Tennis

Beiträge zum Thema Tennis

2

Tennis, Sport und Spiel
Kinder-Tenniscamp der 1. SVg. Gmünd

Eine aufregende Tenniscamp-Woche ging am 4. September zu Ende! Insgesamt 37 Kinder und Jugendliche wurden von unseren 4 Trainern, 2 Betreuerinnen und "Los Dos Jojo's" durch die Woche geleitet und mit Obst und Getränken, Pflastern, Lob, Trostworten, ... versorgt. Das Motto "Tennis, Sport und Spiel" stand wieder im Vordergrund. Den Höhepunkt bildete der Abschluss-Mehrkampf am Freitag, bei dem die Gruppensieger Pokale erringen konnten. Jeder Teilnehmer bekam eine Urkunde, ein Geschenk und wurde zu...

  • Gmünd
  • Thomas Ledermüller
5

8th All Gmünd Lawn Classics
Rasentennis in Gmünd

Bei strahlendem Sonnenschein gingen am 1. August auf der Anlage der 1. SVg. Gmünd die "8th All Gmünd Lawn Classics" - Österreichs größtes Rasentennisturnier - über die Bühne. 48 Teilnehmerinnen und Teilnehmer spielten mit wechselnden Partner und Gegnern ein Doppelturnier "old style": in weißer Kleidung, mit weißen Tennisbällen und mit originalen Holzschlägern. Ein paar Infos zum Turnier: Bewerb A( Fleming/McEnroe): Haberleitner Peter (Gmünd)/ Tagger Stefan (Lienz) 6/3 gg Vogl Alexander /...

  • Gmünd
  • Thomas Ledermüller

8. Rasentennisturnier der 1. SVg. Gmünd am 1. August
All Gmünd Lawn Classics

Am 1. August ab 10 Uhr werden zum 8. Mal die "All Gmünd Lawn Classics" stattfinden. Die größte Rasentennisveranstaltung Österreichs bietet bei freiem Eintritt Tennis "old style": Doppel in weißer Kleidung, mit weißen Bällen und Holzschlägern auf eigens präparierten Rasenplätzen (ehem. Fußballplatz SV Gmünd). Tennisfans sollten sich das nicht entgehen lassen!

  • Gmünd
  • Thomas Ledermüller
Am Foto von links nach rechts:
Martin Müller, Markus Pichler, Wilhelm Poindl (Wirtschaftshof Litschau), Benno Schalko (Elektrotechnik Heißenberger), Martin Schneider (Tennisclub Litschau), Robert Hammerschmied, Michael Albrecht, Thomas Mader (Wirtschaftshof Litschau) und Johannes Heißenberger (Vizebürgermeister)

Stadtgemeinde Litschau
Tennisplätze wurden saniert

Die über 45 Jahre alten Tennisplätze im Strandbad Litschau wurden saniert. LITSCHAU. Die beiden Tennisplätze im Strandbad Litschau können auf eine lange Geschichte zurückblicken. Im Jahr 1974 wurden sie mit einem damals noch üblichen Asphaltbelag errichtet. Anfang der 90er Jahre wurde der Asphaltbelag entfernt und durch einen gelenkschonenden Sandbelag ersetzt. Im Laufe der Jahre hat das Interesse an Tennis in Litschau wie auch anderswo in Österreich jedoch leider schrittweise abgenommen....

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
4

Tennis 1. SVg. Gmünd
Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften der 1. SVg. Gmünd

Im Bewerb Herren A setzte sich in einem spannenden Finale Christoph Gabler gegen Christian Polt mit 6/4, 3/6 und 6/3 durch und beendete eine vier Jahre dauernde Serie von Christian Polt. Im Bewerb Herren B konnte Senior Thomas Ledermüller den Ansturm des Jugendlichen Elias Fritz mit 6/1 und 6/0 noch eindeutig abwehren. Die Damen trugen ihre Vereinsmeisterschaften im Rahmen eines Doppelbewerbs durch, in dem sich schlussendlich die Paarung Ulli Rosenmayer/Johanna Hutter gegen Anni Wandaller/Kathi...

  • Gmünd
  • Thomas Ledermüller

Kindertenniscamp zum Ferienende

GMÜND (red). Nach einer anstrengenden letzten Ferienwoche endete das zweite Kindertenniscamp vom 1. SVg. Gmünd mit einer Siegerehrung und einer Feier mit den Eltern. Die Tennistrainer und Betreuer Ulli Rosenmayer, Nicole Köhler, Kathrin Ledermüller, Anna-Katharina Zeinlinger, Fabian Thaler, Elias Fritz und Valentin Senk kümmerten sich unter dem Motto "Spiel, Sport und Spaß" von Montag bis Freitag um ihre 26 Schützlinge zwischen 6 und 14 Jahren. Ein bewährtes Team aus Eltern und...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Franz Pfandler, Horst Tröstl, Theodor Zeh, Richard Schneider, Johann Häring, Organisator Erich Gabler, Peter Tretthahn, Hans Polzer, Gerhard Haberleitner, Fritz Ledermüller, Harald Becker, Alfred Zlabinger und Rudi Fürlinger

