Theater

Beiträge zum Thema Theater

Lokales
Außenansicht Tiroler Landestheater, Spielzeit 2019.20

Tiroler Landestheater
Spielplan 2020.21 als Lichtblick in schwierigen Zeiten

TIROL. Auch wenn die aktuellen Zeiten hart sind, das Tiroler Landestheater stellt seinen geplanten Spielplan für 2020.21 vor, um einen Lichtblick in solch schwierigen Zeiten zu bieten und die Vorfreude auf die Zeit nach der Krise zu steigern.  "Hoffnung machen auf das Licht am Ende des Tunnels"Im Tiroler Landestheater ist man sich der Tragweite der für dieses Land notwendiger Weise getroffenen Maßnamen bewusst und möchte der Situation auch gerecht werden. Als Kulturschaffende fühle man sich...

  • 23.03.20
Lokales
Intendant Reitmeier und Kaufmännischer Direktor Lutz geben weiterhin den Ton beim Tiroler Landestheater und Symphonieorchester Innsbruck an.

Landestheater und Symphonieorchester
Verträge für Intendant und Kaufmännischen Direktor verlängert

TIROL. Aufgrund ihrer hervorragenden Arbeit wurden die Verträge des Intendanten Reitmeier und Kaufmännischer Direktor Lutz beim Tiroler Landestheater und Symphonieorchester Innsbruck verlängert. Ihnen ist es mitunter zu verdanken, dass das Renommee des Tiroler Landestheaters und des Symphonieorchesters in Tirol deutlich gestärkt wurde. Befürwortung seitens der PolitikÜber die Vertragsverlängerung ist auch die Politikprominenz erfreut, wie Kulturlandesrätin Beate Palfrader und der Innsbrucker...

  • 28.02.20
Lokales
Kulturlandesrätin Beate Palfrader gratuliert Johannes Reitmeier, Intendant des Tiroler Landestheaters, zur erfolgreichen Musicalinszenierung in München.

Musical Premiere
Landestheater Intendant feiert Erfolg in München

TIROL. Der Intendant des Tiroler Landestheaters, Johannes Reitmeier, konnte kürzlich eine von ihm inszenierte Premiere feiern, allerdings nicht in Innsbruck sondern in München. Am Prinzregenttheater wurde das erste Mal das Musial "Green Day's American Idiot" gezeigt. Zur erfolgreichen Premiere gratulierte LRin Palfrader.  Publikum und Kritik feierten Musical-PremiereDie Premiere des Musicals war ein großer Erfolg. Das Publikum, wie auch die Kritik war begeistert. Über eine derart gute...

  • 15.11.19
ReisenBezahlte Anzeige
Bodyguard das Musical
5 Bilder

Cats, Aladdin, Starlight Express
Musicalreisen, die verzaubern

Genießen Sie unvergessliche Musik- und Kulturerlebnisse zugleich und lassen Sie sich von den DarstellerInnen Ihrer Lieblingsmusicals in eine magische, andere Welt entführen. iDEALTOURS begleitet Sie im Flieger oder im Komfortbus zu den bekanntesten und schönsten Aufführungen nach Wien, Stuttgart, Hamburg, München und vielen weiteren sehenswerten Metropolen. Musik an. Welt aus. Warum als MusikliebhaberIn nicht Ihre Leidenschaft mit einer atemberaubenden Reise verbinden? Egal ob "Cats",...

  • 03.09.19
Lokales
Klaus Rohrmoser, Regisseur des Stückes "Verkaufte Heimat - das Gedächtnis der Häuser" in der Südtiroler Siedlung.
74 Bilder

Tiroler Volksschauspiele in Telfs - mit VIDEO
Blick in das "Gedächtnis der Häuser"

TELFS. Die Herzen vieler Bewohner der Südtiroler Siedlung in Telfs hängen noch an ihren alten Häusern. Die meisten wohnen bereits nebenan, in einem Neubau der NHT – und damit auch in Sichtweite des Schauplatzes für das Hauptstück der Tiroler Volksschauspiele 2019. Es dreht sich um die Geschichte der Bewohner hier. Dem Abriss geweihte Häuser ... Bevor die letzten Bauwerke der Südtiroler Siedlung dem Erdboden gleich gemacht werden, nahmen sich die Tiroler Volksschauspiele ein Herz und führen...

