Theater

Beiträge zum Thema Theater

1 1 31

Zotters Erlebniswelt der Schokolade
Schoko-Wunderwelt Zotter und der Essbare Tiergarten

Man sagt: „Schokolade löst keine Probleme“, doch ­- das tut ein Apfel ja auch nicht. BERGL/RIEGERSBURG. Und so waren wir während unserem Kurzurlaub in der Steiermark beim Zotter in der Schokoladen-Erlebniswelt. Wir nahmen das volle Programm samt Schoki testen bis zum Abwinken. Der etwas andere TiergartenAls wir am großen Parkplatz vor dem Zotter-Imperium ankamen, waren da schon unzählige Autos und mehrere Autobusse. So wie wir, wollten all diese Leute die Zotter Erlebniswelt rund um die...

  • Linz-Land
  • die2 Nomaden
Anzeige

Theaterkurs
Kinderdarsteller für "Alice im Wunderland" gesucht

Du bist zwischen 8 und 12 Jahren und wolltest schon immer mal auf der Bühne stehen?  Dann hast du jetzt die Chance dazu!  Act Together bringt dieses Jahr mit 10 Kindern das Stück "Alice im Wunderland", basierend auf den gleichnamigen Kinderbuchklassiker, auf die Bühne. Im Rahmen eines Kurses lernst du die Grundtechniken des Schauspiels und bist bei der Entwicklung des Stückes dabei. Du entdeckst deine eigene Rolle und hilfst bei der Gestaltung des Bühnenbilds und der Kostüme. Am Ende des Kurses...

  • Linz-Land
  • Act Together
In schwierigen Lebenslagen ist eine Portion Humor als Ventil hilfreich. Dafür sorgt am 23.10.202 das Kabarett-Duo BlöZinger im ABC Ansfelden.
2

ABC Ansfelden: „Homo ludens” – der spielende Mensch
Anton Bruckner Centrum präsentiert Programm

Anfang September startet im Anton Bruckner Centrum (ABC) Ansfelden die Kultursaison unter dem Motto: „Homo ludens“ – der spielende Mensch. ANSFELDEN. „Unter dem Motto 'homo ludens' – der spielende Mensch – präsentieren wir die Saison unter all den Facetten des Spiels”, sagt Georg Wiesinger, Leiter des Anton Bruckner Centrum Ansfelden. Konzerte, Lesungen und KasperlZwischen September 2021 und Juli 2022 werden zahlreichen Konzerten, Lesungen und Theaterproduktionen, aber auch neue...

  • Linz-Land
  • Julian Kern

Sommertheater
Theater am Fluss macht sich bereit

Die Proben für "Das Wirtshaus im Spessart" laufen auf Hochtouren STEYR. Die Proben für das heurige Stück "Das Wirtshaus im Spessart" laufen bereits auf Hochtouren. „Früher war hier ein Wirtshaus und an das Areal angrenzend gibt es einen Wald. Wir haben die perfekte Location für unser Stück“, so Herbert Walzl, der abermals die Stückfassung geschrieben hat und für die Regie und das Bühnenbild verantwortlich ist. "Viele Leute kennen die Geschichte auch wegen dem Film mit Lilo Pulver. Aber das...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
43

Aktivste Ortsgruppe
Landjugend Pucking ist Nummer eins in Oberösterreich

Landjugend Pucking wurde erstmals als aktivsten Ortsgruppe in Oberösterreich prämiert. Im Interview erzählt Vorsitzender Patricia Edlinger, was das für die LJ Pucking bedeutet und was 2021 geplant ist. Was bedeutet dieser Preis für die LJ Pucking? Edlinger: Die Auszeichnung „aktivste Ortsgruppe Oberösterreichs“ wird jedes Jahr von der Landjugend Oberösterreich an Ortsgruppen verliehen, die neben der Teilnahme an Veranstaltungen, der Umsetzung von Projekten, sowie den Bildungsstunden der...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Das neue Malbuch „Kasperl, Gretel und der Gesunde Gemeinde-Kuchen“ erweitert das Angebot für frühkindliche Gesundheitsbildung in Ansfelden.
4

Gesundheitsvorsorge mal anders
Lernen von "Kaspar und Gretel" in Ansfelden

Eltern-Kind-Zentrum Sabberlot, Kindergärten und Stadtverwaltung entwickelten Figuren-Theaterstück samt Malbuch „Kasperl, Gretel und der Gesunde Gemeinde-Kuchen“ und Mitsing-Videoclip  rund um das Thema Gefahren im Haushalt. ANSFELDEN (red). Mehr als 40.000 Kinder verletzen sich jedes Jahr in Österreich bei einem Unfall im Haushalt. Viele davon könnten vermieden werden. Seit 2019 sensibilisiert die Gesunde Gemeinde Ansfelden mit dem frühkindlichen Bildungsangebot "Backe - backe - Kuchen" Kinder...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Theaterpädagogin Andrea Plass gibt fünf Workshops in Ansfelden.

