Theateraufführung

Beiträge zum Thema Theateraufführung

Leute
27 Bilder

Kreuzfahrt im Schweinestall
Theatergruppe Raach am Hochgebirge

Das Ensemble der Theatergruppe Raach am Hochgebirge übertrifft sich jedes Jahr aufs Neue. Eine Kreuzfahrt mit Hindernissen und jede Menge Spaß.  Ein Schauspiel der Extraklasse. Ein wahrer Kulturgenuss was man in Raach am Hochgebirge wieder erleben kann. Tolle Schauspieler und ein tolles Theaterstück. Sollte man gesehen haben!

  • 01.11.19
Leute
Diane, Fernando und die Showgirls erwarten Sie im Payerbacher Varieté!

Ballettensemble Reichenau-Payerbach-Gloggnitz-Mürzzuschlag
Ein bunter Abend im Varieté!

„Willkommen, Bienvenue, Welcome im Varieté Paradise!“ Am Donnerstag, den 13. Juni 2019 (17h) und am Samstag, den 15. Juni 2019 (18h) heißt es „Bühne frei!“ für das Ballettensemble Reichenau-Payerbach-Gloggnitz-Mürzzuschlag.An zwei Abenden präsentiert die junge Gruppe um Choreographin und Leiterin Ingrid Srodik in der Geghahalle Payerbach das heitere Tanztheater „Geschichten aus dem Varieté!“, das aus der Feder von Julien Weninger stammt. Seien Sie dabei, wenn Can Can Röcke geschwungen werden,...

  • 02.06.19
Freizeit
Theater in den Bergen, auf der Raxalpe: "Die Frau auf der Couch"

Theater in den Bergen, auf der Raxalpe findet seine Fortsetzung
Sigmund Freud Teil II - Die Frau auf der Couch

Das Theaterprojekt "Theater in den Bergen" findet nach dem großen Erfolg im letzten Jahr jetzt mit "Die Frau der Couch" seine Fortsetzung.  Die Rax, die so viele Persönlichkeiten tief berührt, wird wieder Schauplatz großen Theaters. 2019 steht in "Sigmund Freud Teil II" die Frau auf der Couch im Mittelpunkt. "DIE FRAU AUF DER COUCH", Einakter Freuds Theorie der Weiblichkeit prägte die Psychoanalyse nachhaltig und geriet vor allem durch den aufkeimenden Feminismus heftig in die Kritik,...

  • 10.03.19
Leute

„Alles Theater“ ist 2019 zu Besuch im „(Alp)Traumhotel“

Auch heuer dürfen sich die Besucher der Theatergruppe „Alles Theater“ auf einen launigen Abend im Pfarrsaal Grafenbach-St. Valentin freuen. Gespielt wird das Stück „Das (Alp)Traumhotel“.  Kartenreservierung Mo-Fr von 18:00-20:00h unter Tel. 0664 / 5872652 Vorstellungen: 29.03. (Premiere: 1 Glas Prosecco zur Begrüßung), 30.03., 31.03., 05.04., 06.04., 07.04, 12.04., 13.04., 14.04; Beginn: Fr. u. Sa. 19:30 Uhr, So 17:00 Uhr

  • 09.03.19
Leute
18 Bilder

Drunt in da grean Au
Beim Diewaldwirt gehts ab ... Theatergruppe Raach spielt wieder auf.

Heuer steht eine Kriminalkomödie am Programm und die Schauspieler übertreffen sich auch diesmal wieder. Allen voran Franz Diewald als Hausmeister der das Publikum mit seinen Grimassen zum Schreien bringt. Aber auch alle anderen Darsteller faszinieren mit einer mittlerweile derartigen Routine das, dass zusehen ein echter Genuss ist. Also wer noch nicht in Raach war unbedingt ansehen!!

  • 24.11.18
  •  1
Leute
30 Bilder

"Außer Kontrolle"
Sex sells: Theaterspiel mit einem Schuss Erotik

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Theatergruppe Payerbach-Reichenau feierte am 3. November die Premiere ihres Stücks "Außer Kontrolle" im noblen Rahmen des Theaters Reichenau. Dabei bezauberte Melanie Schneider als spärlich bekleidete Sekretärin vor allem das männliche Publikum, während Richard Jahrmann mit ihr ein Schäferstündchen verbringen wollte – wenn da bloß nicht diese lästige Leiche (Martin Sittsam) wäre... Die Bezirksblätter warfen auch einen Blick auf das hektische Treiben der Darsteller in...

