.

Thomas Oyrer

Beiträge zum Thema Thomas Oyrer

12

BEZIRKSLIGA
"Wollen einen Mittelfeldplatz"

Hellmonsödts Kicker schwitzen für Ligaauftakt im August. HELLMONSÖDT (rei). Noch ist Zeit, doch der Saisonauftakt nähert sich mit Riesenschritten. In den bisherigen drei Testspielen holte sich die Hochmeier-Elf aus Hellmonsödt zwei Siege (3:2 gegen Haslach, 2:1 gegen Schenkenfelden), unterlag aber dem 1.-Klasse-Nord-Verein Eidenberg mit 2:4. "Wir bereiten uns eifrig auf die neue Saison vor", sagt Urgestein Thomas Oyrer, dessen Team wie viele andere erst in den letzten Wochen wieder Spiele gegen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Oyrer und seine Jungs siegten im Derby erneut, Ottensheim (weiß) hätte auch Chancen auf Sieg gehabt.
25

BEZIRKSLIGA NORD
"Hemasedt" will den dritten Derby-Dreier

Gallneukirchen und Ottensheim mussten schon sauren Apfel schlucken. Nun soll Altenberg folgen. BEZIRK (rei). "Der 2:1-Sieg in letzter Minute war für uns ein sehr wichtiger. Das tut natürlich auch dem Selbstvertrauen gut", weiß Routinier Thomas Oyrer, dessen Team nun gegen Altenberg die Chance auf den Derby-Hattrick hat. Vom Papier her eine klare Sache, denn Altenberg hat erst zwei Zähler, der SVH zehn. Derby-Hit vor der Tür"Es geht für uns mit Selbstvertrauen zum Derby nach Altenberg, wo wir...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Schweinbach muss am Samstag zu Blau-Weiß Linz.
15

Bezirksliga Nord
"Kollektiv schlechte Mannschaftsleistung"

Hellmonsödt will nach Sieg nachlegen, während Schweinbach in der Stahlstadt gefordert ist. BEZIRK (rei). Das Auftaktspiel abgesagt, die erste Partie gegen Steyregg am Ende noch knapp mit 2:3 verloren. Ein klassischer Fehlstart könnte man meinen, doch Schweinbachs sportlicher Leiter sieht die Mannschaft vor allem bei der Einstellung gefordert. "Das war eine kollektiv schlechte Mannschaftsleistung und daher eine verdiente Pleite", so Rudolf Pichler, dessen Team am Wochenende bei den bärenstarken...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.