Alles zum Thema Termin

Beiträge zum Thema Termin

GesundheitBezahlte Anzeige
30 Minuten für Ihre Hörgesundheit mit der Chance auf eine Traumreise

WELTTAG DES HÖRENS bei MILLER United Optics

30 Minuten für Ihre Hörgesundheit mit der Chance auf eine Traumreise Neben dem Sehen ist das Hören eines unserer wichtigsten Sinnesorgane. Gespräche mit Freunden, der Genuss der Lieblingsmusik oder die Sicherheit im Alltag – all das ermöglicht uns das Gehör. Umso wichtiger ist es, das Gehör zu schützen und im Falle einer Hörminderung bestmöglich zu versorgen! Um möglichst viele Menschen über die Bedeutung des Hörens und die Optimierung des eigenen Hörsinns zu informieren, gibt es den Welttag...

  • 28.02.18
Freizeit
Symbolfoto.

AK informiert über "Auszeit für Weiterbildung"

KUFSTEIN. Die AK lädt zum kostenlosen Infoabend in Kufstein und widmet sich dieses Mal dem Thema "Auszeit für Weiterbildung". Bildungskarenz, Bildungsteilzeit und das Fachkräftestipendium sind beliebte Möglichkeiten, sich eine Auszeit für eine Weiterbildung zu nehmen. Wie die drei Modelle im Detail funktionieren und finanziert werden, erläutern Spezialisten von AK und AMS am Dienstag, 14. November, ab 19 Uhr in der AK Kufstein. Weiterbildung erhöht die Chancen am Arbeitsmarkt, ist aber neben...

  • 31.10.17
Lokales

Theatergruppe des BRG Wörgl spielt "Hexenfieber"

WÖRGL. Nach einigen Jahren Pause ist die Theatergruppe des BRG Wörgl wieder aktiv und bringt das neue Stück "Hexenfieber" von Werner Schulte auf die Bühne. Dabei werden die Zuschauer von den 20 Schülern in ein kleines Dorf entführt, in dem gerade zwei Neuankömmlinge auftauchen. Als Hexen verdächtigt, wollen sie viele Dorfbewohner wieder loswerden. Einige Autoritäten setzen sich aber für die unschuldigen Neuankömmlinge ein. Das Dorf ist gespalten ... Doch lassen Sie sich selbst überraschen, wie...

  • 26.05.17
Lokales
Dr. Martina Leibovici-Mühlberger hält am 1. Juni einen Vortrag im Mehrzwecksaal der Gemeinde Schwoich.

Von Tyrannenkindern und überforderten Eltern

SCHWOICH. Zu einem äußerst spannenden Vortragsabend laden die beiden Volksschulen und die Kindergärten aus Bad Häring und Schwoich ein: Am Donnerstag, 1. Juni, ist Bestseller-Autorin Dr. Martina Leibovici-Mühlberger zu Gast in Schwoich. Thema ihres Referates: „Wenn die Tyrannenkinder erwachsen werden.“ Buch als "Streitschrift" Das ist auch der Titel ihres Buches, mit dem die Wienerin letztes Jahr ebenso für Schlagzeilen gesorgt hat wie mit ihrem Ö3-Interview, das in Österreich Wellen...

  • 26.05.17
Lokales
In dieser Ausstellung treffen drei sehr unterschiedliche Positionen aufeinander. Gemeinsam ist ihnen nur die Verwendung fotografischer Techniken.

Ausstellung: "Triametral. Clay, Härting, Lohr."

In der Galerie am Polylog Wörgl (Speckbacherstr. 13-15, www.am-polylog.at, Tel. 05332/75505) Eröffnung: Do, 25. Mai 2017 um 18 Uhr Ausstellungsdauer 25. Mai bis 03. Juni 2017 Öffnungszeiten: Donnerstag, Freitag 16.30-18.30 Uhr Samstag 10.00-13.00, 14.00-16.00 Uhr Die Ausstellung Triametral. Drei sehr unterschiedliche Positionen treffen aufeinander. Gemeinsam ist ihnen nur die Verwendung fotografischer Techniken. Carsten Lohr erzeugt irreale Welten, indem er computergenerierte Fraktale...

