Thomas Kerschhaggl

Beiträge zum Thema Thomas Kerschhaggl

Leute
homas Kerschhaggl aus St. Margarethen.
Video

Witz der Woche
Mit dieser Pointe wickelte Tom seine Frau um den Finger

MIT VIDEO Bezirksblätter-OnlineTV-Salzburg: Montag kommt immer der "Witz der Woche". Pünktlich um 6 Uhr schicken wir dich mit einem Lachen in den Tag. ST. MARGAREHTEN. Mit diesem Witz wickelte Thomas Kerschhaggl aus St. Margarethen im Lungau seine Frau um den kleinen Finger. Hören Sie und schauen Sie sich an, mit welchen Witz der Intendant des Theaters St. Margarethen, das gerade Bühnensaison hat, bei seiner Liebsten punkten konnte... >> Das gesamte Programm des...

  • 17.02.20
  •  2
Lokales
Thomas Kerschhaggl aus St. Margarethen im Lungau kämpft mindestens zweimal im Monat um die Liebe seiner Frau – am Valentinstag sowieso.

Valentinstag
"Einmal im Jahr ist mir für meine Petra zu wenig"

Thomas Kerschhaggl, der Intendant der Theatergruppe St. Margarethen im Lungau beweist seiner Gattin mindestens zweimal pro Monat seine Liebe zu ihr. ST. MARGAREHTEN. Noch hat Thomas Kerschhaggl, der Intendant der Theatergruppe St. Margarethen,  keine Ahnung, wie er seine Liebste am Valentinstag überraschen wird. Vermutlich mit Blumen, Rosen am ehesten, sagt er. "Einmal im Jahr meiner Petra meine Liebe zu beweisen, ist mir aber zu wenig", erzählt er, "ich mache das schon so in etwa zwei Mal...

  • 12.02.20
Lokales
Balthasar Kerschhaggl (re.) spielt heuer wieder mit; sein Sohnemann Tom (li., er ist der Intendant) sowieso; Enkerl Hannah ebenfalls.
4 Bilder

Theater St. Margarethen
MIT VIDEO – Von den kleinen und großen Beamten

MIT VIDEO – Thomas Kerschhaggl, der Intendant der Theatergruppe St. Margarethen im Lungau, im Interview: "Unser Stück zeigt einiges über das Beförderungswesen in der Beamtenschaft." ST. MARGARETHEN. Die Theatergruppe St. Margarethen im Lungau spielt in der kommenden Bühnensaison „Weekend im Paradies“. Dieser deutsche Schwank von Franz Arnold und Ernst Bach über die Beamtenschaft wurde im Jahre 1928 in Berlin uraufgeführt. In der Volksschule St. Margarethen feiert es am 28. Dezember 2019...

  • 29.10.19
Leute
Tom Kerschhaggl: "Ich bin normal ja auch ein Adonis, aber ich muss mir für den Meisterboxer ein Bäuchlein anessen." Den "Meisterboxer" zeigt das Theaterensemble bis zirka Mitte März 2019. Die Premiere ist am 28. Dezember 2018.
2 Bilder

Interview
"Ich esse mir ein 'Bäuchlein' an"

Intendant und Schauspieler Tom Kerschhaggl bereitet sich so für die Bühne vor. SANKT MARGARETHEN. Welches Stück hat die Theatergruppe Sankt Margarethen heuer "in der Reißen"? TOM KERSCHHAGGL: "Den Meisterboxer von Carl Mathern und Otto Schwartz. Das ist ein Schwank in drei Akten. Diese Komödie trifft den heutigen Zeitgeist der Extreme total, vor allem im Bereich der Ernährung und des Sports. Supersauber, supergesund, superfit, supergescheid – denn das muss Frau Lungauerin und Herr Lungau...

  • 21.11.18
FreizeitBezahlte Anzeige

Theater "Hotel im Angebot"

Eine lustige Komödie in zwei Akten, gespielt von der Theaterrunde St. Margarethen Genaue Infos dazu gibt´s ab 25. Dezember 2017 hier. Termine: Premiere: Donnerstag, 28. Dezember 2017 Samstag, 30. Dezember 2017 Mittwoch, 03. Jänner 2018 Freitag, 05. Jänner 2018 Donnerstag, 11. Jänner 2018 Freitag, 19. Jänner 2018 Mittwoch, 24. Jänner 2018 (Benefiz) Samstag, 27. Jänner 2018 (auch um 14:00 Uhr) Freitag, 02. Februar 2018 Donnerstag, 08. Februar 2018 Mittwoch, 14. Februar...

  • 19.12.17
FreizeitBezahlte Anzeige

Theater "Hotel im Angebot"

Eine lustige Komödie in zwei Akten, gespielt von der Theaterrunde St. Margarethen Genaue Infos dazu gibt´s ab 25. Dezember 2017 hier. Termine: Premiere: Donnerstag, 28. Dezember 2017 Samstag, 30. Dezember 2017 Mittwoch, 03. Jänner 2018 Freitag, 05. Jänner 2018 Donnerstag, 11. Jänner 2018 Freitag, 19. Jänner 2018 Mittwoch, 24. Jänner 2018 (Benefiz) Samstag, 27. Jänner 2018 (auch um 14:00 Uhr) Freitag, 02. Februar 2018 Donnerstag, 08. Februar 2018 Mittwoch, 14. Februar...

