Alles zum Thema tanken

Beiträge zum Thema tanken

Lokales
Unter dem Vorwand, Geld zum Tanken zu benötigen, erbeutete ein Unbekannter in Leogang 200 Euro.

Betrüger in Leogang
19-Jähriger "verschenkt" 200 Euro

LEOGANG. Ein 19-Jähriger aus Saalfelden wurde am Abend des 13. Oktobers Opfer eines "Benzin-Betrügers". Laut Polizei ersuchte der Mann den Jugendlichen, ihm einen 1.000-Lei-Schein zu wechseln, um tanken zu können. Dieser nahm die rumänische Währung an und hob beim nächsten Bankomaten 200 Euro - den vermeintlichen Wert des Geldes - ab. Er gab dem Mann die Euroscheine. Zwei Tage später informierte ihn seine Bank darüber, dass "die rumänische Banknote keine Gültigkeit habe und nicht...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Franz (li.) und Markus Leikermoser sind die beiden Geschäftsführer von 30 Tankstellen. 26 davon stehen in Salzburg.

"Verbrennungsmotoren wird es weiter geben"

Franz und Sohn Markus Leikermoser haben ihr Dasein der Energie verschrieben. SALZBURG. 1959 errichteten Herta und Franz Leikermoser erstmals eine kleine Tankstelle in Anif. Bald 60 Jahre später betreibt das Salzburger Familienunternehmen Leikermoser bereits 32 Tankstellen, 26 davon in Salzburg. Aktuell baut die Firma an vielen Standorten aus. Man setzt auf große Waschstraßen und Shops und auch an einem Wasserkraftprojekt in Bayern beteiligt man sich. Geschäftsführer Franz Leikermoser,...

  • 17.09.18
Wirtschaft
E-Tankstelle bei MPreis

Innovative E-Tankstellen bei MPreis

MITTERSILL. In Mittersill können umweltfreundliche Kunden nun während des Einkaufs bequem Strom für ihr Elektrofahrzeug tanken. Der Ladevorgang und die Bezahlung erfolgen ganz einfach mit dem Smartphone mittels QR-Code an der Zapfsäule oder mit Smatrics-Card. Der Markt in Mittersill ist damit einer von fünf MPreis Filialen, wo es Ladestationen für Elektrofahrzeuge gibt: Landeck, Bruggfeldstraße 7 Mittersill EKZ „Meins“, Samergasse 1 Reutte, Innsbruckerstraße 22a Steinach,...

  • 28.07.16
Wirtschaft

Saalfelden: 115 füllten ihre Tanks um 90 Cent pro Liter

Saalfelden, 25. Juni 2013. Dank Avanti starteten Montagabend zahlreiche Kunden besonders günstig in die Sommerferien. Im Rahmen der „9 Mal 90 Cent“ Aktion tankten Autofahrer an jeweils einer Avanti Station je Bundesland zwischen 20 und 22 Uhr um sensationelle 90 Cent pro Liter. In Salzburg am Avanti Tankomat in Saalfelden trotzten 115 Autofahrer der Witterung und ergriffen die Chance auf Spritpreise wie vor 15 Jahren. Über [Anzahl] Liter Benzin und Diesel wurden bei der Aktion in Saalfelden...

  • 01.07.13
Wirtschaft

Saalfelden: Tanken um 90 Cent

SAALFELDEN. Avanti bedankt sich am 24. Juni bei seinen Kunden mit einer besonderen Aktion und schickt sie sensationell günstig in die Sommerferien: Unter dem Motto „9 Mal 90 Cent“ tanken Autofahrer am 24. Juni an jeweils einer Avanti Tankomat-Tankstelle je Bundesland zwischen 20 und 22 Uhr Benzin und Diesel um unglaubliche 90 Cent pro Liter. In Salzburg findet die 90 Cent Happy Hour am Avanti Tankomat in 5760 Saalfelden, Almerstraße 23 statt. „Am Montag, den 24. Juni, bedanken wir uns bei...

  • 16.06.13
Wirtschaft

Eingefrorene Preise bewähren sich

SALZBURG. Durch die neue Spritpreisverordnung werden die Kosten für Super und Diesel vorerst an drei intensiven Reisewochenenden eingefroren, wie die Arbeiterkammer informiert. Das erste Mal jetzt an Fronleichnam. Tankstellenbetreiber durften am Dienstag um 12 Uhr das letzte Mal die Preise erhöhen und bis Mittwoch 11 Uhr nur mehr absenken. Dann war der Preis bis Sonntag (4,5 Tage lang) festgelegt. Die Arbeiterkammer-Experten analysierten die Preisentwicklung an 30 Salzburger Tankstellen: 20...

  • 15.06.12
Wirtschaft

Mit der Familienkarte beim Tanken sparen

OÖ (red). Bereits seit Juni 2009 spart man gegen Vorlage der oö. Familienkarte bei Turmöl-Tankstellen. Ab Anfang Juli tankt man auch bei den 31 BP-Tankstellen von Doppler um zwei Cent pro Liter Treibstoff günstiger. Familienkartenbesitzer mit einem Mittelklassewagen und 20.000 Kilometer Fahrleistung pro Jahr ersparen sich damit rund 32 Euro. Weitere Infos und Standorte der Tankstellen im Internet auf www.familienkarte.at

  • 30.06.11
Lokales

Tankbetrug in Saalfelden

Ein bisher unbekannter Täter betankte am Sonntag (26.06.2011) seinen PKW der Marke Opel bei einer Tankstelle in Saalfelden ohne zu bezahlen. Die Ermittlungen ergaben, dass die Kennzeichen des PKW gefälscht waren. Der unbekannte Täter hatte bereits am 30. Mai 2011 in Ansfelden und am 9. Juni 2011 in Mondsee Tankbetrüge begangen. Quelle: www.bundespolizei.gv.at

  • 27.06.11