Alles zum Thema Termin

Beiträge zum Thema Termin

Wirtschaft

HTL Waidhofen gibt Einblick in die Schule

WAIDHOFEN/Y. Wenn im Ybbstal alle von neuen Möglichkeiten der Digitalisierung reden, dann ist die HTL Waidhofen ein Dreh- und Angelpunkt der Diskussion. An den Tagen der offenen Tür (25. und 26. Jänner) kann man sich davon überzeugen. Ohne VR-Brille, App-Programmierung, Cobots und einer Vielzahl „smarter“ Dinge kommt keine Abteilung mehr aus. Bei vier Fachbereichen decken HTL-Absolventen als Allrounder die wichtigsten Branchen der Industrie ab. Wirtschaftsingenieure, Maschinenbauer,...

  • 21.01.19
Freizeit

Kino in Amstetten: "The Green Lie – Die grüne Lüge"

STADT AMSTETTEN. Am Dienstag, 29. Jänner, sowie am Mittwoch, 30. Jänner, ist jeweils um 19:30 Uhr im Kinosaal Guckguck im Café zum Kuckuck in Amstetten der Film "The Green Lie – Die grüne Lüge" zu sehen. Werner Boote möchte in „The Green Lie“ jene Lügen aufdecken, mit denen man es als ökologisch bewusster Konsument zu tun hat.

  • 21.01.19
Wirtschaft

"Moonlight": SWV lädt zur Ballnacht ein

STADT AMSTETTEN. Am Samstag, 26. Jänner, findet der traditionelle Ball der Bezirksorganisation Amstetten des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes statt – hier beim Neujahrsempfang zu sehen. Veranstaltungsort ist der Gasthof zur Rennbahn (Sandhofer) in Amstetten. Der Ball unter dem Motto "Moonlight" beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

  • 21.01.19
Freizeit

Neujahrskonzert lockt nach Kematen

KEMATEN. Das Strauß-Ensemble Ybbstal des Musikschulverbandes Region Sonntagberg bietet mit Werken von Johann und Josef Strauß im Kematner Veranstaltungszentrum Kem.Art am Freitag, 25. Jänner, um 19:30 Uhr musikalische Gustostücke vom Feinsten. Ein genussvoller musikalischer Abend für alle Musikliebhaber und solche, die es noch werden wollen.

  • 21.01.19
Freizeit

HAK-Ball lockt nach Waidhofen

WAIDHOFEN. Unter dem Motto "We Are The Millennials – Generation Jahrtausendwende“ laden die Abschlussklassen der HAK/HAS/TZW Waidhofen am Samstag, 26. Jänner, zu einer spektakulären Ballnacht im Schlosscenter in Waidhofen ein. Ballnacht in Waidhofen Um 20:30 Uhr wird der Ball mit einer Polonaise des Jungdamen- und Jungherrenkomitees eröffnet (Einlass ab 19:30 Uhr). Die Highlights der Veranstaltung bilden die große Tombola und die Mitternachtseinlage. Für die musikalische Unterhaltung...

  • 21.01.19
Freizeit

Seitenstettner laden zur Ballnacht

SEITENSTETTEN. Die Musikkapelle Seitenstetten lädt zum Musikball im Stiftsmeierhof in Seitenstetten ein. Der Ball wird um 20 Uhr vom Ballobmann Christoph Kern und seiner Ballkönigin eröffnet, anschließend folgt ein kurzes Eröffnungskonzert der Musikkapelle Seiten-stetten. Für die weitere musikalische Unterhaltung sorgt die Band "Alpenvorland Power".

  • 21.01.19
Freizeit

Rockabilly Night Vol.2: Party im Lifestyle der 50er und 60er in Kematen

KEMATEN. Die Pfadfindergruppe Kematen-Gleiß lädt zur Rockabilly Night am Samstag, 26. Jänner, ins Zentrum Kem.Art nach Kematen (Einlass: 19:30 Uhr/Eröffnung 21 Uhr). Frisch gemixte Cocktails, Burger, ein gemütliches Achterl in der Weinbar, Tombola, Flipper und Wurlitzer warten auf die Besucher. Also Tanzschuhe polieren, rein ins passende Outfit!

  • 18.01.19
Freizeit

Info-Abend in Winklarn: So wird man Kräuterexperte

WINKLARN. Am Freitag, 25. Jänner, lädt um 19 Uhr FNL-Referentin Sigrid Hagen zum Info-Abend über eine Ausbildung zum FNL-Kräuterexperten. Im Gemeindesaal Winklarn erfahren die Besucher die Inhalte dieses Lehrganges indem das Bestimmen der Pflanze in ihrer natürlichen Umgebung, die Verarbeitung und volksheilkundliche Anwendung vermittelt wird. Für alle Menschen die gerne in der Natur sind und Freude an der Pflanzenwelt haben. Eintritt frei!

