Alles zum Thema Taschendiebstahl

Beiträge zum Thema Taschendiebstahl

Lokales
Die Polizei bittet um Hinweise: Wer kennt diesen Mann?
3 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung
Mehrfacher Taschendieb von Polizei gesucht

Das LKA Tirol führt derzeit intensive Ermittlungen gegen einen unbekannten Mann, welcher im Verdacht steht, seit mindestens Juli 2018 an mehreren Tatorten in Österreich, davon zumindest zehn in Tirol, Geldtaschendiebstähle begangen zu haben. Die Diebstähle erfolgten hauptsächlich in Lebensmitteldiskontgeschäften. In mehreren Fällen behob der Mann mit den entfremdeten Bankomatkarten an Geldausgabeautomaten in der näheren Umgebung so viel Bargeld wie möglich. Der vorläufige Gesamtschaden...

  • 12.04.19
Lokales
Chefinspektor Thomas Pölzl warnt vor Taschendieben.

Kriminalität
Im Advent ist Vorsicht geboten

BEZIRK. Die ausgelassene Stimmung auf den Adventmärkten und Punschständen nutzen derzeit vermehrt auch Kriminelle, um auf Beutezug zu gehen. Das Bezirkspolizeikommando warnt und gibt Tipps, wie man sich und sein Eigentum schützt. Kreditkarten sehr beliebt "Besondere Vorsicht ist bei größeren Menschenansammlungen geboten: Den Trubel nutzen Taschendiebe, um unbemerkt zu ihrer Beute zu gelangen. Meist haben sie es auf Bank- und Kreditkarten sowie kleinere Wertgegenstände wie Fotoapparate und...

  • 17.12.18
Lokales
Die Polizei warnt immer wieder vor ihnen: in einem Ebreichsdorfer Supermarkt hat ein Taschendieb zugeschlagen.

Taschendieb: Langfinger schlug in Ebreichsdorf zu

EBREICHSDORF. Die Polizei warnt immer wieder vor dreisten Taschendiebstählen. So einen verübte ein bisher unbekannter Täter in einem Supermarkt in der Wiener Neustädter Straße, Ebreichsdorf. Am Vormittag des 17. November stahl der Dieb eine Geldbörse aus einer Handtasche, die sich in einem Rollator befand. In der Geldtasche befand sich Bargeld in der Höhe von 25 Euro. Um solche Diebstähle zu vermeiden, rät die Polizei während des Einkaufes keine Handtaschen oder Rucksäcke in den Einkaufswagen...

  • 26.11.18
Lokales

Zeugenaufruf
Vorsicht vor Taschendieben: Mehrere Geldbörsen entwendet

IMST. Drei Fälle von Taschendiebstahl wurden bekannt:  Zwei junge Frauen bedrängten am 15.11.2018, um 09:30 Uhr eine 84-jährige Frau während ihres Einkaufs in einem Kaufhaus in Imst. Durch die Ablenkung gelang es den unbekannten Täterinnen dem Opfer die Geldtasche aus der Handtasche zu entwenden. Durch die Tat entstand der Österreicherin ein Schaden in der Höhe eines dreistelligen Eurobetrages. Beschreibung der Tatverdächtigen: Zwei Frauen, ca. 25-30 Jahre alt, blonde, lange Haare, hell...

  • 16.11.18
Lokales
Ein kleiner Moment der Unaufmerksamkeit reicht, und schon sind Handy oder Geldbörse weg.

Diebstahl: Die Augen auf und die Taschen zu

Sind auf den Straßen viele Menschen unterwegs, steigt die Gefahr von Taschendiebstählen in Linz. Ein Profi verrät die Tricks der Diebe. Es geht meist blitzschnell. Einmal nur kurz nicht aufgepasst: "Ich war in einem Geschäft, habe eine Bluse anprobiert und die Tasche auf den Boden gestellt. Als ich sie wieder aufgehoben habe, war meine Geldtasche weg", sagt Sandra Rieder. Am meisten ärgert die 31-Jährige nicht der Verlust des Bargelds. "In der Börse waren viele Erinnerungsstücke, Briefchen,...

  • 14.08.18
Lokales
Seit 2009 hat die Wiener Polizei eine eigene Arbeitsgemeinschaft für Taschendiebstahl.
4 Bilder

Die Tricks der Taschendiebe

Ob alleine oder in der Gruppe: Taschendiebe haben zahlreiche Methoden, um ihre Opfer zu bestehlen, warnt die Wiener Polizei. WIEN. Es ist Hochsaison für Taschendiebe, denn besonders Touristen achten nur wenig auf ihre Wertsachen. Seit 2009 hat die Wiener Polizei eine eigene Arbeitsgemeinschaft für Taschendiebstahl. Derzeit sind neun Beamte im Dienst, wobei die Aufklärungsquote in den vergangenen drei Jahren auf sieben Prozent gestiegen ist. Das mag nach wenig klingen, ist laut Norbert Kappel,...

