Thaliastraße

Beiträge zum Thema Thaliastraße

Christina Schlossers Neubauer ÖVP hat im Bezirksparlament einen Antrag auf Attraktivierung der Thaliaspange gestellt.
4 2

Neubaugürtel
Wird die Thaliaspange bald attraktiver?

Im Bezirk wird diskutiert, ob die Umgebung der U6-Station Thalia-straße einladender gestaltet werden soll. NEUBAU. Beim bz-Lokalaugenschein ist es sauber und gut beleuchtet, trotzdem ist die U6-Station Thaliastraße mit dem dunkelbraunen Stationsdesign samt ihrer Umgebung etwas in die Jahre gekommen: Das Betriebsgebäude der Wiener Linien und die Brückenpfeiler von Otto Wagner sind stark mit Graffiti beschmiert. Insgesamt wirkt die gesamte Thaliaspange etwas heruntergekommen. Da trifft es...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
1

Thaliastraße neu
Tatort Ottakring

"Übeltäter zieht es oft an den Ort ihrer Untat zurück", wie es heißt. In der Politik scheint dies aber auch umgekehrt zu gelten, und so sah man heute vor zwei Nebelduschen (die dann allerdings sofort wieder abgeschaltet wurden) Ecke Lerchenfelder Gürtel und Thaliastraße sowohl Hebein und Obermaier von den vorgeblichen "Grünen", als auch BV Prokop von der SPÖ. Wahrscheinlich schwelgten sie dort schon in Vorfreude darüber, welche Schikanen sie ab kommendem Jahr für unsere Thaliastraße bereit...

  • Wien
  • Ottakring
  • Otta Kringer
Zwei Beispiele erst neu entdeckter Bäume an der Thaliastraße Ecke Maroltingergasse.
1 1 5

Wahrheit oder doch nur Fake?
Sensationsfund im Herzen Ottakrings!

Botanische Sensation in Ottakring: Gleich mehrere, bisher unbekannte Subspezies von Bäumen entdeckt! Angeregt von der Initiative einer der politischen Parteien in Ottakring, gelang es jetzt einem Bezirksbewohner, eine bisher völlig unbekannte Art von Gewächsen im Zentrum des 16. Bezirks zu entdecken. Bei den – vom Entdecker mittlerweile "Arboris irrepertae" benannten – Pflanzen, handelt es sich um bisher unentdeckte Baumgewächse aus der ebenfalls neuen Familie der "Herbae ignoranda", eine im...

  • Wien
  • Ottakring
  • Otta Kringer
Florian Brand vom von der Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) und Sabine Dessovic von DnD Landschaftsplanung
2 1

Einblick in die Planung
So steht es um die Thaliastraße

Die bz bekam bei DnD Landschaftsplanung einen exklusiven Einblick in den Stand der "Thaliastraße Neu". OTTAKRING. Die bz hat vergangene Woche darüber berichtet: Das Siegerprojekt für die Neugestaltung der Thaliastraße steht fest. Nach einem aufwendigen Ausschreibungsverfahren ist die Wahl auf das Architektenbüro DnD Landschaftsplanung gefallen. Der Aufschrei bei den Oppositionsparteien ÖVP, FPÖ und Neos war groß. Von "fertigen Detailplänen" (ÖVP-Klubobmann Stefan Trittner), einem...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Die begrünte Thaliastraße, vom Hofferplatz stadtauswärts
1 2 28

Was die Vielseitige jetzt (schon?) (noch?) kann.
Unsere Thaliastraße – ein Abgesang?

Es gibt wohl nur mehr wenige wie sie: Unsere Thaliastraße ist eine richtige Alleskönnerin. So manche Bewohner anderer Teile Wiens würden sich glücklich schätzen, genau in der Mitte des eigenen Bezirks ein derartiges Multitalent zu haben. Eine einzige Straße, die mehr Wünsche, Funktionen und Aufgaben erfüllt, als anderswo gleich mehrere Straßen, Bereiche, oder Zonen zusammen, und die, im Gegensatz zu vielen anderen (ehemaligen) Verkehrsflächen, immer noch öffnet und verbindet, statt zu trennen...