  • 18.07.19
Lokales
"Ich freue mich auf die zahlreichen weiteren Veranstaltungen im Sommer“, so Kultur- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader.

Maximilian Jahr 2019
Die Veranstaltungen für den restlichen Juli und August

TIROL. Das Maximilianjahr 2019 hat auch in den kommenden Monaten, Juli und August, einiges zu bieten. Ein buntes Veranstaltungsprogramm bietet Abwechslung für Jung und Alt. Die große Abschlussveranstaltung ist für Oktober geplant.  Der Juli im Zeichen des Kaiser MaxDie Hälfte des Monats Juli ist zwar schon wieder vergangen, jedoch gibt es noch zahlreiche Veranstaltungen zu entdecken.  Am 23. Juli können wir uns auf das Konzert "Ein neues Europa" auf Schloss Ambras in Innsbruck freuen.  Den...

  • 17.07.19
Lokales
Das Tiroler Landestheater freut sich über eine erfolgreiche Spielsaison.

Tiroler Landestheater
Erfolgreiche Spielsaison - 90 Prozent Auslastung

TIROL. Das Tiroler Landestheater kann sich über einen erfolgreichen Saison-Abschluss freuen. Mit einer gesteigerten Gesamtauslastung von 90 Prozent feiert man die vergangene Spielzeit 2018.19. Musical, Kammerspiel und KonzerteDas Landestheater war in dieser Saison gut besucht. Menschenmengen strömten zum Beispiel in das Musical Chicago oder in das Zwei-Personen-Kammerspiel "Die Deutschlehrerin". Abe auch das Open-Air-Konzert des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck im Rahmen der Innsbrucker...

  • 10.07.19
Freizeit
Mit den Kindern der Gruppe Check in Wattens V.l.n.r.Daniela Oberrauch (YA!), LRin Beate Palfrader, Barbara Neßler (Stadt Innsbruck), Laura Hammerle, Vanessa Eberharter und Wolfgang Klingler (alle YA!)
2 Bilder

Theaterfestival
Theater für Kinder und Jugendliche

TIROL. Noch bis Freitag läuft das Theaterfestival für Kinder und Jugendliche in Imst, Wörgl und in Innsbruck. Junge Theatertalente haben dabei die Möglichkeit, ihr Können vor einem Publikum zu präsentieren. Das Motto des Festivals: "Von PrinzenRollen, KönigInnen und KaiserSchmarrn". Im Rahmen des MaximilianjahresDas Motto ist angelehnt an das diesjährige Maximilianjahr, denn auch der Kaiser war ein "Förderer der Künste", erläutert Kulturlandesrätin Beate Palfrader das Motto der...

  • 26.06.19
Freizeit
v.li.: Johannes Reitmeier (Intendant des Tiroler Landestheaters), Marbod Trinkl (Obmann des Vereins Theater.Rum), LRin Beate Palfrader, Spielleiter Martin Moritz und Klaus Mayramhof (Landesobmann Theater Verband Tirol).
2 Bilder

Volksbühnenpreis 2018
"Theater.Rum" wird ausgezeichnet

TIROL. Das "Theater.Rum" konnte überzeugen und wurde mit dem Tiroler Volksbühnepreis 2018 ausgezeichnet. Der Preis wird nur alle zwei Jahre verliehen, umso mehr kann sich das "Theater.Rum" über die Auszeichnung ihrer Produktion "Next to normal - fast normal" freuen.  2010 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnetDas Musical, das die Geschichte einer Familie erzählt, deren Mutter an einer bipolaren Störung leidet, wurde schon 2010 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet.  Kulturlandesrätin Beate...

