Tennis

Beiträge zum Thema Tennis

Die 32 Teilnehmer mit Bürgermeister Michael Maier.
3

Sport/Tennis
In Döbriach wurde erfolgreich aufgeschlagen

Daniel Frutschnig und Lisa Orel siegten bei Mixed-Doppelturnier in Döbriach. DÖBRIACH. 32 Spieler schlugen beim internationalen Mixed-Doppel-Tennisturnier in Döbriach auf. Mit dabei war auch „Obernocki“ Gottfried Würcher, der nicht nur als Sänger und Maler, sondern auch als Tennisspieler eine hervorragende Leistung ablieferte. Am Ende reichte es für den Künstler mit Partnerin Conny Schmölzer für Platz 3. Der Siegerpokal ging an das Mixed-Doppel Lisa Orel und Daniel Frutschnig, die sich nach...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Jung und Alt schlug in Seeboden auf.

Sport/Tennis
Ein Rekordteilnehmerfeld schlug in Seeboden auf

Die offenen Meisterschaften des Tennis Club Seeboden brachten viele Sieger. SEEBODEN. Die Clubmeisterschaften des TC Seeboden brachten heuer mit 121 Teilnehmern und 215 Nennungen in zehn Bewerben einen Teilnehmerrekord. Das Tennis-Turnier hat sich in den letzten Jahren in der Region bestens etabliert. Die Spieler kamen aus ganz Kärnten, Salzburg, ja sogar Tirol. Die SiegerIm Mixed Einzel-Bewerb gab es vier nach Spielstärke eingeteilte Gruppen. In der Top-Gruppe setzte sich Patrick...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Tobias Speiser
3

Tennis
Thiem-Turnier: Opris und Speiser gewinnen den Klagenfurt-Qualifier

Jasmin Opris und Tobias Speiser setzten sich beim Qualifikationsturnier bei "Red Bull Thiem Set Match", einem von Dominic Thiem organisierten Tennis-Turnier für Amateurspieler, in Klagenfurt durch.  KLAGENFURT. Große Tennis-Action bei der Sportunion Klagenfurt: 12 Damen und 36 Herren kämpften am 22. August um den Tagessieg bei „Red Bull Thiem Set Match“. Beim zweiten Stopp des innovativen Tennisturniers von Dominic Thiem setzten sich Jasmin Opris und Tobias Speiser in spannungsgeladenen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Wegen Corona-Auflagen wird WTA-Tennisturnier in Pörtschach nun doch nicht stattfinden. In der zur Verfügung stehenden Zeit sei kein positiver Bescheid für die Veranstaltung realistisch.

Wegen Corona
Doch kein Damen-Tennisturnier in Pörtschach

Wegen Corona-Auflagen wird WTA-Tennisturnier in Pörtschach nun doch nicht stattfinden. In der zur Verfügung stehenden Zeit sei kein positiver Bescheid für die Veranstaltung realistisch. PÖRTSCHACH. Erst letzte Woche wurden die Pläne für das WTA 125K-Challenger Damen-Tennisturnier präsentiert, das Ende August bzw. Anfang September in Pörtschach über die Bühne gehen sollte (mehr dazu hier). Nun gab der Kärntner Tennisverband bekannt, dass die WTA 125K Carinthian Ladies Open 2020 abgesagt...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Doppelsieger Georg Blumauer und Moritz Attems  mit den Turnierverantwortlichen Funder Peter und Peter Pindt.
2

Sport
Millstatt Open - Werbung für das Tennis

Millstatt Open brachte tolles Tennis nach Oberkärnten. MILLSTATT. Tennis auf höchstem Niveau wurde den Zusehern bei den Millstatt Open geboten. Nach zahlreichen spannenden und umkämpften Spielen gingen die Einzeltitel nach Deutschland. Bei den Herren setzte sich Bernhard Hermann im Endspiel gegen Manfredi Margris (ITA) durch und bei den Damen durfte sich Marlene Reichel über den Siegerpokal freuen. Im Herren Doppelfinale boten die local heroes Stefan Macheiner und Manuel Leutschacher...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Auf die Kinder wartet ein Sprung ins kühle Nass.
3

