Alles zum Thema Tania Zawadil

Beiträge zum Thema Tania Zawadil

Gedanken
Peter Payr, Andreas Gutenthaler, Anna Höck, Barbara Klingler, MMag. Andreas Weiß (Regionalbegleiter Katholisches Bildungswerk Salzburg), Josef Tischler

Katholisches Bildungswerk Schwoich weiterhin in weiblicher Hand

SCHWOICH. „Bildung ist weiblich“, dieser gesellschaftliche Trend zeigt sich auch im Katholischen Bildungswerk Schwoich, wo vor kurzem die Leiterin Tania Zawadil ihre ehrenamtliche Funktion an Barbara Klingler übergab. Die neue Leiterin wird zudem von Anna Höck unterstützt – gemeinsam wollen sie ein ansprechendes Angebot in Sachen Erwachsenenbildung für Schwoich zusammenstellen. Die Ernennung erfolgte im Rahmen eines Vortrages zum Thema Demenz und Entlastungsmöglichkeiten für pflegende...

  • 09.04.18
Leute
kfb Arbeitsmotto 2017/2018 Frauen.Leben.Stärken
30 Bilder

kfb Herbst Impulstreffen 2017 mit dem Arbeitsschwerpunkt Frauen.Leben.Stärken

kfb Herbst Impulstreffen 2017 mit dem Arbeitsschwerpunkt Frauen.Leben.Stärken Nachgefragt – die Zukunft beginnt jetzt! Im Herbst 2017 trafen sich die kfb Frauen im Tiroler Teil der ED Salzburg zu ihren traditionellen Herbst – Impuls – Treffen. Die Katholische Frauenbewegung Österreich ist mit 170.000 Mitgliedern die größte Frauenorganisation in Österreich. Im Mai 2017 hat sie ihr 70-jähriges Bestehen in Maria Plain gefeiert. Wer die Vergangenheit ehrt, darf aber die Zukunft nicht...

  • 07.12.17
Leute

Termine 2017 Weltgebetstag der Frauen in Tirol

Frauen aus den Philippinen laden uns ein, mit ihnen den Weltgebetstag am Freitag, den 3. März 2017 zu feiern unter dem Motto: „Hab ich dir Unrecht getan?“ Matthäus 20, 1-16. Begeisterung als religiöse und gesellschaftspolitische Kraft – der ökumenische Weltgebetstag – über alle Grenzen und Konfessionen hinweg. Auf einer ungebrochenen Welle der Begeisterung, Hoffnung und des persönlichen Engagements unzähliger Frauen fußt der ökumenische Weltgebetstag (WGT). Seit über hundert Jahren und in...

  • 23.02.17
Leute

Ein Forumtheaterstück auf der Suche nach einem guten Leben für alle

Wir mischen uns ein Ein Forumtheaterstück auf der Suche nach dem guten Leben für alle. WIE? Kann das gelingen? Wie können wir uns in unserem Alltag für globale Gerechtigkeit einsetzen? Wie können wir politische und wirtschaftliche Strukturen verändern und dabei denen helfen, die uns am meisten brauchen? Und wo braucht es uns wirklich? Eine Gruppe von engagierten Menschen hat sich auf die gemeinsame Suche nach den großen globalen Fragen gemacht, um herauszufinden, was für uns in...

  • 02.02.17
Leute
kdfb und kfb mit der Stadtführerin Gaby Schuler im ersten Gin-Museum der Welt
15 Bilder

Gemeinsam stark und vernetzt – Tiroler und bayerische Frauen der KFB und des KDFB

Gemeinsam stark und vernetzt – KFB und KDFB Der KDFB Traunstein zu Gast in der Festungsstadt Kufstein Unglaublich fleißig und engagiert sind die Frauen vom Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) Traunstein, die dort das Frauenbund-Ladl betreuen. Zu sehr günstigen Preisen werden hier Kleidung, Heimtextilien, Schuhe, aber auch modische Accessoires an hilfsbedürftige Menschen abgegeben. Ca. 1.800 ehrenamtliche Stunden kommen da übers Jahr gezählt, leicht im Team zusammen. „Ein Dienst am...

  • 09.06.16
Leute
kfb Leitungsfrauen: Regionalleiterinnen Evi Oberhauser und Luise Rupert, Regionalreferetin Tania Zawadil mit dem kfb Team Fieberbrunn
56 Bilder

"In Vielfalt geeint" - die Flüchtlinge und Wir?!

