Tennis

Beiträge zum Thema Tennis

Christopher Lampl jubelte über den dritten Meistertitel in Folge.
2

Christopher Lampl im Interview
Spiel, Satz und Sieg für Rainfeld

Christopher Lampl vom ASKÖ Rainfeld hat sich bereits seit vielen Jahren voll und ganz dem Tennissport verschrieben. Wie und wann bist du zum Tennissport gekommen? CHRISTOPHER LAMPL: Da meine ganze Familie, allen voran mein Vater und meine Großeltern, immer schon tennisbegeistert waren, wurde mir das quasi in die Wiege gelegt. Ich habe somit bereits im frühen Kindesalter damit begonnen. Was ist für dich das Besondere am Tennis? Tennis ist für mich viel mehr als nur ein Sport. Neben dem...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
HYPO NOE Vorstand Wolfgang Viehauser überreichte NÖTV Präsidentin Petra Schwarz-Ritter (beide Mitte) und zwei jungen Talenten Jasmin Perina (rechts) und Maximilian Faber (links) des NÖTV den Spendencheck.

4.000 Euro für die Jugendförderung
HYPO NOE unterstützt das Projekt „Schule und Sport“

HYPO NOE und NÖ Tennisverband setzen auf Jugendförderung NÖ. Den Tennissport und die Schulausbildung optimal miteinander zu verbinden, das ist das Ziel des Projekts „Schule und Sport“ des niederösterreichischen Tennisverbandes (NÖTV). Bereits seit 2010 unterstützt die HYPO NOE die Jugend-Förderprogramme des Verbandes und ist auch dieses Mal wieder mit an Bord. HYPO NOE Vorstand Wolfgang Viehauser überreichte Tennisverbands-Präsidentin Petra Schwarz-Ritter und dem NÖTV Jugendvorstand Christian...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Ein großes Danke geht an die Organisatoren des Umbaus Erich Moser, Helmut Halwachs und Norbert Scharaditsch
5

Platz-Neugestaltung
Tennisclub Hainfeld lud zum Tag der offenen Tür

Am Wochenende lud der Tennisclub (TC) Hainfeld zum Tag der offenen Tür anlässlich der Neugestaltung der großzügigen Tennisanlage ein. HAINFELD. Sichtlich stolz präsentierte Vereinsobmann Erich Moser am Freitag die neue Anlage mit vier großzügig gestalteten Sandplätzen: „Die alten Plätze stammten noch aus den 90er Jahren und waren schon stark in die Jahre gekommen, da musste einfach etwas getan werden. Und wenn schon, dann gleich richtig!“ Dementsprechend groß war der Aufwand: Seit November...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Tennisspieler Jaume Munar "in action".

NÖ OPEN powered by EVN
Tennis-Comeback: NÖ OPEN finden im September statt

Wenn von 4. bis 11. September auf der traditionsreichen Anlage des TC Tulln mit der Premiere der NÖ Open powered by EVN ein Event der ATP-Challenger-Tour über die Bühne geht, dürfen sich Tennisfans über ein Starterfeld der Extraklasse freuen. NÖ (red.) Nach derzeitigem Stand haben nicht weniger als sechs Titelträger der „großen“ ATP-Tour für das Comeback des internationalen Spitzentennis auf niederösterreichischem Sand gemeldet! 16 Jahre nach der letzten Auflage des Turnierklassikers von St....

  • Tulln
  • Mariella Datzreiter
Nach einer großen Enttäuschung ist Helmut nun allein. Das will er aber nicht bleiben.
Video 2

Single der Woche KW 30
"Oldtimer" Helmut sucht weltoffene Frau (mit Video)

Unser Single der Woche 30 ist Helmut. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. "Obwohl ich schon ein Oldtimer bin (78 Jahre) möchte ich den Rest meines Lebens nicht gerne allein verbringen", erzählt Helmut, der nach einer schweren Enttäuschung – also nach 23 Ehejahren – nun wieder allein ist. Und das "entspricht überhaupt nicht meinem Naturell", sagt er. Er sucht eine weltoffene Frau, mit der er auch die ein oder andere Kreuzfahrt machen kann. Sternzeichen: Jungfrau Hobbies :...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Christopher Lampl und Clemens Dorfner jubeln über den dritten Meistertitel in Folge für den ASKÖ Rainfeld.
3

