Taxenbach

Beiträge zum Thema Taxenbach

Lokales
Corona: Auch in Taxenbach werden gefährdete Personen bestmöglich versorgt. Das Tauernlamm und opa's brot bieten einen Zustelldienst an.

Corona
Unterstützung und Lieferservice in Taxenbach

Um ältere Menschen, Menschen mit Erkrankungen oder Personen in sonstigen Notlagen bestmöglich zu unterstützen, gibt es in Taxenbach einen Lieferservice. TAXENBACH. "Etliche Gemeindevertreter sind bereit, zu helfen, wenn jemand Unterstützung benötigt", informiert die Gemeinde Taxenbach. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sind ältere oder kranke Personen dazu angehalten, das Haus nicht zu verlassen. Damit sollen sie und ihre Mitmenschen bestmöglich geschützt werden.  Tauernlamm &...

  • 20.03.20
Sport
Albert Fankhauser, Gerhard Hutter, Hans Altenberger, Mathias Schock, Herbert Rudigier.
3 Bilder

Plattenwerfen
Pinzgauer Doppelsieg bei Hallenlandesmeisterschaft 2020

BAD HOFGASTEIN. Der PWV-Taxenbach freut sich über den ersten Titel im neuen Vereinsjahr. Sie gewannen in der Besetzung Hans Altenberger, Albert Fankhauser, Hans Fankhauser und Gerhard Hutter die Salzburger Hallenmeisterschaft in der Reithalle Oberhaitzing in Bad-Hofgastein. Erster Vizemeister wurden die Mannen aus Maishofen um Moar Günther Rager. Rang drei ging an die Hausherren aus Hofgastein.Der Salzburger Landesverband gratuliert den Erstplatzierten und wünscht allen alles Gute für die neue...

  • 09.03.20
Lokales
Taxenbach um das Jahr 1915
20 Bilder

Ortsreportage Taxenbach
Mit der Markterhebung konnte zoll- und mautfrei gehandelt werden

Im 14. Jahrhundert wurde Taxenbach als Markt geführt - damit hatte die Gemeinde viele Vorrechte und Privilegien. TAXENBACH (vor). Taxenbach wird schon 1323 als Markt bezeichnet, weil der Erzbischof "ober dem Markt" eine Festung bauen wollte. Die Märkte hatten schon früher im Mittelalter viele Vorrechte und Privilegien. Die Bauern mussten ihr Vieh auf den Markt treiben. Krämerei, Handel, Ausschank von Getränken und Gewerbe waren fast ausschließlich den Märkten vorbehalten. Die Bürger...

  • 25.02.20
Lokales
Andrä Meisnitzer war Bürgermeister war 22 Jahre Bürgermeister

Ortsreportage Taxenbach
Beginn der Gemeindevertretung in Taxenbach

Schon Mitte des 19. Jahrhunderts wurde eine Gemeindevertretung in Taxenbach gewählt. TAXENBACH (vor). Als im Jahr 1850 in Österreich eine neue politische Einteilung getroffen wurde, bekam Taxenbach eine Gemeindevertretung und als Marktgemeinde einen Bürgermeister mit zwei Räten und Ausschüssen. Einer der wichtigsten Bürgermeister der damaligen Zeit war der k. k. Postmeister Anton Embacher, der durch seinen großen Besitz und als Lantagsabgeordneter bedeutenden Einfluss hatte. Der Wanglerbauer...

  • 25.02.20
Lokales
Die Gründungsjahre des Plattenvereines Taxenbach nach einem ihren ersten Turniere.
10 Bilder

Ortsreportage Taxenbach
40 Jahre Plattenwerferverein Taxenbach

Das Plattenwerfen hat eine große Tradition - in der Antike sollen die Römer schon "geplattelt haben. TAXENBACH (vor). Laut Überlieferungen wurde schon in der Steinzeit "geplattelt" - ein Freizeitsport, der so alt ist wie das Hufeisen selbst. Die antiken Römer sowie die Kreuzritter beschlugen ihre Pferde auf ihren Feld- und Kreuzzügen mit Hufeisen, damit diese die langen Märsche gut überstanden. Das Werfen mit den handlichen Hufeisen wurde zu einem beliebten Spielvergnügen im oft eintönigen...