Spittal
Jetzt für die Kindersporttage anmelden

Die Spittaler Kindersporttage finden heuer Ende August statt. Fußball, Tennis, Schwimmen, Sportakrobatik oder Basketball sowie andere Freizeitaktivitäten warten auf die Kinder. SPITTAL. Auch in diesem Jahr finden von Montag, 24. August 2020, bis Freitag, 28. August 2020, wieder die Kindersporttage in Spittal statt. Fußball, Tennis, Schwimmen, Sportakrobatik oder Basketball stehen zur Wahl. Auch Sport-Schnuppern (jeden Tag eine andere Sportart) ist möglich. Verschiedenste...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Aushängeschilder der Spielgemeinschaft Millstättersee: Stefan Macheiner, Martin Pritsch, Adam Cepka, Simon Keuschnig und Mannschaftsführer Patrick Petutschnig

Sport/Tennis
Petutschnig und Co. gelingt Auftakt nach Maß

Die Spielgemeinschaft Millstättersee startete mit einem klaren 6:1-Erfolg über den TV Kraig in die Herren Mannschaftsmeisterschaft der Tennis Landesliga A (LLA A). Man unterstrich damit gleich die Playoff-Ambitionen. SEEBODEN. Der ersten Herren-Auswahl der Spielgemeinschaft Millstättersee ist ein perfekter Start in die Saison gelungen: Patrick Petutschnig und Co. besiegten zum Auftakt der Tennis Landesliga A (LLA A), der höchsten Spielklasse Kärntens, den TV Kraig klar mit 6:1 und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Aushängeschilder der SG Millstättersee: Stefan Macheiner, Martin Pritsch, Adam Cepka, Simon Keuschnig und Mannschaftsführer Patrick Petutschnig

Sport/Tennis
Tennisboom am Millstätter See

Die Spielgemeinschaft Millstättersee vertritt den Bezirk Spittal in der Tennis Landesliga A (LLA A), der höchsten Spielklasse Kärntens. 400 Aktive schlagen in Seeboden auf. SEEBODEN. Die Kärntner Tennis-Mannschaftsmeisterschaften starteten wegen der Corona-Krise dieses Jahr nicht wie geplant Anfang Mai, sondern begannen mit über einem Monat Verspätung. Die Spielgemeinschaft (SG) Millstättersee ist in diesem Jahr mit dreizehn Mannschaften vertreten, neben fünf Herren- und drei Damen-Teams,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Kärntner Tenniswelt erwacht am 1. Mai wieder zu neuem Leben. Mit neuen Regeln und Richtlinien darf wieder gespielt werden
2

Kärnten
Alle Infos zum Saisonstart auf den Tennisplätzen!

Ab 1. Mai dürfen die heimischen Tennis-Vereine ihre Sportstätten wieder aufsperren. Von Seiten des Österreichischen Verbandes wird es in Abstimmung mit den Landesverbänden einheitliche Richtlinien für Vereine und Sportler geben. Start der Meisterschaft soll Ende Juni erfolgen. KÄRNTEN (stp). Ab 1. Mai dürfen Tennisspieler auf die Sportanlagen. Das hat Sportminister Vizekanzler Werner Kogler am Mittwoch in einer Pressekonferenz verkündet. Die Kärntner Vereine können sich also schon jetzt auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Anzeige
Auch der Kärntner Tennisverband setzt auf Jugendarbeit.

Tennis
Jugendförderung beim Kärntner Tennisverband

Wichtig im Kärntner Tennisverband: die Jugend- und Nachwuchsförderung. Schließlich will man, dass Dominik Thiem würdige Nachfolger erhält. Der Kärntner Tennisverband ist der Fachverband aller Kärntner Tennisklubs. Damit ist der KTV auch die Interessensvertretung aller Kärntner Tennis-Spielerinnen und Tennis-Spieler. Servicebetrieb für Tennis-VereineDas Hauptaugenmerk beim KTV liegt vor allem auf der Jugend- und Nachwuchsförderung, dem Meisterschaftsbetrieb und auf dem Streben nach einem...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Erfolgreich mit dem Tennis Racket: Jessica Zraunig

