der Täter schob laut Polizei ein nicht zum Verkehr zugelassenes Moped, eine Vespa und ein altes Waffenrad aus dem Schuppen heraus und stellte die drei Fahrzeuge am Garagenvorplatz ab. Weiters versuchte der unbekannte Täter laut Polizei einen am Garagenvorplatz geparkten, ebenfalls unversperrten Kastenwagen kurzzuschließen, was jedoch nicht gelang....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Erste Festnahmen im Fall "Falsche Kriopobeamten".

Polizeimeldung
Erste Festnahmen nach Kripobeamtenmasche

Erste Festnahmen im Fall "Falscher Kripobeamter". Weiterer Täter auf der Flucht. Ähnliche Fälle in Oberösterreich. 91jährige Flachgauerin um 38.000 Euro betrogen. SALZBURG. Nach umfangreichen Ermittlungen ist es Polizisten des Kriminalreferates Salzburg  gelungen zwei Täterinnen festzunehmen. In den vergangenen Monaten und Wochen kam es in Salzburg vermehrt zu Anrufen durch vermeintliche Kriminalpolizisten, welche vorwiegend betagte Bürger telefonisch kontaktierten und vorgaben, dass in...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
SYMBOLBILD. Ein unbekannter Täter brach laut Polizei in ein Wohnmobil ein, dass in Hallein abgestellt worden war.

Hallein
Täter brach in Wohnmobil ein und bediente sich

Der Täter dürfte das Wohnmobil laut Polizei auch als Aufenthaltsmöglichkeit genutzt haben. HALLEIN. In ein abgestelltes Wohnmobil brach ein unbekannter Täter laut Polizei zwischen Anfang Dezember 2019 und Ende April 2020 ein. Das Fahrzeug war in Hallein auf einem Abstellplatz eingestellt. Der Täter dürfte das Wohnmobil laut Polizei auch als Aufenthaltsmöglichkeit genutzt haben und stahl daraus Autobatterien und ein Steuerelement der Photovoltaikanlage. Die Höhe des Schadens ist nicht...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
In Oberalm ist es laut Polizei zu einem Büroeinbruch gekommen

Geld und Gutscheine
Einbruch in Oberalm

Aus dem Büro sollen Bargeld und Gutscheine gestohlen worden sein.  OBERALM. Ein unbekannter Täter brach laut Polizei am 2. März in ein Büro in Oberalm ein. Aus dem Büroraum stahl er offenbar zwei Handkassen mit Bargeld und verschiedenen Warengutscheinen. Durch die Tat entstand laut Polizei ein Gesamtschaden im mittleren dreistelligen Bereich. Mehr News über den Tennengau finden Sie hier.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die beiden Täter erbeuteten einen geringen Bargeldbetrag.

Pensionistin verletzt
84-jährige Halleinerin wurde zu Hause überfallen

Zwei unbekannte Täter brachen laut Polizei am 7. Februar kurz vor drei Uhr über die Terrassentür in ein Einfamilienhaus in Hallein ein. HALLEIN. Die mutmaßlichen Täter durchsuchten sämtliche Räume und trafen dabei laut Polizei auf die 84-jährige Hausbesitzerin. Einer der Männer versuchte offenbar, die Frau festzuhalten und ihr den Mund zuzuhalten. Die 84-Jährige konnte sich jedoch losreißen, worauf die Täter die Flucht ergriffen. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang negativ....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der Salzburger wird wegen Vortäuschung einer mit Strafe bedrohten Handlung bei der Staatsanwaltschaft Salzburg zur Anzeige gebracht.

Anzeige
Täter verletzte sich selbst mit Messer

Kurz vor 03.00 Uhr, erstattete ein Salzburger via Polizeinotruf Anzeige, dass er in Hallein bei einem Streit zwischen zwei Personen helfen wollte und dabei von einem unbekannten Täter mit einem Messer verletzt sei. HALLEIN. Die einschreitenden Polizisten konnten den alkoholisierten Salzburger laut Eigenangaben vor einem Haus am Boden liegend wahrnehmen. Der Mann wies Verletzungen im Bauchbereich und am rechten Knie auf. Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes wurde...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
(SYMBOLFOTO). Derzeit gibt es noch keine Hinweise auf die Täterschaft.