Frühjahrs-Impulstreffen der katholischen Frauenbewegung in Fieberbrunn „In Vielfalt geeint“, das Motto Europas klingt schön, auch der dahinter stehende Gedanke, dass sich die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union für Frieden und Wohlstand einsetzen sollen. Dieser hehre Wahlspruch ist oft mehr frommer Wunsch, denn Wirklichkeit, wenn man bedenkt, dass er identitätsstiftend sein soll für bis heute 28 EU - Mitgliedsstaaten, die hinsichtlich Traditionen und Kulturen nicht unterschiedlicher...

  • 20.04.16
Leute

Erster Diözesaner Frauentag der Katholischen Frauenbewegung in Tirol

Einladung zum Diözesanen Frauentag Samstag, 30. April 2016 Wallfahrtsort Mariastein Thema 2016 - Nachhaltig leben, Neues wagen - Jede und jeder Einzelne von uns kann Veränderungen bei sich selbst und auch anderen anstoßen. Dazu möchten wir am Diözesanen Frauentag 2016, in Mariastein, inspirieren. Unser entwicklungspolitisches Handeln in der Welt und der Einsatz für globale Gerechtigkeit ist unser christlicher Auftrag aus dem Evangelium heraus. Globale Ungerechtigkeiten an Mensch...

  • 19.04.16
Leute

Einladung der Katholischen Frauenbewegung zur Feier des ökumenischen Weltgebetstages 2016 in den Salzburger Dom

Erstmals wird der Ökumenische Weltgebetstag 2016 am Freitag, den 04. März im Salzburger Dom, um 18.00 Uhr, von der katholischen Frauenbewegung und der WGT Österreich Vorsitzenden Brigitte Zinnburg gefeiert werden! Begeisterung als religiöse und gesellschaftspolitische Kraft – der ökumenische Weltgebetstag – über alle Grenzen und Konfessionen hinweg – in Österreich seit 64 Jahren – weltweit in über 170 Ländern - seit mehr als 100 Jahren! Für die musikalische Gestaltung sorgt der...

  • 10.02.16
Leute
Von li: kfb Regionalleiterin Claudia Willner, kfb Regionalreferentin Tania Zawadil, kfb Vorständin Elisabeth Thurner
Das Bild wurde auf der WGT Kuba Vorbereitungstagung im Nov. 2015 in D-Burghausen aufgenommen
7 Bilder

Ökumenischer Weltgebetstag 2016 aus Kuba - Termine in der Erzdiözese Salzburg

Frauen aus Kuba laden uns ein, mit ihnen den Weltgebetstag am Freitag, den 4. März 2016 zu feiern „Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf“, Markus 10, 13-16 Nach 50 Jahren „Eiszeit“ ist die Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen im Juli 2015 zwischen den USA und Kuba wirklich eine historische Annäherung, die nicht zuletzt auch durch die Vermittlung von Papst Franziskus zustande kam. Der ökumenische Weltgebetstag lenkt 2016 den Blick der Weltöffentlichkeit ganz konkret auf die...

  • 10.02.16
Leute
kfb Frauenpower, von links: kfb Regionalleiterin Claudia Willner, kfb Regionalreferentin Tania Zawadil, kfb Vorständin Elisabeth Thurner auf dem WGT Vorbereitungskonferenz in Burghausen
6 Bilder

Einladung zu den Tiroler Vorbereitungstreffen zum Ökumenischen Weltgebetstag 2016 aus Kuba

Tiroler Vorbereitungstreffen zum Ökumenischen Weltgebetstag 2016 aus Kuba in Wörgl und Kössen Nach 50 Jahren „Eiszeit“ ist die Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen im Juli 2015 zwischen den USA und Kuba wirklich eine historische Annäherung, die nicht zuletzt auch durch die Vermittlung von Papst Franziskus zustande kam. Der ökumenische Weltgebetstag lenkt 2016 den Blick der Weltöffentlichkeit ganz konkret auf die Lebenssituation der Menschen in dieser sich öffnenden sozialistischen...