Improvisationstheater-Workshops
Alles Theater heißt es wieder in Ansfelden

Ab 26. September können Kinder zwischen 10 und 14  Jahren an fünf Samstagnachmittagen bei aufeinander aufbauenden Improvisationstheater-Workshops in verschiedenste Rollen schlüpfen. ANSFELDEN (red). Neue Seiten an sich selbst entdecken, seinen Gefühlen Ausdruck verleihen und sich von anderen verändern lassen: Improvisationstheater regt viele Sinne an. Die fünfteilige Workshop-Serie findet jeweils samstags von 15 bis 18 Uhr in der Landesmusikschule Haid statt. Am 26, September, 10. und 24....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Gastspiel des Schauspielhauses Graz
"Judas" in der Pfarrkirche Hörsching

Judas steht in der Kirche: Er ist aus der Hölle emporgestiegen, um seine Geschichte zu erzählen. Nicht bloß um seinen Namen rein zu waschen, denn der steht ohnehin unauslöschlich für Verrat. Ist es der Versuch eines Schuldbekenntnisses, oder eher der Rechtfertigung?  Die flämische Autorin Lot Vekemans hat ein Stück über die "Ikone des Verrats" geschrieben, das vom Schauspielhaus Graz als "Mobile Produktion" inszeniert wird. Am 17. März um 19:30 wird es in der Pfarrkirche Hörsching aufgeführt,...

  • Linz-Land
  • Claudia Schmidthaler

Theatertage in Pucking
Die Landjugend präsentiert "Zweisamkeit im Altenheim"

Bald ist es nun wieder soweit und die Landjugend führt zum 4. Mal ein Theater im Spektrum in Pucking auf. Von 28.02. bis 01.03. wird das Stück mit dem Titel „Zweisamkeit im Altenheim“ vorgetragen. Die Geschichte handelt von einer skurrilen Verwechslung aufgrund eines kleinen Schreibfehlers im Altenheim, der allerdings für einige Turbulenzen sorgt. Überraschungen und witzige Zitate sind also garantiert und für das leibliche Wohl wird ebenso gesorgt. Die Aufführung beginnt am 28. & 29. Februar um...

  • Linz-Land
  • Pia Schützenhofer
Lustig war es auf der Bühne im Martinshof.

Theater in Kematen
Nackter Wahnsinn war Besuchermagnet

Am 30. November fand das Finale des heurigen Theaterherbstes in Kematen an der Krems statt. KEMATEN (red). Mit der letzten Vorstellung von „Der nackte Wahnsinn“ verabschiedete sich die Theatergruppe Kematen in die wohlverdiente Winterpause. In den letzten Wochen stand „Der nackte Wahnsinn“ von Michael Frayn am Programm. „Wahnsinn“ darf man diesem Stück auch zuschreiben.
 Frayn zeigt mit erstklassigem Humor Künstler von ihrer „menschlichsten“ Seite. „Die Besucher waren durchaus überrascht, mit...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
6

Große Premiere in Kematen

KEMATEN (red). Am vergangenen Samstag lud die Theatergruppe kematen zur Premiere ihres neuen Stückes "Hier sind sie richtig" im Martinshof ein. Unter der Regie von Johannes Grassauer lief das Ensemble in der Verwechslungskomödie von Marc Cameoletti, rund um vier Damen, die per Annonce Männer suchen, zur Höchstform auf. IM Rahmen der Aufführung blieb auch noch Zeit für Ehrungen: Mit August Passenberger und Christian Kubicka wurde gleich zwei Akteure der Theatergruppe mit dem verdienstzeichen der...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
8

Erinnern an eine Menschenfreundin

Käthe-Recheis-Tage 2018 Die Käthe-Recheis-Tage 2018 fanden großen Anklang. Bürgermeister Gunter Kastler eröffnete am 24. Mai die Veranstaltungsreihe und betonte in seiner Begrüßungsrede die ungebrochene Faszination, die nach wie vor von den Werken von Käthe Recheis ausgeht und Generation von Lesern und Leserinnen geprägt hat. Mag.a. Susanne Alt von der Oö. Landesregierung würdigte die nationale und internationale Bedeutung der Autorin, deren Werke in 20 Sprachen übersetzt wurden. Vernissage...