  • 23.05.17
Lokales
Obmann Christian Laiminger mit dem jüngsten Vereinsmitglied.

"All4One" Radfeld lädt zu Faschingsumzug

RADFELD. Der Verein "All4One" lädt am 25. Februar zum großen Faschingsumzug mit Spendenmöglichkeit in Radfeld. Der Umzug startet um 13 Uhr beim Hotel Sonnhof und endet beim Gemeindezentrum in Radfeld. Ab 14 Uhr lädt der Verein bei freiem Eintritt mit den" Hattinger Buam" zur Faschingsfete im beheizten Festzelt beim Gemeindeamt. Der Verein freut sich auf zahlreiche Besucher und bittet um freiwillige Spenden. Vom Erlös des Faschingsumzugs wird auch heuer wieder ein Teil der Einnahmen der Tiroler...

  • 08.02.17
Gesundheit
Melanie Haberl, mhaberl@bezirksblaetter.com

Meinung: Gesundheits-Kassen im kranken System

So unterschiedlich wir Menschen auch sind, Gesundheit betrifft jeden einzelnen von uns. Man könnte meinen, dieser öffentliche Zweig sei daher besonders gut aufgestellt. Die Realität beginnt aber leider mit unzumutbaren Wartezeiten für dringende Arzttermine und Therapien, verschärft wird dieser Zustand durch die spürbare Zweiklassenmedizin. Wer zahlt, schafft schlicht und einfach an, und man sollte sich glücklich schätzen, wenn man sich seine Gesundheit leisten kann. Dazu gesellen sich noch...

  • 29.06.16
Lokales

Tiroler Volksmusikverein – Familienfest in Kramsach

Am Sonntag, den 22. Mai wird getanzt, gesungen und gefeiert: Seien Sie dabei, im Bauernhöfe-Museum Kramsach! Der Tiroler Volksmusikverein feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Mittlerweile ist das traditionelle Musizieren, Singen und Tanzen längst zu einer Bewegung geworden, die Jung und Alt in ganz Tirol begeistert. Im heurigen Jubiläumsjahr wird darüber hinaus in jedem Bezirk gefeiert: Als Nächstes am Sonntag, den 22. Mai ab 13:00 Uhr im Bauernhöfe-Museum Kramsach. Es soll ein...

  • 12.05.16
Gedanken
Vielen trauernden Menschen ist es eine Hilfe, gemeinsam mit anderen die Trauer zu teilen.

Gemeinsam, nicht einsam, trauern: Hospiz-Gemeinschaft startet Trauergruppe in Wörgl

WÖRGL. Vielleicht haben auch Sie schon die Erfahrung gemacht wie schwer es ist, ein belastendes, vielleicht trauriges Gefühl in sich zu tragen und mit niemandem darüber sprechen können. Vielen Menschen, die einen geliebte Person verloren haben, geht es so. Relativ schnell wird von ihnen verlangt, wieder zu funktionieren, sich „doch wieder dem Leben zu zuwenden“ und die verstorbene Person endlich loszulassen. Trauern ist ein Weg, keine Krankheit. Trauer ist für den Menschen, der sie erlebt,...

  • 23.09.14
Lokales

Son of the Velvet Rat im Komma

WÖRGL. Son of the Velvet Rat – das Projekt des österreichischen Songwriters Georg Altziebler ist in den letzten Jahren zur festen Größe der heimischen Musikszene geworden und gastiert am 13. September um 21 Uhr im Komma. Seine mittlerweile fünf Alben erhielten hierzulande außergewöhnliche Kritiken und auch international genießt der halbjährig in der Wüste Kaliforniens lebende Mann aus Graz einen hervorragenden Ruf. Zusammenarbeiten mit Ken Coomer (Ex-Wilco) oder Alt-Country-Queen Lucinda...

