Alles zum Thema TFBS Kufstein-Rotholz

Beiträge zum Thema TFBS Kufstein-Rotholz

Wirtschaft
Clemens Schaller (Geschäftsführer Stihl Tirol GmbH), Kurt Wimmer (Berufsschuldirektor TFBS Kufstein-Rotholz), Patrizia Zoller-Frischauf (Landesrätin für Wirtschaft), Roland Teissl (Landesschulinspektor und Qualitätsmanager für Berufsschulen Tirol), Projektcoach Bettina Anker, Heinrich Lechner (Mentor und Projekt-Koordinator i.ku) und operativer Projektleiter Thomas Schmiedinger.
17 Bilder

Projekt-Präsentation
"Smarte" Lernfabriken verbinden Lehrlinge und Studenten im Bezirk Kufstein

"i.ku" feierte in der TFBS Kufstein neues Projekt „Smart Factories – Connected Learning“. Dabei arbeiten Lehrlinge und Studenten zusammen und lernen gemeinsam.  KUFSTEIN (bfl/red). Ein neues Projekt ganz im Zeichen der Vernetzung präsentierte die Innovationsplattform Kufstein, kurz "i.ku", am Mittwoch, den 19. Juni in der TFBS Kufstein-Rotholz. Mit „Smart Factories - Connected Learning“ sollen Fachkräfte von morgen und Erwachsene das Rüstzeug und das Wissen bekommen, um für die Zukunft...

  • 25.06.19
Wirtschaft
AK Präsident Erwin Zangerl, Betreuungslehrerin Waltraud Willard und Landesrätin Beate Palfrader (re.) mit den Lehrlingen der TFBS für Holztechnik und ihrem Lehrer Johannes Plank (Mitte), die mit ihrem „Milser Bankl“ den Sieg geholt haben.

„Bei meiner Lehr“
Mechatronik-Lehrlinge der TFBS Kufstein eroberten Bronze

Finale des AK-Lehrlingswettbewerbs mit coolen Projekten und strahlenden Siegern – vom liebevoll gestalteten Bildstock über die Verjüngungskur für den Auftritt in sozialen Medien bis zu den großen Herausforderungen für Europa jagte am 5. Juni ein Highlight das andere. INNSBRUCK/BEZIRK (red). Aus den Top-Ten von 24 eingereichten Projekten galt es für die Jury die drei Sieger zu küren: Gold gab's für die Gruppe der TFBS für Holztechnik in Absam, Silber für die Kooperation von TFBS für...

  • 11.06.19
Wirtschaft
Simon Puls und seine Mit-Praktikanten waren mit IFA in Belfast, Nordirland.

Europa erfahren mit IFA
Auslandspraktika für Lehrlinge

BEZIRK (nos). Das Sammeln von Auslandserfahrungen bekommt in der heutigen Arbeitswelt immer mehr Bedeutung, Unternehmen suchen Mitarbeiter, die mobil, flexibel und international bewandert sind. Ein Praktikum im Ausland deshalb für die persönliche und berufliche Entwicklung von großem Nutzen sein. Simon Puls ist Lehrling bei der "Ventotrans GmbH" in Kirchbichl und besucht die Tiroler Fachberufsschule Kufstein-Rotholz. Er war einer von insgesamt 13 jungen Österreichern, die organisiert vom...

  • 25.01.19
Wirtschaft
Auch einige Altersheime im Bezirk sowie das Bezirkskrankenhaus wurden von der Agrarmarketing ausgezeichnet.
2 Bilder

Diese neun Gesundheitseinrichtungen im Bezirk setzen auf Regionales in der Küche

Acht Altenwohnheime und BKH von Agrarmarketing ausgezeichnet, Projekt der TFBS Kufstein-Rotholz gewann Schülerpreis. MILS/BEZIRK (red). Die Agrarmarketing Tirol prämierte heuer zum zweiten Mal Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung, die in ihrer Küche verstärkt auf regionale Lebensmittel setzen. 71 Altenwohn- und Pflegeheime, neun Krankenhäuser sowie zwölf Schulen durften die Auszeichnung am 30. Mai im Reschenhof in Mils entgegennehmen. Starkes Regionalitätsbekenntnis in öffentlichen...