  • Linz-Land
  • Daniela Salhofer
Susanne Gröbner-Prammer

Kultur-Highlights in der Stadtbibliothek Leonding

Erfahren Sie mehr über das Leben hier und anderswo. Kosten Sie Speisen aus anderen Ländern und lauschen Sie fremder Musik. LEONDING (ros). Am Mittwoch, den 18. April um 16 Uhr veranstaltet die Stadtbücherei Leonding  das Mitspielmärchen "Rumpelstilzchen".  Spielleiterin Susanne Gröbner-Prammer, Kindergarten- und Hortpädagogin, lädt Kinder und Erwachsene zum Mitmachen oder Zuschauen ein. Wer mehr über das Leben hier und anderswo erfahren, Speisen aus anderen Ländern kosten und fremder Musik...

  • Linz-Land
  • Roswitha Scheuchl
5

Der Raub der Sabinerinnen -Theater in Wilhering

Der Raub der Sabinerinnen - Theater in Wilhering In der 33 Jahre alten Tradition der Theatergruppe KBW Wilhering wurde für die heurige Spielzeit etwas ganz Besonderes vorbereitet. „Der Raub der Sabinerinnen“ der Brüder Franz und Paul von Schönthan aus der Zeit der Wende vom 19. ins 20. Jahrhundert wurde auf neue Beine gestellt und in die „Schillingzeit“ Österreichs verpflanzt. Der Schwank beschäftigt sich mit allen Facetten der komödiantischen Dramatik um die Jugendsünde des etablierten...

  • Linz-Land
  • Hermann Heisler

"Außer Kontrolle"

Nach fünfjähriger, schöpferischer Pause hat sich die Theatergruppe Ottenschlag entschlossen, wieder ein Theaterstück aufzuführen. „Außer Kontrolle“ geraten in Ray Cooneys Komödie die irren Folgen eines Seitensprungs. Die Schauspielerinnen und Schauspieler stellen wieder einmal ihr Können unter Beweis. Schon bei den ersten Proben zeigte sich, dass sich das Publikum auf lustige und unterhaltsame Aufführungen freuen darf. Die Aufführungen finden im Festsaal der RAIKA Ottenschlag statt. Die...

  • Zwettl
  • Michael Mittermeir

"Außer Kontrolle"

Nach fünfjähriger, schöpferischer Pause hat sich die Theatergruppe Ottenschlag entschlossen, wieder ein Theaterstück aufzuführen. „Außer Kontrolle“ geraten in Ray Cooneys Komödie die irren Folgen eines Seitensprungs. Die Schauspielerinnen und Schauspieler stellen wieder einmal ihr Können unter Beweis. Schon bei den ersten Proben zeigte sich, dass sich das Publikum auf lustige und unterhaltsame Aufführungen freuen darf. Die Aufführungen finden im Festsaal der RAIKA Ottenschlag statt. Die...

  • Zwettl
  • Michael Mittermeir

"Außer Kontrolle"

Nach fünfjähriger, schöpferischer Pause hat sich die Theatergruppe Ottenschlag entschlossen, wieder ein Theaterstück aufzuführen. „Außer Kontrolle“ geraten in Ray Cooneys Komödie die irren Folgen eines Seitensprungs. Die Schauspielerinnen und Schauspieler stellen wieder einmal ihr Können unter Beweis. Schon bei den ersten Proben zeigte sich, dass sich das Publikum auf lustige und unterhaltsame Aufführungen freuen darf. Die Aufführungen finden im Festsaal der RAIKA Ottenschlag statt. Die...

  • Zwettl
  • Michael Mittermeir

"Außer Kontrolle"

Nach fünfjähriger, schöpferischer Pause hat sich die Theatergruppe Ottenschlag entschlossen, wieder ein Theaterstück aufzuführen. „Außer Kontrolle“ geraten in Ray Cooneys Komödie die irren Folgen eines Seitensprungs. Die Schauspielerinnen und Schauspieler stellen wieder einmal ihr Können unter Beweis. Schon bei den ersten Proben zeigte sich, dass sich das Publikum auf lustige und unterhaltsame Aufführungen freuen darf. Die Aufführungen finden im Festsaal der RAIKA Ottenschlag statt. Die...

  • Zwettl
  • Michael Mittermeir
Ein Theaterabend über das ideale Frauenbild.