Hallein
Unbekannte schossen auf Firmengarage

Unbekannte Täter sollen auf das Garagentor einer Halleiner Firma gefeuert haben – mit einer Faustfeuerwaffe.  HALLEIN. Zwischen Silvester und 3. Jänner 2020 beschädigten unbekannte Täter laut Polizei das Garagentor einer Firma in Hallein. Die Unbekannten dürften mit einer Faustfeuerwaffe auf das Tor geschossen haben. Beamte fanden Patronenhülsen von neun Millimeter großen Projektilen am Tatort. Die Schadenhöhe beträgt mehrere tausend Euro. Derzeit gibt es keine Hinweise auf die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Zwei Maskierten gelang eine aufsehenerregende Flucht von Bayern nach Salzburg. Sie wurden mit mehr als 220 km/h auf der Autobahn geblitzt. Die Polizei sucht noch immer nach Zeugen.
 1

Spektakuläre Flucht
Maskierte rasten mit 250km/h nach Salzburg

In der Nacht von 5. auf 6. März flüchtete in Bergen (Deutschland) ein Auto mit hohem Tempo vor einer Polizeikontrolle bis nach Österreich. Die Insassen verwendeten „Krähenfüße“ und haben laut Polizei eine "als äußert hoch einzustufenden kriminellen Energie". Die Polizei sucht noch immer nach Zeugen. SALZBURG/DEUTSCHLAND. Am 6. März wollte eine Streife der Polizeiinspektion Traunstein gegen 00.20 Uhr einen schwarzen Audi S6 mit österreichischen Kennzeichen kontrollieren. Der Fahrer...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Die Polizei warnt: Derzeit kommt es vermehrt zu gefälschten E-Mails, versendet von privaten Accounts, in denen um Geld gebeten wird.

Cyberkriminalität: Email-Kontakte werden um Geld gebeten

Die Täter hacken sich in Accounts und versenden E-Mails an Bekannte, in denen sie um Geld bitten. SALZBURG. Laut Polizei kommt es im Bereich der Cyberkriminalität zurzeit vermehrt zu Anzeigen aufgrund gehackter E-Mail-Accounts. Dabei loggen sich die Täter in fremde Accounts ein und kontaktieren die privaten Kontakte im Namen des jeweiligen Account-Besitzers. Dabei täuschen sie eine Notlage vor und bitten um die Überweisung eines Geldbetrages. Als Gründe für die Not werden unterschiedlichste...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Am 22. Februar kam es in Hallein zu einem Raub. Ein Mann drang in den Würstelstand einer Frau ein und bedrohte sie mit einem Messer.

Hallein: Raubüberfall auf Würstelstand

HALLEIN. Die Besitzerin eines Halleiner Würstelstandes wurde in der Nacht auf 22. Februar mit einem Messer bedroht und gezwungen, dem Täter Geld zu geben. Er flüchtete. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.  Mit Messer bedroht Um 1.20 Uhr gelangte ein Mann über die unversperrte Tür in den Würstelstand der Frau. Er hielt ihr ein Messer vor und zwang sie damit zur Herausgabe eines dreistelligen Geldbetrages. Danach flüchtete er in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johanna Grießer

Einschleichdiebstahl in Wohnung

KUCHL. In ein unversperrtes Dreifamilienhaus in Kuchl schlichen sich am 24. Jänner bisher nicht ausforschbare Täter ein, wie die Polizei informiert. Sie sperrten mit dem Zentral-Schlüssel, der innen im Schloss steckte, die Wohnungstür im ersten Obergeschoß auf. Niemand befand sich in der Wohnung. Und so gelang es ihnen, diversen Schmuck und Armbanduhren im Wert von etwa 1.200 Euro zu stehlen.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Täter richteten einen Schaden von mindestens 2.500 Euro an (Symbolfoto)

2.500 Euro-Schaden durch PKW-Einbruch in Hallein

HALLEIN. Wie die LPD Salzburg in einer Presseaussendung berichtet, brachen bisher unbekannte Täter am Nachmittag des 19. Dezember in Hallein den Pkw eines 64-jährigen Tennengauers auf. Durch Einschlagen einer Seitenscheibe gelangten die Täter in das Fahrzeug und stahlen daraus eine Tasche. Durch die Tat entstand ein Schaden in der Höhe von mindestens 2.500 Euro, da sich in der Tasche neben Dokumenten auch ein Hörgerät befand. Die Täter entkamen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger

Bankomatbetrüger in Hallein verhaftet

Nach mehreren Bankomatmanipulationen wurde ein Rumäne per Haftbefehl gesucht, nun hat ihn die Polizei in Hallein gefasst. HALLEIN (tres). Anfang 2015 haben mehrere rumänische Staatsangehörige, teilweise Bettler, Geldausgabeautomaten in Salzburg, Wien und in St. Pölten manipuliert: Sie haben Alu-Schienen aufgebracht, an deren Rückseite das von Kunden behobene Bargeld kleben blieb. Die Bankkunden glaubten daher, dass ein Gerätefehler vorliegen müsse und verließen die Bank ohne Geld. Die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer

