Alles zum Thema Thomas Schererbauer

Beiträge zum Thema Thomas Schererbauer

Lokales
Thomas Schererbauer, Mario Helmhart und BezirksRundschau Redakteurin Judith Kunde

Spende
Blumen Helmhart spendet 2.000 Euro fürs Christkind

SCHÄRDING (ebd). 2.000 Euro spendet Floristik Helmhart ans Schärdinger BezirksRundschau-Christkind, das heuer für Familie Zachbauer aus Enzenkirchen fliegt. "Das Geld stammt aus dem Erlös von unserem Tag der offenen Tür und der Adventsausstellung. Den Rest auf 2.000 Euro hab' ich dann noch draufgelegt", so Mario Helmhart. Der Schärdinger Florist will mit der Spende auch den BezirksRundschau-Charitylauf "Renn mit und hüf" unterstützen, bei dem am 11. und 12. Jänner der Ultraläufer Thomas...

  • 24.01.19
Sport
Ein Hoch auf alle Unterstützer und Läufer, die beim "Renn mit und hüf"-Lauf mitgemacht haben.
244 Bilder

Renn mit und hüf
1000 Starter legten fast 10 Millionen Meter zurück

Über 1000 Teilnehmer drehten beim zweiten „Renn mit und hüf“-Lauf für Familie Zachbauer ihre Runden. SCHÄRDING. Unglaublicher Rekord für den von der BezirksRundschau veranstalteten „Renn mit und hüf“-Charitylauf: 1000 Teilnehmer – 250 mehr als zur Premiere 2018 – absolvierten 13.414 Runden à 720 Meter. Das sind laut Adam Riese 9,66 Millionen Meter oder 9658 Kilometer. Die meisten teilnehmenden Läufer rannten im Schnitt 10 Runden. Läufer aus München und Wien Jürgen Englerth ist extra aus...

  • 15.01.19
Sport
188 Bilder

Renn mit und hüf
UPDATE: St. Willibalder geht in 14 Stunden 100 Kilometer für den guten Zweck

Zweiter Tag beim "Renn mit und hüf"-Lauf in Schärding. Zahlreiche Läufer sind bereits seit 8 Uhr im Laufeinsatz. Darunter Johann Zauner aus St. Willibald, der 100 Kilometer in 14 Stunden als Walker absolviert hat. Ebenfalls mit dabei – Ponys. SCHÄRDING (ebd). Auch die Gesunde Gemeinde Schärding war mit zahlreichen Vertretern am Start. Arbeitskreisleiter Günter Streicher war zudem mit seiner Tochter Stefanie und dem vier Monate alten Enkel Oscar für den guten Zweck unterwegs. "Oscar ist damit...

  • 11.01.19
  •  1
Sport
Die NMS Andorf wird mit rund 130 Schülern nach Schärding kommen und beim "Renn mit und hüf"-Lauf mitmachen.
3 Bilder

Renn mit und hüf
Jetzt gibt's auch noch himmlischen Beistand

Der zweite "Renn mit und hüf"-Lauf steht vor der Tür. Mit dabei ist auch ein Mönch – und 130 Andorfer Schüler. SCHÄRDING (ebd). Neben den Neuen Mittelschulen Schärding und Münzkirchen wird auch die NMS Andorf mit 130 Schülern für den guten Zweck mitlaufen. Dazu Turnpädagogin Christina Schneebauer: "Voriges Jahr habe ich das übersehen. Aber als ich nun davon in der Zeitung gelesen habe, war klar, dass wir mitmachen." Ebenso mit dabei wird unter anderem die Gesunde Gemeinde Schärding,...

  • 08.01.19
Politik
V. l.: Fraktionsobmann Günter Lay, Ortsparteiobmann-Stellvertreter Daniel Kronschläger, Ortsparteiobmann Adolf Diermaier, Bundesrat Thomas Schererbauer, Kassier Robert Haderer

Ortsparteitag
FPÖ St. Willibald – volles Haus bei Ortsparteitag

ST. WILLIBALD (ebd). Beim FPÖ-Ortsparteitag im Gasthaus Ortner standen Neuwahlen am Programm. Neben den Mitgliedern und Neuzugängen war auch Bundesrat Thomas Schererbauer anwesend. Als Ortsparteiobmann wurde Adi Diermaier mit 100 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt. Weiters in den Vorstand gewählt wurden einstimmig als Ortsparteiobmann-Stellvertreter Daniel Kronschläger, Schriftführer Günter Lay und Kassier Robert Haderer. Ortsgruppe verstärken „Aufgrund der guten Wahlergebnisse in den...

