Tennis

Beiträge zum Thema Tennis

Barbara Robitza (2. Platz), Karin Doppler (1. Platz), Bettina Dinser und Alina Tobler (jeweils 3. Platz)

Au am Leithaberge
Damen spielten erstes Doppel- Tennisturnier

AU/LEITHABERGE. Beim heuer erstmals stattfindenden Damen-Doppelturnier des Tennis Clubs Au spielten acht begeisterte Ladys mit. Obwohl die meisten von ihnen erst heuer mit dem Tennisspielen begonnen hatten, waren lange Ballwechsel und spannende Spiele mit dabei. Der Tennis Club Au freut sich sehr über den weiblichen Zuwachs und hofft, dass das Damen-Doppel-Turnier nun jedes Jahr ausgetragen wird. Beim Turnier holten Karin Doppler den ersten und Barbara Robitza den zweiten Platz. Bettina Dinser...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
(Vlnr) Hinten: Obmann Walter Ulreich, Bürgermeister Herbert Mihaly, Obmann Stellvertreter Bernd Müllner, die Tennistrainer Nadine und Michael Lang
Mitte: Carmen, Melissa, Philipp, Belinda, Florian, Fabian, Alexander und Lea
Vorne: Irina, Jonas, Erik, Jonah, Josef, Emma und Luca

Au am Leithaberge
Tennisverein veranstaltete Erlebnistag für Kinder

AU/LEITHABERGE.  Auch heuer fand wieder der alljährliche Kindertennis- und Erlebnistag des Tennisvereins Au am Leithaberge, wie bereits seit den 1990ern statt. Neben Tenniseinheiten, bei denen die jungen Talente die Grundlagen des Tennis spielerisch übten, konnten die 15 motivierten Teilnehmer zwischen fünf und elf Jahren bei einem Parcours ihre Geschicklichkeit mit Ball und Schläger unter Beweis stellen. Das Highlight war - wie jedes Jahr - die beliebte Traktorfahrt. Nach dem Mittagessen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Vlnr: Rainer Windholz, Bruno Fischer und Gerhard Math am Tennisplatz

Hundsheim
Am Tennisplatz mit dem Bürgermeister

HUNDSHEIM. „Ein Treffen mit Hundsheims Bürgermeister Gerhard Math muss nicht immer am Gemeindeamt in Hundsheim stattfinden“, dachte sich Landtagsabgeordneter Rainer Windholz. Unter diesem Motto kam man am Brucker Tennisplatz zusammen. Mentale Unterstützung erhielten die beiden von Vizebürgermeister a.D. Bruno Fischer, der selbst leidenschaftlicher Tennisspieler ist. „Insgesamt war es eine ausgeglichene Partie“, freuten sich Gerhard Math und Rainer Windholz.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Gemeinderätin Michaela Eissler (ÖVP), Werner Eissler,  Umweltgemeinderat Nikolaus Wieser (SPÖ),
Bürgermeister Martin Almstädter (SPÖ), Jugendgemeinderat Fabian Menzel (SPÖ) und Gemeinderätin Anita Reinschedl sind mit dem Fahrrad aktiv.

Sport
Bezirk Bruck sammelt gemeinsam Bewegungsminuten

Das Land NÖ sucht bei der Challenge die fitteste Gemeinde und sammelt gemeinsam Bewegungsminuten.  NÖ/BEZIRK BRUCK. Egal ob Laufen, Radfahren, Schwimmen, Klettern, Spazieren, Fußball oder Tennis - Sport hält fit und ist wichtig für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Gerade in der Coronazeit erfreuten sich Outdoor Sportaktivitäten wieder großer Beliebtheit. Drei Monate lang sucht das SPORT.LAND.Niederösterreich von Juli bis September mithilfe von adidas Running und in Kooperation mit...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Ein Tag voller Erlebnisse und Action wurde den 25 teilnehmenden Kindern geboten.

Tennistraining und abenteuerliche Traktorfahrt in Au am Leithagebirge

Auch heuer fand wieder der traditionelle „Kindertennis & Erlebnistag“ des TC Au am 7. Juli statt. Geboten wurde den 25 Kinder ein Tennislehrer, sämtliche Spiele sowie eine abenteuerliche Traktorfahrt die der Obmann Walter Ullrich mit seinem Traktor selbst durchführte.