  • 25.02.20
Lokales
Sieg am Hundstein
4 Bilder

Ortsreportage Taxenbach
Zahlen und Fakten zum Plattenwerfen

Beim Plattenwerfen gibt es Regeln, die sehr dem Stockschießen ähnlich sind. TAXENBACH. Die Wurfgeräte sind vielfältige, speziell angefertigte Geräte aus gehärtetem Stahl, unterschiedlich in der Form, in Hufeisenform oder runde und abgeschrägte Metallplatten, mit einem erlaubten Durchmesser von höchstens 19 cm. Durch die Wurfweite von 18 m sind bei den Hufeisen und Sportplatten gewichtsmäßig Grenzen gesetzt, im Normalfall ist das Gewicht bei ca. 1kg bis 1,3 kg. Der Zielpunkt ist ein...

  • 25.02.20
Lokales
In Taxenbach stand am 20. Jänner ein Stallgebäude in Vollbrand, nun gibt es Neuigkeiten bezüglich der möglichen Brandursache.

Polizeimeldung
Mögliche Ursachen des Großbrandes in Taxenbach

Wie bereits berichtet (>HIER<) kam es am 20. Jänner zum Brand eines Stallgebäudes in Taxenbach. Nun gibt es Neuigkeiten, was die Brandursache betrifft. Die Landespolizeidirektion berichtet: TAXENBACH.  Am 20. und 21.1.2020 führten Beamte des Landeskriminalamtes Salzburg (Ermittlungsbereich Brand), ein Bezirksbrandermittler des BPK Zell am See sowie ein gerichtlich beeideter Brandsachverständiger der Salzburger Landesstelle für Brandverhütung die Brandursachenermittlung im völlig...

  • 22.01.20
Lokales
In Taxenbach stand ein Stallgebäude in Vollbrand.
6 Bilder

Taxenbach
Stallgebäude stand in Vollbrand

Wie bereits berichtet (>HIER<) kam es am 20. Jänner in Taxenbach zu einem Großbrand. Hier noch die offiziellen Meldungen der Landespolizeidirektion und des Landesfeuerwehrverbandes: TAXENBACH. Der Landesfeuerwehrverband vermeldet wie folgt: Am Montag, den 20.Jänner um kurz nach 10:00 Uhr wurde die Feuerwehr Taxenbach mit den Löschzügen Högmoos und Eschenau zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objektes alarmiert. Kurz nach der Alarmierung wurde festgestellt, dass das...

  • 21.01.20
Lokales
Weihbischof Hans-Jörg Hofer segnete die neu sanierte „Mauracher-Orgel“ der Dekanatspfarre Taxenbach.
5 Bilder

Taxenbach
Segnung der neu sanierten "Mauracher-Orgel"

TAXENBACH. Weihbischof Hans-Jörg Hofer segnete die neu sanierte „Mauracher-Orgel“ der Dekanatspfarre Taxenbach. Erstmals nach 13 Monaten Sanierung Beim Festgottesdienst – gestaltet durch Bläser der Trachtenmusikkapelle und dem Kirchenchor – segnete Weihbischof Hans-Jörg Hofer die 130 Jahre alte Orgel; zum Gloria erklang sie, gespielt von Philipp Pelster vom Kirchenmusikreferat der Erzdiözese Salzburg, erstmals nach der umfassenden Sanierung. 13 Monate arbeitete Orgelbaumeister Roland Hitsch...