  • 07.01.16
Leute
6 Bilder

20 km für das Klima – die kfb zu Besuch beim Alterzbischof Dr. Alois Kothgasser

Ihr Motto: „Nicht auf andere warten, sondern selber beginnen!“ Vier kfb Frauen aus Auffach, Schwoich und Stumm pilgerten am 21.11.2015 für das Klima gemeinsam von Schwaz nach Baumkirchen zu den Don Bosco Schwestern. Die kfb Aktion am 21.11.2015 wollte auf den 30. November 2015 und den Beginn der Weltklimakonferenz in Paris aufmerksam machen. 12 Tage, die das Ruder herumreißen und Antworten finden sollten auf eine der wichtigsten Fragen der Menschheit überhaupt: Kann die drohende...

  • 27.11.15
  •  2
Leute
kfb Gipfelfoto - Hundskehljoch
44 Bilder

Kfb Sternwallfahrt 2015 nach Kasern, ins Ahrntal, Südtirol - Route 2 Nordtirol/Zillertal

Kfb Wandergruppe: Andrea Egger, Birgit Erhart, kfb Vorsitzende der Diözese Innsbruck Bernadette Fürhapter, Hildegard Hauser, Erika Holzner, Angelika Luxner, kfb Zillertal Regionalleiterin Angelika Schellhorn, ehemalige kfb Zillertal Regionalleiterin Helga Wechselberger, Johanna Wechselberger, kfb Regionalreferentin Tania Zawadil. Aus Verletzungsgründen nicht zu Fuß, aber per Bahn der Gruppe nachgereist, Rosi Vinciguerra. Eine Wallfahrt zu unternehmen, ist schön, aber nichts Neues. Ins...

  • 08.10.15
Leute
Gelbwürfeliger Dickkopffalter
2 Bilder

Exkursion in die Wörgler Filz am Dienstag, den 07. Juli 2015 mit Maria Ringler

Welche Blumen blühen im Juli in der Wörgler Filz, was "kreucht und fleucht" dort? Die Naturfreundin Maria Ringler nimmt am Dienstag, den 07. Juli 2015 wieder alle Interessierte mit auf einen spannenden Rundweg durch ihre "Filz". Treffpunkt ist um 16.00 Uhr vor dem Wörgler Steinbruch (Zufahrt gleich hinter dem Wörgler Schwimmbad „Wave“). Festes Schuhwerk wird empfohlen! Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

  • 29.06.15
Leute
kfb Frauen aus Auffach und der Region Alpbachtal

kfb Auffach lädt herzlich am 22. Juni 2015 zum kfb Impulstreffen ein

Einladung zum Impulstreffen Region Alpbachtal nach Auffach Starke Frauen und Mütter unterwegs mit Gott - in der Woche für das Leben Verschieden ist doch normal. Für das Menschsein gibt es keine Norm. Richard von Weizsäcker Treffpunkt: bei der Acherwies-Kapelle der Familie Schoner oder vor der Pfarrkirche Auffach St. Nepomuk (für Fahrgemeinschaften). Anschließend gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen, je nach Witterung bei der Kapelle, auf der angrenzenden Terrasse der...

  • 15.06.15
Leute
Pfarrer Dr. Hangler mit seinen Ministranten und den z.Zt. in Schwoich untergebrachten Flüchtlingen

Schwoich: „Fremd und aufgenommen, erste Begegnungen“

Schwoich: „Fremd und aufgenommen, erste Begegnungen“ Die strengen Sicherheitsmaßnahmen rund um den am 7. und 8. Juni 2015 im bayerischen Schloss Elmau stattfindende G7 Gipfel werfen seit Tagen ihre Schatten voraus. Dutzende Flüchtlinge, vor allem aus Eritrea, Syrien und Somalia müssen auf ihrer Reise nach Norden unfreiwillig Haltmachen an der österreichischen Grenze zu Bayern. Sie stranden in Kufstein und müssen untergebracht und versorgt werden. Humanitäre Hilfe erhalten sie auch von der...

  • 01.06.15
  •  1
Lokales

Erzählsalon

Fr. 28. 11.14, 17:00 Uhr, mit Mag.a Tania Zawadil, im Tagungshaus in Wörgl. Adventszeit - früher und heute. Beim Erzählsalon begegnen sich Frauen und Männer, die sich gegenseitig selbst erlebte Geschichten erzählen. Die Moderation sorgt dafür, dass einige wenige Regeln eingehalten werden und eine angenehme Atmosphäre herrscht. Der Erzählsalon ist eine Schule der Aufmerksamkeit, Toleranz und Gelassenheit. Er animiert zum Erinnern und Erzählen und stiftet Gemeinschaft. Anmeldung erforderlich:...

  • 19.11.14