Tennis
Tretthahn und Haberleitner entschieden Seniorenturnier für sich

GMÜND (red). 14 Alt-Senioren traten am vergangenen Samstag zu einem Turnier auf den Rasentennisplätzen der 1. SVg. Gmünd an. Nach mehreren Runden mit zugelostem Partner setzten sich im Finale Peter Tretthahn und Gerhard Haberleitner gegen Richard Schneider und Rudi Fürlinger durch. Beim anschließenden Grillfest wurden die unüblichen Platzsituationen nachbesprochen.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
3

Rasentennisturnier brachte Wimbledonflair nach Gmünd

GMÜND (red). Bereits zum siebten Mal fanden am Samstag die "All Gmünd Lawn Classics" - das größte Rasentennisturnier Österreichs - auf der Anlage der 1. SVg. Gmünd statt. 63 Teilnehmer aus ganz Österreich, unter anderem  ehemalige Staatsmeister wie Rainer Falenti, Landesmeister Alexander Vogl, Thomas Ledermüller und Franz Stidl und DAVIS-Cup-Spieler Andreas Buchwald, kämpften in zwei Doppelbewerben um die "Rasentenniskrone". Selbstverständlich wurde wie in den letzten Jahren auch der "weiße...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Beim 1.SVg.Gmünd Tennis wurde eingebrochen.

Gmünd
Einbruch in Geräteraum des Tennisvereins

GMÜND (red). Mit einem Stemmeisen brachen bislang unbekannte Täter in der Zeit von Dienstag 23.00 Uhr bis Mittwoch 14.00 Uhr die Tür des Geräteraumes der Sportanlage des 1. SV Gmünd, Sektion Tennis gewaltsam auf. Sie entwendeten eine Akku-Kettensäge, zwei Akkus und ein Ladekabel. Der Gesamtwert der Geräte beläuft sich auf cirka 550 Euro.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Überzeugt und motiviert: Ex-Profi Alex Antonitsch unterstützt Andreas Munk und sein Start-Up "eTennis" am Weg nach oben.
2 3

Start-Up aus Niederösterreich erobert die Tennisplätze Europas

Eine Erfolgsgeschichte mit Ursprung im Mittelpunkt Niederösterreichs: Andreas Munk aus Kapelln (Bezirk St. Pölten-Land) erleichtert mit eTennis das Leben vieler Tennis-Funktionäre und sorgt gleichzeitig für einen Boom der Sportart. Andreas Munk gründete 2013 das Start-Up eTennis, das mittlerweile von 15.000 Tennisspielern bei Anlagen in Österreich, Deutschland, Schweiz und Luxemburg genutzt wird. eTennis im Einsatz bei der Beachvolleyball-WM Das Online System erleichtert die tägliche...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
V.l.: Günter Bresnik, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wolfgang Thiem (Vater von Dominic Thiem) und Benjamin Karl.
2

Dominic Thiem und Ivona Dadic sind "Niederösterreichs Sportler des Jahres"

NÖ, Bezirk Wiener Neustadt (Red.). „Es ist uns in den letzten Jahren gelungen, Niederösterreich als starkes Sportland zu positionieren“, sagte Landeshauptfrau Mikl-Leitner. „Es ist uns auch in Zukunft wichtig, den Sport in allen Facetten zu fördern und zu forcieren“, betonte dabei Mikl-Leitner und erinnerte an den Breitensport, den Spitzensport und den Nachwuchssport. „Sport ist das beste Gesundheitspräventionsprogramm“, fuhr Mikl-Leitner fort. „Darüber hinaus spielt der Sport auch im...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

UTC Weitra

WEITRA (flok). Sport ist im Bezirk Gmünd schon immer ein großes Thema. So verbindet der in den 70ern gegründete Union Tennisclub Weitra die Gleichgesinnten in der Braustadt. Der Verein stellt heuer insgesamt zwölf Mannschaften, davon sieben Jugend-, zwei Damen- und drei Herrenmannschaften. Sie bestreiten ihre Meisterschaftsspiele in der NÖTV Kreis Nord-West.

  • Gmünd
  • Florian Kuchar

1. SVg. Gmünd Sektion Tennis

GMÜND (flok). Die Gmünder Tennissektion hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Ab 1950 wurden immer wieder Vergleichskämpfe mit Schrems abgehalten. Einer der größten Erfolge für die Gmünder Tennisspieler war es, als erste Mannschaft des Waldviertels in die Landsliga B aufzusteigen. Während dieser Zeit wurde die Tennisanlage in Gmünd immer weiter ausgebaut. 2007 konnte dann auf insgesamt sieben Plätzen der Meisterschaftsbetrieb abgehalten werden. Besonderen Wert legt der 1. SVg. Gmünd auf die...