  • 27.12.19
Lokales
11 Bilder

Cäciliafeier der Trachtenmusikkapelle Taxenbach

Am Sonntag, dem 24. November 2019 fand die Cäciliafeier der Trachtenmusikkapelle Taxenbach in der Dekanatspfarre zum Hl. Andreas statt! Die Musikkapelle umrahmte feierlich den Gottesdienst unter der renovierten und zu neuem Glanz erschaffenen Orgel, u.a. mit Werken von Händel, Mozart, Michael Jackson usw.! Im Anschluss ging es in den Veranstaltungssaal zur Jahreshauptversammlung, wo Rückschau auf das vergangenen Vereinsjahr gemacht wurde. Die Musikkapelle zählt derzeit 62 Musikerinnen und...

  • 24.11.19
Sport
Die Preisträger mit Bürgermeisterin Barbara Huber und Präsident Herbert Rudigier
2 Bilder

Plattenwerfen
Saalfelden-Biberg ist Landesmeister - Günther Steiner holt Einzeltitel

Die Landesmeister der Plattenwerfer wurden vor kurzem in Bruck ausgezeichnet. BRUCK. Der Obmann des PWV-Niedernsill Günther Steiner agierte dieses Jahr bei vielen Turnieren in Höchstform. Der Sieg im Einzel-Grundbewerb war der krönende Abschluss dieser Saison.Vizemeister wurde Albert Fankhauser Albert aus Taxenbach, Rang 3 belegte Günther Rager aus Maishofen. Die Salzburger Mannschafts-Landesmeisterschaft wurde erst mit den letzten Duellen entschieden. Den Titel holte sich schlussendlich...

  • 18.11.19
Lokales
Die Jüngsten marschierten mit Dirndl und Lederhose beim Umzug mit.
90 Bilder

Bauernherbst
Taxenbach: „Von Wurzeln und Wipfeln, ein- und ausatmen“

TAXENBACH. Das Bauernherbstfest in Taxenbach begann um 10.00 Uhr mit der feierlichen Messe am alten Feuerwehrparkplatz mit anschließender Eröffnung durch Bürgermeister Hans Gassner. Stimmungsvoll begleitet wurde das Fest durch regionale Volksmusikgrößen wie die der Trachtenmusikkapelle Taxenbach und Eschenau, der Stürmischen Böhmischen, dem Pinzgau Quintett und der Heimatgruppe Taxenbach „D'lustigen Baukogler“ Altes Handwerk für Jung und Alt Wie jedes Jahr stand das traditionelle Handwerk...

  • 15.09.19
Sport
2 Bilder

Plattenwerfer Pinzgau
2. Durchgang Landesmeisterschaft

Taxenbach. Am Sonntag, den 14. Juli wurde der zweite Durchgang der Landesmeisterschaft der Plattenwerfer ausgetragen. Auf den exzellent vorbereiteten Wurfbahnen kämpften insgesamt 20 Teams bei durchwachsenen Wetterverhältnissen. Beim Bewerb der A-Mannschaften haben die Werfer aus Schwarzach vor Saalfelden Biberg 1 und Piesendorf 1 gewonnen. In der B-Gruppe konnte sich Maishofen 2 vor Taxenbach 3 und Hofgastein 2 durchsetzen.  Im Einzelwerfen auf 18 Meter (6 Wurf) trug Josef Perterer aus Maria...

  • 14.07.19
Lokales
Tragisch: In Taxenbach kam es heute Donnerstag zu einem Verkehrsunfall. Ein 15-jähriger Moped-Lenker verstarb noch an der Unfallstelle.

Taxenbach
Junger Moped-Fahrer (15) verunglückte tödlich

Am Donnerstagmorgen verstarb ein 15-jähriger Pinzgauer bei einem Verkehrsunfall in Taxenbach.  TAXENBACH. Am 11. Juli kam es um 6.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Pinzgauer Bundesstraße (B 311) im Gemeindegebiet von Taxenbach. Dabei kam für einen jungen Mopedfahrer jede Hilfe zu spät: Er erlag trotz verständigtem Notarzt und Rettungshubschrauber noch am Unfallort seinen Verletzungen.  Unfallhergang Ein LKW-Fahrer (63) aus dem Pinzgau fuhr samt Anhänger in Richtung Zell am See,...