Polizist erkennt Täter

GLASENBACH (tres). Im Wartebereich einer ÖBB-Haltestelle in Salzburg Süd versuchten zwei Männer im September einen Getränkeautomaten aufzubrechen. Der Automat wurde schwer beschädigt, ebenso eine Überwachungskamera. Der Gesamtschaden betrug 7.700 Euro. Es gelang der Polizei aber, Videosequenzen aus der zerstörten Kamera zu sichern. Bei einer Außendienstfahrt erkannte nun ein Polizist der Polizeiinspektion Glasenbach einen der mutmaßlichen Täter. Der 19-jährige Flachgauer wurde befragt und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
  7

Hypobank-Räuber nach wie vor flüchtig

In Zusammenhang mit dem bislang ungeklärten Raubüberfall auf die Hypobankfiliale Hallein vom 3. Jänner 2013 wird zur Gewinnung von weiteren zweckdienlichen Hinweisen und zur eventuellen Aufklärung dieser Straftat um eine neuerliche Veröffentlichung der Täterbilder in den Medien ersucht. Die Staatsanwaltschaft Salzburg stimmte der Verbreitung der Bilder aus der Überwachungskamera für polizeiliche Fahndungszwecke zu. T ä t e r b e s c h r e i b u n g: Mann, etwa 50-60 Jahre alt, ca. 175 cm...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Ricky Knoll

Zwei Einbruchsdiebstähle im Tennengau geklärt

Zwei Einbruchsdiebstähle in eine höhere Schule im Tennengau aus dem Vorjahr (Juni bzw. Dezember 2010) konnten nun geklärt werden: Ein ehemaliger Schüler aus dem Flachgau wurde als Beschuldigter ausgeforscht. Dem 21-jährigen Flachgauer werden zwei Einbrüche in Spinde zur Last gelegt, bei denen zwei Notebooks samt Zubehör gestohlen wurden. www.bundespolizei.gv.at

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Patricia Enengl

Bewaffneter Raubüberfall in Hallein

Zu einem bewaffneten Raubüberfall kam es am Freitag, 06.05.2011 um etwa 23:20 Uhr, in Hallein. Ein 17 bis 22 Jahre alter Mann mit inländischem Dialekt, schwarz gekleidet, mit Skimaske, zwang einen in Hallein wohnhaften und auf seinem Heimweg befindlichen deutschen Staatsbürger mit gezogener Pistole zur Herausgabe seiner Geldbörse und des Handys. Der 23-jährige Deutsche kam der Aufforderung des Täters nach. Als er danach um Hilfe schrie, lief der Räuber davon und riss sich dabei die Skimaske vom...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Patricia Enengl

Ausforschung einer internationalen Tätergruppe

Vom Landeskriminalamt Salzburg werden Ermittlungen gegen eine internationalen Tätergruppe wegen gewerbsmäßigen Diebstahls im Rahmen einer kriminellen Vereinigung geführt. Bis dato konnten insgesamt sechs moldawische (im Alter von 24 bis 31 Jahren) und ein 36-jähriger, rumänischer Staatsangehöriger, welche für insgesamt 46 Fakten im Bundesland Salzburg (Geschäfts-Firmen-Einbrüche mit Tresorverschleppungen, Wohnhaus-Einbrüche sowie Kfz-Diebstähle) im Tatzeitraum von 12.04.2010 bis 27.12.2010,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl
Symbolbild: Franz Neumayr

Einbruchsserie in Puch

Am Dienstag, um kurz nach 20 Uhr, wurde bei der Polizeiinspektion Hallein ein möglicher Einbruch in ein Wohnhaus in Puch durch eine aufmerksame Passantin angezeigt. Die Frau hatte das Geräusch einer brechenden Glasscheibe wahrgenommen. Die Polizei war kurz nach der Alamierung vor Ort und konnte einen versuchten Einbruch in ein Wohnhaus feststellen. Bei drei weiteren Nachbarhäusern der näheren Umgebung konnten bei der Durchsuchung ebenfalls Einbruchsdienbstähle festgestellt werden. Die gesamte...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Patricia Enengl
Symbolbild: Franz Neumayr

Hallein: Einbruch in Nachtlokal

In den frühen Morgenstunden brach am Sonntag, 13.02.2011, ein bisher unbekannter Täter in ein Nachlokal in Hallein ein. Er konnte circa 9250 Euro Bargeld erbeuten. Quelle: www.bmi.gv.at

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Patricia Enengl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.