  • Wien
  • Ottakring
  • Otta Kringer
Mit der Umgestaltung der Thaliastraße zu einer attraktiveren Geschäftsstraße soll 2021 begonnen werden.
15 1 7

Thaliastraße neu
Die Frage des Mitgestaltens

Das Siegerprojekt für die "Thaliastraße Neu" steht fest. Ideen aus der Bürgerbeteiligung sollen einfließen. OTTAKRING. Auf der Homepage der DnD Landschaftsplanung (www.dnd.at) steht es unter "Wettbewerbe" schwarz auf weiß: "1. Platz Neugestaltung Thaliastraße." Das Siegerprojekt steht also fest. Ist das noch bis September laufende Bürgerbeteiligungsverfahren also nur Show? Ist das Sammeln von Ideen nur reine Inszenierung? "Nein", sagt Edith Schindler-Seiß von der MA 19 – Stadtplanung:...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Barbara Obermaier von den Grünen Ottakring mit der Studie zur Machbarkeit einer Begegnungszone auf der Thaliastraße.
33 3

Thaliastraße neu
Grüne fordern Begegnungszone für Ottakring

Die Thaliastraße ist Ottakrings zentrale und bedeutendste Einkaufsstraße. Leider hat sie ihre besten Jahre schon hinter sich. Für die ab 2021 startende Erneuerung sehen die Grünen eine einmalige Chance auch dem Klimaschutz gerecht zu werden. Dafür haben sie eine Studie zur Neugestaltung in Auftrag gegeben. OTTAKRING. Anrainer, Geschäftsleute und Straßennutzer sollen bei der Neugestaltung mitreden dürfen. Aufgrund der Coronakrise passiert dies zum Großteil im virtuellen Raum mittels eines...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Die Wiener Gärtner hatten hier am Stillfriedplatz diese Blumenrabatte mit neuen Blumen bepflanzt, da die Tulpen schon verblüht waren.
24 16 7

Schönes Wien
Ein Feiertag-Morgen in Ottakring

Wegen eines Treffens war ich am vergangenen Feiertag sehr zeitig unterwegs. Die Straßen und Plätze beinahe menschenleer, die Sonne zeigte sich und der Wind war kaum zu spüren. Wieder einmal wurde mir bewusst, welch wunderbarer Ort zum Leben meine Stadt und Ottakring ist..

  • Wien
  • Ottakring
  • Poldi Lembcke
So soll die "Thaliastraße Neu" aussehen. Die Bewohner können noch ihre Ideen zur Umgestaltung einbringen.
2

Neugestaltung
Aufregung um die Thaliastraße

Die Umgestaltung der Thaliastraße zur Flaniermeile kommt nicht bei allen gut an. OTTAKRING. Die erste digitale Konferenz zum Bürgerbeteiligungsverfahren "Thaliastraße Neu" ist abgeschlossen. Interessierte konnten dabei von Bezirksvorsteher Franz Prokop (SPÖ), Fachleuten der Gebietsbetreuung und Mitarbeitern der MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau mehr über das Vorhaben erfahren. Die Bürger konnten auch ihre Ideen einbringen. Mit Trinkbrunnen, Sitzbänken, Bäumen und Pflanzen soll die...