  • 13.08.18
Lokales
Ein Moment der Unachtsamkeit reicht.

Dieben keine Chance geben

Feste feiern ohne böse Überraschung: Die Polizei gibt Ratschläge BEZIRK. Ob Dorffeste, das Freibad oder andere Großveranstaltungen unter freiem Himmel: Stets werden dadurch viele Besucher angelockt. Das ruft auch so manchen Kriminellen auf den Plan, warnt die Polizei. Die "Sommersaison" sei für Langfinger ein gutes Geschäft. Die Polizei gibt Ratschläge, wie man sich vor bösen Überraschungen schützen kann. Wertsachen gut verstauen Taschendiebstahl ist ein Delikt, das durch...

  • 20.06.18
Lokales

Taschendiebstahl mit anschließender Bankomatbehebung in Telfs

TELFS.Am 28.11.2017, um 17.30 Uhr, stahlen zwei unbekannte Täter in einem unbeobachteten Moment einer 78-jährigen einheimischen Frau in Telfs die Geldbörse samt Inhalt aus der Einkaufstasche. Im Anschluss begaben sich die Täter in eine in der Nähe befindliche Bankfiliale und behoben von der zuvor entwendeten Bankomatkarte der Frau in mehreren Angriffen einen hohen vierstelligen Eurobetrag. Wie es den Tätern gelungen war, an den PIN-Code der Bankomatkarte zu gelangen, ist noch Gegenstand der...

  • 29.11.17
Lokales
Taschendiebe bevorzugen frequentierte Adventmärkte

Region Schwechat: Advent für Diebe & Betrüger

Schwechater Kriminalist warnt vor Trick-Täter auf Weinachtsmärkten und direkt vor der Haustür. Auf den Weihnachtsmärkten selbst sollte man dieser Wochen das Vor allem Geldbörsel und Schlüssel im Gemenge der Adventmarktbesucher immer ganz eng bei sich tragen. Am besten vorne in der Hosentasche bzw. die Handtasche fest umklammern. Trickdiebe treten als Vertreter einer Behörde, als Mitarbeiter der Gas- oder Elektrizitätswerke, einer Bank oder als Vertreter einer anderen Institution auf....

  • 25.11.17
Lokales
Ein offener Rucksack wird meist zur Einladung für Taschendiebe.

Warnung vor Taschendiebstählen in der Vorweihnachtszeit

Vor allem auf Weihnachtsmärkten hoffen Taschendiebe auf ein profitables Geschäft. Die Polizei ruft deshalb in der Vorweihnachtszeit dazu auf, besonders gut Acht zu geben. TIROL. Allein dieses Jahr wurde von der Tiroler Polizei landesweit 50 präventive Schwerpunktaktionen zur Verhinderung von Taschendiebstählen gestartet. Hier wurde mit direkten Kontakt zur Bevölkerung auf öffentliche Sicherheitsmängel hingewiesen, um Taschendieben zuvor zu kommen.  Menschengedränge in Einkaufszentren, in...

  • 20.11.17
  •  1
Lokales

Taschendiebstähle in Salzburg

STADT SALZBURG (lene). In der Altstadt in Salzburg kam es am Nachmittag des 8. Oktober zu drei Taschendiebstählen. Laut Polizei Salzburg wurde jeweils die Geldbörse entwendet. ____________________________________________________________________________________ DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081. ACHTUNG: Erst nach...

  • 09.10.17
Lokales
Symbolbild

Landeck: Taschendieb wurde überführt

LANDECK. Am 18. Mai 2017 gegen 16:05 Uhr half ein 38-jähriger rumänischer Staatsangehöriger einem 78-jährigen österreichischen Staatsbürger aus dem Bezirk Landeck auf dem Innparkplatz in Landeck beim Einsteigen in sein Fahrzeug. Dabei entwendete der Rumäne dem Rentner aus der vorderen Hosentasche dessen Geldtasche. Der Vorfall wurde von zwei aufmerksamen Passanten beobachtet, die sofort die Polizei verständigten und den Mann an dessen Flucht hinderten. Der Mann konnte noch an Ort und Stelle von...

  • 19.05.17
Lokales
Perfide Diebe griffen in die Tasche am Rollator.

