Tag der Erde

Beiträge zum Thema Tag der Erde

Lokales
Es wurden viele Lieder gesungen und Tänze aufgeführt.

Waizenkirchen
Schamanischer Ausflug am Tag der Erde

Am Ostermontag lud die Physiotherapeutin Monika Scholl zu einem besonderen Ausflug durch Waizenkirchen ein – es wurde gemeinsam getanzt, gesungen und getrommelt. WAIZENKIRCHEN. Bei Monika Scholl zuhause fanden sich 15 Personen zu einer Wanderung durch die Natur der Gemeinde ein, Anlass war der Tag der Erde. Mit Hund, Ukulele, Trommeln, Sonne und Spaß startete die Gruppe los. Unter einer großen, ausladenden Eiche wurde der erste Stopp eingelegt, wo mit Tanz, Trommeln und Singen ein...

  • 30.04.19
Lokales

22. April: Tag der Erde

In über 175 Ländern der Tag der Erde findet am 22. April der Tag der Erde statt. BEZIRK (red). Die Idee dahinter: Für einen ökologischen bzw. umweltbewussten Lebensstil zu werben. Der Tag der Erde hat seinen Ursprung in einer US-amerikanischen Studentenbewegung von 1970. Immer mehr lokales Earth Days folgten seit 1990 mit individuellem Programm und Zielsetzungen rund um den Umweltschutz. Jeder Mensch ist aufgerufen seinen Umgang mit Ressourcen, sein Konsumverhalten und seine Müllproduktion...

  • 22.04.18
Lokales
Die Jungen Grünen Purkersdorf wollen mehr Geld für erneuerbare Energie und das öffentliche Verkehrssystem.
2 Bilder

Junge Grüne Purkersdorf: "Mehr Geld für Ökostrom und Öffis jetzt"

PURKERSDORF (red). Anlässlich des Tags der Erde am 22.04. machen die Jungen Grünen Purkersdorf auf die Notwendigkeit der Umsetzung klimaschützender Maßnahmen auf lokaler Ebene aufmerksam. Denkbare Schritte in dieser Hinsicht sehen sie einerseits in der Förderung des öffentlichen Verkehrs sowie in der Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Maßnahmen gefordert Den weltweiten Tag der Erde nutzten die Jungen Grünen Purkersdorf diesen Freitag um auf die dringend notwendige...

  • 22.04.16
Lokales
Vbgm.Inge Landstetter, Christine Ölgarte, GGR Günther Straub, Bgm. Walter Kahrer, GR Martin Hausmann, GGR Ilse Horejs

13.500 kg Erde für Felixdorfer

FELIXDORF. Zum alljährlichen Tag der Erde in Felixdorf wurde wieder Gratiserde an die Felixdorfer verteilt. 13.500 kg wurden heuer an die Frau/Mann gebracht – nach dem Motto Felixdorf soll blühen. Dazu verschenkte die SPÖ Felixdorf 200 Kräuter, Lavendel, Petersilie, Basilikum und weitere Gewürzpflanzen.

  • 25.04.15
Lokales

Internationaler Tag der Erde - Google verrät euch, welches Tier ihr seid!

Heute ist Tag der Erde - und anlässlich dieses Tages, der weltweit am 22. April begangen wird, hat Google einen kleinen Psycho-Test für seine User erstellt. In dieser Test, ganz im Stil jener Pscho-Tests, die man sonst in diversen Magazinen findet, könnt ihr herausfinden, welches Tier ihr seid. Sie sind schon seit langem ein fixer Bestandteil von Google: Die Google Doodles, jene Bilder auf der Startseite Googles, die sich regelmäßig verändern und immer einen Bezug zum Tag haben. Auch am...

  • 22.04.15
  •  2
Lokales

internationaler Tag der Mutter Erde Heute 22.4.2014

1970 wurde der „Tag der Erde“ in den USA ins Leben gerufen. Seither finden weltweit jedes Jahr am 22. April Aktionen statt, die auf die Wertschätzung für natürliche Umwelt aufmerksam machen und somit die Menschen dazu anregen sollen, das persönliche Konsumverhalten zu überdenken. Auf Vorschlag der bolivianischen Regierung hat 2009 die UN-Generalversammlung der Vereinten Nationen den 22. April zum „Internationalen Tag der Mutter Erde“ erklärt. Bewusster Umgang mit unseren Resourcen und dem...

  • 22.04.14
  •  1
Lokales
36 Bilder

Bildersammlung: Internationaler Tag der Erde

Der 22. April steht ganz im Zeichen unseres Planeten. Dieser Tag soll die Wertschätzung für die Umwelt und der Erde steigern und soll uns auch dazu anregen unser Konsumverhalten zu überdenken. Gerne sammeln wir hier Fotos rund um unseren Planeten. Wir suchen die schönsten Landschafts- und Tier- und Pflanzenaufnahmen! Zeigt uns wie schön unsere Erde ist! Infos zum Earth Day gibt es HIER! Wir freuen uns auf eine tolle Bildersammlung!

  • 17.04.14
  •  1
  •  7
Lokales

22. April: Tag der Erde

Am 22. April wird weltweit "Tag der Erde" gefeiert. Der Ursprung des Tages stammt aus den USA, der 1970 mit der Gründung der Organisation "Earth Day" entstand. Seit 1990 wird er international begangen. Der solchermaßen gefeierte Heimatplanet der Menschheit hat ein mehr als biblisches Alter. Er ist vor rund 4,6 Milliarden Jahren entstanden - also etwa 11,4 Milliarden Jahre nach dem Urknall, der das Universum und in Folge Galaxien und Sterne hervorbrachte....

  • 22.04.12
  •  6
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.