Alles zum Thema theatergruppe St. Ulrich

Beiträge zum Thema theatergruppe St. Ulrich

Lokales
Eine Kleingruppe der Theatergruppe St. Ulrich spielt beim Theaterfestival in Ossiach "Die Fahrstunde"

Kärntner Theaterfestival
Eine Fahrstunde beim Theaterfest

Theatergruppe St. Ulrich wurde zum Kärntner Theaterfestival in Ossiach eingeladen. ST. ULRICH (chl). Die Theatergruppe St. Ulrich wurde vom "TheaterServiceKärnten“ eingeladen, am Kärntner Theaterfestival in Ossiach teilzunehmen. Für diesen Auftritt wurde eigens ein Stück in kleiner Besetzung einstudiert: der Einakter "Die Fahrstunde" von Walter G. Pfaus, der am 17. Mai, im Anschluss an die Eröffnung aufgeführt wird. "Wir fühlen uns sehr geehrt und ich habe mich sehr gefreut, als die Martina...

  • 15.05.19
Lokales
Theatergruppe Steuerberg-Goggausee
4 Bilder

Kärntner Theaterfestival
Das Kärntner Theaterfest in der Musikakademie

Das "Kärntner Theaterfestival" findet heuer in Ossiach statt. Aus dem Bezirk sind zwei Theatergruppen und eine Kinderanimateurin mit dabei. OSSIACH (chl). Die Theatergruppe Steuerberg-Goggausee feiert heuer ihr 20-Jahr-Jubiläum, seit Kurzem mit der Aufführung der Komödie "Ruhestand … und plötzlich war die Ruhe weg" von Regina Rösch in der Regie von Robert Putzinger. Die regulären Aufführungen finden im Kulturhaus Steuerberg statt. Am 17. Mai allerdings verlässt die Truppe die gewohnte Bühne...

  • 08.05.19
Lokales
<f>Spielleiterin Andrea Wutte</f> (4.v.li.) mit ihren Darstellern. Wichtig sind für sie auch die vielen Helfer im Hintergrund
6 Bilder

Theater
Andrea Wutte: "Auf der Bühne Mensch bleiben!"

Im Vorjahr hat Andrea Wutte die Spielleitung der Theatergruppe St. Ulrich von Michael Zaminer übernommen. ST. ULRICH (fri). Andrea Wutte kann sich kaum an die Zeit vor der Theatergruppe St. Ulrich erinnern. Schon fast 30 Jahre ist sie Teil des Ensembles in St. Ulrich und mit der Gruppe, die rund 30 Personen umfasst, zu einer kleinen Familie richtiggehend verwachsen. "Mein Vater war bei der Theatergruppe und ich wollte unbedingt auch mitmachen", denkt Wutte, die sich als vom "Theaterfieber"...

  • 12.12.18
Lokales
Eine eher "ungewöhnliche" Familie steht im Mittelpunkt des Stücks, das die Theatergruppe St. Ulrich heuer zum Besten gibt

So ein "Theater" in St. Ulrich

Seit 61 Jahren wird in St. Ulrich Theater gespielt. Am 27. Dezember wird zur Premiere geladen. ST. ULRICH (fri). Das Theaterfieber hat die Mitglieder der Theatergruppe St. Ulrich wieder fest im Griff. Bereits seit Anfang September wird zwei Mal pro Woche geprobt, denn schließlich soll am Premierenabend alles perfekt sitzen. Wer spielt wen? Spielleiterin Andrea Wutte, die in die Fußstapfen von Langzeit-Obmann Michael Zaminer getreten ist, verwendet sehr viel Zeit bei der Auswahl des...

  • 21.11.17
Lokales
Die Theatergruppe St. Ulrich sucht männliche Verstärkung

Gesucht: Ein Mann, der Theaterluft liebt

Männliche Verstärkung wird für die Theatergruppe St. Ulrich gesucht. ST. ULRICH (fri). Wenn Sie männlichen Geschlechts sind, schon immer einmal auf den "Brettern, die die Welt bedeuten" stehen wollten und teamfähig sind, dann ist folgender Aufruf genau für Sie: Die Theatergruppe St. Ulrich ist auf der Suche nach einem männlichen Darsteller, der Theaterluft schnuppern möchte. "Alter wäre egal und auch Bühnenerfahrung muss nicht unbedingt vorhanden sein", so der Obmann der Theatergruppe St....

  • 05.09.17
Lokales
3 Bilder

2 Theatergruppen auf einer Bühne

Beim Theaterabend im Gasthaus Gfrerer-Lipp, war am 31.03.17 nicht nur die Theatergruppe Steuerberg, sondern auch die Theatergruppe St. Ulrich. Danke für den lustigen und amüsanten Abend. Wo: Gasthaus Gfrerer-Lipp, Nadling 6, 9560 Nadling auf Karte anzeigen

  • 01.04.17
Lokales
Wehmütig verabschieden sich die Mitglieder der Theatergruppe St. Ulrich von ihrem langjährigen Spielleiter Michael Zaminer

Ein Abschied nach 60 Jahren auf der Bühne

Nach 60 Jahren verlässt Gründungsmitglied Michael Zaminer die Theatergruppe St. Ulrich. ST. URLRICH (fri). Vieles bleibt bei der Theatergruppe St. Ulrich gleich und dennoch verändert sich einiges. Bei der Jahreshauptversammlung verabschiedete sich der langjährige Spielleiter Michael Zaminer in seine "Theaterpension". Erfahrung zählt Zaminer war Gründungsmitglied der Theatergruppe und 60 Jahre mit Leib und Seele dabei. Auch seine Frau Jutta, die als Souffleuse und beim Kartenverkauf tätig...