  • 17.01.19
Freizeit
Das Amstettner Gymnasium lockt zum Ball unter dem Motto „Superbowl – Unser finaler Ball“.

Gymnasium lädt zur Ballnacht in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Ein Ballhighlight wartet mit dem Ball des Ostarrichi-Gymnasiums Amstetten am Samstag, 19. Jänner, in Amstetten. Unter dem Motto „Superbowl – Unser finaler Ball“ lädt die Schulgemeinschaft zu einem unvergesslichen Abend in die Johann-Pölz-Halle. Musikalisch darf man sich auf einige Höhepunkte freuen: So beehrt den Ball als Stargast der Neuhofner Alexander Eder („The Voice of Germany“) mit seiner unverwechselbaren Countrystimme, DJ Ernesto und die Lehrerband „Teacher's Project“...

  • 14.01.19
Freizeit

Liederabend: "An die Musik" in Neuhofen

NEUHOFEN/Y. Ein klassisches Konzerterlebnis wartet am Freitag, 18. Jänner, um 20 Uhr im Ostarrichi-Kulturhof in Neuhofen. Von Oper bis Musical reicht die Bandbreite dieses Abends, der unter dem Motto "An die Musik" steht. Die Sopranistin Eva-Maria Gamperl und ihr Klavierbegleiter Hans Neuhauser werden einen unvergesslichen Abend bescheren.

  • 14.01.19
Freizeit
2 Bilder

Mit Josef Hochstöger von Amstetten ans Nordkap

STADT AMSTETEN. "Zu Silvester am Nordkap", heißt es beim Reisevortrag von und mit Josef Hochstöger am Dienstag, 22. Jänner, um 19:30 Uhr im Rathaussaal Amstetten. Es war schon eine verrückte Idee, mit dem Auto in den Weihnachtsferien nach Skandinavien und bis zum Nordkap zu fahren. Zu erleben gab es minus 20 Grad, tief verschneite Winterlandschaft, Nordlichter und vieles mehr.

  • 14.01.19
Freizeit

Pfarre Sindelburg feiert Karneval in Venedig

WALSSE-SINDELBURG. Ein heiterer und beschwingter Abend erwartet die Besucher beim Pfarrgschnas der Pfarre Sindelburg unter dem Motto „Karneval in Venedig“ am Samstag, 19. Jänner, um 20 Uhr im Gasthaus Sengstbratl in Wallsee mit der Band "Taktvoll".

  • 14.01.19
Freizeit

Nachtwächter sind wieder in Waidhofen unterwegs

WAIDHOFEN/Y. In Waidhofen starten wieder die Nachtwächterrundgänge. Beginn ist am Freitag, 18. Jänner, um 19 Uhr (Treffpunkt beim Stadtturm). Sie erzählen Geschichten aus vergangener Zeit, berichten von Mythen aus der Stadt und wissen Dinge, die nur wenigen bekannt sind. Anmeldung im Tourismusbüro Waidhofen: 07442 511 255. Nächster Termin: Freitag, 15. Februar (19 Uhr).

  • 14.01.19
Freizeit
Herbert Haselsteiner (Fachbereichsleiter Ausbildung)
Andreas Teufel (Bezirksstellengeschäftsführer und Bezirksstellenkommandant)

Infoveranstaltung in Amstetten: Freiwillige Mitarbeit im Roten Kreuz

STADT AMSTETTEN. Am Freitag, 18. Jänner, lädt das Rote Kreuz Amstetten um 19 Uhr zur Infoveranstaltung "Freiwillige Mitarbeit im Roten Kreuz". "Ob Sie sich im Rettungsdienst, in der Jugendarbeit oder in der Arbeit mit Senioren engagieren wollen, ob Sie am Kriseninterventionsteam oder an den unterschiedlichen sozialen Diensten interessiert sind: Ihr Talent ist uns willkommen", so das Rote Kreuz.

  • 14.01.19
Lokales
Wälder sind nicht nur schön, sie sind auch wichtig.
2 Bilder

Dr. Hans-Peter Hutter in Amstetten
Unsere Stadt kann nie grün genug sein

AMSTETTEN. Hans-Peter Hutter ist einer von Österreichs bekanntesten Umweltmedizinern und aus vielen ORF-Sendungen bekannt. Nun macht er sich auf den Weg nach Amstetten und erklärt: Wie viel Wald braucht die Stadt eigentlich? "Alte Bäume sind schwer zu ersetzen. So sind zum Beispiel rund 2.000 junge Bäume notwendig, um die Leistungen einer 100 Jahre alten Buche mit etwa 20 Meter Höhe und 600.000 Blätter vollwertig ersetzen zu können", berichtet der Experte. Weiters erklärt er: "Jedenfalls sind...