  • Wien
  • Ottakring
  • Sophie Brandl
Thaliastraße: So könnte die neu gestaltete Einkaufsstraße aussehen. Die Ideen der Bürger sollen in die Planungen einfließen.
6 1

Bürger sollen mitbestimmen
Thaliastraße bekommt ein neues Gesicht

Bäume und Bankerl: Die Ottakringer sollen bei der Neugestaltung der Thaliastraße mitbestimmen. OTTAKRING. Die Thaliastraße soll von 2021 bis 2023 in drei Etappen ein neues Gesicht bekommen. Bei der Bezirksvertretungssitzung Ende Februar war das für die ÖVP und die FPÖ ein Aufregerthema. Beide Parteien stimmten einer Vorfinanzierung mit 368.000 Euro bis 2023 nicht zu. Auch die in Aussicht gestellten EU-Fördermittel konnten sie nicht umstimmen. Für die SPÖ und die Grünen ist es ein...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Wolfgang Bichler (l.) mit seinem Nachfolger Michael Kreuzer.
1 2

Thaliastraße
Ottakringer Fototradition geht weiter

Die Thaliastraße 33 blickt im Bereich der Fotografie auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurück. OTTAKRING. 1890 gründete August Kühnel ein Fotoatelier in Ottakring. Bis 1982 wurde dieses immer als Familienbetrieb geführt. Von 1975 bis 1982 war Wolfgang Bichler im Betrieb in der Thaliastraße 33 angestellt. Nach geschaffter Meisterprüfung übernahm er 1983 den Betrieb und führte diesen als Fotostudio W. Bichler in gewohnter Tradition als Familienbetrieb weiter. Seit Anfang November...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Ein Stück Ottakring ;)
31 14

Nah gesehen
Blick von der Jubiläumswarte

Der Ausblick von der Jubiläumswarte auf Wien ist großartig. Mit dem Zoom habe ich Ottakring heran geholt. Die Altottakringer Kirche ist in der Bildmitte, die breite Straße daneben ist die Thaliastraße. Auf der Brücke steht ein Zug der Linie U 3 in Warteposition. Habe ich schon einmal erwähnt dass ich es liebe, vieles mittels Zoom näher heran zu holen ;)

  • Wien
  • Ottakring
  • Poldi Lembcke
Umfangreiche Löscharbeiten und die Evakuierung eines Wohnhauses waren Folge eines Geschäftsbrandes in Ottakring
2

Brandeinsatz in Ottakring
Feuerwehrmann bei Brand verletzt

Die Feuerwehr rückte zu einem Brand in der Thaliastraße an. Beim Eintreffen der alarmierten Krafte der Berufsfeuerwehr Wien zeigte sich starke Rauchentwicklung. Feuerwehrleute brachten umgehend die anwesenden Hausbewohner mittels Fluchtfiltermasken aus dem Gebaude. OTTAKRING. Im Innenhof des Gebaudes hatte der Brand die Dachkonstruktion eines im Erdgeschoß gelegenen Lagerraumes und die Luftungsanlage eines Lokals erfasst. Zeitgleich wurde der Brand mit insgesamt drei Löschleitungen unter...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Anna Bichler, Gewinnerin Regina W., Frau und Herr Cervenka von der Fischfeinkost und Georg Schratzenthaller (v.l.).
1 2

Shopping in der Thaliastraße
Thaliastraße: „Fahr nicht fort, kauf im Ort“

Von der Apotheke bis zum Schuhgeschäft: Die Thaliastraße ist eine vielfältige Einkaufsstraße, auf der es nicht nur zahlreiche Fachgeschäfte, sondern auch viele gastronomische Betriebe gibt. Der Einkaufsstraßenverein IG Thaliastraße hat sich seit über 25 Jahren zum Ziel gesetzt, die Thaliastraße wirtschaftlich nach vorne zu bringen. Möglichst viele Passanten sollen auf die zahlreichen und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten aufmerksam gemacht werden. Schon rund 40 Geschäfte sind dem Verein...