  • 17.12.17
LeuteBezahlte Anzeige

Theater "Hotel im Angebot"

Eine lustige Komödie in zwei Akten, gespielt von der Theaterrunde St. Margarethen Genaue Infos dazu gibt´s ab 25. Dezember 2017 hier. Termine: Premiere: Donnerstag, 28. Dezember 2017 Samstag, 30. Dezember 2017 Mittwoch, 03. Jänner 2018 Freitag, 05. Jänner 2018 Donnerstag, 11. Jänner 2018 Freitag, 19. Jänner 2018 Mittwoch, 24. Jänner 2018 (Benefiz) Samstag, 27. Jänner 2018 (auch um 14:00 Uhr) Freitag, 02. Februar 2018 Donnerstag, 08. Februar 2018 Mittwoch, 14. Februar...

  • 17.12.17
FreizeitBezahlte Anzeige

Theater "Hotel im Angebot"

Eine lustige Komödie in zwei Akten, gespielt von der Theaterrunde St. Margarethen Genaue Infos dazu gibt´s ab 25. Dezember 2017 hier. Termine: Premiere: Donnerstag, 28. Dezember 2017 Samstag, 30. Dezember 2017 Mittwoch, 03. Jänner 2018 Freitag, 05. Jänner 2018 Donnerstag, 11. Jänner 2018 Freitag, 19. Jänner 2018 Mittwoch, 24. Jänner 2018 (Benefiz) Samstag, 27. Jänner 2018 (auch um 14:00 Uhr) Freitag, 02. Februar 2018 Donnerstag, 08. Februar 2018 Mittwoch, 14. Februar...

  • 17.12.17
Lokales
Die Theatergruppe St. Margarethen im Lungau greift heuer den Stoff der "Pariser Hasenjagd" auf.
3 Bilder

Die Sankt Margarethener jagen heuer den "Haserln" nach

Theatergruppe St. Margarethen im Lungau greift heuer den Stoff der "Pariser Hasenjagd" auf. SANKT MARGARETHEN. Das Theaterensemble rund um Intendant Thomas Kerschhaggl in Sankt Margarethen im Lungau widmet sich in der akuellen Spielsaison 2016/2017 die Komödie „Pariser Hasenjagd“ von Georges Feydeau auf. Die Premiere ist am 28. Dezember 2016, um 20 Uhr. Gespielt wird im Veranstaltungssaal in der der Volksschule Sankt Margarethen. Zum Inhalt des Stücks Der Inhalt des Dreiakters ist jener:...

  • 25.12.16
Lokales
Die Theatergruppe St. Margarethen steht geschlossen hinter der Entscheidung ihres Intendanten Thomas Kerschhaggl.

Heuer kein Theater in St. Margarethen

ST. MARGARETHEN (pjw). Die Theatergruppe St. Margarethen hat die geplanten Vorstellungen der Saison 2014/2015 kurzfristig abgesagt. "Vorerst einmal Danke für ihre Treue und den zahlreichen Besuch unserer Produktionen in den letzten Jahren. Denn was wäre ein Theater ohne ihre Besucher?", sagt Thomas Kerschhaggl, der Leiter der Theatergruppe und erklärt: "Die 45. Spielsaison mit der Komödie 'Ein Klotz am Bein' musste Anfang Dezember von mir abgesagt werden, da ich mich, um gröbere...

  • 03.12.14
  •  1
Lokales
Thomas Kerschhaggl, Trogerbauer im Ortsteil Oberbayerdorf, Schauspieler, Indendant, Freigeist.

"Tourismus stärken, dörflich bleiben!"

Landwirt und Schauspieler Thomas Kerschhaggl im Gespräch mit dem Bezirksblatt Lungau über seinen Heimatort St. Margarethen. BB: Tom, Du als Intendant von „Theater St. Margarethen“ bist eine der schillerndsten und bekanntesten Persönlichkeiten in St. Margarethen, gleich wie Eure Aufführungen in der gesamten Region für Gesprächsstoff sorgen. Wie läuft‘s heuer? TOM KERSCHHAGGL: „Unser aktuelles Stück ‚Und ewig rauschen die Gelder‘ von Michael Cooney läuft ausgesprochen gut. Um die Plätze im...

  • 05.02.14
  •  1
Lokales
Theatralische Darstellung beherrscht Tom Kerschhaggl. Ein Workshop soll Interessierte in diese Kunst einführen.

Die Bretter, die die Welt bedeuten kennenlernen

ST. MARGARETHEN (pjw). "Theater St. Margarethen" organisiert am 22. Februar von 14 bis 21:30 Uhr einen Theaterworkshop mit Regisseur Alex Linse. "Der Kurs versucht Lust und Leidenschaft für das Theaterspielen zu wecken und bietet einen authentischen Einblick in die Kunst theatralischer Darstellung. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Es kann ein Text zur Bearbeitung mitgenommen werden", erörtert Tom Kerschhaggl. Die Anmeldung erfolgt bei ihm unter 0664/8312574.

  • 22.01.14
Lokales

Auf dieser Bühne geht es turbulent zu

ST. MARGARETHEN. Die Theatergruppe St. Margarethen spielt in der kommenden Theatersaison das Stück „Ehe, Leben und andere Katastrophen“. Die Premiere findet am 28. Dezember 2012 in der örtlichen Volksschule statt. Die Schauspieler führen mit lustigen Sketches quer durch den Abend und versprechen zwei kurzweilige spannende Stunden. Karten unter der Tel. 0664/5633915.

  • 07.12.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.