  • 13.11.18
Politik
(v.li.) LR Christopher Drexler (Stmk.), Oberösterreichs LH Thomas Stelzer, BM Gernot Blümel, LH Peter Kaiser (Kärnten), Wiens Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler, Tirols LRin Beate Palfrader, LR Christian Bernhard (Vbg.) und LHStv Heinrich Schellhorn (Salzburg) trafen sich am Wörthersee zur LandeskulturreferentInnenkonferenz.

Kunst, Kultur, Digitalisierung
KulturreferentInnen-Tagung: Österreich soll als Kulturland gestärkt werden

TIROL. Am Dienstag, 30. Oktober 2018, trafen sich die LandeskulturreferentInnen in Klagenfurt. Mit dabei war die Tiroler Kulturreferentin Landesrätin Beate Palfrader. Österreich als KulturlandDie Tagung der LandeskulturreferentInnen stand im Zeichen der Stärkung Österreichs als Kulturland. Unter dieser Zielsetzung wurde die Erstellung einer bundesweiten Kunst- und Kulturstrategie diskutiert. Bei der Erstellung einer Kunst- und Kulturstrategie werden Kulturschaffende miteingebunden. Weiters...

  • 30.10.18
Lokales
Das Tiroler Landestheater startet mit einem tollen Programm in die Saison.

Saisonstart des Tiroler Landestheaters

Freunde des Theaters, der Oper und generell der Kultur können sich auf das starke Saisonprogramm des Tiroler Landestheaters freuen. Mit dabei sind Opernhighlights, Uraufführungen und natürlich Klassiker. TIROL. Mit einem Opernklassiker erfreut das Tiroler Landestheater Opern-Freunde. Am 21. September feiert Carmen im Landestheater Premiere. Um auch Nicht-Theater-Besucher auf den Geschmack zu bringen, wird die Opernpremiere live aus dem Landestheater kostenlos auf dem Vorplatz übertragen. Am...

  • 07.09.18
Freizeit
Die glücklichen Gewinner! Anna-Maria Kalesidis, Anthony Pilavachi und Camilla Lehmeier bei der Gala in Graz.
2 Bilder

Tiroler Landestheater räumt bei Musiktheaterpreis ab

Das Tiroler Landestheater hat Grund zur Freude: Bei dem Österreichischen Musiktheaterpreis wurde das Landestheater mit drei Auszeichnungen geehrt. In der Oper in Graz wurden die Preise in 19 Kategorien vergeben. TIROL. Das Landestheater konnte sich in den Kategorien "beste Hauptdarstellerin", "beste Nebenrolle" und "beste Oper der Spielzeit 2016.17" die "Goldene Schikaneder"-Trophäe sichern. Mit insgesamt sechs Nominierung ging das Landestheater ins Rennen.  Ganz im Zeichen des...

  • 21.06.18
Freizeit

Theater: "Wer nicht wirbt, der stirbt"

Der Theaterverein Leisach lädt zur Theateraufführung am Ostersonntag, 1. April um 20.00 Uhr im Theatersaal Leisach ein . "Wer nicht wirbt, der stirbt" ist ein Lustspiel in 3 Akten, welche von Wolfgang Bräutigam.  Inhalt: Zur Silberhochzeit haben die Eheleute Thomas und Ursula ihre Flitterwochen nachgeholt. Der Werbeautor und seine Ehefrau kommen einen Tag später als erwartet von der dreiwöchigen Italienreise zurück, da sie überraschend Karten für eine Papstaudienz bekommen hatten. Zurück im...