  • 01.06.18
Politik
Die Fachhochschule Kufstein (Bild) und die Tiroler Fachberufsschule Kufstein-Rotholz dürfen sich über Fördergelder in Sachen Digitalisierung freuen.

510.000 "Digitalisierungs-Euro" für TFBS & FH Kufstein

TIROL/BEZIRK (red). Auf Antrag von LH Günther Platter, Wissenschaftslandesrat Bernhard Tilg, Bildungslandesrätin Beate Palfrader und Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf (alle VP) werden im Rahmen der Digitalisierungsoffensive Mittel in der Höhe von insgesamt 510.000 Euro für die Förderung des Projekts „Smart Factories – Connected Learning“ unter anderem an die Tiroler Fachberufsschule für Wirtschaft und Technik Kufstein Rotholz sowie der FH Kufstein zur Verfügung gestellt, das...

  • 20.02.18
Lokales
Angelika Mlinar, Kurt Wimmer, Michael Biasi und Sonja Hammerschmid (v.l.).

 TFBS Kufstein-Rotholz zur "Botschafterschule des Europäischen Parlaments" ernannt

WIEN/KUFSTEIN (red). Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Wiener Europahaus am 5. Dezember 2017 wurde die Tiroler Fachberufsschule Kufstein-Rotholz zur Botschafterschule des europäischen Parlaments ernannt. Als erste von insgesamt zwanzig Schulen nahmen Kurt Wimmer und Michael Biasi die Urkunde von Ministerin Sonja Hammerschmid und der Europaabgeordneten Angelika Mlinar entgegen. Die TFBS Kufstein-Rotholz hat an einem eigens entwickelten europa- und demokratiepolitischen Programm...

  • 13.12.17
Wirtschaft
"Chancen nutzen" war das Motto des tags der offenen Tür an der TFBS Kufstein-Rotholz.
3 Bilder

Berufsschüler präsentierten ihre Schule & Lehrberufe

KUFSTEIN. „Durch Lehre wachsen“, diesem Motto folgten am Donnerstag, dem 23. November, zahlreiche Schüler der Neuen Mittelschulen, Polytechnischen Schulen und Sonderpädagogischen Zentren aus dem Bezirk Kufstein zum Tag der offenen Tür an die Tiroler Fachberufsschule für Wirtschaft und Technik Kufstein-Rotholz. Sie zeigten großes Interesse und Begeisterung an den Lehrberufen – Einzelhandel, Büro und Mechatronik – die in neun Stationen vorgestellt wurden. Die eingeladenen Lehrbetriebe...

  • 24.11.17
Wirtschaft
Die siegreichen Schüler und Lehrer der TFBS Kufstein-Rotholz mit Agrarmarketing-Obmann LH-Stv. Josef Geisler (li.) und Geschäftsführer Wendelin Juen (3. Reihe, re.)

„LaKas“ gewinnt Projektwettbewerb

KUFSTEIN/ROTHOLZ. Einen tollen Erfolg feierten die Schüler der Tiroler Fachberufsschule (TFBS) für Wirtschaft und Technik Kufstein-Rotholz im Rahmen des Projektwettbewerbes „genial REGIONAL“ der Agrarmarketing Tirol. Mit einer eindrucksvollen Präsentation rockten sie die Bühne der Villa Blanca in Innsbruck und begeisterten die 230 Zuschauer im vollen Festsaal. Die Präsentation begann mit einem professionellen Videoclip, der unter der fachkundigen Anleitung von Christina Glöckner entstand...

  • 09.06.17
Lokales
Erinnerungsfoto am Brandenburger Tor – muss sein.

Lehrlinge blickten hinter "Fashion Week"-Kulissen

BEZIRK. Sieben Textilschülerinnen der Tiroler Fachberufsschule für Wirtschaft und Technik Kufstein-Rotholz (TFBS), erlebten vom 17. bis 18. Jänner die Mode dort, wo sie geordert wird und zwar auf der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin. Dies war der Abschluss der Zusatztagausbildung, in der die Schülerinnen in eigenen Fachklassen explizit auf ihre Branchenkompetenz hin unterrichtet werden. In Berlin erhielten die zukünftigen Textilverkäuferinnen durch Unterstützung der Fa. Mode von Feucht...