  • 08.01.19
Lokales

Die Christbaumsammlung
Den alten, dürren Baum herauswinken

Auch in diesem Jahr organisiert die Volkspartei Amstetten wieder die Abholung der Christbäume in den Ortsteilen Amstetten, Allersdorf, Eisenreichdornach und Greinsfurth. Am Samstag, dem 12. Jänner, ab 10 Uhr werden die Teams unterwegs sein. Wichtig: Die Bäume müssen frei von Schmuck und gut sichtbar am Straßenrand oder bei den Sammelstellen sein.

  • 08.01.19
Wirtschaft

Gießhübl lädt zum Tag der offenen Tür

BEZIRK AMSTETTEN. Am Freitag, 11. Jänner, haben interessierte Jugendliche und ihre Eltern die Möglichkeit, sich in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Mostviertler Bildungshof Gießhübl über die verschiedenen 3-jährigen Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren: Fachrichtung Landwirtschaft, Fachrichtung Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement, Betriebs- und Dorfhelferin, Mehrberuflichkeit – Metalltechnik mit Hauptmodul Maschinentechnik. Mehr Infos unter: www.mostviertler-bildungshof.at

  • 20.12.18
Freizeit

Neujahrskonzert in Waidhofen

WAIDHOFEN/Y. Am Dienstag, 1. Jänner, findet ab 19:30 Uhr im Schlosscenter in Waidhofen das Neujahrskonzert statt. Beim musikalischen Neujahrsauftakt treffen heuer traditionelle Blasmusiker auf den Pianisten Andreas Stockinger. Die Trachtenmusikkapelle St. Georgen in der Klaus und Andreas Stockinger begrüßen im musikalischen Miteinander das Jahr 2019. Stockinger wurde 1981 in Waidhofen geboren und erhielt seine musikalische Ausbildung an der dortigen Musikschule bei Peter Michael Schneider sowie...

  • 19.12.18
Freizeit

Eisschwimmen in der Ybbs: Amstettner starten im Jänner die Badesaison

STADT AMSTETTEN. Schwimmen für die Fortsetzung der Renaturierungen an der Ybbs – oder einfach aus eiskaltem Vergnügen, heißt es am Sonntag, 6. Jänner, um 14:30 Uhr in Amstetten, am Ybbsuferweg flussabwärts der Allersdorfer Brücke beim Fußgängersteg, wenn Unerschrockene in die eisige Ybbs springen. Parkmöglichkeiten bei der Pölz-Halle und ehemaligen Viehversteigerungshalle. Anmeldungen und Auskünfte bei Gerald Mevec unter Tel. 0680 219 41 84.

  • 19.12.18
Freizeit
2 Bilder

Landjugend lädt zur Ballnacht nach Viehdorf

VIEHDORF. Unter dem Motto „I am from Austria“ findet am Samstag, 29. Dezember, der traditionelle Ball der Landjugend Viehdorf-Ardagger-St. Georgen in der Volksschule in Viehdorf statt. Die Band „The Grandmas“ sorgt im Ballsaal für die passende Tanzmusik. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn der Polonaise ist um 20:30 Uhr.

  • 19.12.18
Freizeit

Lehárs Operette „Der Zarewitsch“ zum Jahresende in Amstetten

AMSTETTEN. Am Montag, 31. Dezember, ist um 19 Uhr in der Johann-Pölz-Halle in Amstetten Franz Lehárs Operette "Der Zarewitsch" zu sehen. „Der Zarewitsch“ gehört zu den beliebtesten Operetten. Den unaufhaltsamen Siegeszug durch die Theater Europas vollführte die Operette vor allem dank der stimmungsvollen slawischen Schwermut. Ein Sentiment, das dem Komponisten sehr entgegenkam. Daran hatte auch der legendäre Tenor Richard Tauber mit dem wehmütigen „Es steht ein Soldat am Wolgastrand“ großen...

  • 19.12.18
Freizeit

Night of the Dance und Schwanensee in Amstetten zu sehen

STADT AMSTETTEN. Die schönsten Tanzszenen im Stile von Riverdance, Lord of the Dance, Celtic Tiger, Feet of Flames uvm. werden bei "Night of the Dance" in einer deutschen Bühnenfassung kombiniert mit schwindelerregenden Akrobatikeinlagen der südamerikanischen Artisten von Pura Vida. Südamerikanische Leidenschaft und irisches Temperament vereint in einem atemberaubenden Bühnenfeuerwerk erwartet die Amstettner am Freitag, 4. Jänner, um 19:30 Uhr in der Johann-Pölz-Halle in Amstetten. Am...

  • 19.12.18