Tennis
Jessicas Herz schlägt für die gelbe Filzkugel

Jessica Zraunig aus Rangersdorf zählt zu den Hoffnungsträgerinnen im Kärntner Tennis. Aktueller Erfolg: Platz 2 bei den Kärntner U16-Hallen-Meisterschaften in Lienz. RANGERSDORF. Jessica Zraunig ärgert sich. Die 15-Jährige hat bei den Kärntner U16-Meisterschaften in Lienz gerade einen Vorhandschlag ins Aus geschlagen und damit das Finale gegen Lokalmatadorin und Trainingspartnerin Emma Tagger (TC Lienz) 5:7, 4:6 verloren. Dem Ärger wich rasch die Freude über Platz 2 und dem Kärntner...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Kinder der Volkkschule Pusarnitz mit Georg Gfrerer und 
Anton Cepka
3

Ökolog Volksschule Pusarnitz - Tennis
Tennisstunden in der Ökolog Volksschule Pusarnitz

TENNISUNTERRICHT in der Ökolog Volksschule Pusarnitz Für die Kinder der Volksschule Pusarnitz gab es zum Schuljahresabschluss Tennisunterricht von Trainer Anton Cepka und Georg Gfrerer. Die Kinder waren begeistert, hatten viele Freude an den Trainingsstunden und spielten mit Talent und Freude. Ein herzliches Dankeschön an die Trainer und an Dietmar Schmid vom SV Pusarnitz, der die Kinder als Belohnung noch mit Würsteln und Saft verwöhnte. An dieser Stelle auch ein Danke an den Sportverein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Volksschulen Lurnfeld
Die Herren der Spielgemeinschaft (SG) Millstättersee Stefan Macheiner, Martin Pritsch, Adam Cepka, Simon Keuschnig und Mannschaftsführer Patrick Petutschnig (v.l.)

Tennis
Tennis-Herren der SG Millstatt siegen daheim knapp

MILLSTÄTTER SEE. Die erste Herrenmannschaft der Spielgemeinschaft (SG) Millstättersee ging mit einem Sieg (6:1 gegen den TC Bad Eisenkappel 1) und einer Niederlage (1:6 gegen KLC1) in die dritte Partie der Gruppenphase der KTV Mannschaftsmeisterschaft, welche am 30. Mai auf der Tennisanlage des 1. TC Seebodens stattfand. Nach vier Einzel sah es mit 1:3 gar nicht gut aus. Die letzte Hoffnung im Spiel zu bleiben war der auf Nummer fünf spielende 19-jährige Stefan Macheiner. Nach einem 1:6...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Lara Piery
Die Mitarbeiter der WOCHE starten sportlich ins Jahr 2019 und bekämpfen ihren inneren Schweinehund

WOCHE Mitarbeiter
2019 hat der Schweinehund keine Chance

WOCHE-Mitarbeiter verraten, wie sie ganz sportlich durch das Jahr 2019 kommen wollen... Verena Niedermüller (Redaktionsleitung Spittal) „Neben der obligatorischen täglichen Gassi-Runde mit meinem Hund Sammy habe ich vor, mich mit Laufen und Schwimmen fit zu halten. Zu zweit mit meinem Freund geht das auch gleich besser. Außerdem werde ich 2019 sicher meine wöchentlichen Tanzkurs-Besuche fortsetzen (Foto mit Tanzlehrerin Claudia Meier). Das kann einen auch ganz schön ins Schwitzen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Jessica Zraunig (re.) erkämpfte sich den tollen zweiten Platz beim Turnier im Burgenland

