Tessmann Ilmar

Beiträge zum Thema Tessmann Ilmar

Engel von Eberstein

Die Schöpfung - Eine Liebeserklärung an die Erde" - Diavortrag

Altbürgermeister Ing. Helmut Lassernig organisiert gemeinsam mit der Familie Wallner einen besonderen Diavortrag in Eberstein in der Pfarrkirche am Freitag, den 12. März – die Schöpfung – eine Liebeserklärung an die Erde - • "Es gibt sie trotzdem immer noch: „JENE EREIGNISSE“, für die man keine Worte mehr findet.“ • „Noch nie war ich von einer Vorführung so beeindruckt und im Herzen tief berührt, wie von diesem Schöpfungsprojekt.“ • „Ein überwältigendes Erlebnis, das einem von Kopf...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Ilmar Tessmann
Auszeichnung Green Brand
4

Green Brand – weitere Ökoauszeichnung für das Biolandhaus Arche

Green Brand – weitere Ökoauszeichnung für das Biolandhaus Arche Das Biolandhaus Arche gehört zu den Ökopionieren im Kärntner Tourismus. Der Ebersteiner Vorzeigebetrieb feiert heuer sein 30jähriges Bestehen, gleich zu Anfang wurde das Biohotel zum zweiten Mal mit dem Green Brand ausgezeichnet. 40 Marken österreichweit wurden ausgezeichnet, darunter bekannte Marken wie Alma Win, AEE Naturstrom oder Palfinger, also durchaus Schwergewichter in der Ökoszene. Für den Green Brand muß man...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Ilmar Tessmann

Besser Sehen Augentraining im Biolandhaus Arche

23. bis 25. Jänner 2015. - Heimo Grimm - Ohne Brille wieder klar sehen Ohne Brille wieder klar Sehen! Wussten Sie, dass bereits 2/3 der Bevölkerung fehlsichtig sind? Bewegungsmangel, Stress, PC-Arbeit, künstl. Licht, vitalstoffarme Ernährung u.a.m. tragen zu immer schlechterem Sehen bei. Brillen oder Linsen sind lediglich als Krücken zu sehen. Die Gründe für Fehlsichtigkeit bleiben unberücksichtigt! Ein ganzheitlich-integratives Augentraining bietet Abhilfe! Durch körperliche und...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Ilmar Tessmann
Günther Gaber, Manfred Ertl, Ilmar Tessmann

Bad Gleichenberger Fasching - Narrenkartell-Hoflieferant Manfred Ertl für Faschingskrapfen

30.Faschingssitzung 2015 Gespannt kann man auf das heurige Jubiläumsprogramm sein. Aber man kann sich sicher sein, das dem Kulturkreis wieder einige tolle Sketche einfallen werden. So wird wieder ein Besuch der Malli Tant erwartete. Aber auch zwei Papageien können ihren Schnabel nicht halten. Und natürlich wird auch das einzigartige Ballett der Feuerwehr Bad Gleichenberg unter der Choreografie von Doris Trummer sehen. Lassen sie sich überraschen vom tollen Programm der Jubiläumssitzung...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Ilmar Tessmann2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.