  • 08.09.14
Lokales
Am 5. September spielt Rainhard Fendrich seine besten Hits auf der Festung Kufstein.
3 Bilder

Rainhard Fendrich kommt auf die Festung Kufstein

KUFSTEIN. Die Liste seiner Lieder ist lang, ebenso die seiner Hits. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Rainhard Fendrich auch für heuer wieder ein sensationelles Band-Programm zusammengestellt hat. Neben Klassikern wie „Blond“, „Es lebe der Sport“, „Strada del Sole“, „Bergwerk“,„Macho, Macho“ und der heimlichen Bundeshymne „I am from Austria“ präsentiert er auch Titel aus seiner neuen CD „Besser wird’s nicht…“ wie „Schön shoppen“, „Boston“ , „Zwa Schlapf’n und a Sonnenbrü‘n“, „Die, die...

  • 22.08.14
Lokales

14. Angerberger Dorffest

ANGERBERG. Am 19. Juli findet ab 15 Uhr das 14. Angerberger Dorffest bei freiem Eintritt statt. Für die musikalische Umrahmung sorgen die BMK Angerberg/Mariastein und Angathg bzw. das Kundler Klamm Echo. Um 15 Uhr Traktor-Oldtimer-Rundfahrt.

  • 03.07.14
Lokales
"Philippine Welser - schöne Herzogin" in einer Fassung von Elmar Drexel, Regie Elmar Drexel

Märchenhafte Liebesgeschichte in Rattenberg

RATTENBERG. Im Jubiläumsjahr der Schlossbergspiele steht mit dem Stück „Philippine Welser – schöne Herzogin“ eine der größten Liebesgeschichten Tirols am Programm. Prunkvoll und pompös darf es an einem Jubiläum schon zugehen. Daher passt die Geschichte der Herzogin von Tirol perfekt zum runden Geburtstagsfest der Theatergruppe. Das Stück „Philippine Welser – schöne Herzogin“ nach Emanuel Schikaneder, zeigt das Portrait einer ungewöhnlichen Frau, die im Tirol des 16. Jahrhunderts lebte. Im...

  • 02.07.14
Lokales

Gospel Messe von Robert Ray

REITH i.A. Im Rahmes des heurigem Jubiläumsjahres "100 Jahre Kirchenchor - 50 Jahre Heimatchor" wird am 5. Juli um 19 Uhr in der Pfarrkirche Reith beim Vorabendgottesdienst die neue Gospel-Messe von Robert Ray zur Aufführung gebracht. Anschließend lädt der Kirchen- und Heimatchor in den Pfarrhof-Garten zum "Chor-Festl". Für Speis und Trank ist gesorgt. Musikalisch unterhalten die Alpbacher Lauser.

  • 02.07.14
Lokales

Firmengeschichte von Aristo Wörgl

WÖRGL. Der Heimatmuseumsverein Wörgl präsentiert: "2 x 2 = 3,99" - Die Firmengeschichte von Aristo Wörgl - Vom Rechenstab zum Elektronikrechner. "Der Rechenschieber, das sind zwei unerhört scharfsinnig verflochtene Systeme von Zahlen und Strichen", schreibt Robert Musil 1930 in seinem "Mann ohne Eigenschaft". Bis Mitte der 1970er Jahre war das Rechnen mit dem Rechenschieber nicht von jedermann/frau geschätzter Teil des Mathematikunterrichtes. Mit der Einführung des Elektronikrechners...

  • 02.07.14
Lokales

Gepflegte Tradition beim wöchentlichen „Z'sammkemma“

SÖLL. Bis Anfang Oktober findet das wöchentliche „Z'sammkemma“ statt, ein Markt, bei dem unverfälschtes „Tirolertum“ erlebbar gemacht wird. Auf einem Markt in der Söller Fußgängerzone treffen sich Einheimische und Gäste. Jeden Mittwochabend stellen sich die vielen Handwerksberufe aus der Region vor. Dabei laden traditionelle Musikgruppen aus dem Unterland zum Dorfstammtisch ein und verbreiten ganz ohne Verstärker und elektronische Gehilfen gesellige Stimmung mit gemütlichem, tirolerischem...