Tennis
Jessica Zraunig erspielte sich das Finale des ÖTV Sparkassen Jugendcups

MILLSTÄTTERSEE. Die junge Tennisspielerin Jessica Zraunig kämpfte sich beim 32. ÖTV Sparkassen Jugendcup in Zell am See mit tollen und verdienten Spielen bis ins Finale.  Zweiter Platz Dort traf sie auf Sarah Messenlechneraus Kitzbühel, die im ersten Satz punktete. Schlussendlich gewann die junge Mölltalerin Jessica Zraunig im 2. und 3. Satz. Beim letzten Tunier in Neudörfl (Burgenland) erlangte sie den guten zweiten Platz.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Bereichern die Szene in Spittal mit Rock- und Countryklängen: R. Winkler, F. Tomassetti, H. Warl, W. Lanzinger & S. Treber
16

Guitar Lounge: Hit an Hit

Fünf Musiker machten Stimmung im Tennisstüberl SPITTAL (des). Zum ersten Mal spielte die Band "Guitar Lounge" öffentlich und begeisterte ihre Fans mit Songs von Beatles, Rolling Stones und Peter Cornelius. Die Bandbreite der fünf Musiker ist groß und die Rockklassiker der letzten 50 Jahre bildeten den Kern ihrer Veranstaltung. Viele Songs spiegelten die Jugend der Bandmitglieder wieder und auch die Besucher konnten sich an die Texte erinnern. Musikklänge in Tennishalle Umsichtige Gastgeber...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Deborah Schumann
StR. Christian Klammer, Carina Bodner (Schwimmen), Joachim Kumnig (Tennis), Susanne Duschek-Fercher (GF Betriebs GmbH), Josef Schretter (Fußball), Sigrid Eisenhuth (Sportakrobatik), Bgm. Gerhard Pirih und Chantal Hatzenbichler (Schwimmen) mit den jungen Teilnehmerinnen Nina und Laura Thaler, Lena Schweiger und Lena Wirnsberger
12

122 Kinder erlebten fünf Tage lang Sport und Action

Die Spittal Betriebs GmbH und die Stadtgemeinde luden zum fünfte Mal zu den Kindersporttagen ein. SPITTAL. Bereits zum fünften Mal hat die Spittal Betriebs GmbH gemeinsam mit der Stadtgemeinde Spittal zu den Kindersporttagen geladen. Die 122 Teilnehmer (sieben bis 13 Jahre alt) hatten dort die Möglichkeit, zwischen Fußball, Tennis, Schwimmen und Sportakrobatik zu wählen. Fachkundige Coaches Dabei wurden sie von fachkundigen Coaches angeleitet und konnten so in die jeweilige Sportart...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die SG Millstättersee Damen schafften den Finaleinzug. Isidora Ivancevic, Sarah Haßler, Melanie Fiechtner, Alina Jensterle (v.l.n.r)
2

Millstätter Tennisdamen schafften Finaleinzug

Die SG Millstättersee war erstmals mit zwei Teams im KTV-Halbfinale vertreten. Damen spielen gegen TC Lienz um Landestitel. SEEBODEN. (Peter Tiefling). Es ist schon etwas Besonderes, wenn von einem Tennisverein, der nicht in einer Kärntner Stadt beheimatet ist, gleich zwei Teams den Einzug ins Semifinale (Landesliga A) der Kärntner Tennismeisterschaft schaffen. Und genau diese Sensation haben das Herren- und Damenteam der Spielgemeinschaft Millstättersee in der heurigen Meisterschaft geschafft....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
Die Kelag gewann bei den 4er Teams
5

AK-Tenniscup: Die Sieger 2018

Auf der Anlage des ASKÖ Villach fanden die Finalspiele im AK-Tenniscup 2018 statt. Bereits im Vorfeld konnte man sich auf tolle Spiele freuen, da in allen vier Mannschaften hervorragende Spieler zum Einsatz kommen sollten. AK Präsident Günther Goach gratulierte den Siegern zu ihren tollen Leistungen. 2er Teams Bei den 2er Teams matchten sich Alexander Kowatsch für Heta AR gegen Phillipp Majdic von electronic4you. Das Einzel entschied mit 6:2 und 7:5 zugunsten des electronic4you Teams gegen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Das TZO und die Tennisclubs von Seeboden, Spittal und Feistritz suchen talentierte Nachwuchsstars
4

Neue Generation von Tennis-Assen gesucht!

