Alles zum Thema Tanz

Beiträge zum Thema Tanz

Lokales
Das Didgeridoo war ein begehrtes Instrument bei den Schülerinnen.
5 Bilder

Musikalisch rund um die Welt
Karl Fidler begeisterte die Schüler der NMS Rohrbach mit seinen Tänzen und Instrumenten.

ROHRBACH-BERG (hed). Auf eine musikalische Klangreise rund um die Welt lud Karl Fidler aus Niederwaldkirchen. Die Tour startete auf einem Schiff und führte vorerst nach Amerika. Auf den einzelnen Kontinenten lernten die Schüler verschiedene Musikrichtungen, Tänze und 40 Instrumente kennen. Viele davon durften sie auch selbst ausprobieren. Highlights waren das Spiel am Didgeridoo in Australien, an einzelnen Buschtrommeln und Flöten in Afrika und am Alphorn in Europa, sowie das Schlagen eines...

  • 13.12.18
Lokales
Das Musical „Die Müllhexe Rosalie“ wurde von den Schülern der VS St. Stefan unter der Leitung von Direktorin Erna Allerstorfer (l) zum Schulschluss präsentiert.
5 Bilder

Musical „Die Müllhexe Rosalie“ aufgeführt

ST. STEFAN (hed). „Wasser nicht zu verschenken, daran sollten alle denken. Für des Lebens größten Schatz gibt es nirgendwo Ersatz", hieß es im Schlusslied des Musicals „Die Müllhexe Rosalie und das Element Wasser“. Das Stück wurde von den Schülern der Volksschule St. Stefan unter der Leitung von Direktorin Erna Allerstorfer zum Schulschluss präsentiert. Wochenlang und mit großem Eifer hatten die Kinder die 13 anspruchsvollen Lieder geübt, hatten Requisiten sowie das bunte Bühnenbild gestaltet...

  • 17.07.18
  •  1
Lokales
Die "wandernde Sunnbeng" ist Teil des interkulturellen Treffens.
5 Bilder

Interkulturelle Begegnung am Unterkagererhof

Musiker des "Tete Adehyemma Dance Theatre“ aus Ghana laden am Dienstag, 12. Juni, 17 Uhr, auf die "wandernde Sunnbeng" auf der Streuobstwiese ein. AUBERG (hed). Im Rahmen von Sunnwend-Sunnseitn, einem Sunnseitn-Projekt der Serie "Vitaler globaler Süden", touren zehn Tänzer und vier Betreuer des "Adehyemma Dance Theatres" aus Ghana quer durch das Mühlviertel. Sie geben Workshops und Konzerte in Gallneukirchen, Gramastetten und in der NMS Rohrbach. "Tete Adehyemma" heißt wörtlich übersetzt...

  • 05.06.18
Lokales
Auf ihrer Reise durch die Kontinente erprobten sich die Schüler in Afrika an den Digerdoos.
19 Bilder

Musikalisch rund um die Welt

Karl Fidler reiste mit den Schülern der NMS Rohrbach musikalisch durch die fünf Kontinente.ROHRBACH-BERG (hed). Die Reise von Kontinent zu Kontinent zu Kontinent zu Kontinent erfolgte mit dem Schiff, was auch musikalisch und theatralisch dargestellt wurde. Mit Begeisterung an Bord die Schüler der 1. A und 1.C Klasse. Auf den einzelnen Kontinenten lernten sie verschiedene Musikrichtungen, Tänze und 40 Instrumente einzelner Regionen kennen. Viele Instrumente durften sie auch selbst erproben....

  • 09.04.18
  •  1
Freizeit
Die Kinder des Tanzsportclubs Rohrbach laden zum Saisonfinale am 17. Juni im Centro.

Kinder-Tanzfest im Centro

ROHRBACH-BERG. Mit einem beeindruckenden Tanzfest im Centro Rohrbach beenden die Kinder des Tanzsportclubs Rohrbach am Freitag, 17. Juni um 18 Uhr ihre Tanzsaison. Der Eintritt ist frei. Die Kinder und Jugendlichen führen in unterschiedlichen Gruppen verschiedenste Tänze auf. Ebenso am Programm steht der Paartanz der Jugendlichen. „Kinder, die auf den Geschmack gekommen sind, können gerne nach der Sommerpause im Herbst selbst zum Tanzen in den Tanzsportclub kommen. Den genauen Starttermin geben...