  • Gmünd
  • Florian Kuchar
2

Tennisanlage in Hoheneich eröffnet

HOHENEICH (flok). Die von Familie Josl gekaufte Tennisanlage samt Pension und Restaurant wurde vergangenen Samstag in Hoheneich feierlich eröffnet. Die neuen Besitzer sanieren die Tennisplätze, sowie Restaurant und Pension und möchten in einen Schanigarten, Campingplatz und Wellness-Bereich mit Sauna und Dampfbad investieren.

  • Gmünd
  • Florian Kuchar

1. Junior-Wintercup in Hoheneich

Breitensportprofi Manfred Schmöller führte durch die zweistündige Veranstaltung für Turniereinsteiger unter dem Motto "Trainieren - Üben - Matchen" . 31 Kinder aus den Vereinen TV Kautzen, 1. SVg. Gmünd, UTC Weitra, TC Amaliendorf und TC Schwarzenau nahmen daran teil. Der Kreis NW übernahm die Hallenkosten und war durch Kreisobmann Thomas Ledermüller und Jugendwart Sascha Eschelmüller vertreten.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
3

2. Tennisopen in Hoheneich

HOHENEICH (flok). Bereits zum zweiten Mal kommt die Tennis-Elite zum Turnier nach Hoheneich. Von Freitag bis Sonntag kämpften die Sportler um jeden Ball, um in ihren jeweiligen Klassen in die Finalspiele einziehen zu können. Das Gesamt-Preisgeld der Tennisopen betrug € 2.730,00.

  • Gmünd
  • Florian Kuchar
Generali ITN Cup Steiermark 2013
8 10 2

Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern und tennisnet.com 2 Tage bei den ATP Finals in London

Der Generali ITN-Cup, die Hobbyturnierserie im Tennis, tourt bis Mitte September durch ganz Österreich. Im Rahmen dieser Hobbyturnierserie haben Tennisbegeisterte in ganz Österreich die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen und sich bei einem der insgesamt zwölf Turniere zu messen. Bis Mitte September werden die Einzel- und Doppelturniere des Generali ITN-Cup ausgetragen, die sich durch sportlich faire Wettkämpfe und familiäres Feeling unter den Teilnehmern auszeichnen. Mehr...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • tennisnet .com
So geht das: Der Fußball muss mit dem Fuß übers Tennisnetz geschossen werden.
16

Fußball oder Tennis?

Ein "Fußball-Tennis-Turnier" fand in Karlstift statt KARLSTIFT. Bei idealen Bedingungen fand das 2. Fußballtennisturnier des Karlstifter Sportvereines statt. verteilt auf Zehn Mannschaften mit je drei Spielern aus Karlstift und Sandl sowie Urlaubsgäste aus Wien, Linz, Innsbruck, kämpften in zwei Gruppen um den Gruppensieg. Die Gruppenersten spielten um den Turniersieg, die Gruppenzweiten um Platz drei und vier. Die „Graserbuam“, Matthias und Egon Graser, Jakob Arneth als Ersatz für Thomas...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Tennis-Indoor-Meisterschaften der Jugend

Von 5.-7.4. veranstaltete der Garser Tennisklub unter der Turnierleitung von Walter Hofecker - neuer Pächter der Garser Tennishalle - für den Kreis NordWest die Meisterschaften indoor der Jugend. 27 Jugendliche nannten für die Bewerbe u12, u14 und u16. Kreisobmann Thomas Ledermüller konnte nach vielen spannenden (oftmals Entscheidung erst im Tiebreak) und langen (Turnierrekord 3:20 Std.) Begegnungen Turnierleiter Walter Hofecker zu einer gelungen Veranstaltung und den Siegern und...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Die volle Konzentration war den Turnier-Teilnehmern deutlich anzusehen.
9

Fußball am Tennisplatz

Einfallsreiche Karlstifter veranstalteten ein etwas anderes Turnier KARLSTIFT. Erstmals wagte der Karlstifter Sportverein ein Fußballtennis-Turnier auf dem Tennisplatz. Trotz ungünstiger Wettervorhersagen meldeten sich 30 Teilnehmer aus Linz, Amstetten, Sandl und Karlstift an. Zwei Gruppen mit jeweils fünf Teams zu drei Spielern traten gegeneinander an. Die Gruppenzweiten spielten dann um Platz drei, die Gruppensieger das Finale. Das kleine Finale entschied das Team B2 mit Patrick Schmickl,...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
20

Kindersommer-Team - Sporttag in Schrems

BR Martina Diesner-Wais und Mag. Bettina Zach voll aktiv mit ihren BetreuerInnen Eines der Ziele des Kindersommer-Teames ist, einige Ferientage interessant zu gestalten. Wie die Jahre davor gezeigt haben sind sie am richtigen Weg. 90 Kinder wählten den Programmpunkt Sport-Tag - Treffpunkt Sportplatz. Vorbereitet waren: Schatzsuche, Tennis und Fussball - mitdabei auch "Sport-Profis" zu diesenThemen. Auch diese Tennis- und Fußballspieler haben sich in den Dienst der guten Sache...

  • Gmünd
  • Margareta Süß
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.