Theinstetten

Beiträge zum Thema Theinstetten

fast an jedem Eck a Hochstand
 1  1   3

bei Theinstetten

I bin ja gern unterwegs rund um die Dörfer bei Ybbs. Da is das ländliche Flair noch so lebendig. Die Landschaft gepflegt, die Leut natürlich. Und i such so gern nach mostviertlerischen Motiven, die s hier noch zuhauf gibt. Mei Hoamat eben.

  • Melk
  • Josef Draxler
 2  1   4

das Geisterhaus

Kennen tu ichs ja schon länger, dieses verfallende Geisterhaus. Einsam steht es da auf einem Hügel, weithin sichtbar als Mahnung an uns in seiner Vergänglichkeit. So traurig sein Anblick ist, so regt es doch immer wieder an zum Nachdenken. Irgendwie ist es schön.

  • Melk
  • Josef Draxler
Bauhofpolier Johann Brachinger, Gemeinderat Bernhard Eisler, Stadtamtsdirektor Hermann Stix, Stadtrat Ewald Becksteiner, Bürgermeister Alois Schroll, Vizebürgermeister a. D. Franz Brachinger und Andreas Gamsjäger.
  2

Der "Surf-Schnellzug" erreicht Theinstetten

YBBS. Im Ybbser Ortsteil erfolgte kürzlich der Auftakt der Bürgermeisterstammtische, Hauptthema dabei war die Inbetriebnahme des Glasfaserinternetzes der Firma Gamsjäger. In einer Bauzeit von insgesamt zehn Monaten wurde 9,8 Kiloemter Leerrohre verlegt und 6,3 Kilometer Lichtwellenleiter. Damit ist eine Internet-Geschwindigkeit von 20 Mbit/S bis 1000 Mbit/S möglich. Bauhofpolier Johann Brachinger, Gemeinderat Bernhard Eisler, Stadtamtsdirektor Hermann Stix, Stadtrat Ewald Becksteiner,...

  • Melk
  • Christian Rabl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.