  • 06.06.16
Sport
44 Bilder

Emilie und Peter gewinnen Österreichische Junioren Meisterschaft

Das Parkett bebte: Dancing dots veranstalten Boogie-Woogie Staatsmeisterschaft im Trops ST.MARTIN (gawe) – „Choreographie gibt es keine. Die Tanzpaare entscheiden erst auf der Tanzfläche, wie sie die Musik interpretieren“ erkläret Trainer Bernhard Hofmann die schnellen Schritte. 200 Schritte pro Minute auch noch spielerisch und leicht aussehen zu lassen, zeichnet einen guten Tänzer aus. Der Leader (Herr) führt und leitet Figuren ein, der Follower (Dame) soll möglichst gut auf die Führung...

  • 23.11.15
  •  1
Lokales
"Afrika meets Mühlviertel" beim weltoffenen Sonnwendfest  in der Arena Granit
86 Bilder

Afrika trifft Mühlviertel

Weltoffenes Sonnwendfest in der Arena Granit als Treffpunkt der Kulturen und Generationen. ¶ST. MARTIN, BEZIRK. „Wie kann ich mich mit denen überhaupt unterhalten?“, fragte ein Schüler beim Tanz- und Trommelworkshop an der Ökolog-Hauptschule Rohrbach. Die ugandische Jugendtanzgruppe Sosolya war im Rahmen des Schulprojektes „Friendship Globaler Süden“ auch in Rohrbach zu Gast. Gemeinsam wurde getrommelt sowie traditionelle Tänze eingelernt. „Spätestens beim gemeinsamen Auftritt der 4c Klasse...

  • 29.06.15
  •  3
Lokales
Einen Freundschaftsbaum pflanzten Schüler und Lehrer zusammen mit der Jugendtanzgruppe Sosolya aus Uganda beim Schulteich.
3 Bilder

Freundschaftsbaum gepflanzt

Jugendliche begegnen sich beim gemeinsamen Tanzen - und Trommeln. Einen Apfelbaum, bekam die Ökolog Schüler aus Rohrbach beim ersten Ökolog Bezirkstreffen als Geschenk von der Poly-Schule Aigen- Schlägl. Zum Zeichen der Freundschaft pflanzten Schüler und Lehrer zusammen mit den Jugendtanzgruppe Sosolya aus Uganda den Baum beim Schulteich. Die jungen Tänzer aus Uganda waren im Rahmen des Schulprojektes „ Friendship Globaler Süden“ im Zusammenhang mit der bundesweiten Initiative „culture...

  • 29.06.15
Lokales
Daniela Flattinger und Christian Haiberger, sowie Anita und Karl Furtmüller tanzen mit Schwung und Freude im Tanzsportclub Rohrbach.
16 Bilder

Schwungvolle Lateintänze

TSC hat am 25. April den Frühlingsball im Centro. Tanzen begeistert auch immer mehr Jugendliche. HASLACH, ROHRBACH (alho). „Als ich 16 Jahre alt war, habe ich mich für ein Anfängertraining beim Tanzsportclub Rohrbach (TSC), damals noch in Schwackerreith, angemeldet", erinnert sich Tanztrainer Dietmar Hofer (40) aus Haslach. „Es gab Modetänze wie Mambo, Salsa, aber diese verflauen schnell wieder. Unser internationales Tanzprogramm mit fünf Standardtänzen und fünf Lateintänzen halten sich....

  • 22.04.15
Leute

t r e f f p u n k t: TANZ - Workshop für alle die sich gerne zur Musik bewegen

Leitung: Elisabeth Huber Wann: ab Donnerstag, den 08. Januar 2015 - jeden 2. Donnerstag im Monat von 16 - 17.30 Uhr Wo: Turnsaal der Volksschule Pfarrkirchen Unkostenbeitrag: € 2 Tanzen fördert - Konzentration, Reaktion, Beweglichkeit, Koordination und Balance, - wirkt positiv auf Herz, Kreislauf, Stoffwechsel und das vegetative Nervensystem - Es trainiert das Gedächtnis, vermittelt Erfolgserlebnisse und erweitert den Blick auf die Welt. Beim treffpunkt: TANZ kommen...

  • 30.07.14
Lokales
Barbara Fehringer & Olivier Sortsch

Internationales Boogie Woogie Turnier in St. Martin/Mühlkreis

Der Austrian Boogie Woogie Cup macht Station im Mühlviertel. Am Samstag, 8. März, um 16 Uhr wird im Sportpark Trops in St. Martin getanzt. ST. MARTIN. Die oö. Boogie Woogie Clubs Dancing Dots und Jitterbug Team Linz veranstalten diesen Sportevent. Nach dem Erfolg des Vorjahres richten sie wieder gemeinsam ein Tanzturnier im Zuge des Austrian Boogie Woogie Cup 2014 aus. Den Veranstaltern ist sogar die Österreichische Staatsmeisterschaft 2015 zugesprochen worden. Es gibt Ehrenschutz durch...

  • 06.02.14