  • 19.11.18
Sport
259 Bilder

"Renn mit und hüf": 10.000 Runden – Läufer rannten zusammen von Schärding nach China

BezirksRundschau-Charitylauf „Renn mit und hüf“ übertrifft mit fast 10.000 gelaufenen Runden alle Erwartungen. SCHÄRDING (ebd). Es waren exakt 9.654 Runden à 720 Meter die 750 Läufer am vergangenen Wochenende an den beiden Tagen (12. und 13. Jänner) heruntergespult haben. Da jede gelaufene Runde von Sponsoren mit einem Euro vergütet wird, konnten die Teilnehmer so die unglaubliche Summe von 9.654 Euro für Familie Stadlbauer erlaufen. Dabei entsprechen die rund 7000 gelaufenen Kilometer in...

  • 12.01.18
  •  1
Sport
Der CLR Sauwald sorgt beim Charitylauf nicht nur an beiden Tagen für die Verpflegungen, sondern auch läuferisch für "Umsatz".

"Renn mit und hüf": LASK Klubmanager und CLR Sauwald mit im Boot

CLR Sauwald und Postbäcker sorgen fürs tägliche Brot beim Christkind-Lauf der BezirksRundschau am 12. und 13. Jänner 2018. SCHÄRDING (ebd). Der zweitägige BezirksRundschau-Charitylauf (12. und 13. Jänner) zugunsten der Familie Staldbauer aus St. Willibald, erhält immer mehr Zulauf. Nun hat auch der Klubmanager des Bundesligisten LASK Linz, Andreas Protil, seine Teilnahme zugesagt. "Ich werde bei der Chritskindlaktion an beiden Tagen mitlaufen, weil ich die Aktion wirklich super finde und ich...

  • 01.01.18
Sport
Neben Günter Dieplinger (re.) und Thomas Schererbauer (li.) wird BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiter Andi Osterkorn mitlaufen.

Christkindlauf "Renn mit und hüf" – Engel und Stadtchef sind dabei

Die Liste der Unterstützer des Christkind-Laufs am 12. und 13. Jänner 2018 wird immer länger – neben Bürgermeister Franz Angerer ist auch ein ganz besonderer Engel mit dabei. SCHÄRDING (ebd). So wird Susanne Singer aus dem bayerischen Fürth bei dem zweitägigen Charitylauf am Freitag, 12., und Samstag, 13. Jänner, beim Techno-Z in Schärding anwesend sein. Singer, die selbst krank ist und einen Gebärmutterkrebs hinter sich hat, kämpft momentan gegen einen Nierenkrebs. Nichtsdestotrotz wird sie in...

  • 26.12.17
  •  2
Sport
Thomas Schererbauer (l.), Günter Dieplinger (vorne r.) und BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiter Andreas Osterkorn (r.) mit Familie Stadlbauer. Der große Christkind-Benefizlauf findet am 12. und 13. Jänner 2018 in Schärding statt – und jeder kann mitmachen. Denn das Motto ist: "Renn mit und hüf!"

Christkind-Lauf "Renn mit und hüf": "Es ist unglaublich, dass es so verrückte Leute gibt"

Acht Marathons in 24 Stunden ist das Ziel der zwei Ultraläufer Thomas Schererbauer und Günter Dieplinger, die auch heuer für's BezirksRundschau Christkind laufen. Und jeder kann mitmachen beim Benefiz-Lauf am 12. und 13. Jänner 2018 in Schärding. SCHÄRDING (ebd). "Renn mit und hüf" lautet das Motto des BezirksRundschau-Charity-Laufs, der am 12. und 13. Jänner in den Innauen beim Techno-Z in Schärding über die Bühne gehen wird (siehe auch "Zur Sache-Kasten" rechts). Dabei gilt es, auf dem rund...

