Thomas Spiss

Beiträge zum Thema Thomas Spiss

Lokales
Neue Kinderkrippe "Sausewind" in Ischgl: Planer Thomas Spiss, Bgm. Werner Kurz, Leiterin Anna Zangerl-Loidl, Irene Wechner und Vizebgm. Emil Zangerl (v.l.).
15 Bilder

Gemeinde Ischgl
Neue Kinderkrippe "Sausewind" eröffnet

ISCHGL (otko). Die Gemeinde Ischgl investierte 150.000 Euro für die Adaptierung der Räumlichkeiten für die neue Kinderkrippe  im alten Gemeindeamt. Große Nachfrage Viel Bewegung steht am Programm der kürzlich eröffneten Kinderkrippe in Ischgl. Der Name "Sausewind" ist Programm. Auch in der Paznauner Tourismusmetrople gibt es eine große Nachfrage nach einer Kinderbetreuung – bisher mussten die Eltern mit ihren Schützlingen nach See ausweichen. In die Adaptierung der Räumlichkeiten im alten...

  • 10.09.19
Lokales
Insgesamt 8,2 Millionen Euro Brutto werden in neuen ilfs- + Einsatz- Leitposten Ischgl investiert.
26 Bilder

'H.E.L.P.": Firstfeier beim neuen Ischgler Blaulichtzentrum

Arbeiten liegen im Zeit- und Kostenplan. Am 23. November geht der neue Hilfs- + Einsatz- Leitposten Ischgl in Betrieb. ISCHGL (otko). Seit dem Startschuss am 2. Mai wird emsig am neuen Blaulichtzentrum H.E.L.P. (Hilfs- + Einsatz- Leitposten) in Ischgl gebaut. In rekordverdächtigen 25 Wochen Bauzeit wurde inklusive Abbruch des alten Einsatzzentrums, Aushub und umfangreicher Baugrubensicherung ein Gebäude mit einer Kubatur von 12.675 Kubikmetern errichtet. Derzeit arbeiten rund 60 Arbeiter von...

  • 22.10.17
Leute
BJM Hermann Siess mit dem ältesten und jüngsten Teilnehmer: Josef Züger aus der Schweiz und Christopher Erhart aus St. Anton.
58 Bilder

Jungjägerprüfungen erfolgreich abgelegt

ZAMS (jota). 98 Teilnehmer, davon 20 Frauen, aus ganz Tirol, Vorarlberg und der Schweiz besuchten den Jungjägerkurs im Bezirk Landeck. "Jene, die die Prüfung ablegten, sind gut ausgebildete Jungjäger", zollte BJM Hermann Siess großes Lob. "Von den 96 angetretenen Prüflingen hatten wir eine Ausfallsquote von ca. 17%." Dies wäre deshalb niedrig, weil bei den Kursen erhöhte Anwesenheitspflicht sei. Der jüngste Jungjäger kommt aus St. Anton, es ist der 17-jährige Christopher Erhart. Josef Züger...

  • 03.03.17
  •  1
Leute
Ernst Kössler (li) und BJM Hermann Siess (re) mit den besten Schützen Christoph Walser, Kevin Marte, Hermann Eiter.
30 Bilder

Jungjägerprüfungen erfolgreich abgeschlossen

Höchste Teilnehmerzahl beim Kurs LANDECK (jota). "Weidmannsheil" heißt es zukünftig für 113 Jungjäger, die Ende Februar die Jagdprüfung erfolgreich abgelegt haben. "Von 126 Kursteilnehmern, davon 17 Frauen, haben 113 die Prüfung geschafft", freut sich BJM Hermann Siess über das hervorragende Ergebnis. "Wir hatten noch nie so eine geringe Ausfallsquote", lobt Siess die Disziplin und den Ehrgeiz der neuen Jäger. Höchster Respekt und Verantwortung der Natur gegenüber sei auch weiterhin ein...

  • 01.03.15
Leute
Hermann Siess mit den besten Jungjägerschützen Fabian Kalsberger vom Kaunertal, Sabine Sams aus Vorarlberg, Walter Knöpfl aus der Schweiz, Ernst Kössler und Rudl Kathrein.
18 Bilder

63 neue Jungjäger

Jungjägerprüfungen erfolgreich absolviert ZAMS (jota). 77 Jungjäger, darunter 16 Frauen, aus dem Bezirk Landeck, Vorarlberg, Liechtenstein und der Schweiz lernten seit Jänner gemeinsam beim Jungjägerkurs in Landeck das Wichtigste über Wildtiere, Weidmannsprache, Waffenkunde und deren Handhabung, Brauchtum, Jagd- und Forstrecht sowie über das Jagdhundewesen. "63 haben die Prüfung bestanden, das Niveau war sehr hoch", lobte Bezirksjägermeister Hermann Siess anlässlich der Zeugnisverleihung im...

  • 01.03.14
Lokales
Haben ausgesetzt: Markus Schröksnadel, Christoph Walder und Flussbotschafter Toni Innauer.
2 Bilder

10.000 Fische, die verendeten

Kraftwerke dezimierten Fischbestand, nachdem bei Prutz junge Äschen ausgesetzt wurden. PRUTZ (pc/Me.). Ein "Unfall" in einem Schweizer Wasserkraftwerk hat auch im Tiroler Oberland massive Spuren hinterlassen. Bei der Stauanlage Punt dal Gall im Nationalpark im Engadin haben technische Probleme vor wenigen Wochen zu einem großen Fischsterben im Inn geführt. Auf rund sechs Kilometern Länge verendeten über zehntausend Fische. "Im Bereich der Stauanlage sei aufgrund technischer Probleme die...

  • 27.05.13
Lokales
6 Bilder

67 Jäger in Zunft aufgenommen

BJM Hermann Siess verabschiedete die neuen Jungjäger im Bezirk. ZAMS (jota). Unlängst konnten 67 Jungjäger ihre Abschlüsse von Bezirksjägermeister (BJM) Hermann Siess und dem Vorsitzenden der Prüfungskommission Thomas Spiss entgegennehmen. „Ihr habt nun Mitverantwortung übernommen, bereits ein Fehlverhalten schadet der gesamten Jägerschaft“, mahnte Siess. 76 Jungjäger nahmen am Kurs teil, davon 16 Frauen. „Das Prüfungsschießen meisterten alle, neun schafften die theoretische Prüfung nicht“,...

  • 07.03.12
Wirtschaft
Die Ausführenden der Sanierung des Raab-Hauses mit Hausverwalter Hansjörg Strasshofer (5. v. l.) und Kiwanis-Präsident Robert Blank (l.)
2 Bilder

Abschluss der Sanierung des „Raab-Hauses“ gefeiert

Hausverwalter Strasshofer lobte Architekt Gitterle und Handwerker LANDECK (tani). Vergangenen Freitag ist im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung der Abschluss der Sanierung des Raab-Hauses in Landeck(Öd) gefeiert worden. Für die 48 Familien und den Hausverwalter Hansjörg Strasshofer war es ein besonderer Tag. „Alle Handwerker haben eine saubere Arbeit abgeliefert. Besonders gut gelungen ist die Fassade, die an den vier Stiegenhäusern die vier Jahreszeiten zeigt. Diese wird bereits als...

  • 12.11.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.