Tag des offenen Bienenstocks

Beiträge zum Thema Tag des offenen Bienenstocks

Tag des offenen Bienenstocks: Familie Fuchssteiner lud in ihre Bio-Imkerei in Oberhub bei Oberndorf an der Melk.
10

Tag des offenen Bienenstocks
Ein "Bienen-Tag" in der Bio-Imkerei in Oberhub (mit Video)

Familie Fuchssteiner lud zum Tag des offenen Bienenstocks in ihre Bio-Imkerei in Oberndorf an der Melk. OBERNDORF. Die Bio-Imker Heidi und Harald Fuchssteiner sowie die "Senior-Chefs" Erika und Wilhelm Fuchssteiner und deren Enkel Jakob, Lukas und Klemens Fuchssteiner luden vor Kurzem zum Tag des offenen Bienenstocks die Bio-Imkerei Fuchssteiner in Oberhub bei Oberndorf an der Melk. Geheimnisse der Honig-Produktion Dort weihten Imker, wie Gerhard Piber, Hermann Höhlmüller oder Christoph Punz,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Tag des offenen Bienenstocks beim Gemüsehof Wild-Obermayr.
2

Biohof Wild-Obermayr
Tag des offenen Bienenstocks

Am Samstag, 1. Juni, findet der Tag des offenen Bienestocks beim Bauernmarkt Niederneukirchen am Gemüsehof Wild-Obermayr statt. Von 8 bis 12 Uhr können Interessierte an Führungen teilnehmen. NIEDERNEUKIRCHEN. Ein kleiner Rundgang im Garten macht erlebbar, wie eng die Bestäubung durch Insekten mit der Ernte von Obst und Gemüse zusammenhängt. Teilnehmer können beim Schaubienenstock entdecken, wo der Honig her und wie er ins Glas kommt. Auch beim Honigschleudern dürfen Interessierte dabei sein....

  • Enns
  • Michael Losbichler
4

Zwettl
Tag des offenen Bienenstocks

Am Sonntag wurde beim Stadtimker Reinhard Dornhackl im Garten im Gradnitztalweg in Zwettl zum Tag des offenen Bienenstocks geladen. Dort konnten sich Interessierte die Welt der Bienen näher bringen und sich die Gerätschaften eines Imkers erklären und beschreiben lassen. Es wurde von der Beute bis zur Honigschleuder alles im Detail erklärt und auch für Fragen stand Imker Reinhard Dornhackl Rede und Antwort. Mit einem Schaubienenstand konnte man das Leben und Arbeiten eines Bienenvolkes, ohne der...

  • Zwettl
  • Cornelia Benischek

Tag des offenen Bienenstocks in Wildon

Am Sonntag, dem 26. Mai wird zum Tag des offenen Bienenstocks in der Imkerei Oberdorfer in Wildon geladen. Programm:Einführung in die Imkerei,Besichtigung „geöffneter Bienenstöcke“ am Bienenstand, Honigschleudern von Frühjahrsblütenhonig, Honig-, Met- und Bärenfangverkostung, Beobachtung von Bienenmaterial durch das Binokular, „Bienenladen“. Achtung: Für Bienengiftallergiker ist die Veranstaltung (trotz aller Vorsicht) nicht geeignet! Treffpunkt: 9:30 Uhr Parkplatz an der Kainachbrücke....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Dietmar Marass (ganz rechts) mit Imker-Kollegen vor dem Bienenstock
18

Imkertag
Tag des offenen Bienenstocks im Landtechnikmuseum St. Michael

Der Volksmund sagt, ein Bienenstich ist gesund. Dies gilt allerdings nicht für Allergiker. Dass die Biene für die Natur von großer Wichtigkeit ist, ist eine Tatsache. Dass dabei auch noch ein gutes Produkt entsteht, konnte man sich am Samstag beim Tag des offenen Bienenstocks der Imker aus St. Michael und Umgebung ansehen. Obmann Dietmar Marass und seine 15 Imker-Kollegen ermöglichten einen Einblick in die Lebenswelt der Biene. Barbara Kovacs und Liane Toth boten verschiedenste Produkte aus der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Daniela Pieber
Elf Imkereibetriebe gewähren am Sonntag, dem 26. Mai, Einblicke in die Wunderwelt der Bienen.

Offene Bienenstöcke
Die Wunderwelt der Bienen selbst erleben

Die Wunderwelt der Bienen aus nächster Nähe erleben, dabei allerlei Nützliches über die fleißigen Sammlerinnenerfahren und Honigköstlichkeiten probieren: Das alles und noch mehr bietet der Tag des offenen Bienenstocks. Am Sonntag, den 26. Mai 2019, öffnen Imkereibetriebe in ganz Tirol ihre Pforten! Fragen und Antworten Woraus machen Bienen Honig? Können Königinnen stechen? Schlafen Bienen? Diese und weitere Fragen werden beim Tag des offenen Bienenstocks von sachkundigen Imkerinnen und Imkern...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
2

Bauernmarkt Niederneukirchen
Tag des offenen Bienenstocks

Am Samstag, 1. Juni, von 8 bis 12 Uhr lädt die Gemeinde Niederneukirchen zum Tag des offenen Bienenstocks beim Bauernmarkt am Gemüsehof Wild-Obermayr. NIEDERNEUKIRCHEN. Ein kleiner Rundgang im Garten macht erlebbar, wie eng die Bestäubung durch Insekten mit der Ernte von Obst und Gemüse zusammenhängt. Die Entnahme von Honigwaben direkt aus den Bienenstöcken und das anschließende Honigschleudern zeigen, wo der Honig her kommt. Natürlich kann der frische Honig gekostet und wie andere...

