Tamsweg

Beiträge zum Thema Tamsweg

Anzeige
Die Abschlussklasse 3 A mit Klassenvorstand Karl Macheiner freut sich auf zahlreiche Ballbesucherinnen und Ballbesucher.
3

Abschlussball 2018

der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg Die Abschlussklassen der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg laden am Freitag, dem 09. Februar 2018, zum jährlichen Abschlussball in der Festhalle in St. Michael im Lungau ein. Einlass ist ab 19:00 Uhr. Um 20:30 Uhr wird der Abschlussball mit einer Polonaise feierlich eröffnet. Unterhaltung gibt´s mit DJ Kana in der Disco und mit dem "Rinegger Quintett" in der Halle. Eine Tombola und eine Mitternachtseinlage runden das Programm ab....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Anzeige
Präsentation der Arbeit an der Drehbank

Tag der offenen Tür

Landwirtschaftlicher Facharbeiter, Holzbearbeitung, Metallverarbeitung, Pflanzenbau, Tierzucht, Waldwirtschaft, Landtechnik und Baukunde, Unternehmensführung, Almwirtschaft, Obstbau, Produktveredelung und Vermarktung in Theorie und Praxis - das alles und noch viel mehr gehört zur dreijährigen Ausbildung in der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg. Tag der offenen Tür Mehr und genauere Informationen gibt´s am Samstag, dem 11. November, beim Tag der offenen Tür, zu dem von 10:00 bis 14:00 Uhr...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Anzeige
Sandra Etschbacher (rechts) und Markus Schlick bilden eine optimale Kanzleigemeinschaft.
5

Spezialisten Etschbacher & Partner bestes Team!

TAMSWEG. Seit 1991 besteht die Kanzlei „Etschbacher und Partner“ in Tamsweg. In diesem Zeitraum wurde man zum Allroundler im Bereich Steuer- und Wirtschaftsberatung und kann die jahrzehntelange Erfahrung gekonnt anbieten. Klienten kommen aus allen Bereichen, Einzelpersonen wie Industriebetriebe, Ärzte oder Gastronomie. Der Bogen der Beratung spannt sich von klassischer Steuerberatung mit Buchhaltung, Bilanzierung und Personalverrechnung mit Arbeitsrecht-Spezialkenntnissen über...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Bezirksblätter Lungau
Die Organisatoren, Radler und Veranstalter freuen sich auf die 23. Tour de Mur.

„Tour de Mur“ ist Lungau-Werbung

ST. MICHAEL(pjw). Was für die meisten alpenländischen Tourismusgebiete das Skifahren im Winter ist, ist im Sommer das Wandern und Radfahren. Nicht umsonst konstatierte St. Michaels Ortschef Manfred Sampl bei der Präsentation der 23. Tour de Mur (30. Mai bis 1. Juni), dass diese Werbung für den Lungau bedeute. Die Publicity ist nicht schlecht, immerhin radelten im Vorjahr 1.110 Biker mit. Die Strecke führt in drei Etappen vom Lungau bis nach Bad Radkersburg (in Summe 333 km). Die Etappenziele...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.