  • 03.11.18
Leute
3 Bilder

Die Stepphühner

heißt der Titel des diesjährigen Lustspieles in drei Akten, das die Theatergruppe Teatro Allegro an zwei Tagen in Schwarzau am Steinfeld aufführte. Aus dem Erlös der Vorstellung wurde der Gemeinde eine Defibrillator gespendet und von Obmann Leopold Lappinger dem Schwarzauer Bürgermeister Günther Wolf übergeben. Die Theatergruppe, die mit Ihren Vorstellungen schon seit vielen Jahren immer wieder zur Unterhaltung des Publikums beiträgt, hat sich damit ein turbulentes und lustiges Stück...

  • 17.04.18
Leute
Clara (Amelie Grünsteidl) und Prinz Nussknacker (Julien Weninger) beim zärtlichen Pas de deux.

"Der Nussknacker"-großer Erfolg im Advent

Am 16. Dezember 2017 konnte das Ballettensemble, mit dem weltberühmten Klassiker „Der Nussknacker“ von Peter I. Tschaikowsky, mit sehr großem Erfolg beim Schloss Advent Reichenau überzeugen. Für die mitreißenden Tänze, die kreativen Kostüme und die märchenhafte Inszenierung erhielt das Ballettensemble Reichenau-Gloggnitz tosenden Applaus. Im Zuge der Aufführung dieser Benefizveranstaltung konnten erfreulicherweise mehr als 1.100,00 € an Spendengelder an das Kinder-Hospiz „Der...

  • 19.12.17
Lokales

Wiener Vorstadttheater in Neunkirchen: "Und sie legen den Blumen Handschellen an"

Am Mittwoch, 20. September kommt das Wiener Vorstadt-Theater (integratives Theater Österreichs)  mit einem Schauspiel nach Neunkirchen. Die Grünen Neunkirchen laden herzlich zu dieser Veranstaltung! UND SIE LEGEN DEN BLUMEN HANDSCHELLEN AN Schauspiel von FERNANDO ARRABAL Deutsch von KURT KLINGER Musik: HARRI STOJKA Regie: MANFRED MICHALKE Schlagzeug: Goran Kristic Choreographie: Petra Rotar Dramaturgie: Margaretha Neufeld Technik: Azadi Yilmaz Ausstattung: ART for...

  • 15.09.17
Freizeit

Sommertheater in Zöbern "Alles auf Krankenschein"

Turbulente Komödie von Ray Cooney. Ein ehrbares Hospital wird zum gnadenlos komischen Tollhaus der Verrücktheiten, in dem aus Ärzten im Handumdrehen salbungsvolle Pastoren oder auch Krankenschwestern werden. Und das alles nur, weil der 18-jährige Leslie seinen Vater Dr. Mortimore sucht und sich plötzlich mehreren Vätern gegenübersieht. Die falschen Papas und mehrere quietschvergnügte Leichen, von echten Polizisten gejagt, bilden gemeinsam ein schrill-vergnügtes Chaos. Eintritt: Erwachsene...

  • 05.06.17
Freizeit

Sommertheater in Zöbern "Alles auf Krankenschein"

Turbulente Komödie von Ray Cooney. Ein ehrbares Hospital wird zum gnadenlos komischen Tollhaus der Verrücktheiten, in dem aus Ärzten im Handumdrehen salbungsvolle Pastoren oder auch Krankenschwestern werden. Und das alles nur, weil der 18-jährige Leslie seinen Vater Dr. Mortimore sucht und sich plötzlich mehreren Vätern gegenübersieht. Die falschen Papas und mehrere quietschvergnügte Leichen, von echten Polizisten gejagt, bilden gemeinsam ein schrill-vergnügtes Chaos. Eintritt: Erwachsene...

  • 05.06.17
Freizeit

Sommertheater in Zöbern "Alles auf Krankenschein"

Turbulente Komödie von Ray Cooney. Ein ehrbares Hospital wird zum gnadenlos komischen Tollhaus der Verrücktheiten, in dem aus Ärzten im Handumdrehen salbungsvolle Pastoren oder auch Krankenschwestern werden. Und das alles nur, weil der 18-jährige Leslie seinen Vater Dr. Mortimore sucht und sich plötzlich mehreren Vätern gegenübersieht. Die falschen Papas und mehrere quietschvergnügte Leichen, von echten Polizisten gejagt, bilden gemeinsam ein schrill-vergnügtes Chaos. Eintritt: Erwachsene...