  • 10.02.17
Wirtschaft

Berufsschüler bekommen Internatsplätze

Aus dem Sonderressort "Talent & Lehre" (KW5) KUFSTEIN. Mit 20. Februar 2017 eröffnet in Kufstein im direkten Nahbereich der "Tiroler Fachberufsschule für Wirtschaft und Technik Kufstein - Rotholz" (TFBS) das "WAZUBI"-Schülerheim (Wohnheim für Auszubildende), das für vorerst 26 Lehrlinge eine tolle Wohnmöglichkeit während des Berufsschulbesuches ermöglichen soll. Am 3. Februar findet die Eröffnungsfeier statt. Pfarrer Thomas Bergner wird die Anlage segnen, im Nachhinein ist eine Besichtigung...

  • 07.02.17
Wirtschaft

"Lehre als Chance" beim Tag der offenen Tür

KUFSTEIN. "Lehre, nütze deine Chance!" – unter diesem Motto lädt die Tiroler Fachberufsschule für Wirtschaft und Technik Kufstein-Rotholz am Donnerstag, dem 10. November, alle, die sich für die Lehrberufe Einzelhandel, Büroberufe und Mechatronik begeistern, ein. Von 9 bis 17 Uhr öffnet die Berufsschule ihre Türen! Vorrangig wird die Bildungsaufgabe an der Schule präsentiert, aber auch die enge Zusammenarbeit mit den Lehrbetrieben wird vorgestellt. Die Lehrlinge von morgen sowie alle...

  • 27.10.16
Wirtschaft
Die besten Verkaufstalente treten am 19. Mai um 14 Uhr im Inntalcenter Kufstein gegeneinander an.

Verkaufswettbewerb für Lehrlinge aus dem Einzelhandel

KUFSTEIN. Die Tiroler Fachberufsschule für Wirtschaft und Technik Kufstein-Rotholz, lädt am 19. Mai um 14 Uhr zur Schulausscheidung des Verkaufswettbewerbes für Lehrlinge aus allen Fachbereichen, im Lehrberuf Einzelhandel, in das Inntalcenter Kufstein ein. In dieser öffentlichen Vorausscheidung treten acht entschlossene, motivierte und sehr engagierte Verkaufstalente gegeneinander an. Jene zwei Finalisten, die von der fachkundigen Jury die besten Bewertungen erhalten, fahren am 17. Juni zur...

  • 12.05.16
Wirtschaft
2 Bilder

Neuer Lehrplan für Mechatroniker

Lehrberuf Mechatronik – neuer Lehrplan an der TFBS Kufstein-Rotholz vorgestellt. Projektbezogener Unterricht und mit Spezialmodule sorgen für eine individuelle und zeitgemäße Ausbildung. KUFSTEIN. Mit großem Interesse verfolgten die Lehrlingsausbilder vieler namhafter Unternehmen aus dem Bereich Mechatronik am 8. Oktober die Vorstellung des neuen Lehrplanes durch Gerhard Rinnergschwentner und LSI Roland Teissl. Dieser wurde den aktuellen Erfordernissen der Wirtschaft angepasst und wird mit den...

  • 15.10.15
Wirtschaft
Fachlehrerin Anna Pirchmoser und TFBS-Leiter Kurt Wimmer mit Elfriede Bachmann.
17 Bilder

Mittelschüler schnupperten bei "Festival"

KUFSTEIN/BEZIRK (nos). Vom 10. März an lud die Wirtschaftskammer Kufstein rund 800 Schüler der 16 Neuen Mittelschulen (NMS) und Sonderpädagogischen Zentren (SPZ) im Bezirk zum Berufsfestival. Für die Dritten Klassen der NMS war es zwar eine Pflichtveranstaltung, langeweile kam allerdings sicherlich keine auf. In Kleingruppen wurden die Schüler von "Guides" der Fachberufsschule Kufstein-Rotholz (TFBS) durch den Stationsbetrieb geführt und konnten verscheidenste Branchen und Ausbildungszweige...

  • 13.03.15