Geldbörse aus Rollator von 86-jähriger Frau gestohlen

BRUCK. Am 2. Mai befand sich eine 86-jährige Seniorin beim Einkaufen in einem Brucker Supermarkt. In einem unbeobachteten Moment schlugen bislang unbekannte Täter zu und stahlen die Geldbörse der Pensionistin - diese hatte sie in einer Stofftasche an ihrem Rollator verwahrt gehabt.

  • 08.05.17
Lokales
Unbekannte Taschendiebe waren am 2. März in Kufstein und Jenbach mit ähnlicher Masche erfolgreich.

Im Supermarkt angerempelt und bestohlen

KUFSTEIN/JENBACH. Am 2. März gegen 8:40 Uhr rempelte ein bisher unbekannter Täter eine 78-jährige Frau in einem Supermarkt in Kufstein an und ließ im selben Moment einen Gegenstand fallen. Ein zweiter unbekannter Täter stahl zur gleichen Zeit die Geldtasche der Frau aus deren Handtasche. Dadurch entstand ein Schaden im dreistelligen Eurobereich. Beschreibung des ablenkenden Täters: Ca. 70 Jahre alt, dunkle, gelockte Haare, hinkender Gang, südländischer Typ. Ähnliche Masche später in...

  • 03.03.17
Lokales

Taschendiebstahl aufgeklärt

BRAUNAU. Ein 61-jähriger Mann aus Braunau am Inn besuchte am 14. April einen Einkaufsmarkt in Braunau am Inn. Während dieser Zeit wurde ihm aus der Manteltasche die Geldbörse samt Bargeld und diverser Karten gestohlen. Nach der Anzeigeerstattung suchte das Opfer die Umgebung des Tatortes ab und fand seine leere Geldbörse in einem Mülleimer bei einem nahegelegenen Möbelgroßmarkt. Die Geldbörse war in einem Plastiksäckchen eingepackt, weshalb eine spurentechnische Untersuchung veranlasst wurde....

  • 11.09.16
Lokales
Eine 64-jährige Frau wurde in einem Lebensmittelmarkt Opfer eines Taschendiebstahles

Geldtascherl in Geschäft gestohlen

Eine 64-jährige Frau wurde in einem Lebensmittelmarkt Opfer eines Taschendiebstahles. EBENTHAL. Die Ebenthaler Polizei ermittelt im Fall eines Taschendiebstahles. Gestern wurde eine 64 Jahre alte Frau aus Klagenfurt von einer unbekannten Person in einem Lebensmittelmarkt angesprochen. Eine weitere Person hat in dieser Zeit wahrscheinlich die Geldbörse aus der Handtasche im Einkaufswagen gestohlen. Mehrere hundert Euro sind weg. Angesprochen wurde die Frau von einem Mann, zwischen 35 und 40...

  • 13.08.16
Lokales
Der 36-jährige Polizist Michael M. beobachtet die Menschen auf der Mariahilfer Straße ganz genau.
2 Bilder

Kampf gegen Taschendiebe: Ein Polizist, der die Gedanken liest

Mariahilfer Straße: Der Polizist Michael M. entlarvt Taschendiebe durch ihre Körpersprache. MARIAHILF/NEUBAU. Michael M. schlendert die Mariahilfer Straße entlang. Seine Hände sind sicher in den Hosentaschen verstaut. Er betritt das Kleidungsgeschäft "Forever 21". Kurz schaut er sich um, dann macht er wieder kehrt und geht hinaus. Er steuert das nächste Geschäft an: "Bershka". Michael M. verschwindet darin und steht nach ein paar Sekunden wieder auf der Straße. Das gleiche Spiel wiederholt sich...

  • 19.04.16
  •  4
Lokales
Das ist bitter: Wird die Brieftasche gestohlen, ist es nicht wegen dem Bargeld so dramatisch, sondern wegen Bankomat- und Kreditkarten

Koch wurde in Klagenfurter Einkaufszentrum Opfer von Taschendiebstahl

Dem 41-Jährigen wurde die Brieftasche gestohlen. Zuvor war er angerempelt worden. INNENSTADT. Gestern war ein 41-jähriger Koch aus Klagenfurt in einem Einkaufszentrum unterwegs. Aus seiner Gesäßtasche wurde ihm die Brieftasche mitsamt Inhalt - Bargeld, Führerschein, Bankomatkarte etc. - gestohlen. Ihm zufolge habe ihn vorher eine jüngere Frau auf der Rolltreppe angerempelt. Sie gab vor, ihm eine Zeitung verkaufen zu wollen. Verdacht nicht bestätigt Der Mann verfolgte danach die Verdächtige...