  • 05.12.17
  •  2
Sport
Günter Dieplinger (l.) und Thomas Schererbauer werden wieder verkleidet beim Herzlauf in Traun am Start sein.
27 Bilder

Herzlauf in Traun: Zwei Schärdinger machen mit – als Clown und Bär

Zwei Schärdinger als Herzlauf-Botschafter bei Herzlauf in Traun dabei. BEZIRK (ebd). Am 1. Oktober startet in Traun der nächste Herzlauf zugunsten der Herzkinder Österreich. "Als Veranstalter und Wahlinnviertler bin ich froh, dass gerade aus dem Bezirk Jahr für Jahr mehr Teilnehmer zum Herzlauf nach Traun kommen", so Andreas Protil. "Herzkinder gibt es in allen Bezirken Oberösterreichs. Darum wäre es wünschenswert, wenn sich die Teilnehmer auf alle Bezirke vereteilen würden." Dem Ruf des...

  • 22.09.17
  •  1
Politik
Vier Schärdinger FPÖler auf der Innviertel-Wahlliste: Harald Wintersteiger, Spitzenkandidat Hermann Brückl, Marianne Hacker und Thomas Schererbauer ( v. l.).
3 Bilder

"Warum sollten Wähler zum Schmiedl gehen, wenn sie den Schmied haben können"

FPÖ stellt Innviertler Kandidatenliste für Nationalratswahl vor. Ein Schärdinger steht ganz oben. BEZIRK, INNVIERTEL (ebd). Die Innviertler-Regionalparteiliste der FPÖ führt Schärdings FPÖ-Bezirksparteiobmann  Nationalratsabgeordneter Hermann Brückl aus Andorf an. Auf Listenplatz zwei und drei folgen Thomas Dim aus Ried und Wolfgang Pohler aus Ostermiething. Drei weitere Schärdinger finden sich an vordersten Plätzen – die Obfrau der Freiheitlichen Frauen des Bezirkes, Marianne Hacker aus...

  • 08.09.17
Lokales
Thomas Schererbauer (l.) und Karl Neiss mit einer Springkrautpflanze, die bis zu zwei Meter hoch werden kann.
10 Bilder

"Schleichender Tod für unsere Flora"'

Invasive Pflanzen breiten sich im Bezirk massiv aus – nun soll Interessensgemeinschaft her. BEZIRK (ebd). Eine Schlagzeile in der Tiroler Tageszeitung lässt aufhorchen: In der Steiermark kämpft das Bundesheer mit Umweltschützern gegen sogenannte Neophyten. Dabei handelt es sich um eingeschleppte Pflanzenarten wie etwa das Drüsige Springkraut. Die invasive Pflanze verdrängt laut Experten heimische Pflanzen- und Tierarten. Und genau dieses Springkraut breitet sich seit geraumer Zeit auch im...

  • 28.06.17
Sport
Für Lisa sind Günter Dieplinger und Thomas Schererbauer mit zwei weiteren Läufern bis nach Wien gelaufen. Dort empfing sie nicht nur Lisa, sondern auch Maximilian aus Münzkirchen (vorne re.)

"Laufend dahoam helfen": Schererbauer und Dieplinger für "Florian" nominiert

Die beiden Läufer bringen sich regelmäßig an die Grenzen ihrer körperlichen Kraft – und das alles für kranke Kinder in unserem Bezirk. ESTERNBERG, MÜNZKIRCHEN (ska). Sie liefen für den kleinen Maximilian aus Münzkirchen, für den dreijährigen Andreas, der leider viel zu früh von uns gegangen ist und für "BezirksRundschau-Christkind" Lisa. Und sie sammeln Spenden für Organisationen wie etwa die "Herzkinder" oder die Kinderkrebshilfe. Für ihre selbstlosen Aktionen und weil "sie das Herz am rechten...

  • 22.03.17
Sport
Liefen für Lisa (vorne li.): Thomas Schererbauer, Hans Schmolz, Andre Lange, Günter Dieplinger und Dietmar Mücke (v. l.).
131 Bilder

Ziel erreicht beim "Lauf für Lisa": "Eine unglaubliche sportliche und soziale Leistung"

Günter Dieplinger und Thomas Schererbauer laufen zugunsten des BezirksRundschau Christkinds in fünf Tagen (17. bis 21. Februar) von Esternberg nach Wien ins Parlament. Die Reaktionen auf die Aktion ließen nicht lange auf sich warten – und sorgen österreichweit für Aufsehen. Mittwoch, 22. Februar, 13:30 Uhr: „Das ist eine unglaubliche sportliche und soziale Leistung und vor allem eine tolle Aktion. Ich kann ein wenig nachvollziehen was das heißt, schließlich bin ich früher ebenfalls ein paar...