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker
Überzeugt und motiviert: Ex-Profi Alex Antonitsch unterstützt Andreas Munk und sein Start-Up "eTennis" am Weg nach oben.
2 3

Start-Up aus Niederösterreich erobert die Tennisplätze Europas

Eine Erfolgsgeschichte mit Ursprung im Mittelpunkt Niederösterreichs: Andreas Munk aus Kapelln (Bezirk St. Pölten-Land) erleichtert mit eTennis das Leben vieler Tennis-Funktionäre und sorgt gleichzeitig für einen Boom der Sportart. Andreas Munk gründete 2013 das Start-Up eTennis, das mittlerweile von 15.000 Tennisspielern bei Anlagen in Österreich, Deutschland, Schweiz und Luxemburg genutzt wird. eTennis im Einsatz bei der Beachvolleyball-WM Das Online System erleichtert die tägliche...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
V.l.: Günter Bresnik, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wolfgang Thiem (Vater von Dominic Thiem) und Benjamin Karl.
2

Dominic Thiem und Ivona Dadic sind "Niederösterreichs Sportler des Jahres"

NÖ, Bezirk Wiener Neustadt (Red.). „Es ist uns in den letzten Jahren gelungen, Niederösterreich als starkes Sportland zu positionieren“, sagte Landeshauptfrau Mikl-Leitner. „Es ist uns auch in Zukunft wichtig, den Sport in allen Facetten zu fördern und zu forcieren“, betonte dabei Mikl-Leitner und erinnerte an den Breitensport, den Spitzensport und den Nachwuchssport. „Sport ist das beste Gesundheitspräventionsprogramm“, fuhr Mikl-Leitner fort. „Darüber hinaus spielt der Sport auch im...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Tennissaison ist Geschichte

MATTERSBURG/NEUDÖRFL (chriss). Die Tennissaison ist mit vorigem Wochenende der +35-Spieler zu Ende gegangen. Nach intensiven fünf Runden stand das Endergebnis fest. Für die Bezirksteams lief es durchwachsen. Der UTC Mattersburg mit Mannschaftsführer Christoph Artner gewann gegen den TC Neudörfl, UTC Loretto und TC Apetlon und belegte im Gesamtklassement den vierten Platz. Etwas schlechter lief es für die Männer des TC Neudörfl, die nur einen Sieg gegen den UTC Loretto zu verbuchen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christoph Schnitter
Generali ITN Cup Steiermark 2013
8 10 2

Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern und tennisnet.com 2 Tage bei den ATP Finals in London

Der Generali ITN-Cup, die Hobbyturnierserie im Tennis, tourt bis Mitte September durch ganz Österreich. Im Rahmen dieser Hobbyturnierserie haben Tennisbegeisterte in ganz Österreich die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen und sich bei einem der insgesamt zwölf Turniere zu messen. Bis Mitte September werden die Einzel- und Doppelturniere des Generali ITN-Cup ausgetragen, die sich durch sportlich faire Wettkämpfe und familiäres Feeling unter den Teilnehmern auszeichnen. Mehr...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • tennisnet .com
Stehend: Rainer Stinauer, Wolfgang Karas und Franz Bäcker 
Kniend: Fritz Pimpel, Heinz-Jürgen Happel und Heinrich Hauser

5:2 für Brucker Tennisherren

BRUCK/LEITHA. Nach dem großartigen Gewinn der Kreismeisterschaft 2012 in der Kreisliga A und dem gewonnenen Relegationsspiel gegen Waidhofen/Thaya spielte die Seniorenmannschaft 45+ des UTC Bruck nun erstmals in der Landesliga B gegen TSV ASKÖ Waldegg. Krankheitsbedingt mussten die Brucker ihre Nummer 1, Mannschaftsführer Wolfgang Karas, vorgeben. Nichtsdestotrotz stand es nach den Einzeln uneinholbar 4:1 für den UTC und das Endergebnis lautete 5:2 für die Brucker Mannschaft. „Der erste...

  • Bruck an der Leitha
  • Elisabeth Martschini

TENNIS am Grünen - Saisoneröffnung der Allwetterplätze in "Zu GEZENDORFF"

TENNIS - Angebote 2013 - **** Sehr geehrter Tennisfreund! Wir würden uns freuen, Sie auf unserer Tennisanlage in Götzendorf an der Leitha, in ruhiger, erholsamer Umgebung begrüßen zu dürfen. Weiters möchten wir Sie bitten, unsere günstigen Preise mit gleichwertigen Angeboten zu vergleichen. NACHSTEHENDE PREISE GELTEN PRO PLATZ UND NICHT PRO PERSON! A-Zeit: Wochentags, 15.00 bis 24.00 Uhr und Samstag, Sonntag, Feiertag, 6.00 bis 24.00 Uhr B-Zeit: Wochentags, 6.00 bis 15.00...

  • Bruck an der Leitha
  • Zu GEZENDORFF
2

Faschingsgschnas des UTC Neusiedl

NEUSIEDL (chriss). Der UTC Neusiedl organisierte den Tennisgschnas im Gasthaus „Zur Lok“, wo verkleidete Mönche, Chinesen und Scheichs gefeiert haben. Wo: Gasthaus zur Lok, Neusiedl am See auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Christoph Schnitter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.