Theater im Gemeindebau

Beiträge zum Thema Theater im Gemeindebau

Beim Philosophieren im Park treffen Generationen zusammen und reden.
4

Veranstaltungen
Der Kultursommer in der Brigittenau wird bunt

Im August erwartet Brigittenauer eine bunte Mischung aus Kulturveranstaltungen für Groß und Klein. WIEN/BRIGITTENAU. Der Sommer ist noch nicht vorbei – den ganzen August über darf man sich auf Kunst- und Kulturveranstaltungen im 20. Bezirk freuen. Von Theater im Gemeindebau über Wandkunst im Zuge des Calle Libre bis hin zum Philosophieren im Park. Das und noch mehr hat die bz-Wiener Bezirkszeitung für Sie zusammengefasst – Kultursommer auf einen Blick! Alle Veranstaltungen sind kostenlos und es...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Julia Schmidt
Heuer präsentiert das Gemeindebautheater "Ein Sommernachtstraum".

Theater im Gemeindebau
Ein "Sommernachtstraum" für Wiedner

Das Theater im Gemeindebau tourt auch heuer wieder durch den Bezirk. Fans von Shakespeare dürfen sich auf einen "Sommernachtstraum" freuen. WIEDEN. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr startet das Gemeindebautheater wieder durch. Das Ensemble rund um Regisseur Peter Hochegger bringt eine kindgerechte Bühnenfassung von Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ auf die Wieden. An fünf kostenlosen Terminen kommt das Theater in die Grätzel und erzählt Kindern ein zauberhaftes Märchen, Erwachsenen...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Das Ensemble: Alessandro Frick, Andrea Nitsche, Peter Hochegger (Regisseur), Stefanie Elias, Andreas Seidl und Thomas Bauer.

Michael Endes "Momo"
Gemeindebau wird zum Theater

Das Theaterstück "Momo" begeistert heuer an verschiedenen Gemeindehöfen in Wien. WIEN. "Wir kommen zum Publikum, nicht das Publikum zu uns" – das ist das Motto des Theaters im Gemeindebau. Das von Regisseur Peter Hochegger 2012 gegründete Projekt soll Theater bis in den eigenen Hof bringen. "Uns geht es darum, auch Menschen anzusprechen, die sonst eher nicht ins Theater gehen. Denn jene, die das sowieso tun, sind ohnehin leicht zu begeistern", so Hochegger, der auch heuer wieder für die...

  • Wien
  • Wieden
  • Naz Kücüktekin
Beim Theater im Gemeindebau gibt es heuer einen Klassiker zu sehen.
1

Der kleine Prinz im Gemeindebau

WIEDEN. Wer kennt sie nicht – die Geschichte vom kleinen Prinzen, der von Planet zu Planet reist und versucht, das Universum zu verstehen. Sie begeistert seit geraumer Zeit Jung und Alt.  Im Rahmen der Bezirksfestwochen präsentierte das Theater im Gemeindebau das Stück von Antoine de Saint-Exupéry. Die Premiere fand am Bezirkstag im sogenannten "Bärli-Park" (Dr.-Karl-Landsteiner-Park) statt. Bis zum 4. Juli darf man sich noch am kleinen Prinzen erfreuen. Termine gibt’s unter...

  • Wien
  • Wieden
  • Yvonne Brandstetter
Der kleine Prinz Stefanie Elias mit seiner rose Andrea Nitsche bei der Probe.
1 3

Der kleine Prinz am Planet Gemeindebau

Das Ensemble des Ottakringer etc-Theater studiert ihr erstes Kinderstück ein. Die bz war bei der Probe zum kleinen Prinzen vor Ort. OTTAKRING/FAVORITEN. Eine Wohnung in Favoriten nahe dem Reumannplatz verwandelt sich binnen drei Sekunden in den Asteroiden B612, dem Heimatplaneten des kleinen Prinzen. Hier erwacht soeben die Rose und beginnt sofort, den Prinzen mit ihrem Narzissmus anzuzicken - zur Freude von Peter W. Hochegger, der die Szene beobachtet und begeistert lacht. "Wir wagen uns zum...

  • Wien
  • Ottakring
  • Maria-Theresia Klenner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.