  • 11.07.19
Lokales
Die Polizei ersucht um Mithilfe bzw. appelliert an die Radfahrer, sich zu melden.

Zeugenaufruf
Nach Unfall in Taxenbach/Högmoos ersucht die Polizei um Hilfe

Ein (oder zwei) jugendliche(r) Radfahrer, der/die einen 72-jährigen Mann zu Sturz brachten, mögen sich bitte bei der Polizei melden. Bei den beiden könnte es sich auch um Kinder handeln TAXENBACH. Am Montag, 17. Juni 2019 gegen 17 Uhr, stieg ein 73-jähriger Pinzgauer bei der Bushaltestelle in Taxenbach Högmoos aus. Um im Anschluss die dortige Pinzgauer Bundesstraße (B 311) zu überqueren, benutzte er die Fußgängerunterführung, welche sich gegenüber dem ADEG-Markt befindet. Im Zuge des...

  • 19.06.19
Lokales
Amtsleiterin Heidelinde Höllwart mit Bürgermeister Johann Gassner.
5 Bilder

Unsere neuen Bürgermeister
Bürgermeister Johann Gassner, Taxenbach: "Gut zuhören ist mir wichtig"

TAXENBACH (vor). Johann Gassner ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Er wurde bereits im Oktober 2018 als Nachfolger von Franz Wenger in das Bürgermeisteramt gewählt: "Es gab mehrere Kandidaten und es wurde viel diskutiert, doch schließlich fiel die Wahl auf mich. Das Amt hat mich interessiert, ich war auch schon 15 Jahre lang in der Gemeindevertretung." Seniorenwohnhaus neu Im März musste sich Gassner dann den Taxenbacher Bürgern stellen und "bestand" die Bürgermeisterwahl mit 61...

  • 18.06.19
  •  1
Lokales
Laut Ermittlungen der Polizei dürfte die mächtige Wurzel talwärts gekippt sein...

Polizeimeldung
Tödlicher Forstunfall in Taxenbach

Gestern nachmittag arbeitete ein 56-jähriger Mann einen Baum auf - er wurde dabei von der Wurzel eingeklemmt und verstarb. TAXENBACH. Der Mann führte die Arbeit im Forstgebiet Taxberg/Freiberg auf einer Seehöhe von ca. 1.600 Meterndurch.  Der 56-Jähriger war alleine damit beschäftigt, einen entwurzelten und am Boden liegenden Baum aufzuarbeiten. Der Baum lag in sehr unwegsamem Gelände. Erste Erkenntnisse Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte der Forstarbeiter mit seiner Motorsäge den...

  • 29.05.19
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrskontrolle und Suchtmittelkriminalität

Am 21. April führten Beamte auf der B 311 in Taxenbach Kontrollen des Osterverkehrs durch. TAXENBACH. Ein 47-jähriger Österreicher war mit seinem PKW zu schnell unterwegs und wurde zum Zwecke der Kontrolle angehalten. Die Beamten konnten an dem Lenker Symptome feststellen, die auf eine Beeinträchtigung durch Suchtmittel hinwiesen. Aus diesem Grund wurde der Proband einer amtsärztlichen Untersuchung zugeführt, welche aber eine Lenktauglichkeit ergab. Im Zuge der akribischen Befragung gestand...

