Tageszentrum Lichtblick

Beiträge zum Thema Tageszentrum Lichtblick

Lokales
3 Bilder

Ausstellung für Menschen mit Demenz
Wenn Schmieröl und Roheisen das Gedächtnis stimulieren

Die Volkshilfe und das Museum Arbeitswelt in Steyr haben sich für ein innovatives Projekt zusammengetan: Im Rahmen einer speziell auf Menschen mit Demenz ausgerichteten Führung können Betroffene die Ausstellung „Arbeit ist unsichtbar“ genießen – und auch ein Stück weit die eigene Vergangenheit erleben. STEYR. „Hier bin ich geschwommen“, erzählt Anna Pechar und deutet auf die Steyr, die am Museum Arbeitswelt vorbeifließt. Die 80-jährige hat mit 18 Jahren in den Steyr-Werken Kugellager...

  • 15.05.19
Politik
Zu Gast im TIC in Steyr: Birgit Gerstorfer, Pamela Rendi-Wanger und Markus Vogl (v. l.).

Rendi-Wagner im TIC Steyr
“Vorbildlich, was Volkshilfe und Stadt hier leisten“

SPÖ-Klubobfrau zum Thema Pflege zu Gast in Steyr: Am Mittwoch, 3. April, besuchte Pamela Rendi-Wagner auf ihrer Oberösterreich-Tour unter anderem das TIC im Steyrer Stadtgut. STEYR. Mit der Klubobfrau unterwegs waren Nationalratsabgeordneter und SPÖ-Bezirksvorsitzender Markus Vogl, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer sowie Steyrs Sozialstadtrat Michael Schodermayr. Vorab stand ein Besuch im Tageszentrum „Lichtblick“ für Menschen mit Demenz der Volkshilfe in Steyr auf dem Programm. Für die...

  • 04.04.19
Lokales

Demenz: Zuhören und Einfühlungsvermögen sind die Schlagwörter

BEZIRK. Unter Demenz versteht man den kontinuierlichen Abbau der geistigen Leistungsfähigkeit, des Denkvermögens und der Gedächtnisleistung. Für Betroffene, aber auch für Angehörige, ist die Krankheit und die Akzeptanz jener kein Leichtes. Lebensweise ausschlaggebend Das Durchschnittsalter der Betroffenen liegt bei achtzig Jahren, doch immer wieder kämpfen auch jüngere Personen zwischen fünfzig und sechzig mit der Krankheit. Demenz ist vererbar, wird jedoch verstärkt durch Einflüsse wie...

  • 12.08.15
Lokales

"Als ob sie in einen Klub gehen"

Steyrer Demenz-Tageszentrum Lichtblick feiert 10-jähriges Bestehen. STEYR. Die Zahl der Demenzerkrankungen nimmt ständig zu. Schätzungen zufolge sind in Steyr rund 500 Menschen von einer dementiellen Erkrankung betroffen. „Die Stadt hat frühzeitig den Bedarf an speziellen Einrichtungen für demenzkranke Menschen erkannt“, sagt Sozialstadtrat Michael Schodermayr. Der Steyrer Arzt war 2005 einer der Initiatoren des Tageszentrums Lichtblick, das im Alten- und Pflegeheim Münichholz einquartiert ist....

  • 04.03.15
Lokales
4 Bilder

Volkshilfe Steyr – Hohe Kompetenz in Sachen Demenz

STEYR. Derzeit leben in Steyr rund 500 Menschen mit einer dementiellen Beeinträchtigung. Seit neun Jahren betreibt die Volkshilfe in Steyr das Demenz-Tageszentrum Lichtblick. „Die Zahl der Menschen, die an Demenz erkranken, steigt stetig an“, sagt Doris Reitmayr, anerkannte Demenz-Expertin und Leiterin des Volkshilfe-Demenztageszentrums Lichtblick. Im Tageszentrum Lichtblick werden demenzkranke Menschen sinnvoll beschäftigt, gepflegt und versorgt. Leitidee ist eine gemeinsame Tagesgestaltung...

  • 20.08.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.