Theater Tabu gastiert im ABC

ANSFELDEN (red). Am Samstag, 3. März, um 19:30 Uhr findet im ABC - Anton Bruckner Centrum Ansfelden das Theaterstück „Tabu“ von Theater TABU statt. Eine fiktive Talkshow mit live-Publikum. Eine Moderatorin, ein Gast aus dem Jenseits. Unmöglich? Genauso unmöglich vielleicht wie das ideale Frauenbild, mit dem sich der Theaterabend auseinandersetzen will. Eine Frau hat viele Rolle zu spielen. Auch an diesem Abend: Sie führt durch den Abend, ist gleichzeitig Stargast, Empfangsdame und...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Theatergruppe Schönering

Theatergruppe Schönering steht wieder auf der Bühne

Mit "Hochwürden auf der Flucht", einer Kriminalkomödie von Walter G. Pfaus, wird diesmal die Theatergruppe Schönering im Pfarrheim Schönering für Spaß und Spannung sorgen. SCHÖNERING (ros).  Die Initiatoren und Spielleiter der Theatergruppe Alois und Frieda Kaar garantieren auch heuer wieder für Unterhaltung pur und ein volles Haus. Die Darsteller Andreas Leitner, Alois Kaar, Margit Malik, Manfred Aichinger, Bernadette Weinreich, Alexander Nimmervoll, Anna Roithmayr und Sonja Kiesl starten...

  • Linz-Land
  • Roswitha Scheuchl

Rukuku präsentiert ansprechendes Jahresprogramm 2018

Der Ruflinger Kunst- und Kultur und Kulturverein präsentiert sein bereits mit Spannung erwartetes neues Kultur-Jahresprogrammfür Rufling. Bereits am Freitag 9. Februar geht es los mit einer Faschingslesung im Dorfstadl wo die berühmten Rukuku-Schauspieler Leo Schöllhuber und Gerhard Strohofer  literarischen Humor der feinen Art zum Besten geben werden. Wie in den letzten Jahren wird es auch ein Kabarett, das neue Programm der nicht nur in Rufling beliebten Kabarett-Truppe "humorsapiens" geben....

  • Linz-Land
  • Franz Stoettinger
Heilbutt & Rosen feiern im Kulturpark Traun ihr 25jähriges Jubiläum.

Kultur-Highlights 2018

Auch 2018 tut sich in den Kulturhäusern im Bezirk Linz-Land einiges und für jeden etwas. BEZIRK (ros). Ein umfangreiches Programm wird in der Kürnberghalle Leonding präsentiert. Am 24. Jänner zeigt sich Comedy-Meister Markus Hirtler als Ermi-Oma - Wei(h)nachten im Altersheim. Bürgermeister, Schwierigtochter und Hausarzt liefern genug Zündstoff für die Auseinandersetzung mit dem Generationenthema. "Willkommen in HYPOCHONDRIA, dem Land der Wahnvorstellungen, Zwänge und Lachattacken" am 31. 1. mit...

  • Linz-Land
  • Roswitha Scheuchl
"Alice - das Kindermusical"

"Alice - Comback" in neuem Gewand

"Alice - das Kindermusical" ist voll von liebevollen Details, die nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene zum Nachdenken anregen. TRAUN/LINZ (ros). Die Theatercompany SEMESTRO unter der künstlerischen Leitung der diplomierten Schauspielerin Sandra E. Mae und Regisseur Iassen Stoyanov startete im Herbst ein Alice-Comeback" . Mit kindgerecht komplexer Storyline, ansprechender Musik und bunten Charakteren gelingt es dem Ensemble, die phantastische Geschichte der Tagträumerin Alice zwischen...

  • Linz-Land
  • Roswitha Scheuchl
Theatergruppe Kematen

Kematen startet in den Theaterherbst

Vorhang auf und herzlich willkommen im neuen Bühnenambiente der Theatergruppe Kematen. KEMATEM/KREMS (ros). Nach dem völligen Umbau der einstigen Wirkungsstätte der Theatergruppe Kematen beginnt nun eine weitere Ära im neuen Martinssaal. Das Erlebnis im neuen Ambiente mit optimalen Sicht- und Akustikverhältnisse bringt noch mehr Leben in die Aufführungen. Geblieben ist natürlich das erstklassige Ensemble und die traditionelle Leidenschaft die Zuschauer im gehobenen Amateurtheater zu...

  • Linz-Land
  • Roswitha Scheuchl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.