  • 05.06.17
Freizeit

Sommertheater in Zöbern "Alles auf Krankenschein"

Turbulente Komödie von Ray Cooney. Ein ehrbares Hospital wird zum gnadenlos komischen Tollhaus der Verrücktheiten, in dem aus Ärzten im Handumdrehen salbungsvolle Pastoren oder auch Krankenschwestern werden. Und das alles nur, weil der 18-jährige Leslie seinen Vater Dr. Mortimore sucht und sich plötzlich mehreren Vätern gegenübersieht. Die falschen Papas und mehrere quietschvergnügte Leichen, von echten Polizisten gejagt, bilden gemeinsam ein schrill-vergnügtes Chaos. Eintritt: Erwachsene...

  • 05.06.17
Freizeit
Alles auf Krankenschein

Sommertheater in Zöbern "Alles auf Krankenschein"

Turbulente Komödie von Ray Cooney. Ein ehrbares Hospital wird zum gnadenlos komischen Tollhaus der Verrücktheiten, in dem aus Ärzten im Handumdrehen salbungsvolle Pastoren oder auch Krankenschwestern werden. Und das alles nur, weil der 18-jährige Leslie seinen Vater Dr. Mortimore sucht und sich plötzlich mehreren Vätern gegenübersieht. Die falschen Papas und mehrere quietschvergnügte Leichen, von echten Polizisten gejagt, bilden gemeinsam ein schrill-vergnügtes Chaos. Eintritt: Erwachsene...

  • 05.06.17
Menü

Servus Peter

Vorverkauf bei der Stadtgemeinde Ternitz, Raiffeisenbanken und Ö-Ticket Wann: 06.05.2017 20:00:00 Wo: Stadthalle, Theodor-Körner-Platz, 2630 Ternitz auf Karte anzeigen

  • 27.04.17
Lokales
Das Ensemble mit den beiden Klassensprechern. 
Die Personen v. l.: Schülerin Agnes Haselbacher, Anette Galler, Ylva Rohsmann, Liane Wagner, Patrik Kaiblinger und Schüler Lukas Lechner.

Fachschule Warth aktiv gegen Mobbing

Aufführung des "Kontaktiertheaters" BEZIRK NEUNKIRCHEN (j_mück). Für die Schüler der Fachschule Warth gab es vorige Woche eine Theatervorstellung des „Kontaktiertheaters“ zum Thema Mobbing in der Schule. „Studien belegen, dass jeder zehnte Jugendliche in Österreichs Schulen ein Opfer von Mobbing ist. Daher kommt der Beschäftigung mit diesem brisanten und häufig verdrängten Fehlverhalten eine besondere Bedeutung zu“, betont Deutschlehrer Mag. Jürgen Mück, der die Vorstellung organisierte. „Das...

  • 26.04.17
Freizeit

Theater SägeWerk: Krabat oder die Verwandlung der Welt

Ein wahnsinniger Wissenschaftler hat die Formel entdeckt, um die Welt zum Guten zu verändern. Mit dieser Formel soll die Ungerechtigkeit und Unterdrückung aus der Welt geschafft werden. Dieses Stück durchschreitet verschiedene Zeitalter, vom Anbeginn der Welt über den 30jährigen Krieg bis in die neuere Zeit. Es bietet Raum zum Nachdenken und auch zu herzhaftem Lachen. Gespielt wird in den ehemaligen Pferdeställen des Schlosses in Aspang. Das Gewölbe hat sich im Laufe der Jahre durch das...

  • 30.06.16
Lokales
Ausser Kontrolle beim Sommertheater Zöbern

Sommertheater in Zöbern "Ausser Kontrolle"

Farce in zwei Akten von Ray Cooney Gelegenheit macht Liebe, denkt sich der Staatsminister Richard Willey und verabredet ein stimmungsvolles tete-a-tete mit einer Sekretärin der Opposition in einer Suite des Westminster-Hotels. Aber das Schicksal meint es nicht gut mit ihm, dafür umso besser mit dem Publikum, das den ins Trudeln geratenen Richard Willey lachend begleitet bei seinen irrwitzigen und im wahrsten Sinne halsbrecherischen Versuchen, sein nicht zustande gekommenes Verhältnis vor...

  • 03.06.16
Leute

Lastkrafttheater spielte in der Schlossgärtnerei

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Mit dem Stück "Es war die Lärche" von Ephraim Kishon begeisterte das Lastkrafttheater in der Reichenauer Schlossgärtnerei. Vizebürgermeister Hannes Döller, Wirtschaftskammer-Vize Josef Breiter, Gemeinderätin Ulli Marvan und Schlossermeister Walter Hölzl verfolgten gespannt die Aufführung von Elsa Schwaiger, Max Mayerhofer, David Czifer und Anna Sagaischek. "Das Lastkrafttheater begeistert jedes Jahr", so Wartholz-Kulturreferent Norbert Mang.

  • 08.05.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.