.

Thomas Oyrer

Beiträge zum Thema Thomas Oyrer

12

BEZIRKSLIGA
"Wollen einen Mittelfeldplatz"

Hellmonsödts Kicker schwitzen für Ligaauftakt im August. HELLMONSÖDT (rei). Noch ist Zeit, doch der Saisonauftakt nähert sich mit Riesenschritten. In den bisherigen drei Testspielen holte sich die Hochmeier-Elf aus Hellmonsödt zwei Siege (3:2 gegen Haslach, 2:1 gegen Schenkenfelden), unterlag aber dem 1.-Klasse-Nord-Verein Eidenberg mit 2:4. "Wir bereiten uns eifrig auf die neue Saison vor", sagt Urgestein Thomas Oyrer, dessen Team wie viele andere erst in den letzten Wochen wieder Spiele gegen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Wie es mit dem Fußball weitergeht, wird sich demnächst weisen und so bleibt für Oyrer vorerst Zeit, den Rasen zu pflegen.

UNTERHAUS
"Der Fußball wird sich deutlich verändern"

Thomas Oyrer ist ein echtes Urfahraner Urgestein. Die BezirksRundschau hat den Mühlviertler getroffen. HELLMONSÖDT (rei). Land auf, Land ab präsentiert sich dasselbe Bild: Gesperrte Sportanlagen, kein Trainingsbetrieb und viele Fragezeichen, wie und ob der Fußball in gewohnter Form auf den Rasen zurückkehren kann. Im Gespräch mit der BezirksRundschau spricht Hellmonsödts Zehner Thomas Oyrer über Heimtraining, Wünsche und die Zukunft des Ballsports. Fragen über Fragen"Egal welche Entscheidungen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Thomas Oyrer vom SV Hellmonsödt
2

Hellmonsödts Zehner führt bei Ligaportalabstimmung

HELLMONSÖDT (fog). Noch bis 15. Dezember kann auf Ligaportal.at der Spieler der Hinrunde gewählt werden. In der Bezirksliga Nord führt derzeit Thomas Oyrer vom SV Hellmonsödt. Der klassische Zehner des Tabellendritten ist mit der Punkteausbeute im Herbst sehr zufrieden. "Es heißt, das zweite Jahr nach dem Aufstieg ist das schwierigste, aber bisher spielen wir super mit. Unser Glück war, dass wir kaum Verletzte hatten", sagt Oyrer. Der 31-Jährige schoss in der vergangenen Saison neun Tore,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.