Tennisteam feiert dritten Meistertitel
Rainfelder holen das Triple

RAINFELD/ST. VEIT. Die äußerst positive Entwicklung bei den Rainfeldern Tennisspielern hält auch nach drei Jahren weiterhin an. Nach 20 Jahren ohne Kreisliga-Tennis wurde das Team vom ASKÖ Rainfeld unter der Führung von Christopher Lampl im Comeback-Jahr 2018 auf Anhieb Meister und wiederholte diesen Titel ein Jahr später. Und so kämpften die Rainfelder heuer bereits in der Kreisliga D um Punkte in der Meisterschaft. Nach einer knappen Niederlage zum Start gegen St. Pölten folgten Siege gegen...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Mit dem NÖ OPEN gibt es nach 16 Jahren in Niederösterreich wieder ein hochkarätiges Tennis-Turnier.
2

NÖ OPEN powered by EVN
NÖ Tennis feiert im September großes Comeback

Von 4. bis 11. September 2021 wird auf der Anlage des TC Tulln das NÖ OPEN powered by EVN ausgetragen. Das ATP-Challenger ist mit 101.798 Euro dotiert und wird vier Tage live im ORF übertragen. Parallel wird beim TC Tulln das Final Four der HENN ÖTV-Bundesliga gespielt. NÖ (red.)Gemeinsam mit dem Sportland Niederösterreich, dem TC Tulln und der Agentur Champ Events von Ronnie Leitgeb ist es dem Österreichischen Tennisverband gelungen, mit dem NÖ OPEN powered by EVN nach 16 Jahren wieder ein...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Franz Stocher, Geschäftsführer des Sportzentrum NÖ und fünffacher Olympionike.
4

#durchstarter21
Sportzentrum NÖ - Durchstarter Franz Stocher aus St. Pölten

"Mein Name ist Franz Stocher und als ehemaliger Radweltmeister und Geschäftsführer im Sportzentrum Niederösterreich ist es mir ein besonderes Anliegen, die Menschen zu begeistern," erzählt Franz Stocher. ST. PÖLTEN. Denn dieser Teil unserer Durchstarter-Serie mit 21 niederösterreichischen Erfolgsgeschichten führt uns nach St. Pölten.  "Wer Sport machen will, braucht ein Ziel," sagt Franz Stocher. Er muss es wissen, leitet doch der ehemalige Radweltmeister das Sportzentrum Niederösterreich in...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Markus Siedl (vorne M.) und sein Team vom Tennisklub St. Veit sind eine eingeschweißte Truppe, wie hier beim Meistertitel 2017.
2

Markus Siedl und die Liebe zum Tennis
Vom runden Leder zur Filzkugel

ST. VEIT. Das runde Leder prägte für viele Jahre die sportliche Kindheit von Markus Siedl. Mit 14 Jahren verliebte sich der St. Veiter dann aber in die gelbe Filzkugel und so wechselte er vom Fußball zum Tennis. „Ich habe mich für Tennis entschieden, da man hier das Training freier gestalten kann und nicht an Termine gebunden ist. Zudem ist auch die Meisterschaft wesentlich kürzer und nicht so zeitintensiv“, erklärt Siedl den Wechsel. Familie im TennisfieberEinen bestimmten Kindheitstraum hatte...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Sportlandesrat Jochen Danninger: "Corona-Krise: Über 3 Millionen Euro an Sofortmitteln für den Sport – Wie bereits 2020 zahlt das Land Niederösterreich Sportförderungen sofort aus!“
Aktion 2

Sportförderungen
Über 3 Millionen Euro werden ausbezahlt

Schnelle und unbürokratische Hilfe: Wie bereits 2020 zahlt das Land Niederösterreich Sportförderungen sofort aus. Sportlandesrat Jochen Danninger: „Wir wollen verlässlicher Partner bleiben! Verbände, Vereine, Veranstalter, Sportlerinnen und Sportler bekommen weiterhin schnelle und unbürokratische Hilfe!“

 NÖ. Über ein Jahr hält die Corona-Pandemie mittlerweile die Welt in Atem. Einer der großen Leidtragenden ist der Sport. Keine Events, kein Meisterschaftsbetrieb und keine Wettkämpfe bedeuten...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Christopher Lampl blickt gerne auf einen sehr emotionalen Meistertitel mit dem ASKÖ Rainfeld 2018 zurück.