  • 10.03.16
Lokales
Taschdiebstahl Symbolbild

Tiroler Polizei warnt vor Taschendieben

Überall, wo viele Menschen zusammentreffen, können auch Taschendiebe eine günstige Gelegenheit zur Tatausführung nützen. Besonders gefährdet sind Gedränge bei Großveranstaltungen, in Einkaufsstraßen und -zentren, öffentliche Verkehrsmittel, Bahnhöfen und in Lokalen. Taschendiebe arbeiten meist in Teams. Die Opfer werden angerempelt oder anderes abgelenkt und dann bestohlen. Ein beliebter Trick ist das absichtliche Fallenlassen einer Geldbörse. Das Opfer hilft beim Aufsammeln der Münzen. Danach...

  • 08.01.16
News
Ian Somerhalder

Vampire Diaries: Hat Nikki Reed Ärger mit der Mutter von Ian Somerhalder?

Angeblich befinden sich “Vampire Diaries”-Star Ian Somerhalder und Nikki Reeed momentan in einer Ehekrise. Jetzt kommt noch ein weiteres Detail ans Licht: Ians Mutter soll ihrer Schwiegertochter eine Tasche geklaut haben! Ärger im Paradies: Bei Ian Somerhalder und Nikki Reed soll es im Moment ja nicht wirklich rund laufen, denn der “Vampire Diaries”-Star will angeblich unbedingt Kinder haben, während sich seine Freundin mit der Familienplanung noch Zeit lassen will. Die 27-Jährige widmet...

  • 16.10.15
Lokales
2 Bilder

Ersuchen um Fotoveröffentlichung – Hinweise erbeten Taschendiebstähle in Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg und der Steiermark

(Red.). Eine unbekannte Tätergruppe, drei weibliche unbekannte Täter und ein männlicher unbekannter Täter, verübten im Zeitraum vom 24. Juli 2015 bis 18. August 2015 bisher insgesamt 9 Taschendiebstähle in Ebenfurth (Bezirk Wr. Neustadt), Neunkirchen, Zistersdorf (Bezirk Gänserndorf), Baden, Traun (Bezirk Linz-Land), Mauterndorf (Bezirk Tamsweg), Seiersberg (Bezirk Graz-Umgebung), Gleisdorf (Bezirk Weiz) und Pfaffstätten (Bezirk Baden). Die Täter dürften dabei ihre Opfer im Bankfoyer...

  • 26.08.15
  •  1
Lokales
Bürgermeister KommR Kurt Staska bedankte sich bei den beiden Jugendlichen für den tollen Einsatz und überreichte ihnen im Rahmen der „Aktion Zivilcourage“ eine Anerkennungsurkunde sowie ein kleines Geschenk.

Zivilcourage ! Taschendieb festgehalten

Mutig und couragiert zeigten sich Severin GRASL und Romullo ABRAHAO DA SILVA, die einen Taschendieb verfolgten und schließlich bis zum Eintreffen der Polizei festhielten. Eine Badenerin stand bei der Citybus-Haltestelle am Grünen Markt, als sie bemerkte, dass ein Mann ihre Geldbörse aus der Handtasche stahl. Als sie um Hilfe rief, warf der Mann die Geldbörse weg und lief in Richtung Josefsplatz davon. Ein zweiter Mann lief ebenfalls weg. Severin Grasl und Romullo Abrahao da Silva verfolgten...

  • 03.08.15
Lokales

Polizei warnt: Taschendiebe in Supermärkten und Geschäften!

In letzter Zeit häufen sich in Tirol Diebstähle von Geldtaschen aus Einkaufswägen oder Handtaschen in Supermärkten und Geschäften. Die Täter agieren dabei oft „arbeitsteilig“ in kleinen Gruppen, wobei sie ihre meist älteren Opfer genau beobachten oder ablenken und in einem unbeobachteten Moment deren Geldtaschen aus Einkaufswägen oder Handtaschen stehlen. In mehreren Fällen wurde danach mit gestohlenen Bankomatkarten Geld behoben. Tipps der Polizei: * Legen Sie beim Einkaufen Ihre...

  • 23.07.15
Lokales

Geldtaschendiebstahl in Prutz

PRUTZ. Ein unbekannter Täter entwendete am 08.06.2015 in der Zeit zwischen ca. 10.20 und 10.40 Uhr in einem Dienstleistungsbetrieb in Prutz aus einem Einkaufskorb eine Geldtasche samt Inhalt. Noch bevor das Opfer, eine 50-jährige Tirolerin, die Bankomatkarte sperren konnte behob der Täter mit dieser Geld von einem Bankomaten. Der entstandene Schaden beläuft sich auf einen Betrag im unteren vierstelligen Betrag.

  • 10.06.15
  • 1
  • 2