  • Enns
  • Anna Böhm
Karl Ploberger beim "Tag des offenen Bienenstockes" bei der Hoferzentrale in Sattledt
5

Karl Ploberger beim "Tag des offenen Bienenstocks"

Bei der Hoferzentrale in Sattledt teilten Bienenexperten und Biogärtner Karl Ploberger ihr Fachwissen mit interessierten Besuchern SATTLEDT. Im Rahmen der „Aktionstage Nachhaltigkeit“ lud Hofer auch heuer wieder zum „Tag des offenen Bienenstocks“ ein. Schon im Jahre 2013 errichtete man das Bienenhaus bei der Firmenzentrale in Sattledt als Teil des Projektes 2020. Unter diesem Namen bündelt der Lebensmittelkonzern seine Nachhaltigkeitsaktivitäten, die die fünf Schwerpunkte Gesundheit,...

  • Wels & Wels Land
  • Margarete Schwarzenbrunner
Franz Lueger (kariertes Hemd) in seinem Element
1

Tag des offenen Bienenstocks bei Imker Franz Lueger

Großes Interesse an der Honiggewinnung. Auf großes Interesse stieß der Tag des offenen Bienenstocks der Imkerfamilie Franz und Monika Lueger am vergangenen Sonntag in Gussendorfegg. „Das beweist“, zeigte sich Franz Lueger, oftmaliger Goldmedaillengewinner bei Landesprämierungen, zufrieden, „dass die Problematik der Bienen und die Arbeit der Imker in der Öffentlichkeit sehr wohl wahrgenommen werden.“ Am besten konnten sich die Besucher bei einer Führung über die Zusammenhänge der Honiggewinnung...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann

Tag des offenen Bienestocks

Am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018 gibt es einen informativen Tag für alle Honig- und Bieneninteressierten. Ab 11 Uhr zeigt Imker Lois Grießenböck am Wiglhof in Jenbach, Schalserstraße 32 seinen Schaubienenstock der Öffentlichkeit und macht Führungen durch die wunderbare Welt der Honigbiene. Gewinnen Sie Einblicke in die komplexe Welt eines Bienenstocks. Beschäftigen Sie sich mit der Biologie der Bienen. Lernen Sie Grundlagen der Imkerei kennen. Ein Blick in die Bienenvölker vor Ort gehört...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Wiglhof zeigt wunderbare Welt der Honigbiene

Am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018 gibt es einen informativen Tag für alle Honig- und Bieneninteressierten. Ab 11 Uhr zeigt Imker Lois Grießenböck am Giglhof in Jenbach, Schalserstraße 32 seinen Schaubienenstock der Öffentlichkeit und macht Führungen durch die wunderbare Welt der Honigbiene. Gewinnen Sie Einblicke in die komplexe Welt eines Bienenstocks. Beschäftigen Sie sich mit der Biologie der Bienen. Lernen Sie Grundlagen der Imkerei kennen. Ein Blick in die Bienenvölker vor Ort gehört...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Tag des offenen Bienenstocks

Tag des offenen Bienenstocks auf der Murinsel in St.Michael. Wann: 26.08.2017 10:00:00 Wo: Murinsel, 8770 Sankt Michael in der Obersteiermark auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben

Tag des offenen Bienenstocks in Hollenstein

Tag des offenen Bienenstocks in Hollenstein Wann: 16.07.2017 10:00:00 bis 16.07.2017, 17:00:00 Wo: Treffenguthammer, Hollenstein an der Ybbs auf Karte anzeigen

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht

Tag des offenen Bienenstockes

Veranstalter: NÖ Imkerverband Ortsgruppe Gloggnitz Wann: 28.05.2017 10:00:00 bis 28.05.2017, 17:00:00 Wo: Schlosspark, Eichbergstraße, 2640 Gloggnitz auf Karte anzeigen

  • Neunkirchen
  • Julia Sensari

Tag des offenen Bienenstocks

zum internationalen Welt-Bienentag Programm: - Führung - Schaubienenstock - Honigschleudern - Honigbuffet - Kerzenwerkstatt - Bienenladen Weitere Infomationen: www.imkerbund.at Wann: 27.05.2017 14:00:00 Wo: Am Bienenstand Akazienwald, 7304 Kleinwarasdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf

Tag des offenen Bienenstocks

Zum internationalen Welt-Bienentag Programmpunkte: - Führungen - Schaubienenstock - Honigschleudern - Honigbuffet - Kerzenwerkstatt - Bienenladen Wann: 27.05.2017 14:00:00 Wo: Bienenstand Akazienwald, Kleinwarasdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf

Tag des offenen Bienenstocks

Besichtigung eines wunderschönen Bienenhauses. Bienen mit allen Sinnen erfahren... Mit dabei Fam. Möschl, Biokratergarten Schützingergut (Pflanzenverkauf). Für das leibliche Wohl wird vom Imkerverein Krimml-Wald-Neukirchen gesorgt. Wann: 28.05.2017 13:00:00 Wo: Fam. Klausner, Vorderkrimml 81, 5742 Vorderkrimml auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner
In Oberhub öffnet die Bio-Imkerei Fuchssteiner ihre Pforten.

Imkerei öffnet ihre Pforten in Oberhub

OBERNDORF. Am Sonntag, 28. Mai öffnet die Bio-Imkerei Fuchssteiner in Oberhub bei Oberndorf an der Melk ab 9 Uhr beim "Tag des offenen Bienenstocks" ihre Pforten für Besucher. Bei den Führungen stehen der Schaubienenstock, Honigschleudern, ein Honigbuffet, die Kerzenwerkstatt und der Bienenladen am Programm. Weitere Informationen erhält man unter Tel. 07483/7114 bzw. unter fuchssteiner@aon.at. Wann: 28.05.2017 10:00:00 Wo: Bio-Imkerei Fuchssteiner, Oberhub 10, 3281 Oberhub auf Karte anzeigen

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Tag des offenen Bienenstocks der Imker-Ortsgruppe Salzburg Stadt/Umgebung

SALZBURG. Am 21. Mai von 10.00 bis 16.00 Uhr findet der Tag des offenen Bienenstocks der Imker-Ortsgruppe Salzburg statt. Bienen: wie leben sie, wie arbeiten sie, wie arbeitet der Imker? Und warum geht es den Bienen in der Stadt so gut? Fragen, die wir beim Tag des offenen Bienenstocks im Bienenlieb Imkerzentrum beantworten. Die Imker-Ortsgruppe Salzburg Stadt/Umgebung mit Obmann Daniel Pfeifenberger zeigt im Rahmen dieser österreichweiten Aktion des Imkerbundes Leben und Arbeit der Bienen und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Högler
3

Tag des offenen Bienenstocks in Niederneukirchen

NIEDERNEUKIRCHEN. Am Samstag, 3. Juni, findet beim Bauernmarkt Niederneukirchen der Tag des offene Bienenstocks statt. Von 8 bis 12 Uhr könnenen die Besucher des Gemüsehofs Wild-Obermayr den Weg des Honigs mit angebotenen Führungen nachverfolgen. Es darf auch gekostet werden, wie frisch geschleuderter Honig schmeckt. Organisiert wird die Veranstaltung vom Imkerverein St. Marien-Niederneukirchen. Das Motto lautet: Von Blüten in den Bienenstock – von dort kommen die Honigwaben in die...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Tag des offenen Bienenstocks

mit Likör- und Schnapsverkostung Wann: 20.05.2017 10:00:00 Wo: Familie Wukits, Kirchenweg 41, 7535 Neuberg im Burgenland auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf

Tag des offenen Bienenstocks

Tag des offenen Bienenstocks des Bienenzuchtvereins St. Michael auf der Murinsel. Wann: 27.08.2016 10:00:00 Wo: Murinsel, 8770 Sankt Michael in der Obersteiermark auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Keine Angst am offenen Bienenstock hatten Katarina und Hanna Schmidt bei Imker Robert Wahlhütter in Doiber.
1 25

Bienenzucht erlebt eine Renaissance

Imker luden zum "Tag des offenen Bienenstocks" in Neuberg, Doiber und Rauchwart Nach Jahren der Stagnation erregt die Bienenzucht wieder steigendes Interesse. Das zeigte sich auch am "Tag des offenen Bienenstocks", der österreichweit veranstaltet wurde. "Zu uns kamen rund 200 Interessierte. Darunter waren fünf Personen mit dem konkreten Interesse, in die Imkerei einzusteigen", berichtet Robert Wukits aus Neuberg, der auch seit kurzem ein Geschäft für Imkereibedarf führt. Er informierte die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Durch ein Glasfenster konnte man ins Innere eines Bienenstocks schauen
5

Tag des offenen Bienenstocks bei Franz und Monika Lueger

Im Schaugarten war viel Wissenswertes über Bienen, Imkerei und Honig zu erfahren. Das Wetter spielte mit, als Monika und Franz Lueger am vergangenen Sonntag zum Tag des offenen Bienenstocks luden. Dabei: Ganz offen war natürlich kein Stock. Beim Schaustock in einem riesigen Baumstamm konnte man durch ein Fenster aber sehr wohl Einsicht in das Innenleben eines Bienenvolkes nehmen. Äußerst interessant auch der Einblick in die Königinnenzucht. „Bei uns ist nur Carnica-Reinzucht erlaubt“, erklärte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.