  • 16.02.17
  •  1
Sport
Thomas Schererbauer (l.) und Günter Dieplinger laufen für Lisa Süß von Esternerg nach Wien – über 300 Kilometer.
8 Bilder

Politprominenz bei "Lauf für Lisa" dabei

Bildungsministerin Sonja Hammerschmid macht bei 'Lauf für Lisa' mit – ebenso Doris Bures und Norbert Hofer. MÜNZKIRCHEN, ESTERNBERG, WIEN (ebd). Wie bereits berichtet, werden die beiden Ultraläufer Günter Dieplinger (Münzkirchen) und Thomas Schererbauer (Estenrberg) zugunsten der Schärdinger BezirksRundschau Christkindaktion von 17. bis 21. Februar rund 311 Kilometer ins Wiener Parlament laufen. Damit wollen sie für Lisa Süß aus Pyrawang Geld sammeln. Denn die Fünfjährige leidet an zwei...

  • 08.02.17
Lokales
Yasmin Deisböck mit ihrem "neuen" Gefährt.
2 Bilder

Gemeinsamer "Kraftakt" für Yasmin

Yasmin Deisböck sitzt seit Kindheit im Rollstuhl. Um mehr Selbstständigkeit zu erlangen hatte sie einen Traum. SUBEN (ebd). Durch ihre Krankheit "Offener Rücken" (Spina Bifida) wird die 17-jährige Subenerin vermutlich ihr Leben lang an den Rollstuhl angewiesen sein. Deshalb wünschte sich Yasmin, die in Passau in einer speziellen Schule ihre Ausbildung macht, seit langem ein Handbike für ihren Rollstuhl – um damit den Alltag besser gestalten zu können. Außerdem versprach sie sich davon mehr...

  • 18.01.17
Lokales
Die beiden Ultraläufer Thomas Schererbauer (l.) und Günter Dieplinger laufen für Lisa Süß von Esternberg ins Wiener Parlament.
4 Bilder

Politiker und "Pumuckl" laufen für Lisa nach Wien

Zugunsten BezirksRundschau-Christkinds wird Politiker nach Wien ins Parlament laufen – samt prominenter Unterstützung. BEZIRK (ebd). So hat sich der aus Esternberg stammende FPÖ-Bundesrat Thomas Schererbauer dazu entschlossen, rund 320 Kilometer von Esternberg nach Wien ins Parlament zu laufen. Damit will der Ultraläufer Geld für Lisa Süß aus Pyrawang (Gemeinde Esternberg) sammeln. Die Fünfjährige leidet an zwei Gendefekten – dem Prader-Willy-Syndrom sowie dem Angelman-Syndrom. Lisa kann weder...

  • 14.12.16
  •  2
Sport
Günter Dieplinger und Thomas Schererbauer mit dem kleinen Andreas Anfang Juli.
3 Bilder

Andreas ist seiner Krankheit erlegen – Aber: Spendenlauf findet statt

Schererbauer und Dieplinger laufen für den verstorbenen Andreas am 4. September die Bezirksgrenzen ab MÜNZKIRCHEN, ESTERBERG (ska). Der kleine Andreas hat es nicht geschafft. Am 31. Juli ist er im Alter von nur drei Jahren seiner Krankheit erlegen. Ihm haben Günter Dieplinger und Thomas Schererbauer ihren diesjährigen Spendenlauf im Rahmen des Sauwaldman Radmarathon gewidmet. Und für die beiden ist klar: Der Lauf findet statt. "Wir haben nach Rücksprache mit den Eltern beschlossen, den Lauf...

  • 06.07.16
  •  1
Politik
Thomas Schererbauer bei einer Rede im Parlament – mittlerweile schon Routine.
2 Bilder

"10-stündige Sitzungen war ich nicht gewohnt"

Seit rund 100 Tagen ist Thomas Schererbauer als FPÖ-Bundesrat im Parlament vertreten. ESTERNBERG, WIEN (ebd). Weshalb es alles andere als einfach war sich einzufügen, und warum er nun vieles mit anderen Augen sieht, darüber spricht Schererbauer im Interview. 100 Tage Parlament - was sagen Sie dazu? Eine sehr spannende und fordernde Aufgabe. Sämtliche Informationen aus Nationalrat und den Ministerien werden in diesem Gremium behandelt und diskutiert. Weiters besteht die Möglichkeit, über...