  • 22.04.19
Lokales
So vornehm wie im Kaffeehaus geht es auf der Tankstelle zwar nicht zu - aber Qualität und Service sind ausgezeichnet!
8 Bilder

Rasten statt hasten
Kaffeepause - Pinzgauer Tankstellen im Vergleich

Überteuerte Brühe aus dem Plastikbecher war gestern: Tankstellen punkten mit guten, günstigen Angeboten. PINZGAU. Ein kurzer Zwischenstopp an der Tankstelle gehört für viele zum Alltag. Wir haben uns angesehen, wie es bei sechs zufällig ausgewählten Tankstellen mit einer kleinen Jause zwischendurch bestellt ist. Um einen guten Vergleich zu haben, war unsere "Kaffeepause" überall dieselbe: ein Verlängerter und ein Croissant. Und gleich vorweg: Es gibt nur Positives zu berichten. Die...

  • 19.04.19
Sport
Tolle Bilder lieferte wieder der Marktlauf in Taxenbach.
25 Bilder

Laufsport
Thomas Hofer gewinnt Marktlauf in Taxenbach

TAXENBACH. Auch bei der 4. Auflage des Taxenbacher Marktlaufes meinte es der Wettergott gut mit den rund 1000 Besuchern und so gingen ab 10.30 Uhr ca. 460 Sportler an den Start um bei den bis zu 4 Runden durch das Ortszentrum von Taxenbach ihr läuferisches Können unter Beweis zu stellen. 200 Kinder eröffneten dieses Lauffest mit unterschiedlichen Distanzen.  Besonders sportliche Leistungen wurden von den Startern beim Special Mixed Bewerb erzielt. Hofer dominiert Um 12.00 Uhr fiel der...

  • 07.04.19
Lokales

Polizeimeldung
Taxenbach: Verkehrsunfall mit Eigenverletzung – Führerscheinabnahme

TAXENBACH (GRIES). Am 5. April, gegen 23 Uhr, lenkte ein 26-jähriger Fahrzeuglenker aus Taxenbach seinen PKW entlang der Pinzgauer Bundesstraße B 311 in Fahrtrichtung Gries. Im Gemeindegebiet von Högmoos kam er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und in weiterer Folge von der Straße ab. Er touchierte mit seinem PKW einen Baum auf der linken Straßenseite. Durch diesen Aufprall wurde der PKW wieder auf die Straße geschleudert und touchierte dort einen Straßenleitpflock. Dadurch...

  • 06.04.19
Lokales
In Taxenbach kam es am Donnerstag bei der Ausfahrt Eschenau zu einem Zusammenstoß. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Taxenbach/Eschenau
Zwei Verletzte bei Unfall mit über 2 Promille

Bei einem Unfall auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) in Taxenbach, Abfahrt Eschenau, wurden am Donnerstagabend eine alkoholisierte 38-Jährige und ein 25-Jähriger unbestimmten Grades verletzt. TAXENBACH. Eine 38-jährige Pongauerin fuhr am 14. März von St. Johann kommend in Richtung Zell am See. Auf Höhe der Abfahrt Eschenau kam sie auf die Gegenfahrbahn. Es kam zu einem Zusammenstoß mit einem 25-jährigen Kroaten, der ihr entgegen kam. Aus Auto befreit Die Frau wurde von den...

  • 15.03.19
Lokales
Eine Faschings-Impression aus dem Pfarrhof Bruck

Fasching im Pinzgau
Fotos aus Zell, Thumersbach, Mittersill, Krimml, Bruck, Taxenbach und Stuhlfelden

Der Fasching 2019 ist schon wieder Geschichte, doch auch dank unserer Bilder kann man sich jederzeit daran zurückerinnern. PINZGAU. Bei einigen der vielen Faschings-Veranstaltungen in unserem Bezirk waren wir selber mit dabei, von anderen wiederum haben wir Fotos zugeschickt bekommen. Nachfolgend unsere Übersicht: Faschingsparty in Bruck Kinderfasching in Krimml Faschingsumzug in Mittersill Weiberroas in Stuhlfelden Faschingsparty in Thumersbach Faschingsparty im Zeller...

  • 06.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.