  • 22.03.17
Lokales
5 Bilder

Spendenscheck der Theatergruppe St. Ulrich

Am Freitag fand beim Untermoser in Haiden die diesjährige Jahreshauptversammlung der Theatergruppe St. Ulrich statt. Unser Obmann Nindler Jürgen konnte unter den zahlreichen Mitgliedern auch Bürgermeister Martin Treffner als Gast begrüßen. Martin Treffner würdigte die Arbeit der Theatergruppe sehr und war überaus angetan von unserer Spende für die Kinderkrebs Hilfe. Im Beisein von Zaminer Michl, Feinig Gabor unserer netten Kassa Frau Jankl Inge überreichte Obmann Nindler Jürgen unserem...

  • 13.03.16
Freizeit

Komödie der Theatergruppe St. Ulrich

"Sebastian der Seitenspringer" Von Montag 28. bis Mittwoch 30. Dezember ab 20 Uhr, in der Volksschule St. Ulrich, eröffnet die Theatergruppe St. Ulrich die Winterlaienspielsaison 2015/16 mit der Komödie "Sebastian der Seitenspringer oder das Unschuldslamm". Karten und weitere Informationen erhalten Sie unter 0660/7313144 und 0660/5201130. Wann: 30.12.2015 20:00:00 Wo: Theatergruppe St. Ulrich, ...

  • 25.12.15
Lokales
Die Mitglieder der Theatergruppe St. Ulrich sind eifrig beim Proben

St. Ulricher setzen auf das "Unschuldslamm"

Mit einem heiteren Stück haben die Schauspieler Lacher auf ihrer Seite. ST. ULRICH (fri). Zur Tradition des St. Ulricher Dorflebens gehört ohne Zweifel die Theatergruppe St. Ulrich. Dorfgemeinschafts- und Theater-Urgestein Michael Zaminer lädt mit seiner Schauspieler-Truppe jedes Jahr um die Weihnachtszeit ins Theater nach St. Ulrich ein. Etwas zum Lachen "In der Volksschule St. Ulrich hebt sich sechs Mal der Vorhang für unser Stück 'Sebastian der Seitenspringer oder Das Unschuldslamm'",...

  • 08.12.15
  •  1
Lokales
Die Schauspieler der Theatergruppe St. Ulrich spielen am Samstag beim Gasthaus Lipp in Nadling zwei Einakter

Akteure aus St. Ulrich spielen zwei Einakter

Die Theatergruppe St. Ulrich läd am Samstagabend zum Theaterabend beim GH Lipp in Nadling. ST. ULRICH (stp). Mit zwei Einaktern präsentiert sich die Theatergruppe St. Ulrich am Samstag, 5. September, im Gasthaus Gfrerer-Lipp in Nadling dem Publikum. Um 20 Uhr beginnt das Abendprogramm des Theaterabends, der vom MGV Tiffen gesanglich umrahmt wird. Die zwei Einakter, die von der Theatergruppe St. Ulrich vorgeführt werden, sind "Die Entwöhnungskur" von F. L. John, sowie "Die verstellbare...

  • 02.09.15
Lokales
3 Bilder

Summertime auf der Burg Glanegg

Diesen Samstag, dem 29. August um 18 Uhr findet die Summertime auf der Burg Glanegg statt. Ganz nach dem Motto: "Kasnudl Krandln auf der Burg Glanegg macht jede Braut heiratsfit.", gibt es heuer erstmals eine Kasnudl Krandl Live-Show. Von 18 bis 19.30 zeigt Angelika Galsterer ihr Krandl-Können und ihre Kasnudl können dann natürlich an Ort und Stelle verkostet werden. Auch Mitmachen ist erlaubt. Mit den zwei Einaktern "Die Entwöhnungskur" und "Die verstellbare Statue" wird die Theatergruppe...

  • 24.08.15
Lokales
2 Bilder

"Theater" um die Kirchenorgel

ST. ULRICH. Theaterspielen und dabei noch was gutes tun. Das hat die Theatergruppe St. Ulrich um Spielleiter Michael Zaminer und Obmann Jürgen Nindler getan. Von der letzten Spielsaison mit dem Stück "Onkel Hubbi wird's schon richten" insgesamt 600 Euro für notwendige Reperaturarbeiten an der Kirchenorgel in St. Ulrich gespenden. Pfarrer Kurt Udermann, Pfarrgemeinderatsobmann Gerd Robatsch und Pfarrgemeinderat Gerhard Blasge freuen sich über darüber.

  • 18.02.14
Lokales
In Aktion: Wutti, Fink, L. Zweil, Glanzer, Weixler, M. Zweil und Köstenberger (v. li.)
10 Bilder

Onkel Hubbi soll es wieder geradebiegen

Die Mitglieder der Theatergruppe St. Ulrich bringen einen Schwank zur Aufführung. ST. ULRICH (tao). Michael Zaminer, seit der Gründung der Theatergruppe St. Ulrich vor 57 Jahren Spielleiter der Gemeinschaft, will auch in diesem Jahr die Lachmuskeln der Zuschauer strapazieren. Bäcker & Steuern "Heuer bringen wird ein Stück von Beate Irmisch, den Schwank ,Onkel Hubbi wird’s schon richten!‘ oder ,Alter schützt vor Torheit nicht!‘ zur Aufführung", erzählt der 78-Jährige. Im Mittelpunkt des...

  • 10.12.13