Technik

Beiträge zum Thema Technik

8

„Meinen PC bau‘ ich mir selbst zusammen“

Um Mädchen mit Interesse im Bereich der Naturwissenschaften, der Informatik und der Technik die HTL Ausbildung vorzustellen, veranstaltet die HTL Braunau am 6. und 7. November 2015 Mädchen Technik Tage. Eingeladen sind Schülerinnen der 3. und 4. Klassen der NMS und der Gymnasien. „Ich interessiere mich für Naturwissenschaften. Chemie und Biologie sind meine Lieblingsfächer und vielleicht mache ich in diesem Bereich auch einmal ein Studium.“ „Homepages gestalten, Fotos professionell bearbeiten,...

  • Braunau
  • HTL Braunau
18

Sport trifft Technik - 123 Kinder bei Jugendaktion

Einen neuen Teilnehmerrekord gab es bei der dreitägigen Aktion „Sport trifft Technik“ - 123 Kinder sind der Einladung der HTL Braunau gefolgt. Der Organisator Mag. Klaus Falkner, der mit 14 Kolleginnen und Kollegen und etlichen Bekannten diese Aktion durchgeführt hat, freut sich über das große Interesse und die Begeisterung der Jugendlichen. „Offensichtlich ist unsere Aktion im letzten Jahr sehr gut angekommen, sodass sich heuer die Teilnehmerzahl von 86 auf 123 gesteigert hat. Wir alle haben...

  • Braunau
  • HTL Braunau
2

Workshop!! Smartphonebeamer! Im IWA-Mobil in Altheim

Mittwoch, den 12.11.2014 um 14:00 DU möchtest wissen, wie du dein SMARTPHONE mit einfachsten Mitteln zu einem BEAMER machst? Dann komm im CONTAINER vorbei! In unserem Workshop zeigen wir dir wie es geht. Mit Lupe, Klebeband und Schuhkarton entsteht der Beamer im Selbstbau - das Display eures Smartphones dient uns hierbei als Lichtquelle. Mit uns an Deiner Seite ist das Wichtigste ganz einfach erklärt. Wir freuen uns auf euch! Mitbringen: eigenes Smartphone Wann: 12.11.2014 14:00:00 Wo:...

  • Braunau
  • IWA MOBIL
17

Frau und Technik gehören zusammen

Knapp 130 Schülerinnen zwischen 12 und 14 Jahren haben im Rahmen der Mädchen Technik Tage der HTL Braunau ausprobiert, ob Technik was für sie wäre. Bei sehr vielen stand am Schluss fest, dass die gebotenen Kurse sehr interessant und spannend waren und eine Ausbildung in diesem Bereich eine gute Möglichkeit für sie darstellt. „Ich bin mit dem Verlauf unserer Veranstaltung sehr zufrieden“, erzählt AV Dr. Josef Wagner, der für die Mädchen Technik Tage verantwortlich war. „Wir haben an den drei...

  • Braunau
  • HTL Braunau

BUCH TIPP: Starke Luftfahrt-Chronik für's Auge

Der Traum vom Fliegen im Schmökerband – ein Traum für Flugzeugfans: In spektakulärer Weise wird die Entwicklung der Luftfahrt von den ersten Erhebungen in den Himmel bis Heute illustriert. Rund 800 zivile und militärische Flieger sind beschrieben, eine erlesene Auswahl wird bis ins Detail beleuchtet. Als Zusatz erfreuen Grundlagen (Antriebe, Aerodynamik) für Buch-Piloten. Dorling Kindersley, 320 Seiten, 30,80 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
16 18 4

Nostalgisch

Zufällig kam ich gestern bei Eching an diesem Oldtimer vorbei. Es handelt sich um eine alte Straßenwalze: Baujahr 1928, Modell Simmering, 18 Tonnen. Ich musste einfach ein paar Aufnahmen schießen!

  • Braunau
  • Ferdinand Reindl
Mag. Friedrich Dallamaßl, WKO OÖ; Laurenz Pöttinger, Metallwerkstätten Pöttinger GmbH; Bildungslandesrätin Mag.a Doris Hummer; Barbara Pitzer, M.Ed., Landesschulinspektorin; OLFWE Annemarie Thallner, Fachinspektorin; o.Univ.Prof. DDr. Bruno Buchberger (v. l.).
4

"Das ist Schulentwicklung vom Feinsten"

Nach eineinhalb Jahren Vorbereitungszeit präsentierte Bildungslandesrätin Doris Hummer heute das Pilotprojekt "Technisch-Naturwissenschaftliche Neue Mittelschule in Oberösterreich". Nach eineinhalb Jahren Vorbereitungszeit präsentierte Bildungslandesrätin Doris Hummer heute das Pilotprojekt "Technisch-Naturwissenschaftliche Neue Mittelschule in Oberösterreich". Vorerst an drei Neuen Mittelschulen in Wels, Grieskirchen und Ried wird es ab dem Schuljahr 2014/2015 spezielle Technikangebote für...