  • 22.03.18
Freizeit

Theaterpremiere "Hochwürden auf der Flucht"

Der Theaterverein Hopfgarten feiert am 23. März um 20:00 Uhr Premiere des Theaterstückes "Hochwürden auf der Flucht" im Kultursaal. Zum Inhalt: Seit Hermann Brüllmeier zum Kirchengemeinderatsvorsitzenden gewählt wurde, ist nichts mehr wie vorher. Brüllmeier will alles ändern. Der Mesner darf sich nicht mehr hauptsächlich um seine geliebten Ziegen kümmern, die Haushälterin darf ihre Unterwäsche nicht neben die Unterwäsche des Pfarrers auf die Leine hängen, weil das gegen den Zölibat verstoße,...

  • 13.03.18
Freizeit

Theater "Für die Familie kann man nichts"

um 15 Uhr im Kultursaal Debant. Kartenvorverkauf/Reservierung jeweils MO-DO von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr unter der Telefonnummer 0650 2509388. Wann: 18.03.2018 15:00:00 Wo: Kultursaal, Hermann Gmeiner-Straße 4, 9990 Debant auf Karte anzeigen

  • 02.03.18
Freizeit

Theaterpremiere "Für die Familie kann man nichts"

Der Theaterverein Nußdorf-Debant lädt heuer zu der rabenschwarzen Komödie in 3 Akten von Hans Schimmel "Für die Familie kann man nichts" in den Kultursaal Debant. Inhalt: Friedhelm Beierle ist das weiße Schaf der Familie und hat endlich seine Traumfrau gefunden. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, dass sie seine Familie bisher noch nicht kennengelernt hat, die man im Großen und Ganzen nur mit dem Wort „ungewöhnlich“ beschreiben kann. Da wären zum einen seine Brüder Willi und Hubbi,...

  • 02.03.18
Freizeit

Theater Feuerblau präsentiert: Die Königin der Farben

Das Theater Feuerblau erzählt am Mittwoch, 21. Feber das poetische Märchen "Die Königin der Farben" nach dem Buch von Jutta Bauer und mit Musik von Henrik Sande. Im Stück geht es um Heiterkeit, Traurigkeit, Sanftheit, Wildheit, Vielfalt und Glück. Es lädt ein, eigenen Farben und Gefühle zu entdecken und ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet.
 Theater, Tanz und die eigens für das Stück komponierte Musik verbinden sich zu einem farbenfrohen Spiel für die Sinne. Inhalt: Malwida, die Königin der...

  • 12.02.18
Freizeit

Theater Im Pfarrhaus ist der Teufel los

um 20 Uhr im Kultursaal Obertilliach. Kartenreservierungen im Tourismusbüro Obertilliach unter Tel. 050212360 oder ab 19.30 Uhr an der Abendkassa. Wann: 25.03.2018 20:00:00 Wo: Kultursaal, Dorf 97, 9942 Obertilliach auf Karte anzeigen

  • 09.02.18
Freizeit

Theater Im Pfarrhaus ist der Teufel los

um 20 Uhr im Kultursaal Obertilliach. Kartenreservierungen im Tourismusbüro Obertilliach unter Tel. 050212360 oder ab 19.30 Uhr an der Abendkassa. Wann: 08.03.2018 20:00:00 Wo: Kultursaal, Dorf 97, 9942 Obertilliach auf Karte anzeigen

  • 09.02.18
Freizeit

Theater Im Pfarrhaus ist der Teufel los

um 20 Uhr im Kultursaal Obertilliach. Kartenreservierungen im Tourismusbüro Obertilliach unter Tel. 050212360 oder ab 19.30 Uhr an der Abendkassa. Wann: 22.02.2018 20:00:00 Wo: Kultursaal, Dorf 97, 9942 Obertilliach auf Karte anzeigen

  • 09.02.18
Freizeit

Theater Im Pfarrhaus ist der Teufel los

um 20 Uhr im Kultursaal Obertilliach. Kartenreservierungen im Tourismusbüro Obertilliach unter Tel. 050212360 oder ab 19.30 Uhr an der Abendkassa. Wann: 17.02.2018 20:00:00 Wo: Kultursaal, Dorf 97, 9942 Obertilliach auf Karte anzeigen

  • 09.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.