  • 02.07.14
Lokales

Verschobene Architektur & Anderes

KUFSTEIN. Die Vernissage von Georgine Striede in den Kreativwerkstaetten, verbunden mit einem kleinen Sommerfest findet am 18. Juli ab 16.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Kreativwerkstätten statt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Freiwillige Spenden. Die Bilder bzw. Ausstellungsstücke sind bis 18. August in den Ausstellungsraeumen zu besichtigen.

  • 02.07.14
Lokales

4. Rattenberger Kreuzgang-Konzert

RATTENBERG. Am 10. Juli, 20 Uhr, findet im stimmungsvollen gotischen Kreuzgang des Augustinermuseums das vierte und für heuer schon wieder letzte Kreuzgang-Konzert statt. Zu Gast ist das "Sofia Ars Quartett" (Elisaveta Kazakova 1.Violine, Saschka Tschopeva 2.Violine, Ginka Nikolova Viola und Dobrinka Mutaftschieva, Violoncello). Die Musikerinnen, alle erfahrene Konzertmeisterinnen der Staatsoper und der Staatsphilharmonie Sofia spielen in Rattenberg Kammermusik von Josef Haydn, Franz...

  • 02.07.14
Lokales
Die Meissnitzer Band präsentiert ihren neuen Sommertitel „Lederhosntog“.

Mit der Lederhosn in den Sommer: Meissnitzer Band

KUFSTEIN. Das Warten hat sich gelohnt! Nach dem äußerst erfolgreichen Titel „Du bist anders“ dürfen sich Fans und Freunde der Meissnitzer Band nun auf die neue Single „Lederhosntog“ freuen. Bodenständig, ehrlich, eigenständig und echt - so lässt sich der Sommertitel beschreiben. „Lederhosntog“ - ganz der Stil der Salzburger Alpenrocker. Mundart-Eigenkomposition und die musikalische Verknüpfung von Tradition und Moderne vermischt mit groovigem Reggaesound. Und nicht zu vergessen: Die Lederhosn...

  • 02.07.14
Lokales
Die Landjugend lädt zur legendären Beachparty an der Strandpromenade Inneralpbach.

Beachparty in Alpbach

ALPBACH. Die Landjugend lädt am 12. Juli zur legendären Beachparty an der Strandpromenade Inneralpbach ein. Beginn ab 16 Uhr mit Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein. Bei heissen Rythmen und coolen Cocktails wird die Nacht zum Tag.

  • 02.07.14
Lokales

Kufstein im Abendglanz - Abendspaziergänge durch Kufstein

KUFSTEIN. An Sommerabenden entfaltet Kufstein einen besonderen Glanz: Die Tageshektik ist vorüber, man sieht den Fluss und die Gebäude in einem buchstäblich anderen und romantischen Licht. Von Juli bis September bieten die „Austria Guides“ deshalb jeweils dienstags um 20.30 Uhr Abendspaziergänge durch die Festungsstadt an. Gegen einen Obolus von 5 Euro pro Person können Interessierte aus Nah und Fern Kufstein bei Nacht erleben und viel Wissenswertes erfahren. Treffpunkt ist jeweils beim...

  • 02.07.14
Lokales
Seit nun schon über 30 Jahren musizieren die Tiroler Tanzgeiger miteinander und begeistern seither mit ihren Stücken das Publikum.

Beim Volksmusikabend wird aufgegeigt

MARIASTEIN. Beim Volksmusikabend im Hof der Wallfahrtskirche Mariastein am 11. Juli spielen diesmal die Violinen die erste Geige. Und zwar gänzlich. Denn dann spielen ab 20.30 Uhr die Tiroler Tanzgeiger auf. Und es darf auch, nomen est omen, das Tanzbein geschwungen werden. Einem schwungvollen Volksmusikabend steht also nichts im Weg.

  • 02.07.14