Alles zum Thema Teerag-Asdag

Beiträge zum Thema Teerag-Asdag

Leute
Christian Jauk (Präsident SK Sturm Graz), Peter Schaller (Niederlassungsleiter PORR Steiermark), Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Christian Gratzei (Tormann SK Sturm Graz), Karl-Heinz Strauss (Generaldirektor PORR AG), Walter Lackner (Niederlassungsleiter TEERAG-ASDAG AG Steiermark), Anton Scherbinek (Bürgermeister Unterpremstätten-Zettling), Josef Pein (Geschäftsführer PORR Bau GmbH) und KR Karl Schwarzl.
3 Bilder

Charity-Fest von PORR und TEERAG-ASDAG

Auf Einladung von PORR Bau GmbH und TEERAG-ASDAG AG nutzten am 2. Juli 2015 rund 500 Gäste die Chance, dem SK Puntigamer Sturm eines „reinzuschießen“. Der Reinerlös des bereits zweiten Charity-Fests kam dem Hilfsond der Gemeinde Unterpremstätten-Zettling zu Gute. Nicht alle Tage hat man die Gelegenheit, sich mit Christian Gratzei, dem Tormann des SK Sturm zu messen. Beim Charity-Fest der steirischen Niederlassungen von PORR Bau GmbH und TEERAG-ASDAG AG am 2. Juli 2015 hatten die Besucher die...

  • 08.07.15
Wirtschaft
Walter Lackner (Niederlassungsleiter TEERAG-ASDAG AG Steiermark), Vize-Miss Styria Antonia Delia Schäfer, Peter Schaller (Niederlassungsleiter PORR Bau GmbH Steiermark) und Peter Wenger (Notar)
4 Bilder

Charity-Fest von PORR und TEERAG-ASDAG

Rund 600 Gäste begrüßten die steirischen Niederlassungen der PORR Bau GmbH und TEERAG-ASDAG AG am 26. Juni 2014 bei ihrem Charity-Fest. Durch eine Benefiz-Aktion mit dem Tormann des SK Puntigamer Sturm unterstützt man eine bedürftige Familie aus der Region. Außerdem erhielt die Blasmusikkapelle Unterpremstätten eine Instrumenten-Spende. Die PORR Bau GmbH und TEERAG-ASDAG AG luden am Donnerstag, 26. Juni 2014 zum Charity-Fest in den Berggarten des Skulpturenparks beim Schwarzl...

  • 02.07.14
Lokales
Walter Lackner, Klaus und Philip Reindl, Anton Scherbinek und Peter Schaller.

Baufirma zeigt Herz

PORR, TEERAG-ASDAG helfen Philip Diese Hilfe kommt wirklich gut an. PORR, TEERAG-ASDAG und ihre Geschäftspartner öffneten Herz und Brieftasche für Philip. Der vierjährige Unterpremstätter leidet an einer seltenen Krankheit. Philip kann nicht alleine sitzen, greifen, krabbeln, sprechen, der kleine Bub ist schwer körperlich und mental behindert. Bis vor kurzem wurde er liebevoll von seiner Mutter gepflegt. Im Frühjahr schlug das Schicksal erneut mit voller Wucht zu, seine Mama verlor den...

  • 02.07.14