Christopher Lampl blickt auf sportliches Highlight zurück
Der Traum vom vollen Stadion in Wimbledon

ST. VEIT. Bereits in Kinderjahren hatte Christopher Lampl einen ganz besonderen Traum. Er wollte eines Tages in einem ausverkauften Stadion in Wimbledon spielen. Die Leidenschaft zum Tennissport ist dem 25-Jährigen aus St. Veit bis heute geblieben. „Bereits in der Jugendmeisterschaft beim TK St. Veit gewann ich mit dem Verein zahlreiche Meistertitel, in weiterer Folge dann auch in der allgemeinen Klasse“, erinnert sich Lampl gerne zurück. Seinen emotionalsten Erfolg feierte er aber als...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Spatenstich: Gemeinderat Andreas Bernhard, Obmann Hubert Lampl, Tennis-Sektionsleiter Christopher Lampl und Vizebürgermeister Christian Fischer.
2

Rainfeldern geht ein „Lichtlein“ auf

ST. VEIT. Seit der Comeback-Saison 2018 geht es für die Tennisspieler des ASKÖ Rainfeld steil bergauf. Nach zwei Meistertiteln in Folge durfte sich das Team über den Aufstieg in die Kreisliga D freuen. Auch wenn der Erfolgslauf durch Corona im Vorjahr gestoppt wurde, ließ sich der Verein rund um Sektionsleiter Christopher Lampl nicht bremsen. Im September 2020 durften sich die Rainfelder über einen neuen Teilnehmerrekord beim Anneliese Zagler Gedenkturnier freuen. Am Ende der letzten Saison...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Turnierleiter Christopher Lampl (r.) gewann das Finale des "2A"-Bewerbs gegen Christoph Weiss.
4

Rekord und Heimsieg in Rainfeld

ST. VEIT. Bei der dritten Auflage des Anneliese Zagler Gedenkturniers durften sich die Tennisspieler über perfekte Bedingungen freuen. Allen Grund zum Jubeln hatte auch der ASKÖ Rainfeld rund um Sektionsleiter und Organisator Christopher Lampl. 81 begeisterte Teilnehmer bedeuten einen tollen neuen Rekord für das noch junge Turnier. „Ich bin mit dem Turnierverlauf sehr zufrieden, mit dem neuen Teilnehmerrekord sind wir das größte Tennisturnier im Bezirk Lilienfeld. Und auch das Feedback der...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Emanuel Hauss, Matthias Reichmayr und Markus Siedl vom TK St. Veit bei der Mostviertel Trophy 2019.

St. Veits Tennisasse fordern Teamkollegen

ST. VEIT. Auch beim Tennisklub St. Veit wird seit 1. Mai 2020 unter entsprechenden Auflagen wieder aufgeschlagen. So dürfen beispielsweise maximal zehn Personen auf der Anlage sein und ein Mindestabstand von zwei Metern eingehalten werden. „Die Sehnsucht nach Bewegung im Freien war groß. Bei unserem vereinsinternen Forderungswettbewerb wurden in den ersten beiden Wochen bereits über 30 Spiele ausgetragen. Stärkere Spieler haben dabei einen Rückstand gegenüber vermeintlich schwächeren Spielern...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Christopher Lampl (r.) hofft mit seinem Team bald wieder in die Meisterschaft starten zu können.

Rainfeld will Siegeszug nach Corona fortsetzen

RAINFELD/ST. VEIT. Nach 20 Jahren ohne Kreisliga-Tennis trommelte Sektionsleiter Christopher Lampl 2018 eine bunte und großteils noch unerfahrene Mannschaft für den ASKÖ Rainfeld zusammen. Gleich in der Debütsaison jubelte das Team über den Meistertitel in der Kreisliga F Südwest und den damit verbundenen Aufstieg. In dieser Tonart ging es auch im Jahr 2019 weiter, der ASKÖ Rainfeld blieb ungeschlagen. Mit einem furiosen 9:0 Sieg im abschließenden Derby gegen den TK St. Veit feierte die...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Sanierung des Tennisplatzes: Manfred Reinthaler, Johann Reischer, Martin Lampel und Christoph Seitlinger.

Rote Asche wird wieder aufgewirbelt

KAUMBERG. Nach den einschneidenden Auswirkungen auf den österreichischen Sport durch das Coronavirus gibt es für ein paar wenige Sportarten ein Aufatmen. Tennis zählt zu jenen Sportarten, die von den Lockerungen als erste profitieren. So hat auch die Union Kaumberg vergangene Woche auf Hochtouren gearbeitet um die Tennisplätze zu sanieren. „Die größte Herausforderung heuer war es die enorme Trockenheit in den Griff zu bekommen und natürlich mit Mundschutz zu arbeiten“, erzählt Obmann Martin...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Obmann Martin Lampel und Stefanie Lunzer freuen sich auf den Arathon.
2

Kaumberger hauchen Events neues Leben ein

KAUMBERG. Die Sportunion Kaumberg bietet in der Gemeinde mit rund 1.000 Einwohnern ein breit gefächertes Sportangebot. Vor zwei Jahren hat Martin Lampel die Führung des Vereins übernommen und bringt viel frischen Wind in den Verein. „In der Funktion als Obmann wird einem über das ganze Jahr nicht fad. Ich möchte unter anderem auch verlorene oder in Vergessenheit geratene Veranstaltungen wiederbeleben“, strotzt Martin Lampel voller Tatendrang. So wurde heuer auch der Fackeltorlauf in Kaumberg,...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser

Spiel, Satz und Sieg für junge Kleinzeller

Der UTC Kleinzell veranstaltete ein Kinder- und Jugendturnier.Philip Linsbichler, Alexander Zeller, Sebastian Rieder, Johannes Renz, Fiona Habersatter, Kimberley Kotrba, Sarah Rieder, Leonie Habersatter, Annalena Rankl, Marcel Rieder und Sebastian Eder waren mit viel Freude und großem Eifer dabei undkämpften um den Sieg, sehr zur Freude von Obmann Günther Kammerhofer.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Vorne von links: Thomas Rieder, Karl Zauner, Brigitte Zwinz, Sandra Glinz, Günther Kammerhofer, Michaela Winter-Ziering, Matthias Zwinz, Tim Herzog
Hinten von links: Daniela Liebhaber, Heinz Thurner, Ingrid Vogel, Manfred Zwinz, Walter Hauss, Ingrid Schneeflock, Irene Liebhaber, Stefan Wokurek, Tamara und Markus Siedl

Günther Kammerhofer siegte beim Kleinzeller Tennisturnier

KLEINZELL. Das Tennisturnier des UTC Kleinzell war wieder einmal ein großer Erfolg. 18 Teilnehmer waren mit viel Spass dabei und kämpften um den Sieg, den sich Günther Kammerhofer holte, gefolgt von Thomas Rieder und Karl Zauner.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Kindertenniswoche in Kleinzell

KLEINZELL. Auch heuer veranstaltete der UTC Kleinzell wieder die Kinder- und Jugendtenniswoche mit Trainer Andi Weitzl. Betreut wurden die Teilnehmer von Tennisclubobmann Günther Kammerhofer, Ingrid Vogel und Brigitte Zwinz. Die Kinder und Jugendlichen hatten großen Spaß beim Training und präsentierten stolz ihre Urkunden.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die siegreichen Kaumberger Tennisspielerinnen.

Kaumberger Tennisspielerinnen ließen Gegner keine Chance

KAUMBERG. "Unsere Damen Tennismannschaft hat am Tennisplatz in Kaumberg gegen USG Tennis Wilhelmsburg 3 die Damen-Tennis-Meisterschaft der Kreisliga D gewonnen und ist somit in die Kreisliga C aufgestiegen", jubelt Manuela Holzer-Horny. Die Sportunion Kaumberg mit Obmann und Tennis-Spartenleiter Martin Lampel gratuliert Sylvia Zechner, Petra Schachner, Iris Förster, Manuela Stojan, Roswitha Reinthaler und Margit Winter zu dieser tollen Leistung.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Markus Klaus gewann alle vier Einzel-Partien in der laufenden Früjahrsmeisterschaft für sein Team TSG St. Pölten.

Türnitzer liebt gelbe Filzkugel

TÜRNITZ. Den ersten richtigen Kontakt mit einem Tennisschläger und einer gelben Filzkugel hatte Markus Klaus im Alter von sechs Jahren. „Meine Eltern haben mit mir gespielt und durch die tolle Jugendarbeit in Türnitz bin ich dann auch beim Tennis geblieben“, erinnert sich der 20-Jährige gerne an seine Anfänge zurück. Bereits vier Jahre später spielte der Türnitzer seine ersten Kinderturniere und machte sich mit dem Sport immer mehr vertraut. Tolle Vorbereitung absolviertDie Leidenschaft und der...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Dominik Mitterböck, Martin Lampel, Andreas Kaisergruber, Lisa Rockenbauer, Emanuel Hauss und Markus Siedl.
2

Grand Slam mit Potenzial

KAUMBERG. Der Mostviertel Grand Slam hat sich zu einer äußerst beliebten Turnierserie für Tennisspieler entwickelt. 75 Herren und 28 Damen kämpften bei den vier Stationen in Kaumberg, St. Veit, St. Aegyd und Wilhelmsburg um den begehrten Gesamtsieg. Am Ende setzten sich der Wilhelmsburger Andreas Kaisergruber und die Hohenbergerin Lisa Rockenbauer durch. Die beiden durften sich nicht nur um eine Wandertrophäe, sondern auch über Business Cards für den Halbfinaltag bei den Erste Bank Open in der...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser

St. Veits Kinder schwangen den Schläger

ST. VEIT. Im Rahmen des Ferienspieles fand ein Tenniskurs vom Tennisverein St. Veit statt. Unter der Leitung von Andreas Weitzl lernten Olivia und Helena Ullreich, Leonie Zagler und David Zillinger den richtigen Umgang mit dem Schläger.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.