  • Wien
  • Ottakring
  • Lea Bacher
13 6

Street-View
Google-Tour in Wien

Der Herr Google ist wieder unterwegs um Fotodaten zu sammeln. Gesehen habe ich dieses Auto in der Thaliastraße beim Schuhmeierplatz

  • Wien
  • Ottakring
  • Poldi Lembcke
Bis 2021 soll das Gebäude in der Lindauergasse 2–6 inklusive des Supermarktes fertig sein.
2

Neubau statt Gründerzeit
65 neue Wohnungen in der Lindauergasse

Moderner Neubau statt Gründerzeithäuser: An der Ecke Lindauergasse und Thaliastraße entstehen 65 Wohnungen. OTTAKRING. Mittlerweile erinnern nur noch Ziegel- und Schutthaufen an die drei Häuser in der Lindauergasse 2 und 4–6, nachdem vergangenen Sommer der Abriss durch die Baurechtsnovelle kurzzeitig gestoppt wurde. "Das ist dann von Experten der MA 19 besichtigt worden", so Bezirksvorsteher Franz Prokop (SPÖ). Erst danach wurde der Abbruch bewilligt. Anfang Dezember des vergangenen...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Seit Anfang Oktober treffen sich die Demonstranten zur Donnerstagsdemonstration immer an einem anderen Ort in Wien.
1

Donnerstagsdemonstration
Straßensperren im 16. Bezirk ab 18 Uhr

"Es ist wieder Donnerstag": Diese Woche ziehen die Demonstranten durch Ottakring. Zeitweise werden dafür Straßen gesperrt. Auch der Gürtel ist von der Sperre betroffen. OTTAKRING. Zum letzten Mal in diesem Jahr heißt es am 13. Dezember 2018 "Es ist wieder Donnerstag". Wie jede Woche treffen sich Demonstranten an einem Ort in Wien, um gegen die Regierung zu demonstrieren. Diese Woche geht es um 18 Uhr am Yppenplatz im 16. Bezirk los. Äußerer Gürtel gesperrtVom Yppenplatz aus geht die Route...

  • Wien
  • Ottakring
  • Sophie Alena
Appell an die Wiener Linien: Christina Schlosser (ÖVP) und Würstler Robert Curney fordern das Aufsperren der Toiletten.

U6 Thaliastraße
Petition fürs stille Örtchen

Unterschriftenaktion: ÖVP Neubau fordert mit Standlern das Aufsperren der WC-Anlage bei der Thaliastraße. NEUBAU. Was muss, das muss – aber wenns dringend ist, ist man bei der U6 Thaliastraße auf verlorenem Posten. Die drei Toiletten dort – ein Pissoir, ein Damen- und ein Herren-WC – sind nämlich seit April 2016 zu. Unerträglich, meint die ÖVP Neubau und hat gemeinsam mit Parteikollegen im 8. und 16. Bezirk eine Unterschriftenaktion gestartet. Die Betreiber der Würstelstände haben durch...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Appell an die Wiener Linien: Christina Schlosser (ÖVP) und Würstelstandler Robert Curney fordern das Aufsperren der Toiletten.
1

U6 Thaliastraße: Petition fürs stille Örtchen

Achtung, dringend: Die ÖVP Neubau fordert gemeinsam mit den Standlern das Aufsperren der WC-Anlage bei der Thaliastraße. NEUBAU. Wenns mal dringend ist, ist man bei der U6 Thaliastraße auf verlorenem Posten: Die drei Toiletten dort – ein Pissoir, ein Damen- und ein Herren-WC – sind nämlich seit April 2016 verschlossen. Unerträglich, meint die ÖVP Neubau und hat eine Unterschriftenaktion gestartet, um die Toiletten wieder aufsperren zu lassen. Die Betreiber der Würstelstände haben durch die...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
2

24. Juni 2018 - 50 Jahre Markuskirche 70 Jahre evangelische in Ottakring

Festprogramm: 10 Uhr: Kinderfreundlicher Festgottesdienst mit Festprediger Pfr. Sepp Lagger und dem Chor der Markuskirche. An der Orgel Martin Horn und Ana Maria Ospina Ramirez anschließend: Gemeinsames Mittagessen, bei Schönwetter im Garten Kaffee und Kuchenbuffet 13-14 Uhr: Spielestationen für Kinder 50 Jahre Markuskirchenjubiläumsquiz Ausgabe der Tombola Preise. Mit dem Erlös der Tombola soll unser Abendmahlsgeschirr erweitert werden. 15-16 Uhr Orgelkonzert mit Martin...