Das TZO sowie drei Tennisclubs in Oberkärnten und Feistritz suchen mit "Kidstennis Pro - the next Dominic Thiem" talentierten Tennis-Nachwuchs. SEEBODEN. "Du willst der nächste Dominic Thiem werden?" Martin Taudes vom Tennis- und Leistungszentrum Oberkärnten (TZO) sucht in Zusammenarbeit mit den Tennisclubs Seeboden, Spittal und Feistritz talentierte Nachwuchs-Spieler mit dem Projekt "Kidstennis Pro - the next Dominic Thiem". Fünf- bis Zehnjährige "Wir wollen vor allem die jüngere...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
23 Kinder nahmen am Abschlussturnier in Irschen teil

Kinder schwangen den Tennisschläger

In Irschen fand Abschlussturnier des Kindertenniskurses statt. IRSCHEN. 23 Kinder aus dem Kräuterdorf Irschen und Umgebung absolvierten im Sommer einen Tenniskurs mit den Trainern Martin Pritsch, Daniela Pirkebner und Peter Sommer. Nun fand auf der Tennisanlage Irschen das Abschlussturnier statt. In den drei verschiedenen Altersklassen wurden spannende Matches, sowie Geschicklichkeit, Lauf- und Koordinationsübungen durchgeführt. Am Ende wurden die Sieger in den Altersklassen gekürt. Die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Anzeige
1 4

AK-Tenniscup: Die Sieger 2017

Auf der Anlage des ASKÖ Villach fanden die Finalspiele im AK-Tenniscup 2017 statt. Die Teilnehmer wurden vom Obmann Walter Simonitsch recht herzlich begrüßt. Bereits im Vorfeld konnte man sich auf tolle Spiele freuen, da in allen vier Mannschaften hervorragende Spieler zum Einsatz kommen sollten. 2er Teams Das Finale zwischen den Hausherren BSG Infineon und der Heta AR war an Spannung nicht zu überbieten. In den Einzelspielen gab es fantastische Ballwechsel und totalen Einsatz....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • AK Tennis
Anzeige
Das Team von Infineon kämpft beim Finale um den Sieg
1 3

AK-Tenniscup – Finale Gegner stehen fest

Am 15. Juli ist das große Finale des AK-Tenniscup 2017 beim ASKÖ Villach. Ab 9 Uhr werden sich die Teams um den großen Siegerpokal auf der ASKÖ Anlage in villach matchen. In der 2. Klasse holten sich die Neueinsteiger Weiss Logistics bereits bei ihrer ersten Teilnahme den ersten Platz. Finalisten der 4er Teams Die Kelag mit Wohlgemuth auf eins und die Generaliversicherung treffen beim Abschlussturnier aufeinander. Finalisten der 2er Teams Bei den 2er Teams lautet das Finale Infineon...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • AK Tennis
Der Tennisclub Seeboden feierte sein 40-Jahr-Jubiläum und die neuen Klubräume: Vizebgm. Ino Bodner, Vizebgm. Christian Tribelnig (diese beiden müssen nicht dabeisein), Bgm. Wolfgang Klinar mit seinem Matthias, Obmann Christian Stupppnig, Gründervater Alfred Obereder, die TC-Vorstände Karl Winkler, Thomas Traschitzker und Christian Koch, ASVÖ-Präsident Kurt Steiner, TC-Kassierin Eva Granig.
2

Tennisclub feiert Jubiläum mit neuem Klubraum

Der 1. Tennisclub Seeboden blickt auf 40 Jahre Vereinsgeschichte zurück. SEEBODEN. Wenn es in Seeboden etwas zu Feiern gibt, scheint die Sonne: So auch jüngst beim 40-Jahr-Bestandsjubiläum des „1. Tennisclub Seeboden“. Raum zum Geburtstag Tags zuvor hat es noch geregnet, beim Festakt und dem sportlichen Rahmenprogramm war alles trocken. Obmann Christian Stuppnig schilderte den Besuchern auf den Tennisplätzen im Seezentrum beim Lokal „Habe d'Ehre“ den Werdegang des Vereines seit den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.