Tag der Arbeit

Beiträge zum Thema Tag der Arbeit

v.l.: Günther Lengauer, Marianne Kraxberger, zwei Mitarbeiter Teststraße Hauptplatz, Stefan Majer
3

Tag der Arbeit
ÖVP Ried bedankte sich bei Mitarbeitern der Covid-Teststraßen

Gemeinsam mit ÖAAB-Bezirkobmann Stefan Majer und AK-Rätin Marianne Kraxberger besuchte ÖVP Bezirksparteiobmann Günther Lengauer rund um den „Tag der Arbeit“ die Rieder Covid-Teststraßen um sich dort bei den Mitarbeitern für den Einsatz in der Bewältigung der Coronapandemie zu bedanken. BEZIRK RIED. Der „Tag der Arbeit“ ist in diesem Jahr auch gleichzeitig der Auftakt zu einer großen Beratungsoffensive zu den Themen „Steuerausgleich“ und „Pensionsantritt“. Gemeinsam mit dem Seniorenbund werden...

  • Ried
  • Lisa Nagl
v.l.: Bezirksvorsitzender Bürgermeister Fritz Hosner, Landtagskandidat Patrick Holzinger, Landesparteivorsitzende & Landesrätin Birgit Gerstorfer, Bezirksgeschäftsführer Florian Schiffecker und Landtagskandidat Sebastian Forstner bei der Maikundgebung am 30. April in Schärding
2

SPÖ Bezirk Ried
"Wir brauchen eine Politik, die alle Menschen mitnimmt"

Die SPÖ stellt den diesjährigen Tag der Arbeit ganz ins Zeichen der Überwindung der Krise. BEZIRK RIED. Für SPÖ-Landtagswahlkandidat Sebastian Forstner ist klar: „Wir müssen jetzt alles tun, um Arbeitsplätze zu sichern und neue zu schaffen. Wir haben keine Zeit zu verlieren. Denn es geht hier nicht um Zahlen oder Nummern, sondern um Menschen, um Familien, um Schicksale“, sagt Forstner. Von Investitionen des Staates in die Wirtschaft über eine Offensive für 350.000 neue Jobs, die Einführung der...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Georg Brockmeyer und Birgit Gerstorfer (SPÖ) verlagern ihre Forderungen anlässlich des Tags der Arbeit ins Netz.

Tag der Arbeit
SPOÖ fordert Recht auf gute Arbeit

In den vergangenen Wochen haben hunderttausende Menschen ihren Job verloren. Die SPOÖ fordert nun unter anderem eine Erhöhung des Arbeitslosengeldes auf 70 Prozent des bisherigen Einkommens. Da am Tag der Arbeit diesmal nicht auf die Straße gegangen werden soll, wird die Onlineaktion #LautZuhaus durchgeführt. OÖ. Der erste Mai habe laut Landesrätin Birgit Gerstorfer in diesem Jahr eine besondere Bedeutung. Existenzen zu sichern, alte Arbeitsplätze nach der Corona-Pandemie wiederzubeleben und...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.