  • 16.03.16
Politik
V. l.: Hermann Brückl, Marianne Hacker, Manfred Haimbuchner, Harald Wintersteiger und Thomas Schererbauer.

Massenhaft FPÖ-Prominenz bei Brückl-Wiederwahl

BEZIRK (ebd). Beim 33. Ordentlichen Bezirksparteitag der FPÖ Bezirksgruppe Schärding am 27. Februar wurde Nationalratsabgeordneter Hermann Brückl mit 97,33 Prozent der Delegiertenstimmen wiederum zum Bezirksparteiobmann gewählt. Seine Stellvertreter sind Bundesrat Thomas Schererbauer aus Esternberg sowie die Bezirksobfrau der Initiative Freiheitlicher Frauen Marianne Hacker aus Schärding und St. Florians Vizebürgermeister Harald Wintersteiger. Freiheitliches Who is Who Zum...

  • 01.03.16
Politik

Esternbergs FPÖ-Bürgermeisterkandidat wird überraschend Bundesrat

Paukenschlag: Esternbergs FPÖ-Bürgermeisterkandidat Thomas Schererbauer erhält ein Bundesratsmandat. ESTERNBERG (ebd). Im Exklusiv-Interview mit der BezirksRundschau spricht der 43-Jährige wie es dazu gekommen ist, was er sich erwartet und Was sagen Sie dazu, dass Sie künftig als Bundesrat im Einsatz sein werden? Viel kann ich dazu noch nicht sagen, nur dass ich diese ehrenvolle Aufgabe sehr ernst nehme und mein Bestes geben werde. Kam die Nominierung für Sie überraschend? Ja schon....

  • 28.10.15
Sport

CLR Sauwald: Laufen und Schwitzen für guten Zweck

BEZIRK. Seit 2012 veranstaltet der CLR Sauwald den Sauwaldman Radmarathon in Schärding. Einen nicht unerheblichen Beitrag spendet der Verein alljährlich an betroffene Menschen in der Region. "Heuer konnten wir unseren Ultramarathonläufern Günter Dieplinger und Thomas Schererbauer bereits im Rahmen der Veranstaltung selbst einen Spendenlauf ermöglichen. Dabei wurden knapp 5000 Euro gesammelt und an den Verein „Herzkinder Österreich“ und dem herzkranken Maximilian Bayer aus Münzkirchen...

  • 20.10.15
Sport
8 Bilder

Schärdinger Schüler bei Herzlauf dabei

SCHÄRDING, TRAUN. Neben den beiden Ultraläufern Günter Dieplinger aus Münzkirchen und Thomas Schererbauer aus Esternberg, waren auch Schüler der SMS Schärding beim Herzlauf in Traun dabei. Dabei belegten die Schärdinger den 2. Platz in der Schulwertung. Schererbauer und Dieplinger waren waren im Rahmen der guten Sache beim 5 Kilometerlauf als Herzkinder Bär und Clown am Start. Der Reinerlös der Veranstaltung geht zu Gunsten des Vereins Herzkinder Österreich. Fotos: Mathias Lauringer,...

  • 13.10.15
Sport
Thomas Schererbauer läuft für die gute Sache – und will auch politisch hoch hinaus.
6 Bilder

Laufender "Müllmann" mit sozialer Mission

Thomas Schererbauer setzt sein Hobby für Bedürftige ein – und sammelt zudem den Müll anderer ein. ESTERNBERG (ebd). Im Interview spricht der 42-jährige Versicherungskaufmann über seine sportlichen Ziele, weshalb er jedes Jahr für Bedürftige im Bezirk laufen will und seine politischen Ambitionen. BezirksRundschau: Herr Schererbauer, Sie werden gemeinsam mit dem Münzkirchner Ultraläufer Günter Dieplinger am kommenden Wochenende von Schärding aus einen 120 Kilometer-Spendenlauf für den kleinen...

  • 02.09.15