Alles zum Thema Tabellenführer

Beiträge zum Thema Tabellenführer

Sport
Österreich-Duelle in der AHL.

Heimische Meister-Duelle in der Alps Hockey League

KITZBÜHEL (niko). Die sieben österreichischen Vereine der Alps Hockey League (AHL) spielen untereinander den Titel „Österreichischer Meister der Alps Hockey League“ aus. Im Grunddurchgang steht je eine Hin- und Rückrunde zu insgesamt 32 Partien pro Verein auf dem Programm, die zusätzlichen regionalen Runden komplettieren den 40 Spiele in 44 Runden umfassenden Grunddurchgang der Liga. Dabei geht es sowohl für die Gesamttabelle als auch für die Meisterschaften der drei nationalen Verbände um...

  • 08.11.18
Sport
HC Ritten besiegte die Adler.

Eishockey: Tabellenführer Ritten besiegt Kitzbüheler Adler

KITZBÜHEL (red.). Die Kitzbüheler Adler waren zu Gast beim derzeitigen Tabellenführer der Sky Alps Hockey League, dem HC Ritten. Auch bei diesem Auswärtsspiel mussten die Adler auf die verletzten Tommi Laine (Rippenprellung), Peter Lenes (Schulterverletzung), Patrick Huber (Riss des Syndesmosebandes) und Filip Orsagh (Ellbogenverletzung) verzichten. In der 27. Minute brachte Henrik Hochfilzer die Adler nach Zuspiel von Christoph Echtler und Mike Hummer mit 0:1 in Führung. Sieben Minuten...

  • 28.11.16
Sport
Die Kitzbüheler bleiben bei ihrer Marschrichtung – zum angepeilten Wieder-Aufstieg.
20 Bilder

Kitz & Kössen als "Winterkönige"

Kitzbühel setzte sich gegen stärksten Konkurrenten durch; Kössen überwintert an Bezirksliga-Tabellenspitze. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Eine Runde wird in der UPC Tirol Liga im Herbstdurchgang noch gespielt – doch schon jetzt ist klar: Der FC Kitzbühel überwintert an der Tabellenspitze. Denn mit dem 3:0 Auswärtssieg beim schärfsten Ligakonkurrenten, Reichenau SVG, wuchs der Vorsprung auf sechs Punkte an. Die Kitzbüheler marschieren also weiter in die gewünschte Richtung - den Wieder-Aufstieg in...

  • 07.11.16
Sport
Favorit Kitzbühel (mit Tom Richards; Mitte) hatte mit dem Tabellenvorletzten Zirl seine liebe Not
21 Bilder

UPC Tirol Liga: Kitzbühel lässt Zähler liegen

SK St. Johann bleibt Landesliga-Primus, St. Ulrich schon Dritter; Waidring rückt Wörgl 1b näher. SK St. Johann bleibt Landesliga-Primus, St. Ulrich schon Dritter; Waidring rückt Wörgl 1b näher. BEZIRK KITZBÜHEL (han/niko). Spitzenreiter Kitzbühel musste sich in der neunten Runde der UPC Tirol Liga mit einem 1:1 Heimremis gegen den Tabellenvorletzten Zirl zufrieden geben, bleibt aber Tabellenführer. Die Markl-Elf war zwar meist spielbestimmend, aber nur einmal gelang es, die dicht gestaffelte...

  • 02.10.16
Sport
Spiel EHC Nuaracher Bulls vs. Senators Salzburg

Nuaracher Cracks beenden Saison auf dritten Platz!

Der Vizemeistertitel war zum Greifen nah, allerdings machten die Eisfüchse Saalfelden den Pillerseetalern einen Strich durch die Rechnung. Drei Runden vor Schluss hatten die Nuaracher noch alle Trümpfe selber in der Hand um den zweiten Tabellenplatz zu fixieren. Allerdings stolperte man ausgerechnet gegen den EC Niedernsill. Schaut man nochmals auf den Spielverlauf zurück, war das 3:3 gegen die Pinzgauer ein unnötiger Punkteverlust. Bitter für die Bulls, so war man nun auf die Schützenhilfe...

  • 25.02.16
  •  1
Sport
Die Coaches haben gut lachen: Andi Adelsberger, Didi Tengg und Tom Kirchner (v. li.)

FC St. Ulrich: Der Nachwuchs als Erfolgsgarant

ST. ULRICH (ersi). Der FC St. Ulrich spielt nach dem Regionalligaverein FC Kitzbühel als einziger Verein des Bezirkes in der Landesliga und kann somit als zweitbester Fußballverein des Bezirkes bezeichnet werden; in der Liga ist St. Ulrich punktgleich mit Tabellenführer Wörgl und damit am Sprung in die Tiroler Liga. Basis dafür ist ein profihafter Trainingsablauf der Kampfmannschaft unter den Trainern Didi Tengg und Tom Kirchner sowie Tormanntrainer Andi Adelsberger. Der Erfolg basiert aber...

  • 20.01.15
Sport

Eis-Adler gingen in Lustenau unter

KITZBÜHEL. Die Eishockey-Adler aus Kitzbühel mussten beim INH-Tabellenführer EHC Lustenau eine 2:7 Niederlage hinnehmen. In der Tabelle bedeutete diese weitere Schlappe einen Absturz auf den 8. Rang.

  • 13.10.14
Sport
10 Bilder

Brixen – eine (Haus-) Macht

BEZIRKSBLÄTTER-Liga: klarer 4:0-Derby-Triumph über Westendorf; St. Ulrich top Kössen, seit zwölf Runden ungeschlagen, zündete ein Torfeuerwerk mit sieben Treffern. BEZIRK (han). UPC Tirol Liga: Das Niveau des Matches St. Johann gegen Jenbach war ein Spiegelbild der Tabellensituation (Letzter gegen Vorletzter) und dem zweier Krisenteams angepasst: Fehlpässe bestimmten das Geschehen, dazu kam eine mangelnde Chancenauswertung der wenigen Torchancen. Dass der 15-jährige Jenbacher Sebi Zach, der...

  • 27.10.10