  • Linz
  • Oliver Koch
2

Wenn Kids Technik erleben

Die WKO will schon bei Dreijährigen die Neugier auf Technik wecken – mit dem Projekt "KET". BRAUNAU. "Je früher Kinder lernen mit Technik spielerisch umzugehen, desto natürlicher wird in den späteren Jahren der Zugang zur Technik", weiß Klemens Steidl, Obmann der WKO Braunau. Genau diesen vorurteilslosen Zugang brauchen die heimischen Betriebe auch, um die noch immer herrschende Skepsis gegenüber Technik und technischen Berufen abzulegen. Nach wie vor leiden technische Berufe – vom Lehrberuf...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Wollen junge Menschen für die Technik begeistern: Thomas Gallauer von Wiesner-Hager Möbel und Stefan Burndorfer von Audio Mobil.

Ganz Braunau forscht

Die Lange Nacht der Forschung in Braunau bietet spannende Einblicke in die Welt der Technik. BRAUNAU, ALTHEIM (ebba). Am 4. April öffnen im Rahmen der Langen Nacht der Forschung namhafte Forschungsinstitutionen und Unternehmen österreichweit ihre Tore für das interessierte Publikum und geben spannende Einblicke in die vielfältige Welt der Forschung. Ein umfangreiches Programm bietet Gelegenheit, sich über die aktuellsten Forschungsergebnisse zu informieren. Im Rahmen von interaktiven...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
2

Girls' Day 2014 erstmals auch für Kindergartenkinder

Mädchen für die Technik zu begeistern ist das Ziel beim landesweit stattfindenden "Girls´ Day". Dieses Jahr wird die Zielgruppe laut Bildungslandesrätin noch einmal ausgeweitet: am 11. März findet im Welios in Wels der erste "Girls´ Day MINI" für Schulanfängergruppen der Kindergärten statt – vorerst als Angebot für Kindergärten aus Wels und Grieskirchen. "Beim Girls´ Day MINI trennen wir nicht nach Mädchen oder Buben, da geht es uns darum, bei den Kindern Begeistrung für die Technik zu wecken",...

  • Linz
  • Oliver Koch

Gute Arbeitskräfte machen Standort Oberösterreich attraktiv

Neuer Wirtschaftslandesrat Michael Strugl im BezirksRundschau-Interview: Angst vor der Technik nehmen Was sind die großen Herausforderungen in der neuen Funktion als Wirtschaftslandesrat von Oberösterreich? Wir müssen alles tun, damit der Standort Oberösterreich wettbewerbsfähig bleibt und in diesem globalen Standortwettbewerb, der immer härter wird, in dem die Mitbewerber auch aufgeholt haben, dass wir da auch in fünf, zehn Jahren die Nase vorne haben. Wenn uns das gelingt, werden wir weiter...

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.
41-Südkorea2

Ausbildungs-Drill in Korea von Kindesbeinen an

Wirtschaftlich fünfzehntstärkstes Land Südkorea setzt voll auf Bildung Schon ab der Volksschule Nachhilfe bis Mitternacht und Tests, die über das weitere Berufsleben entscheiden. SEOUL. Die Südkoreaner setzen voll auf die Ressource Mensch, weil sie kaum Rohstoffe haben. Aber das Wie ist zu hinterfragen, beurteilt Wirtschafts-Landesrat Viktor Sigl das ganz auf beinharten Wettbewerb und Drill ausgelegte Bildungssystem kritisch. Er führt mit Bildungs-Landesrätin Doris Hummer eine...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Pfingstgespraeche

Reichersberger Pfingstgespräche im Zeichen der Energie

Kein Wirtschaftsziel ist es wert, kommende Generationen zu gefährden. Der Wechsel zu erneuerbaren Energien ist die Chance, einen Wandel zu vollziehen, sagte Landeshauptmann Josef Pühringer (2. v. r.) im Rahmen der heuer zum 15. Mal stattfindenden Reichersberger Pfingstgespräche. Bei der von Pühringer ins Leben gerufenen Veranstaltung, die sich dieses Jahr mit dem Zukunftsthema Energie beschäftigte, referierten unter anderem der Benediktinermönch Pater David Steindl-Rast (M.), Günther Brauner...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
KTM mit WP Suspensions

Über 100 Weltmeister-Titel

Munderfinger Motorrad-Ausstatter WP Suspensions baut um zehn Millionen Euro aus WP-Geschäftsführer Haunschmid: Es gibt in Europa keinen einzigen Motorrad-Hersteller, der von uns nicht einen Kühler hat. MUNDERFING (das). WP Suspensions, Hersteller von Federungselementen und Kühlsystemen, ist eine starke Marke im Motorsport. Über 100 WM-Titel wurden mit unseren Federungen und Kühlern herausgefahren, ist WP-Suspensions-Geschäftsführer Hannes Haunschmid stolz. Doch nicht nur Hauptkunde KTM vertraut...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.