  • Wien
  • Ottakring
  • Bernd Gratzer
Direkt an den Eingang der Station grenzt bereits die erste Würstel-Bude.
4

U6-Thaliastraße: Antrag zur Neugestaltung des Vorplatzes

Zu viele Imbissbuden, zu wenig Struktur: Die ÖVP Neubau wünscht sich einen attraktiveren Vorplatz der U6-Station und stellt einen dementsprechenden Antrag an die zuständigen Magistratsstellen. NEUBAU. Zu viele Imbissbuden, eine wirre Anordnung von Ständen und schlichtweg zu wenig Struktur: So sieht die ÖVP Neubau den Vorplatz der U6-Station Thaliastraße und stellt aus diesem Grund einen offiziellen Antrag an die zuständigen Magistratsstellen, den Platz attraktiver zu gestalten. Überfüllte...

  • Wien
  • Neubau
  • Yvonne Brandstetter
Der Radweg entlang des Gürtels zählt laut Radlobby zu den nervigsten Stellen für Radfahrer in Wien.
3 2

Lerchenfelder Gürtel: Radfahrer fordern eigene Ampel

Zu kurze Grünphase, zu enger Radweg: Die Kreuzung Gürtel/Thaliastraße ist bei Radfahrern unbeliebt. OTTAKRING. Die Kreuzung Lerchenfelder Gürtel/Thaliastraße hat es weit gebracht – nämlich bis in die Top-Vier des Radkummerkastens der Radlobby Wien. Mit Ruhm und Ehre hat das aber leider nichts zu tun: Auf www.radkummerkasten.at werden nämlich die Ärgernisse der Wiener Radler gesammelt. Unter den am häufigsten genannten Stellen ist die Kreuzung im 16. Bezirk. Das Problem: Hier führt der...

  • Wien
  • Ottakring
  • Andrea Peetz
Symbolbild
2

Messerstecherei in Wien-Ottakring: 21-Jähriger tot

Eine Auseinandersetzung am Lerchenfelder Gürtel endete in der Nacht auf Sonntag tödlich. Nach einer Prügelei zückte ein 22-Jähriger ein Messer und stach auf einen 21-Jährigen ein. OTTAKRING. In der Nacht auf Sonntag gerieten im Bereich Thaliastraße/Lerchenfelder Gürtel zwei Gruppen in einen Streit. Die Polizei spricht von zumindest sechs involvierten Männern.  Der Grund ist derzeit unklar. Laut Angaben der Polizei dürfte ein 22-Jähriger gegen 2 Uhr früh ein Messer gezogen haben und auf zwei...

  • Wien
  • Ottakring
  • Andreas Edler
Für jeden Geschmack und für jedes Geldbörserl findet sich auf der Ottakringer Einkaufsstraße ein passendes Pendant.
2

Thaliastraße: Die Straße der Nichtraunzer

Ein Zusammenschluss wie die IG Thaliastraße schützt Einzelhändler vor der Konkurrenz aus dem Internet. OTTAKRING. Veränderte Nachfrage, sich wandelnde Berufsbilder und Konkurrenz durch den Onlinehandel: Den wachsenden Druck auf den Einzelhandel bekommen auch die alteingesessenen Traditionsunternehmen in der Thaliastraße zu spüren. Die Herausforderungen der Zeit erkennend, schloss man sich bereits 1997 zur Interessensgemeinschaft Thaliastraße zusammen. Diesen Sommer feiert man das 20-jährige...

  • Wien
  • Ottakring
  • Johannes Gress
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.